Marlena

7203 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • Zusammensetzung aus Maria, lateinisch: Meeresperle, mare = "das Meer" oder "die von Gott geliebte" & Lena = "Perle" oder die "Sonnengleiche"

Bedeutung / Übersetzung

  • die Meeresperle
  • die Sonnige
  • die Kupplerin
  • die von Gott geliebte

Mehr zur Namensbedeutung

Doppelform aus 'Maria' und 'Lena' (Kurzform von Magdalena) bekannt durch die Schauspielerin Marlene Dietrich bzw. deren Künstlernamen (richtiger Name: Maria Magdalene von Losch)

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Marlena" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Marlena" verbinden.

Traditionell
37%
Modern
Alt
33%
Jung
Unintelligent
17%
Intelligent
Unattraktiv
16%
Attraktiv
Unsportlich
29%
Sportlich
Introvertiert
35%
Extrovertiert
Unsympathisch
19%
Sympathisch
Unbekannt
57%
Bekannt
Ernst
30%
Lustig
Unfreundlich
20%
Freundlich
Unwohlklingend
15%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

1. Januar, 9. April, 23. April, 25. Mai, 27. Mai, 22. Juli, 12. September

Herkunft

Deutsch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Doppelform

Spitznamen & Kosenamen

Marlenchen Marleni Marli Lena Leni Marlenka, Marlenia Marly Leni Mali Mary Malle Marle Marla Lenchen Lenka Marlunie, Lunie Mimi Marlönö Mally Mema Marlenita Neni Mena Malla Ena, Nana, Ella Morl Matschi Mallitschka

Marlena im Liedtitel oder Songtext

  • Marlena (Mark Sander)
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Marielena Marielene Marilena Marilene Marilyn Marleen Marlen Marlena Marlene Merlina Merline Marileen Marilen Marlina Morlen Marline Maralen Marilina Marlynne Morlin
Bekannte Persönlichkeiten
  • Marlena Rosenbluth
    (Hauptperson im Film "Wasser für die Elefanten")
  • Marlena Shaw
    (Sängerin, Soul)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Marlena! Heißt du selber Marlena oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5
Kommentare zum Vornamen Marlena
Wow. Ich bin total baff das es so viele gibt die den selben Namen tragen wie ich. Ich dachte jahre lang das dieser Nam einzigartig sei. Meine Eltern haben sich den selbst zusammen gebastelt und wussten nicht das er schon existiert. Ich bin nun 19 Jahre und muss sagen das es nicht immer einfach ist oder war diesen Namen zu tragen und ich ihn früher gehasst habe. Aber nun mag ich ihn sehr, dadurch das er etwas anders ist. Genau wie ich. Ich habe viele interessante Spitznamen bekommen dadurch das sich viele den Namen nicht merken konnten. ( z.B. Mö, Malle, Lena, Mellie,)
Vielen lieben Gruß an alle Marlena's da draußen ;)
von Marlena
Beitrag melden
Ich trage den Namen Marlena bereits 48 Jahre und finde ihn immer noch schön. Ich habe nur positive Erfahrungen mit diesem Vornamen gemacht. Oft sagte man mir, dass er sehr schön und interessant klingt.
von Marlena
Beitrag melden
Meine Tochter heisst (*1978) MARLENA. Bis heute finde ich das diese Vorname mit Abstand die schönste Vorname auf dieser Welt ist!
von Lidia
Beitrag melden
Hallo an alle Marlena's da draußen. Ich bin gebürtige Polin. Mit dem Namen verbinde ich nichts gutes, was aber an meiner Familie liegt. Habe, seitdem ich 12 bin, den Spitznamen Maya.
von Marlena
Beitrag melden
Meine Tochter ist 9 und heisst auch Marlena. Der Name klingt wunderschön. Nicht zu ausgefallen und auch nicht zu weit verbreitet. PERFEKT
von Carmen
Beitrag melden
Meine Tochter ist heuer geboren und heißt ebenfalls Marlena. Ich dachte ich hätte den Namen "selbst erfunden" - Jetzt lese ich dass das nicht der Fall ist ;)
von Sabrina
Beitrag melden
Ich finde es schade das viele in mit Marlene oder Magdalene verwechseln. : /
von Marlena
Beitrag melden
Und wer hats erfunden?! MEINE Mama, und zwar anno 1959.
Herzliche Grüsse
Marlena, die Älteste ;)
von Marlena
Beitrag melden
Hey ihr marlenas da draussen :D
Ich liebe meinen Namen, es war auf jeden Fall die richtige Wahl. Auch die Bedeutungen sind toll, besonders die sonnige.
Ich kann den Namen marlena nur empfehlen, den haben einfach nicht so viele, zumindest kenne ich niemanden ;)
Es sprechen ihn zwar viele falsch aus, zum Beispiel Marlene oder einfach malena, aber das stört mich nicht allzu sehr..
von Marlena
Beitrag melden
ich heiße auch Marlena und bin 10 Jahre alt. ich bin über die Schule an meine Namensbedeutung gekommen. ich mag selber Muscheln und Perlen, deswegen finde ich die Namensbedeutung Meeresperle besonders schön. Das mein Name so viel bedeutet finde ich deshalb cool weil meine freunde nur eine namensbedeutung haben.
von Marlena
Beitrag melden
Ich heiße Marlena und finde meinen Namen schön, weil er so selten ist. Ich habe bisher noch keine andere Marlena persönlich kennengelernt und ich bin schon 24 :D
Früher hat es mich gestört, dass mein Name auf keiner Tasse/ keinem Kuscheltier zu finden ist, aber das stört mich heute nicht mehr. Spitzname ist Mena oder Lena. :)
Für meine Kinder will ich auch mal so einen seltenen aber nicht exotischen Namen, gerade weil der Nachname meines Freundes sehr häufig ist. Aber leider tu ich mich da insbesondere bei Jungennamen sehr schwer. (Schwangerschaft steht kurz bevor ;) )
von Marlena
Beitrag melden
Hallo meine Tochter heißt Marlena wir sind aus Serbien.... Ich habe Namen gegeben aus meine Lieblings Serien.... Gruß an alle Marlena's
von Saska
Beitrag melden
Hey ich heiße auch Marlena und bin 13 Jahre alt.
Mir gefällt mein Name sehr denn er ist selten, außergewöhnlich und besonders. Meine Freundinnen nennen mich auch Malle :) es kann sein das das einige an Mallorca erinnert. Es stört mich aber nicht denn ich bin in einem sehr sozialen Umfeld. Ich kenne zwei andere Marlenas einmal die Schwester von meiner BFF und ein Mädchen das sogar noch den gleichen Nachname hat :D . Es war sehr cool sie zu treffen!
Ich Grüße alle Marlenas auf dieser Welt! LG Marlena
von Marlena
Beitrag melden
Ich bin sehr überrascht über die vielen Marlenas die es gibt. Unsere kleinste Tochter heißt auch Marlena. Wir wollten auch für die Dritte einen schönen Namen. Mir gefiel Marlene wäre aber für unsere ital. Verwandtschaft nicht auszusprechen gewesen. Ich hatte gelesen das der Name Marlene von Maria- Magdalena stammt. Also ein a angehängt, im Internet nachgeschaut, und nur 3 Marlenas in Polen gefunden. Dem Standesamt gefiel der Name klang auch für Ihn schön italienisch, und glückliche Eltern und ein glückliches Kind. :)
von Teresa
Beitrag melden
Ich heiße Marlena und bin Kroatin. Einige wissen hier wohl nicht, dass der Name aus dem Slawischen kommt und nicht aus dem Deutschen :D Schönster Name überhaupt *-*
von Marlena
Beitrag melden
Hallo, unsere Tochter ist jetzt sieben jahre alt und heißt Marlena Valentina. Sie hat schon so oft gehört "was hast du für einen schönen namen"! Den Namen haben wir von den beiden Großmüttern; Valentina & Maria Lg aus Österreich
..
von kurt
Beitrag melden
Hi! Auch ich bin eine Marlena und ich habe den Namen früher nicht sehr gemocht. Keiner kennt ihn und sogar Tanten und Nachbarn sagen zu mir nach wie vor MarlenE! Da hilft es auch nicht, zum 100ten mal zu erwähnen, dass man Marlena heißt. Und ich bin übrigens, im Gegensatz zu den meisten anderen hier, schon 27.
finde meinen Namen mittlerweile toll. So schön außergewöhnlich. Meine Tochter (die im August zur Welt kommt) werde ich aber trotzdem nicht so nennen. :)
von Marlena
Beitrag melden
Hallo ich bin Marlena und 18 jahre alt. Mich freut es total das hier noch so viele andere Marlenas in die Komentare schreiben, weil ich noch nie von einer anderen Marlena gehört geschweige denn eine kennen gelernt habe. Mein spitzname ist übrigens Marley. Ich mag meinem Namen und kann ihm nur weiter empfehlen!
von Marlena
Beitrag melden
Ich finde es schade, dass so viele immer MarlenE zu einem sagen obwohl du ihnen schon oft genug gesagt hast, dass du MarlenA heißt... Lg Marlena aus Österreich
von Marlena liebt Death the Kid
Beitrag melden
Hi, ich finde meinen Namen OK!
Das einzig blöde ist dass nie "Marlena"
auf Tassen oder anderen Gegenständen steht. Das ist aber leider nicht zu ändern!!!
LG Marlena
von Marlena
Beitrag melden
Hallo Zusammen,

wir bekommen im November unser erstes Kind... es wird ein Mädchen werden.
Meine Frau wollte immer eine Mara haben (so hat sie früher ihre Puppe genannt). Ich wollte immer ein Mädchenname mit "L" (Laura, Lisa, Lena...)
Und wir haben uns dann Entschlossen, eine Mischung aus unseren Namen "Marco" und "Elena" und so ist eben "Marlena" entstanden.
Unser Familien- und Freundeskreis findet den Namen auch super und uns gefällt er auch! ;-)
von Marco
Beitrag melden
Hallo ich heiße Marlena und bin 14 Jahre alt,
ich bin auf diese Seite gestoßen um zu schauen was für eine Bedeutung mein Name hat.
An alle werdenden Mütter..
Ich bin mit meinem Namen super zufrieden und dass es ein sehr schöner Name ist bekomme ich mehr als genug zu hören :) Meine Freunde nennen mich Marli und Meine Eltern manchmal ( immernoch :D ) Marlenchen
Angst vor Hänseleien braucht man überhaupt nicht zu haben!
Also mein Name bleibt in dem Gedächtnis anderer Leute immer hängen da es ein seltener Name ist jedoch wunderschön :)
Lg Marlena:)
von Marlena
Beitrag melden
Ich bin im 6. Monat schwanger und wir sind auch auf der Suche nach einen schönen maedchennamen. Wir finden Marlena Super! Ich glaub das wir unsere Süße so nennen werden. Lg an alle werdenden Muttis! :-)
von Doreen
Beitrag melden
Ich bekomme in 2 Monaten eine kleine Tochter. Wir sind uns nur noch nicht ganz einig wegen dem Namen. Sie soll entweder Marlena oder Mila heißen. Was findet ihr besser?
von Emma
Beitrag melden
@Tine
Ich finde Sophie würde noch am besten passen, aber muss es denn einen Zweitnamen geben?
Marlena/Marlene finde ich auch so schon wunderschön (Mir persönlich gefällt Marlena besser, das ist aber nur meine Meinung:)
Nur flehe ich sie und ihren Mann an: Nennt eure Tochter NICHT Leni.
Das ist ein super süßer Spitzname, aber sie würde ganz sicher darunter leiden wenn sie nur Leni heißen würde, da bin ich mir ganz sicher. (Sie würde von vielen Leuten nicht ernst genommen werden).
Letztendlich liegt die Endscheidung bei ihnen Tine.
Trotzdem hoffe ich, dass ich helfen konnte.
Es wäre nett zu erfahren auf welchen Namen ihre Wahl fällt. :)
MfG
-Sara (14)
von Sara
Beitrag melden
Hallo, wir wollen unsere Tochter eigentlich LENI nennen, aber vielleicht hört sich der Name doch zu sehr nach einer Abkürzung an und für eine erwachsene Frau ist er ggf. nicht mehr sehr passend.
Somit bin ich auf MARLENA / MARLENE gestossen, allerdings harmoniert er nicht mehr mit dem gewünschten Zweitnahmen (nach meiner Oma) MARIA. Habt ihr Tipps, mit welchem Namen MARLENA harmoniert oder gibts noch Alternativen von Namen, aus denen sich der Kosename LENI ergibt (dann könnten wir sie wenigstens so rufen, aber sie hat noch einen "richtigen" Namen). Danke für die Tipps!!!
von Tine
Beitrag melden
Wir haben unsere Tochter auch marlena genannt, sie ist nun 6 Jahre alt und ich habe noch keine Klagen von ihr gehört. Viele nennen sie marlenchen oder marleni :-).
Wir kommen aus Oldenburg i.O.
LG
von Susanne
Beitrag melden
Hallo! Ich heiße auch Marlena. Ich bin 39 und in Polen geboren. Da ich Meinen Namen mit "a" und nicht mit "e" am Ende immer als ein Mitbringsel aus meiner alten Heimat betrachtet habe, bin ich sehr überrascht hier so vielen vor allem jungen Ladys mit diesem wunderschönen Vornamen Marlena zu begegnen. Ich fand meinen Namen immer total klasse und besonders und habe auch nie seltsame, ungewollte Spitznamen bekommen! In den fast 40 Lebensjahren bin ich 3 Damen begegnet, die alle Marlene hießen. Wo verstecken sich alle Marlena(s) so erfolgreich? Liebe Grüße Marlena
von Marlena
Beitrag melden
Finde dem Namen auch super schön! Weiß aber noch nicht, ob ich meine Tochter Marissa oder Marlena nennen soll. Kann mich nicht entscheiden. Was findet ihr besser??
von Susi
Beitrag melden
Seit ich den Film "Wasser für die Elefanten" gesehen habe, will ich, falls ich irgendwann eine Tochter habe, diese Marlena nennen. Habe schon einen Sohn und der soll noch bald ein Geschwisterchen kriegen.
von Sandra
Beitrag melden
Ich heiße ebenfalls Marlena.
Der Name Marlena hat auch eine bestimmte Bedeutung.Marlena bedeutet "Die von Gott geliebte".
Ich bin aber nicht gläubich.
Ich persönlich finde diesen Namen besser, als Marlene.
von Marlena
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen auch sehr gerne und ich bin sehr überrascht, dass es noch so viele andere Marlenas auf dieser Welt gibt. Da ich sonst keine kenne.
Das mit dem Marlena Treffen finde ich eine supi Idee und würde gerne mitmachen, falls es so etwas wirklich einmal geben sollte!
Ich grüße alle Marlenas auf dieser Welt, euere Marlena
von Marlena
Beitrag melden
Ich heiße selber auch Marlena und bin 14 Jahre alt. (Komme aus Bielefeld!) Ich finde den Namen eig. ganz cool, finde es nur total doof, dass mich viele beim ersten Mal immer falsch ausprechen oder auch schreiben- Da kommt immer sowas wie Marlene oder Marleen rum :/
von Marlena
Beitrag melden
Ich habe vor 3 Monaten eine Tochter zur Welt gebracht. Kurz vor der Entbindung bin ich auf diesen wundervollen Namen gestoßen. Welch ein Glück! Wir haben als 2. Namen noch Isabelle rangehangen aber ohne Bindestrich. Es ist wirklich ein außergewöhlich schöner, seltener und wohlklingender Name. LG an alle Marlena, seit stolz auf euern Namen.
von Frieda
Beitrag melden
Ich glaube ich werde meine tocher auch irgendwann marlena taufen. hab mich gerade in diesen namen verliebt.
von Lisa
Beitrag melden
hallo zusammen! :))
also ich heiße auch marlena und mit 15 jahren finde ich den namen immer noch grässlich :// ich bin auch erstaunt das ziemlich viele den namen hier toll finden, mein fall ist das auf jeden fall leider nicht. übrigens: ich komme aus polen und ich dachte eig. immer der name wär ponlisch :)) grüße :*
von Marlena
Beitrag melden
Unsere 4-jährige Tochter heißt auch Marlena und sie findet ihren Namen (zum Glück) einfach super. Ist in Hamburg auch nicht so bekannt. Aber höre immer wieder, dass das aber ein schöner Name ist. Stimmt! Liebe Grüße an alle Marlenas!
von Birte
Beitrag melden
Ich glaube, ich werde später meinen zweiten Vornamen Marlena annehmen. Wegen der Bedeutung und Bewertung !
von Nora Marlena
Beitrag melden
Ich finde diesen Namen wirklich einfach nur schön, und viel besser als Merlene oder Marlen;
von Cassidy
Beitrag melden
meine tochter ist 5 jahre alt und heisst marlena.... es ist ein wunderschöner und seltener name. wenn auch hier einige so heissen, ich kenne sonst keine.
der name ist schön, genau passend für meine wunderschöne tochter.
von CARMEN
Beitrag melden
Ich heiße auch Marlena und bin 13 Jahre alt.
Jeder hat meinen Namen füher falsch geschrieben immer Malena oder Maleen!
Aber jetzt bin ich froh dass ich so einen tollen und seltenen Namen habe.!
Trotzdem bin ich überrascht wie viele Marlena's es gibt, zwar höre ich ihn nicht oft aber den Namen gibt es :)

von Marlena
Beitrag melden
Der Name Marlena kommt nicht aus Deutschland sondern Kroatien. Ich wusste nicht dass es so viele Marlena's gibt :D
von Marlena
Beitrag melden
Wie lustig :D ich kenne außer mir niemanden der Marlena heißt.. woher kommt ihr alle?
von Marlena
Beitrag melden
Ich bin überrascht soooo viele Marlena´s auf einem Haufen anzutreffen. jetzt bin ich 19 und erachte meinen Namen als besonders, weil viele überrascht sind, wenn sie ihn hören. Er ist selten aber anscheinend nicht so selten, dass ihn niemand kennt, wie man hier ja unschwer erkennen kann (: als Kind konnte ich mit meinen Namen nichts anfangen ich fand ihn doof.. keiner kannte ihn, man hat ihn falsch geschrieben Malena statt Marlena schlimm, habt ihr das Problem auch? Es gab keine Presents mit meinem Namen wie z.B Kuscheltieranhänger von Nick^^ hat mich do sehr belastet :D aber jetzt bin ich froh darüber, dass es sowas nicht gibt, wer will schon wie Eva in jedem Laden an ner Stange hängen :P Wenn man mich falsch anspricht und mich Marlen oder Marlene nennt, dann sag ich einfach Marlena so viel Zeit muss sein oder mein Lieblingssatz, das a meines Namens ist das i-Tüpfelchen das gewisse etwas und das hat nicht jeder! Ich hab sooo viel geschrieben.. ich schicke ganz liebe Grüße an alle Marlena´s in aller Welt raus
von Marlena
Beitrag melden
Hi!
Ich heiße auch Marlena. Ich find den Namen total klasse! Nur ist es blöd das so viele den Namen falsch schreiben. Malen, Marlina, Melina,...
von Marlena
Beitrag melden
Hey!
Ich heiße auch Marlena.Lehrer oder Leute, die mich nicht kennen,nennen mich oft Marlene oder so aber ich finde den Namen trotzdem schön!Ich bin froh,dass meine Eltern mir den Namen gegeben haben und dass ich jetzt auf dieser Seite endlich die Bedeutung gefunden habe!!
Schöne Grüße an alle Marlenas
von Marlena
Beitrag melden
Ich finde meinen Vornamen ganz schön, mir gefällt die Bedeutung die Sonnige am besten, da ich auch (fast) immer gut gelaunt bin. Außer mir kenne ich noch 3 andere Marlenas. Liebe Grüße an alle Marlenas, eure Marlena
von Marlena
Beitrag melden
Als Kind diesen Namen gehasst.... heute mit 19 bin ich froh, denn es heißt kaum jemand anderes so! Ich bin dafür, dass wir alle mal ein Marlena-Treffen veranstalten, denn wir sind genauso was Besonderses, wie unsere Namen es sind :)
Ich hätte nur nicht gedacht, dass es so viele Marlena's gibt :D Wo versteckt ihr euch denn alle?! :D
von Marlena :)
Beitrag melden
Ich heiße auch Marlena meine Freunde nennen mich Marlenchen die Lehrer sind manchmal so dumm und nennen mich Marlene der name ist aber cool weil z.b es eine Marlena bei Star Trek gibt ! =)
von Marlena
Beitrag melden
Ich heiße auch Marlena und mag meinen Namen jetzt wirklich gerne. Früher hat mich das immer total genervt, dass es immer mit Marleen oder so verwechselt wurde, aber jetzt ignoriere ich das einfach und freue mich, dass ich keinen soo alltäglichen Namen hat. Liebe Grüße an alle Marlena's :)
von Marlena
Beitrag melden
Hi ich heiße auch Marlena. Ich werde aber meist Marle genannt. Ich find den Namen cool.
von Marlena
Beitrag melden
Ich heiße Marlena und bin 10 jahre alt. Ich dachte dass es überhaubt keine Marlena außer mir gibt. Meine Freundinnen nennen mich immer Marle und meine Mutter nennt mich manchmal Marlenchen =) aber meine Lehrerin verwechselt mich immer mit einer aus meiner Klasse die Marlene heißt. Und nun noch viel Spaß mit dem Namen Marlena.
Eure Marlena
von Marlena
Beitrag melden
Ich bin 14 und heiße auch Marlena. Eigenlich bin ich ganz zufrieden mit meinem Namen. Anfangs konnte ihn sich niemand merken aber nach einer Zeit ging es dann. Meine Freunde nennen mich immer Malle oder Malli und ich kannte niemanden, der auch so hieß. Ich bin überrascht, dass es so viele Marlenas gibt:))
LG Malli:)
von Marlena♥
Beitrag melden
Hey :). Ja, ich bin 15 und heiße auch Marlena. Ich bin sehr überrascht, dass es so 'viele' Marlena's gibt ;). Also meinen Namen mag ich persönlich nicht so sehr, aber anscheinend finden ihn viele toll und er ist vergleichsweise selten. Jedoch ist er anscheinend schlecht zu merken, denn man wird immer mit Marlene oder Marlen angesprochen :(.. Viele liebe Grüße an die anderen Marlena's ;)
von Marlena
Beitrag melden
Hallo Leute, ich heiße auch Marlena und ich bin (13) nicht so zufrieden mit meinem Namen. Mein Spitzname ist allerdings besser, der heißt Malle oder Lena. Ich grüße alle anderen Marlenas!
von marlena
Beitrag melden
Hallo, ich bin am 21.06.1972 geb. und bin auch eine Marlena ;-) ... Dank an meinen Eltern, bin sehr zufrieden mit dem Namen !!!
von Marlena
Beitrag melden
Ich heiße selber Marlena und ich bin sehr überrascht, dass es soviele davon gibt und ihn auch viele Leute gut finden. Mir gefällt der Name auch sehr gut, weil er selten ist und gut klingt. Wann trifft man schon eine zweite Marlena?! :D Ich grüße alle Marlenas da draußen, ihr seid cool. ;)
von Marlena!
Beitrag melden
Unsere Tochter wurde am 01.10.10 geboren. Ich bin sehr zufrieden, dass wir den wunderschönen Namen "Marlena" für sie ausgesucht haben. Vor allem ist er nicht so gewöhnlich... ich hoffe, sie ist später auch mal glücklich damit!!!
von Sonja
Beitrag melden
Also ich bin sehr stolz auf den Namen, dass soll jetzt nicht arrogant klingen oder so..
Alle Leute die ich kenne, nennen mich Malle, ich liebe diesen Spitznamen, da er so kurz ist. Meine Eltern wollten mich erst Madgalena nennen, da meine Uroma so hieß, aber mein Vater fand das nicht so passend, da er Angst hatte, ich würde, wenn ich älter werde, wegen diesem Namen gemobbt : Wie z.B. : Maggi, das Gewürz oder ähnliches.
Dank meines Vaters, habe ich diesen Namen bekommen und bin noch mal von Magdalena davongelaufen. :D
von Malleeee
Beitrag melden
Ich heiße auch Marlena und bin 14. Ich finde meinen Namen doof. Niemand kann ihn sich merken. Dabei ist das doch nicht so schwer, oder? Ich mag aber meinen Spitznamen um so lieber: Malle. Der ist einfach toll. ;-)
von Marlena
Beitrag melden
also ich heisse acuh marlena und ich finde den namen nicht so schön ich würde lieber berta heissen aber ich akzeptiere den namen ;-)
aber alle marlenas sind cool :)
von marlena
Beitrag melden
Ich heiße auch Marlena, ich bin jetzt 14 Jahre.
ich bin total glücklich mit meinem Namen und die andauernden Fehler ignoriere ich meistens einfach. Trotzdem gebe ich zu, dass Verwechslungen wie Marilena, Malena, Malene, ... schon nerven können. Meine Spitznamen finde ich auch super: Malle, Leni, Lena, Marlenchen, Lenachen, ...
Also dann, ein hoch auf alle Marlenas :)
von Marlena
Beitrag melden
Also die spitznamen Leni, Lena, oder soo gefallen mir nicht... Deswegen nennen mich viele meiner Freunde Malle, weil das ist kurz und Malle=Mallorca :D
ich finds lustig. Und Grüße an alle weiteren Marlenas hier :)
von marlena
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen auch schön... ;D Meine Biologie-Lehrerin kann in allerdings immer noch nicht aussprechen obwohl ich seid drei Jahren bei Ihr unterricht habe ;D Ich hasse es ! Nayaa lg an alle Marlena´s ;D
von Marlena
Beitrag melden
Ich kann nur sagen das ich diesen Namen liebe.
Bin zur Zeit auf der suche nach einen Mädchennamen leider finde ich keinen wirklich schönen Namen. Mein Freund meint schon wir soll einfach uns für Marlena entscheiden da der Name so schön ist.
Natürlich machen wir das nicht aber wir beide finden den Namen einfach toll.
Liebe Grüße an alle Marlenas da draußen.
von Marlena
Beitrag melden
ich bin noch 19 und heiße auch marlena.
viele sagen immer marlene und ich muss auch viel verbessern. aber ein name der nicht so oft vorkommt
von marlena
Beitrag melden
Ein Hoch auf "Marlena". Ich heiße selber so, bin 40 und ziemlich stolz auf den Namen. Ich fand es immer lustig, die Lehrer zu korrigieren. Wer kann das schon behaupten. Außerdem was für ein Glück, wir Marlenas erhalten keine dieser albernen Mitbringsel mit unserem Vornamen drauf - wer will schon eine Kaffeetasse oder einen Schlüsselanhänger geschenkt bekommen. :)
von Marlena
Beitrag melden
wow ich hab nie gedacht ,dass es so viele Marlanas gibt .ich bin 13 & bin bin froh dass ich so heiße !! früher hab ich ihn au gehasst weil die lehrer nie getscheckt habben das ich Marlena und ´nich Marlene oder madlen oder Malena heiße.. ;D
von Marlena
Beitrag melden
servus,

ich kann mich dem nur anschließen, es war nervig, dass niemand den namen gleich direkt aussprechen / schreiben konnte, ohne R , ohne A am ende oder dieses durch ein E ersetzt.. . seeehr sehr nervig! Freunde und Bekannte haben angefangen mir spitznamen zu geben, nun nennt mich jeder anders.. . ich höre heute auf lenchen ( das schon immer durch die familie), lena, leni ( am meisten), sogar lenitje ( ein freund aus belgien) ... ab und zu erzähle ich dann leuten, dass ich in wirklichkeit marlena heisse ( den zweitnamen anna manchmal dazu), dann kommt meistens die Antwort "oh, das ist aber ein schöner name", dann ist man auch irgendwie doch stolz darauf und froh drum.. . aber genannt werde ich dennoch meist leni.

man sollte mal ein großes marlena-treffen veranstalten :-) es ist immer lustig, wenn man jmd trifft, der auch so heisst, da es so selten ist.. .

lieben gruß an euch marlenas da draussen :-)
von marlena anna
Beitrag melden
ich bin 21 und habe meinen Namen immer geliebt, die Spitznamen umso mehr gehasst. Die typischen probleme mit dem Namen kenn ich... bei meinem letzten Praktikum haben sich die Leute den Hals verdreht, um mein namensschild zu lesen um mich dann doch Anna-Lena, Marline, Marlina usw. zu nennen... dabei ist es doch eigentlich gar nicht soo kompliziert, oder?
von marlena
Beitrag melden
Unsere Tochter heißt Marlena und wir sind froh, dass wir uns für diesen Namen entschieden haben. Bis jetzt gab es nur positvie Resonanz. Der Name ist zeitlos, egal wie alt unsere Tochter sein wird, er passt einfach super zu ihr! Und Spitznamen gibs genügend! Nur die Schreibweise (oft gefragt, ob mit oder ohne r) macht manchmal Probleme.
von Lenchens Mama
Beitrag melden
hallo leute ich heiße nicht Marlena sondern Marelena...

egal wo ich im internet nach meinem namen suche, ich finde einfach nichts.

meine eltern haben mir mal erzählt, dass sie damals einene deutschen kriegsfilm geguckt haben und irgendeine tochter Marelena hieß.

ich glaube aber langsam, dass meine eltern sich vertan haben, denn ich habe diesen namen weder gehört noch gesehen.

naja, bin mit´lerweile 17 in der 11. klasse und muss mit meinem schicksal leben ;)

also an alle die unzufrieden sind...
es ist doch auch schön mal was anderes zu sein als lena, maria oder sonswer!!
von Marelena
Beitrag melden
selbst eine marlena (;
ich mag meinen namen eigentlich nicht besonderns.. wie schon oft erwähnt,
wird er dauernt vergessen oder man wird marlene, magdalena, marlen, marie, oder bei mir auch öfters malina genannt.
und spitznamen finde ich auch keine passenden.. lena, leni oder mali sind mir wieder zu langweilig :D
naja, mit der zeit gefällt er mir immer etwas mehr, vor einem jahr habe ich ihn richtig gehasst und habe niemanden meinem richtigen namen sondern nur spitznamen erzählt.
jetzt gefällt er mir schon ganz gut,
ich mag es, dass wirklich fast niemand so heißt, dass er wirklich besonders ist. gefällt mir VIEL besser als marlene.




von marlena
Beitrag melden
ich heiße auch marlena und bin 12 jahre alt.zuerst fand ich meinen namentotal schlimm,weil mich meine lehrer auch immer falsch gennant haben wie marlen,madlen,marlene oder auch mariannne wie meine große schwester heißt.inzwischen mag ich den namen aber und bin sogar stolz darauf so zu heißen (schließlich trifft man nicht jeden tag ein mädchen was marlena heißt) und meine freunde haben endlich einen spitznamen für mich gefund:Mara!da fehlt einfach nur das len und er ist imer noch schön.von meiner mutter werde ich meistens lena genannt was ich aber nicht so toll finde weil:1.ich den namen nicht sehr mag weil soviele mädchen lena heißen und 2:ich irgendwie diese vrsilbe "Mar"so mag.also ich grüße alle marlena's und alle anderen :)
von Marlena
Beitrag melden
Zuerst mochte ich meinen Namen nicht wirklich... weil er dauernd falsch geschrieben oder verstanden wurde... das war immer soo nervig! -.-
Aber mittlerweile liebe ich meinen Namen ;)
vor allem bin ich total froh, dass ich MarlenA und nicht Marlene heiße :)
von Marlena O
Beitrag melden
Ich habe den Namen Marlena am Anfang nicht sehr gemocht, weil ihn sich niemand merken konnte und weil alle meine Freunde coole Spitznamen hatten bls ich nicht. Jetzt bin ich 13 Jahre und habe mehrere Spitznamen, wie: Malle, Malli, Lena usw. Ich bin froh, dass meine Eltern mich so genannt haben.
von Marlena Sophie
Beitrag melden
Hätten wir eine Tochter bekommen, wäre es eine Marlena geworden. Ich finde diesen namen super schön!!!!!!!!!
von marlena-Fan
Beitrag melden
Ich bin im 7. Monat schwanger und wir erwarten eine Tochter! Wir haben uns für den Namen Marlena entschíeden. Wir finden den Namen wunderschön.
Das Baby kann kommen!
von Mary-Lou & Paul
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen toll. Meine Eltern wollten nicht, dass ich Marlene, wie so viele, heiße. DANKE.
von Marlena
Beitrag melden
Unsere Tochter ist nun schon zwei Jahre alt und wir finden immer noch, den besten Namen gewahlt zu haben! Nicht jedes Maedchen heisst so, er klingt gut, hat eine Geschichte und man kann ihn toll abkuerzen, Erst sagte unsere Tochter immer nur 'Lena', aber wir waren sehr stolz, als sie sich zum ersten Mal Marlena nannte!
von Marlenas Mama
Beitrag melden
Ich bin schon seit ich denken kann glücklich mit meinem Namen, auch wenn ich bei fast allen Lehrern meinen Namen IMMER öfter wiederholen musste als alle andern! Trotzdem bin ich froh nicht wie die anderen 26-Jährigen zu heißen wie Melanie oder Julia oder gar Staphanie. Die Trend-Namen von 83 eben^^
Mein Patenkind nannte mich MENA als sie klein war. Das ist hängen geblieben und ich kann gut mit diesem Spitznamen leben....
LG an alle MARLENAS!
von Marlena
Beitrag melden
Wir haben für unsere Tochter einen seltenen Namen gesucht und haben uns für Marlena entschieden. Sie ist jetzt 12 Wochen alt und wir sind davon überzeugt, dass sie ihren außergewöhnlichen Namen später einmal lieben wird.
von Andrea+Ralf
Beitrag melden
bin 12 jahre alt und heißße ach marlena . ich find marlena von meinen 2 namen am schönsten , denn jana find ich nicht schön
von marlena jana
Beitrag melden
am anfang fand ich meinen namen blöd doch jetzt bin ich froh darüber, dass ich so heiße weil einer hanna marlena bin ich bisher noch nicht begegnet
von hanna marlena
Beitrag melden
Unsere kleine Tochter ist am 29.01.2009 geboren, und wir haben uns für SAMANTHA MARLENA entschieden, wir finden ihn richtig toll und sie ist ihr Leben lang glücklich mit ihm :-)))))))))
von Samantha Marlena ´s Mama
Beitrag melden
ich heiße auch Marlena und bin 10 Jahre alt!Ich fand meinen Namen erstmal blöd aber als ich noch mehr Marlenas kennen gelernt.
von Marlena
Beitrag melden
Ich heiße selbst Marlena, bin 16 Jahre. Ich fande meinen Namen bis vor kurzer Zeit richtig schlimm, weil es sich nie jemand richtig merken konnte, dann hieß ich schon einmal Marlen; Magdalena oder Marianne.. Aber nun finde ich den namen richtig toll, vorallem weil ich von meinen Freunden sehr viele verschiedene Spitznamen bekomme (Leni, Marly, Marle, Mauloo, Malle, Marlins, Lencher..) ich finde es toll wenn man viele verschiedene spitznamen hat!
von Marlena
Beitrag melden
ich heiße Marlena,bin 15 Jahre alt
& liebe meinen Namen.
er ist selten aber doch total schön.
von MARLENA
Beitrag melden
Als ich noch ein Kind war, fand ich den Name echt schlimm keiner aber auch wirklich keiner konnte sich den Namen merken, ich hieß dann marlen, Marlene aber nie Marlena . Ich wollte sogar mein Namen ändern lassen zum Glück habe ich es nicht getan und bin echt froh, dass meine Eltern mir den Namen gegeben haben denn jetzt kann sich jeder meinen Namen merken und alle finden ihn toll.
von Marlena
Beitrag melden
#7285