Marietheres

1095 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • mirjam = die Bitterkeit, die Verbitterung (Aramänisch), mry = der Geliebte (Ägyptisch)
  • mir / mar = bitter (Hebräisch); jam = Meer (Hebräisch)
  • ther = das Tier, das jagdbare Tier (Altgriechisch)
  • theros = Sommer (Griechisch); Θήρα ThÄ“ra = die Wilde (Griechisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Geliebte
  • die Verbitterte, Widerspenstige, Ungezähmte
  • Tropfen des Meeres, Stern des Meeres
  • Jägerin
  • die von Thera kommt, Bewohnerin von Thera

Mehr zur Namensbedeutung

Doppelform aus 'Marie' und 'Theres'

Marie / Maria: als Name der Mutter Jesu Symbol für reine und tiefe Liebe Bedeutung nicht sicher geklärt; eine Möglichkeit: 'Verbitterung' eine andere Möglichkeit ist ein ägyptischer Ursprung und eine Ableitung von 'mry' (die/der Geliebte, im Sinne von: die, welche geliebt wird/der, welcher geliebt wird) 'Maria' ist die griechische/lateinische Ursprungs-Form, 'Mirjam' die ältere aramäische/hebräische wohl der am weitesten verbreitete christliche weibliche Name

Der Name Marie stammt aus dem hebräischen von Maria (Miriam) und bedeutet soviel wie: "Tropfen des Meeres", "Stern des Meeres".

Theres: Herkunft nicht genau bekannt, vielleicht zu 'ther' (jagdbares Tier) und somit mit Bedeutung 'Jägerin' 'Therasia' ist der Name einer kleinen Insel neben Thera bzw. Santorin der Name wird darum oft gedeutet als 'Frau von der Insel Therasia'

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Marietheres" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Marietheres" verbinden.

Traditionell
52%
Modern
Alt
24%
Jung
Unintelligent
24%
Intelligent
Unattraktiv
18%
Attraktiv
Unsportlich
25%
Sportlich
Introvertiert
23%
Extrovertiert
Unsympathisch
7%
Sympathisch
Unbekannt
21%
Bekannt
Ernst
38%
Lustig
Unfreundlich
8%
Freundlich
Unwohlklingend
13%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

1. Januar, 23. Juni, 6. Juli, 13. Juli, 9. August, 26. August, 1. Oktober, 15. Oktober

Herkunft

Deutsch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Doppelform

Spitznamen & Kosenamen

EmTi Mary Marie M.T Ites Mathi Märre Mares Rese Martheres Resi terres Mesi

Marietheres im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Marietheres hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Marie-Theres 
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Marietheres
Bekannte Persönlichkeiten
  • Marie-Theres Kastner
    (Politikerin in NRW)
  • Marie-Theres Kroetz-Relin
    (Österr.-Schweizer Schauspielerin, Autorin, Journalistin)
  • Marie-Therese Nadig
    (Schweizer Skirennläuferin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Marietheres! Heißt du selber Marietheres oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2
Kommentare zum Vornamen Marietheres
Hey, ehrlich gesagt habe ich noch nie so viele "Marietheres"s auf einem Haufen gesehen:) bisher habe ich mich dran gewöhnt, dass ich in meinem Umfeld die einzige bin die so heißt. Mir passiert es oft, dass viele mich mit Bindestrich schreiben oder auseinander und das "T" dann groß. Ich liebe meinen Namen, doch manchmal stört es mich, dass manche ihn ziemlich "abgehackt"/ holprig aussprechen. Insgesamt denke ich, dass der Name Marietheres eine super Idee ist... die Übersetzung ist acuh gar nicht so schlecht:) und auch teilweise auf mich zutrifft. Ich gratuliere allen denen, die diesen Namen tragen. Mein Spitzname ist "Thesi" auch wenn dass ein bisschen süß klingt, recht passend.
Viele lieb Grüße an alle mit diesem Namen... ihr habt echt Glück gehabt (mein Meinung) Eure Thesi
von Marietheres
Beitrag melden
Marietheres ist ein ganz besonderer Name sehr edel wohlklingend und irgend wie rein so wie für einen besonderen Menschen so heißt meine Tochter
von michaela
Beitrag melden
Hallo ich heiße auch Marie-Theres ich liebe meinen namen und würde nie ein anderen nehmen. Meine Lehrer nennen mich meistens Marie manche aber auch Marie-Theres. Seit der Grundschule nennen mich meine engsten freunde meist Riri oder Mare was ich selber auch sehr schön finde.
An alle die auch Marie-Theres heißen eine lieben Gruß und an alle Eltern die überlegen ihre Tochter so zu nennen: ich bin nun 14 und hatte nie Probleme mit diesem namen weder wegen der Rechtschreibung noch wurde ich wegen des namens gehänselt.
LG Marie-Theres :)
von Marie-Theres
Beitrag melden
Meine kleine Schwester (7) heißt Marie-Theres. Alle nennen sie mit ihrem vollen Namen. Ich nenn sie manchmal Märry oder Em-Ti, aber meistens Marie-Theres. Ich kenne sonst keinen mit den langen, schönen Namen. Sie selbst würde gern Marie heißen. Aber sie findet ihren Namen auch schön. Ich finde der Name sollte eine Bedeutung und einen Namenstag haben
LG Alina
von Alina (12 J.)
Beitrag melden
Hey, seit ich klein bin nennen mich Alle nur Res. Auch alle meine Lehrer sagen bis auf einer Res zu mir. Ich finde dass das sehr kindisch klingt und möchte lieber Marie genannt werden. Ansonsten liebe ich meinen Namen und finde es sollten mehr Mädchen so heißen.
Lg
Marietheres
von Marietheres
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen super. Er ist besonders, selten, klingt toll und es gibt coole Spitznamen. Ich kann ihn weiterempfehlen
Lg
von Marietheres
Beitrag melden
Ich fand mein Name hat nie zu mir gepasst und hatte immer einen Spitznamen.
Heute, mit Mitte 40 finde ich den Namen Marie-Therese sehr schön.
Am liebsten mag ich, wenn er in Französisch ausgesprochen wird
von Marie-Therese
Beitrag melden
Hallo ich heiße auch Marie-Therese. Meine Freunde und Lehrer sagen entweder Marie oder Marita.
Den Spitznamen Marita habe ich seit der Grundschule.
Lg, Marie-Therese (Marita)
von Marie-Therese
Beitrag melden
Meine freundin heißt marie-theres. ich finde es schade, dass nicht mehr leute so heißen, und dass es keine bedeutung gibt. liebe grüße selina
von selina
Beitrag melden
hey, ich heiße auch Marie-Theres und allle meine Freunde nennen mich Marie, aber meine Lehrer nur teilweise. Nur Marie fände ich schöner :) aber okay, die meisten wissen gar nicht, dass ich so heiße, ale denken einfach: Marie. Viel Glück, Sophie bei deinem Mann! Und Marie-Theres: Willkommen im Namenclub ;) Ich werde gleich geschrieben, wie du ;) Liebe Grüße Marie(-Theres) ♥
von Marie-Theres
Beitrag melden
Also ich finde den Namen echt total schön. Deshalb will ich meine Tochter auch mal so nennen. Aber anders geschrieben also: Marie Therese... ich finde es so einfach schöner.

Hoffentlich entstehen dann eben wie schon gesagt keine Rechtschreibfehler, denn ich kenne das. Meinen Namen schreiben auch viele mit " f " ;).
von Sophie
Beitrag melden
mir geht es ähnlich. ich mag meinen namen sehr, aber er ist nicht unproblematisch. in den seltensten fällen finde ich mich, ohne ihn umständlich zu buchstabieren, richtig geschrieben wieder und selbst dann meistens nicht. noch dazu fängt mein nachname mit st an, das heißt es stoßen zwei zischlaute aneinander, das auszusprechen ist fast ein ding der unmöglichkeit. kein mensch versteht meinen vor- und nachnamen (beide zusammen unendlich lange elf silben) auf anhieb und kaum jemand merkt ihn sich. da haben es dreisilbige menschen definitiv leichter. einerseits mag ich es gerne, keinen allerweltsnamen zu tragen, auch meine kurzform, marie, die ich sehr gern benütze, gefällt mir sehr (und ich mag es, wenn mein name ausgesprochen wird. marie, diese zwei silben lassen sich die meisten menschen auf der zunge zergehen) andererseits geht mir die buchstabiererei meines vollen namens manchmal sagenhaft auf die nerven. sollte ich irgendwann einmal heiraten, dann hoffentlich einen mann mit einem KURZEN nachnamen...:-)

von Marie-Theres
Beitrag melden
Ich finde diesen Namen sehr schön, da ich ja auch selbst so heiße, bin ich eigentlich ganz zu frieden mit ihm. Ich selbst würde aber niemals mein Kind diesen Namen gebe, außer ich wohne vielleicht in Frankreich.
Von meinen Freunden wurde ich immer "Marie" gennant, ein sehr gewöhnlicher Name. In der Schule allerdings bestand ich darauf von den Lehrern mit vollem Namen angesprochen zu werden. Sogar Lehrer die ich viele Jahre hatte, konnten sich meinen Namen nicht merken, unsere Nachbarin, die mich schon seit meiner Geburt kennt, spricht ihn immer noch falsch aus, und man muss ihn schon bei der kleinsten Kleinigkeit buchstabieren.
Für mein Kind würde ich keinen sooo exotischen Namen wählen, damit sie sich nicht ein Leben damit Quälen müssen :-)
Ich hoffe ich konnte Ihnen bei der Namenswahl ihres Kindes helfen,

lg Marietheres

PS. ich würde meinem Kind lieber einen kurzen Namen geben, besonders schön finde ich Alena...
von Marietheres
Beitrag melden
#7214