Marieke

2538 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • mirjam = die Bitterkeit, die Verbitterung (Aramäisch) mry = der Geliebte (Ägyptisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Verbitterung (?)
  • die Geliebte, die Wohlgenährte
  • Meeresperle

Mehr zur Namensbedeutung

als Name der Mutter Jesu Symbol für reine und tiefe Liebe Bedeutung nicht sicher geklärt; eine Möglichkeit: 'Verbitterung' eine andere Möglichkeit ist ein ägyptischer Ursprung und eine Ableitung von 'mry' (die/der Geliebte, im Sinne von: die, welche geliebt wird/der, welcher geliebt wird) 'Maria' ist die griechische/lateinische Ursprungs-Form, 'Mirjam' die ältere aramäische/hebräische wohl der am weitesten verbreitete christliche weibliche Name

Der Mädchenname Marieke ist eine nordfriesische und niederländische Variante von Maria

Marieke könnte auch eine Ableitung von niederdeutsch/niederländisch Mariechen sein. Bedeutung: Meeresperle

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Marieke" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Marieke" verbinden.

Traditionell
25%
Modern
Alt
20%
Jung
Unintelligent
21%
Intelligent
Unattraktiv
22%
Attraktiv
Unsportlich
25%
Sportlich
Introvertiert
37%
Extrovertiert
Unsympathisch
23%
Sympathisch
Unbekannt
58%
Bekannt
Ernst
27%
Lustig
Unfreundlich
19%
Freundlich
Unwohlklingend
28%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

1. Januar, 23. Januar, 2. Februar, 20. März

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Deutsch, Niederdeutsch

Themengebiete

Altes Testament

Spitznamen & Kosenamen

Rieke Rieki Mariki Ike Mieke Kieke Kiki Marry Maru Mari Mimi Mary Micki Miri Ronkje

Marieke im Liedtitel oder Songtext

  • Marieke (Jacques Berl)
  • Marieke (Klaus Hoffmann)
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Maraike Marcia Mareika Mareike Maresa Maresi Marga Margaux Marge Margie Marica Marichu Maricia Marieke Marija Marijke Marika Marike Marisa Marishka
Bekannte Persönlichkeiten
  • Marieke Oeffinger
    (Schauspielerin)
  • Marieke Westenenk
    (niederländ. Schauspielerin, Sängerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Marieke! Heißt du selber Marieke oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1
Kommentare zum Vornamen Marieke
Ich finde den Namen Marieke schön weil er so selten ist . ?
von Marieke
Beitrag melden
Ich heiße Marieke .
von Marieke
Beitrag melden
Ich liebe den Namen, Marieke.
Ich habe meine ältestes so genannt. Sie ist nun 12 Jahre. Es ist ein sehr hübscher Mädchenname und ein sehr weiblicher Name, wenn sie erwachsen ist. Meine Tochter ist mit ihrem Namen sehr zufrieden...
Hin und wieder gibt es hier und da Verwechselungen mit Mareike aber das wird sie überleben :)
von Linda
Beitrag melden
Unsere inzwischen 2 Jahre und 4 Monate alte Tochter heißt Marieke und der Name gefällt uns immer noch super. Sie nennt sich selber Ieke, was sehr niedlich klingt. Es stimmt, dass sie auf Glückwunschkarten öfter Mareike oder Marike genannt wird, aber wir sind trotzdem sehr glücklich, dass wir uns für diesen Namen entschieden haben. Jetzt benötigen wir einen passenden Mädchennamen für ihre Schwester. Jemand Vorschläge? ;)
von Martin
Beitrag melden
ich finde den Namen Marieke schön, da ich auch eine Freundin habe die so heißt und sie eine starke persönlichkeit hat und ernst aber auch die zum Pferdestehlen sein kann.
von LKx10f
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen! Marieke
von Marieke
Beitrag melden
Mein Zweitname ist Marieke. Das sorgt leider regelmäßig für Fehler auf meinem Zeugnis (Hannah Mareike/Hannah Marie...), aber ich mag den Namen sehr gerne und bin auch froh ihn zu haben, da es in meiner Klasse allein drei Hannahs gibt, dummerweise sind wir dann auch noch Hannah A., Hannah B. und Hannah C., weil die Nachnamen das so hergeben, auch das hat schon zu einigen Verwechslungen geführt
von Hannah
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen, weil Marieke etwas besonderes ist. Es nervt zwar echt, dass manche Lehrer nach ca. 2 Jahren am Gymnasium immer noch manchmal Mareike sagen und mich meine Klassenkameraden damit aufziehen, doch mit der Zeit nimmt man es mit Humor :)
von Marieke
Beitrag melden
meine familie nennt mich Marieke
von marieke
Beitrag melden
Ich habe auch das Problem, dass mich alle (vor allem Lehrer) immer wieder Mareike nennen, es Marike schreiben oder mich Henrike nennen, weil in meiner Klasse auch eine Henrike nennt. Marieke
von Marieke
Beitrag melden
Eigentlich mag ich meinen Namen, aber wie viele Lehrer haben mich schon falsch geschrieben. :)
von Marieke
Beitrag melden
In meiner letzten Schule haben sie in den Unterlagen einfach eine Mareike aus mir gemacht, obwohl ich meinen Namen Marieke bei der Bewerbung überall richtig geschrieben habe ;)
Aber ich bin sehr glücklich darüber einen Namen zu haben, bei dem nur ich mich umdrehe!
von Marieke
Beitrag melden
Ich finde diesen (also meinen^^) Namen ziemlich schön, auch wenn ich ihn als Kind nicht so richtig mochte, weil er sehr lang ist. Aber ich kenne keine andere die Marieke heißt, insofern bin ich ziemlich glücklich etwas "besonderes zu sein ;) Allerdings sprechen Leute, die den Namen Maieke nicht richtig lesen, es immer wieder Mareike aus ._.
von Marieke
Beitrag melden
Ich finde den Namen Marieke sehr schön ! Mein Enkelkind heisst Marieke. Der Name passt ohne Worte. Sie könnte keinen anderen Namen tragen. Ihr Papa liebt den Wassersport ....da passt Meeresperle (Marieke) einfach perfekt : ))))
von Ingrid
Beitrag melden
Unsere Tochter, die bald zur Welt kommt, wird wahrscheinlich Marieke heißen. Wir sind auf die Reaktionen gespannt, da der Name in unserer Region nicht so geläufig ist und man schnell... wenn man nicht richtig liest... eine Mareike daraus machen kann. Als Alternative haben wir noch Ida (so heißt die Oma meines Freundes). Leider ist der ja wieder öfters unter den Neugeborenen.
von Caro
Beitrag melden
Ich mag den Namen. Na ja, weil die Lehrer mich immer Mareike nennen (denken wohl Druckfehler)
:-D
von Marieke
Beitrag melden
Ein perfekter Name: wohlklingend und nicht zu häufig, kein Schubladen-Name, tolle Bedeutung, einfach ein perfekter Mädchenname. Auch für eine erwachsene Frau super. Einfach ein Traum von einem weiblichen Vornamen. Gehört zu den besten der Welt! Oh ihr glücklichen Namensträgerinnen!
von Julchen
Beitrag melden
also, ich heiße auch marieke, aber ich hasse diesen namen, weil er so lang ist und die spitznamen rieke, marie und riekki sind in meiner klaase schon vertreten!
von marieke
Beitrag melden
Logisch, ich heiße auch Marieke. Ich mag meinen Namen nicht besonders, irgendwie wird es seltsam sein, wenn man erwachsen ist.... Für Kinder, oder in meinem Fall Jugendliche, passt das vielleicht noch. Aber er ist okay! Ich werde Marie, Rieke, Mary oder auch Mieke genannt...
von Marieke
Beitrag melden
Ich heiße auch Marieke, allerdings mag ich den Namen nicht besonders. Dieser Name ist zwar relativ selten, allerdings auch sehr eigen, vor allem in Kombination mit dem Zunamen finde ich die Kombination oft schwierig. Oft denken Leute, ich würde Mareike heißen, aber daran gewöhnt man sich irgendwann Ursprünglich wollten meine Eltern mich Marikje nennen, meine ältere Schwester trägt den Namen Madlen.
von Marieke
Beitrag melden
Ich find meinen Namen auch voll okay :) Außerdem ist der Name ziemlich zeitlos und etwas ungewöhnlich :P Mir ist noch nie eine andere Marieke begegnet :/
von Marieke
Beitrag melden
Schnuckeliger name finde ich. Meine schwester heißt marieke luzia helena und der name marieke passt am besten zu ihr:)
von mariekes schwester
Beitrag melden
Ganz guter Name! Nicht so häufig! Klingt aber manchmal leicht abegehakt. Ich komme übrigens aus Hamburg und habe erst einmal in meinem Leben eine andere Marieke getroffen.
von Marieke
Beitrag melden
Ich heiße (war ja klar) auch Marieke :-)
Einerseits mag ich meinen Namen, andererseits nicht so, weil er zusammen mit meinem Nachnamen leicht abgehackt und eckig klingt. Aber irgendwie klingt Marieke auch süß, wenn man sich jetzt mal so darüber Gedanken macht.. :D
Ich wohne in Niedersachsen in einem kleinen Dorf, was witzig ist, denn bei uns gibt es noch zwei andere Mariekes. Die eine wird nur Marijke geschrieben. Find ich witzig :-)
Ansonsten ist Marieke recht selten, aber auch nicht soooo selten denn ich treff immer wieder neue Mariekes :D
Achja, ein Tipp an alle Mariekes:
Wenn ihr NAMENSTASSEN oder sowas haben wollt, müsst ihr nach Holland fahren, da gibts die in Massen ;-D
von Marieke :-)
Beitrag melden
Unsere Tochter, 11 Jahre, heißt Marieke und sie findet Ihren Namen einfach Klasse. Auch aus unserem Umfeld haben wir immer nur positives über den Namen gehört.

Überhaupt liebe ich nordische Namen. Mein eigener ist zwar mit vielen Sprüchen verbunden, aber die haben mich nie gestört. Unser Sohn heißt übrigens Hendrik, auch ein nordischer Name.
von Antje
Beitrag melden
Hi an alle Namensverwandten =) ich heiße auch Marieke, werde aber Mieke genannt (meine eigene Erfindung aks ich 3 Jahre alt war). Komme aus NRW... Naja ich mag meinen Namen iwie nich so gerne aber meinen Spitznamen mag ich =) Liebe grüße von Marieke
von Mieke
Beitrag melden
ich heiße auch Marieke ! Werde aber von fast allen Rieke genannt.(: Ich mag diesen namen sehr, denn er ist sehr selten und nicht so langweilig wie gewöhlichen namen! Manche leute denken zuerst ich heiße Mareike aber nacher versteht sich das von selbst.
von Rieköö.♥
Beitrag melden
Unsere Tochter (11 Wochen alt) heißt auch Marieke. Ich finde ihn mittlerweile wunderschön, musste mich aber erst dran gewöhnen. Er ist nordisch und doch selten. Hat der Papi gut ausgewählt den Namen :-) Wir bekommen auch nur positives Feedback zu den Namen!
von Claudia
Beitrag melden
ich heiße auch marieke und der name is echt selten aber ich mag ihn... viele denken echt dass das mareike heißen soll oder sprechen ihn voll falsch aus... ich liebe meinen namen...♥
von marieke♥
Beitrag melden
Ich heiße auch Marieke und fand den Namen von Anfang an super. Manchmal werde ich gafragt ob ich aus Holland komme. Nein, aber ich kann Holländisch und bin ein Fan von der Nationalmannschaft!
von Marieke
Beitrag melden
Unsere Tochter ist jetzt 4 Jahre alt und heißt Marieke. Wir wurden ganz oft auf den tollen Namen angesprochen. Ich glaube, dass es in unserem Ort auch keine andere Marieke gibt. Der Name ist wirklich ziemlich selten. Allerdings ist die Verwirrung auch groß. Viele glauben, dass es Mareike heißen muss. Wir würden unserer Tochter heute noch einmal diesen Namen geben. Wir haben es noch nicht bereut.
von Simone
Beitrag melden
Unsere 3jährige Tochter heißt auch Marieke und ich würde den Namen auch immer wieder nehmen. Nordische Namen sind einfach toll! :-)
von wanda wattwurm
Beitrag melden
Ich finde den Namen echt toll :) Und ich finde es schön so zu heißen. Da muss man keine Angst haben mit anderen verwechselt zu werden, weil der Name selten ist..
Was ich nicht so toll finde, dass man wie schon genannt, keine Tassen etc. mit dem Namen findet und dass viele Leute den Namen einfach nicht können. Ich heiße oft MariEke. Also das e wird gesprochen. Oder Mareike. Oder die Leute fragen mehrmals nach.
von Marieke
Beitrag melden
Unsere 10-jährige Tochter heißt auch Marieke. Ich finde diesen Namen wunderschön. Mir hat Marie gut gefallen, aber dieser Name ist so gewöhnlich. Also habe ich mir ein Vornamensbuch für nordische Namen gekauft. Und siehe da: Zwischen Marie, Maria und Mareike stand Marieke. Ich hab mich sofort diesen Namen verliebt. Leider ärgert sich meine Tochter so oft, weil es keine Tassen etc. mit diesem Namen gibt. Aber wer braucht das schon? :-)
von Bocki
Beitrag melden
Anfans fand ich meinen Namen doof!!Wer heißt heut zu Tage noch "Marieke".Ich wollte lieber einen moderneren Namen haben wie z.B Lena oder Ida!!Hab mich damit jetzt aber abgegeben und finde meinen Namen schön.Denn nicht jeder hat so einen seltenen Namen wie ich.Viele Leute sagen was marieke für ein hübscher Name ist!!!
von marieke
Beitrag melden
Wir haben unsere Tochter auch Marieke genannt. Jetzt ist sie 3 Monate alt und wir haben jede Menge positives Feedback auf diesen Namen bekommen!
Viele haben gesagt, wie außergewöhnlich und schön der Name doch ist! Ich finde, mein Mann hat den Namen super ausgesucht!!! :-)
von Kathrin
Beitrag melden
Wir haben unsere Tochter Marieke genannt. Sie ist 6 Jahre und wir haben es keine Sekunde bereut. Sie ist einfach eine Rieke...
Wir finden den Namen einfach bezaubernd. Richtig heißt sie allerdings Mia Marieke. Marieke ist aber der 1. Name (Marieke Mia klang nicht so gut).
von Anke
Beitrag melden
Ich heiße selber Marieke und finde diesen Namen wunderbar. Er ist einfach nicht so häufig vetreten, wie der Name Marieke. Wir sind mit diesem Namen ein kleines Unikat :P Leider gibt es häufig Ausspracheprobleme, aber daran gewöhnt man sich schnell :)
von Marieke
Beitrag melden
Meine Austauschschülerin aus Frankreich heißt so, wird aber nicht "Marieke" ausgesprochen, sondern, "Mariek" (Französische Aussprache).
Ich finde den Namen (beide Aussprachen) gut!
Ausserdem gibt es den Namen in Deutschland nicht so oft.
von Evaaaaaa
Beitrag melden
#7203