Marianne

4893 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • Maria: mirjam = die Bitterkeit, die Verbitterung (Aramäisch);
    mry = der Geliebte (Ägyptisch);
    rym = schenken (Gottesgeschenk) (Hebräisch);
    myr = fruchtbar (Hebräisch)
    Anna: channah = die Gnade (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Stern des Meeres
  • Maria: Verbitterung, Geliebte, Gottesgeschenk, die Fruchtbare, die Bittere, die Betrübte, die von Gott Geliebte, die Widerspenstige, die Unzähmbare, Meeresstern / Stern des Meeres
    Anna: die Begnadete, die Anmutige

Mehr zur Namensbedeutung

Doppelform aus Maria und Anna

auch in der Schreibweise Mariane möglich

Marianne ist die Nationalfigur der Französischen Republik. Der Name Marianne kann als Metonym für die französische Nation stehen. In der Französischen Revolution wurde Marianne – bis dahin lediglich ein im Volke weit verbreiteter Name – zum Symbol der Freiheit und damit gleichzeitig der französischen Republik.

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Marianne" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Marianne" verbinden.

Traditionell
59%
Modern
Alt
53%
Jung
Unintelligent
27%
Intelligent
Unattraktiv
34%
Attraktiv
Unsportlich
44%
Sportlich
Introvertiert
48%
Extrovertiert
Unsympathisch
26%
Sympathisch
Unbekannt
41%
Bekannt
Ernst
43%
Lustig
Unfreundlich
29%
Freundlich
Unwohlklingend
35%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

27. April, 26. Mai, 15. August, 12. September

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Themengebiete

Doppelform

Spitznamen & Kosenamen

Mary Nanni Anne Maja Mariandl Maraine Nandl Marandal Maranchen Mariechen Nanny Mexi Majanne Anni Martchi Maddy Manne Meri Mare Marielchen Janne Mari Märiän Janni Nanna Manny Märeli Nairam Nanne

Marianne im Liedtitel oder Songtext

  • Sweet Marianne (Coldplay)
  • Was hat man denn meiner Mariannne getan? (Georg Kober)
  • So Long, Marianne (Leonard Cohen)
  • Mariandl (Lied aus dem gleichnamigen Film)
  • Es gibt kein Bier aus Hawaii (Paul Kuhn)
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Mariane 
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Mareen Maren Marene Mariam Mariana Marianna Marina Marine Mariona Marna Marnie Maryam Maurane Maureen Maurine Meriem Meryem Miriam Mirian Mirna
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Marianne
    (Nationalfigur Frankreichs)
  • Marianne "Nanni" Sullivan
    (Figur aus "Hanni und Nanni")
  • Marianne Curley
    (austral. Autorin)
  • Marianne Dashwood
    (Figur aus "Sinn und Sinnlichkeit" )
  • Marianne Faithfull
    (brit. Sängerin)
  • Marianne Gallwitz
    (Figur aus der Serie "Schloss Einstein")
  • Marianne Hartl
    (Sängerin)
  • Marianne Lindner
    (Schauspielerin)
  • Marianne Rosenberg
    (Sängerin)
  • Marianne Sägebrecht
    (Schauspielerin)
  • Marianne Sveen
    (norweg. Sängerin)
  • Sarah Marianne Corina Lewe alias "Sarah Connor"
    (Sängerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Marianne! Heißt Du selber Marianne oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4

Kommentare zum Vornamen Marianne

Auch ich heisse Marianne, bin Jahrgang 1949. Meine Mutter hiess auch so und ich finde meinen Namen super. Meine Sportsfreunde haben mich immer Mary genannt, was auch ok war. Aber : "Majanne" ist für mich nix weiter als "norddeutsche"
Aussprache...
von Marianne
Beitrag melden
Hi,ich heiße auch Marianne und bin 2004 geboren es ist lustig das es so viele und ich auch nicht mögen wenn man uns mit Majanne anspricht. Ich habe immer den Spitznamen Mariandl,Mari und Mariechen bekommen.
LG ^^
von Marianne
Beitrag melden
Ich bin erst 2002 geboren und heiße auch Marianne. Früher fand ich meinen Namen furchtbar, darum haben mich alle Mara genannt. Heute gehören beide Namen zu mir und ich finde sie schön, solange mich keiner majanne nennt ;)
von Mara
Beitrag melden
Ich heisse auch Marianne (weil meine beiden Omas Maria und Anna hiessen). Am liebsten habe ich es, wenn mein Name französisch ausgesprochen wird, also "Mariann", ohne das "e" am Ende. Ich bin 1948 geboren und damals war es ein Modename: wir waren 4 Mädchen mit diesem Namen in der Klasse
von Marianne
Beitrag melden
Hey. Meine Mutter heißt Marianne und ich habe den Namen als zweitnamen. Ich finde der Name passt zu ihr und ich finde ihn eigentlich echt schön^^

Lg von mir^^
von Tochter von Marianne
Beitrag melden
Es gibt doch auch noch ( wegen der bekannten Persönlichkeiten ) Marianne Gallwitz , die Lehrerin bei Schloss Einstein. ..
von Emma
Beitrag melden
Es ist so lustig, dass alle Mariannen es hassen, wenn ihr Name "Majanne" ausgesprochen wird. Ich ebenfalls! Dabei haben wir einen so wunderschönen Namen!

Deshalb:

Passt mal auf, ihr Lieben da draußen: Wir heißen MA-RI-AN-Ne!

Könnt ihr euch das alle mal merken?!! Wir sagen ja auch nicht Claadja, Sabne, Ninja oder sonst was zu euch!!

Ich fühle mich allen Namensschwestern sehr verbunden :o)
von Marianne
Beitrag melden
Meine Schwester heißt Marianne obwohl sie erst 19 ist. Sonst sind es ja meistens eher omas oder so...
von Gwendolyn
Beitrag melden
In meinem Kindergarten gab es eine Tante Marianne, genannt "Majoanne". Und sie war so "und die Mutter blickte stumm auf dem Tisch herum...", als sie uns Kinder beobachtete. Ich bin stets aus dem Kindergarten geflüchtet.
von Sue
Beitrag melden
Ja, ich gehöre auch zu den Mariandls - mit Jahrgang 56. Mein Mann nennt mich Marianne, wenn es offizieller und gaaanz ernst wird (Was wünschst du dir eigentlich zum Geburtstag?). Im Beruf war ich oft Marianna, was gut zu meinem italienischen Nachnamen passt. Früher, also vor ganz vielen Jahren, war ich Mäny oder Märiän, was ich auch ganz lustig fand. Charakterlich gehöre ich zu denjenigen, die gerne lachen über Situationskomik in Filmen oder Gesprächen. So ist das Leben! Eben...
von Marianne Peduzzi
Beitrag melden
#7184