Marnie

2000 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • lat.: marinus = am Meer lebend

Bedeutung / Übersetzung

  • die am Meer Lebende

Mehr zur Namensbedeutung

amerikan. Ableitung von Marna (schwedische Form von Marina)

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Marnie" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Marnie" verbinden.

Traditionell
14%
Modern
Alt
15%
Jung
Unintelligent
14%
Intelligent
Unattraktiv
18%
Attraktiv
Unsportlich
33%
Sportlich
Introvertiert
25%
Extrovertiert
Unsympathisch
11%
Sympathisch
Unbekannt
82%
Bekannt
Ernst
17%
Lustig
Unfreundlich
13%
Freundlich
Unwohlklingend
28%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

18. Juni, 14. Juli, 17. Juli, 12. September

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Englisch

Themengebiete

Natur

Spitznamen & Kosenamen

Mulle Mimi Nini Manni

Marnie im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Marnie hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Männliche Form: Marinus
Ähnliche Vornamen
Mareen Maren Marene Mariam Mariana Marianna Marianne Marina Marine Marion Mariona Marna Marnie Maryam Maurane Maureen Maurine Meriem Meryem Miriam
Bekannte Persönlichkeiten
  • Marnie
    (Figur aus dem Anime "Erinnerungen an Marnie")
  • Marnie Aramruck
    (Sängerin)
  • Marnie Edgar
    (Titelfigur in Hitchcock-Film)
  • Marny Kennedy
    (austral. Schauspielerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Marnie! Heißt du selber Marnie oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4
Kommentare zum Vornamen Marnie
Heyy... also ich finde meinen Namen ganz gut, ich kenne nicht besonders viele die meinen Namen haben das ist gut, aber beim Wettkampf werde ich als "manni","marine" oder so aufgerufen und manchmal frage ich mich ob diese Leute nicht lesen können aber naja, ist halt so..meine trainerin nennt mich marnsen und von meinen Klassenkameraden werde ich jz auch Marnsen oder Manni genannt weil meine trainerin auch meine lehrerin ist. Ich habe keinen Zweitnamen das finde ich irgendwie doof aber andererseits auch gut, da man sonst vlt noch einen bescheuerten spitznamen hat, der den schönen Namen auch blöd macht also von daher finde ich meinen namen eig ganz gut? Marnie
von Marnie
Beitrag melden
Hey Leute! (;
Auch ich heiße Marnie... Hab allerdings auch noch einen Zweitnamen. Ich finde, dass dieser den Namen noch außergewöhnlicher macht. :)
Das mit dem blöde Gereime kenne ich auch. Ist aber schnell verflogen.
Ein paar Leute nennen mich auch Marns - das ist, denke ich, aus einer Laune heraus entstanden und ist jetzt mein Spitzname.
Und mich hat es früher immer aufgeregt, wenn ich meinen Namen für alle buchstabieren musste.
Aber ich mag meinen Namen sehr!
von Marnie-Florise
Beitrag melden
meine beste freundin heißt marni (ohne e) sie nervt es ein bisschen das es den namen so selten gibt und sie wünschte das ihr name wenigstens ein e hat aber ich glaube im grunde würde sie ihn nie hergeben ich mag den namen sehr gern und ich möchte auch gern mein eines kind nach diesen namen nennen das sie sich auch wieder drüber ärgern kann ;)
LG lene
von marlene
Beitrag melden
Ich (12) finde meinen Namen echt toll ich mag ihn weil er so ungewöhnlich ist meine Eltern haben den Namen Marni aus dem Hitchcock Film nur ohne e
von Marni
Beitrag melden
Huhu,
wie scheinbar alle Marnies hier habe auch ich das Problem, dass ich immer gefragt werde, ob es ne Abkürzung ist. Alles sprechen es falsch aus. Ich heiße oft Marie, Marina und so weiter. Und keiner kanns schreiben :D Echt schlimm! :D Aber ich mag die bedeutung meines Namens und finde ihn schön :))
von Marnie
Beitrag melden
Also, ich heiße auch Marnie, bin 1968 geboren und habe diesen Namen erhalten, weil meine Mutter die Buchverfilmung von Hitchcock in den 60ern gesehen hatte. Mein Vater wollte, dass seine Tochter Andrea heißen sollte. Genervt war ich als Kind und Jugendliche, weil ich vor allem von Erwachsenen gefragt wurde, wie denn mein richtiger Name sei, evtl. dann doch Manuela?! Herzliche Grüße an alle Marnies!!!
von Marnie
Beitrag melden
Es ist lustig! Ich heiße so! Aber das blöde ist, dass der Name Marnie soo alt ist. Ich hätte lieber einen Namen wie Julia, Lisa oder Mona.
von Marnie
Beitrag melden
Ich, Marnie, 11, werd immer gefragt ob's ne Abkürzung ist, aber meine Mutter musste mich ja nach nem Hitchcock-Film benennen. Der Priester sagte ich bräuchte mehrere Namen, jetzt heiß ich Marnie Emma Julia.
von Marnie
Beitrag melden
Hoho noch ne Marnie:) Also ich finde meinen Namen auch sehr schön. Bin immer leicht genervt, wenn ich gefragt werde ob es ne Abkürzung sei. Bei meiner Taufe hieß es in der Kirche dass der einzelne Name nicht anerkannt werden kann, weil es ein Jungen- und Mädchenname sein könne. Demzufolge musste ein zweiter Name her... Nun ratet mal :)
Meine Eltern sind dann auf die glorreiche Idee gekommen mir den Namen meiner Patentante zu geben. Nun heiße ich Marnie Heidi :D Hahahahaha nun werde ich oft beim Arzt oder im Krankenhaus gefragt, wie man einen so schönen Namen so verhunzen kann :)
von Marnie
Beitrag melden
Also ich (13 J) finde meinen Namen recht schön doch wie jeder hat er seine Nachteile: ich wurde in der Grundschule immer Marni Salami oder Marni Banani genannt was mir damals aus unerklärlichen gründen sehr zu schaffen machte. Außerdem werde ich immer wieder fälschlicherweise mit e oder gleich als Marie geschrieben. Mein voller Name ist Marni Anna Karisa was frei übersetzt die einzigartige(karisa) am Meer lebende (Marni) (Anna=?)
von Marni
Beitrag melden
Bin auch eine Marnie, 1975 geboren.
Meine Eltern wurden wohl von Hitchcock inspiriert. Der Name ist toll und selten. Nerven tut, dass jeder fragt, ob es ein Spitzname oder Abkürzung ist. auch die Schreibweise wird immer nachgefragt ( Wie war das nochmal????) aber ich heiß trotzdem gern so, und bin überrascht, dass es hier so viele Namensgleiche gibt:)
von Marnie Kristine
Beitrag melden
und noch eine Marnie an Bord. ;)
Also, ich bin 14 und so wie ich es hier lese, findet jeder der Namen schön.. ich mag meinen Namen zwar, aber das ich keinen Spitznamen von meinem richtigem Namen ableiten kann finde ich echt doof. Ich hätte gerne einen Spitznamen. Außerdem wurde ich in der Grundschule viel mit dem Namen gehänselt, da Manni (Manfred) auf Ice Age, auch so klingt & da ich nicht die dünnste war, so wie Manni (das Mammut), passte das denen perfekt.
Mittlerweile , komme ich damit klar Marnie zu heißen. Trotzdem hätte ich gern einen Spitznamen.
Liebe Grüße. :)
von Marnie
Beitrag melden
Den Namen finde ich auch ganz toll
Nur werde ich mit y geschrieben
ist auch mal eine andere Art. (:
von Marny
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen Marnie!
von Marnie
Beitrag melden
Meinen eigenen Recherchen zufolge ist der Name zusammengesetzt aus Margarete (so heißt die Filmfigur bei Hitchcock ja eigentlich, Marnie nennt ihre Mutter sie nur) und Melanie. Die Bedeutung ist zusammengenommen so zwiespältig wie das Verhältnis der Mutter der Protagonistin zu ihrer Tochter und die strahlende Verbrecherin selbst: Margarete ist die Weiße/die Perle und Melanie die Schwarze/die Dunkle.
von Marnie
Beitrag melden
Ich heiße ebenfalls Marnie und bin 14. Ich finde meinen Namen toll, gerade da er nicht sonderlich häufig ist. Mit zweitem Namen heiße ich Grete. Insgesamt übersetzt heißt das dann: Die aus dem Meer kommenden (Marnie) Perle (Grete)
von Marnie ^^
Beitrag melden
Hallo Leute!
Ich heiße rein zufällig auch Marnie :))))) Ich bin 11 jahre alt und bin am 11.07.00 geboren (mein Namenstag ist am 14.07.)
von Marnie
Beitrag melden
Meine Tochter habe ich Marnie genannt, nachdem wir im Urlaub 1998 auf Mallorca ein Mädchen mit diesem Namen kennengelernt haben und sie gleich in unser Herz geschlossen haben. Als sich dann ein Mädchen bei uns ankündigte, nannten wir sie so. Sie ist heute 11 Jahre und hätte gerne einen anderen Namen gehabt. Ich bin aber davon überzeut das sie später, wenn sie groß ist, auf ihren Namen sehr stolz sein wird :-)
von Andrea
Beitrag melden
Mich amüsiert es jedes mal, wenn mich Leute fragen wie denn mein "richtiger" Name sei. Oder "wie nochmal?", "M - A - N - I?"

Ich finde den Namen GROSSARTIG.
Und zu den Namen-Accessoires: ich habe zum Geburtstag eine selbstbestickte Decke mit meinem Namen bekommen. Da freut sich das Marny/i/ie-Herz ;)
von Marny
Beitrag melden
Auch ich heiße Marnie und find es lustig wie viele Mani oder Marie verstehen, hehe.
von Marnie.G
Beitrag melden
Hey ich heiße auch Marnie ;)
Mein zweitname ist Charline... nicht grade selten aber auch sehr schön :D
Find den Namen Marnie auch wundervoll. vorallem weil fast jeder fragen muss wie man den schreibt ^^
von Marnie
Beitrag melden
Ich kenn den Namen aus HalloweenTown! xD Und Die Schreibweise Marny von Marny Kennedy. Ich liebe den Namen! *_*
von Nadja
Beitrag melden
Also ich finde Marnie wunderschön ♥ egal ob man es mit -ie,-y oder nur i schreibt. Ich finde den Namen einfach wunderschön und er ist auch ziemlich selten.
von Sophia
Beitrag melden
Also ich heiße, oh Wunder, auch Marnie ;) Ich finde meinen Namen einfach toll. Ob Marnie, Marni oder Marny, ganz egal. Es ist einfach ein immer noch absolut schöner Name den einfach nicht jedermann trägt. Meine Recherchen über den Namen brachten auch Ergebnisse hervor wie die Bedeutung "Die aus dem Wasser kommende" "Die am Meer lebende" also lauter ähnliche Worte. Wenn man aber weiter rechachiert kommen Dinge auf, dass Marnie in Afrika die selbe Bedeutung hat wie hier Maria. Da meine Cousine praktischerweise einige Zeit in Afrika gelebt hat, konnte sie dies beststätigen, da sie Einheimische gefragt hat. Und, dazu fällt mir ein - haben wir heute am 12. September Namenstag, wie alle Maria´s auf dieser Welt!
Lasst es euch gut gehn, genießt euren Namen =)
von Marnie;
Beitrag melden
Ich heiße auch Marni aber ohne e. Als ich klein war mochte ich meinen namen auch überhaupt nicht, denn da er so selten ist gab es nichts wo mein name draufstand, wie z.b namensanhänger etc. Inzwischen bin ich sehr froh diesen namen zu haben, da er sehr sehr selten ist gerade in der form ohne dem e.
von Marni
Beitrag melden
Wir wollen unsere Tochter auch Marnie nennen, da wir den Namen sehr schön finden. Ich habe auch gelesen, dass er Meerjungfrau bedeutet.
von Heike
Beitrag melden
Meine Mutter hat mir den Namen gegeben wegen dem Hitschkok Film.
Ich finde den Namen Marnie echt toll und finde es auch echt gut das ich keinen Zweitnamen hab.
Ich finde besondere Namen besser als übliche Namen.
von Marnie
Beitrag melden
Ich bin froh, dass ich Marnie heiße . Er ist wirklich selten und wunderschön. Meine Eltern hatten den Film von Alfred H. gesehen und mir vor 40 Jahren den Namen Marnie gegeben.

von Marnie
Beitrag melden
Ich heiße auch Marnie und bin 19 Jahre alt. Ich muss allerdings sagen, dass mir der Name meine Schulzeit erschwert hat! Es wurde viel gereimt ob Barney oder irgendwelche Pokemon Namen die so ähnlich klungen. In der Schulzeit habe ich deswegen meinen Namen gehasst weil sich alle einfach nur darüber lustig gemacht haben. Aber jetzt wo ich arbeite finde ich den Namen sehr schön.

Irgendwann hören die Verlustigungen des Namens ja auch wider auf.
von Marni
Beitrag melden
Ich heiße ebenfalls Marny, allerdings schreibe ich mich mit y am Ende. Meine Eltern kamen damals (1976) bereits auf die Idee, diesen Namen für mich aus dem Film von A. H. auszuwählen. Sie fanden ihn toll und vor allem hatte er - zumindest damals noch - absoluten Seltenheitswert. Auch ich war und bin immer noch froh darüber, dass dieser Name so gut wie nicht zu einem Spitznamen zu verändern ist. Das war auch ein Hauptgrund für meine Eltern. Bisher hatte ich immer nur die Info, dass er eine Kurzform von Margret sei, die Variante "am Meer/Wasser lebend" kannte ich noch nicht. Aber man lernt ja nie aus....
von Marny
Beitrag melden
Ich heiße auch Marnie und bin 1987 geboren. Meine Mutter kam auf den Namen, weil sie das Buch von Winston Graham gelesen hat und den Namen sehr schön fand. Ich bin froh das ich keinen zweiten Namen bekommen habe, nur viele fragen immer ob es eine Abkürzung wäre und können den Namen nicht schreiben. Ich finde seltene Namen besser, als wenn es ein Modename ist.
von Marnie
Beitrag melden
Also.. ich heiße auch Marnie. Meine Eltern haben mir diesen Namen gegeben,weil meine Mutter der Meinung war, bzw ist, dass dieser name wunderschön ist und gleichzeitig auch sehr selten.Sie hat Recht. Ich bin 16 jahre alt und bin stolz auf meinen Namen, dessen Idee meine Eltern aus dem Film von Alfred H.haben.Mein Spitzname ist übrigens May.
von Marnie
Beitrag melden
Heyhey, ganz so selten scheint der Name ja doch nicht zu sein ;) Was ich aber bemerkt habe, dass niemand von euch einen zweiten Namen hat. Ich hab leider noch einen, weil mein Name nicht als Mädchenname anerkannt wurde. :(( Jenneffer und dann noch mit "e" statt mit "i"
von Marnie
Beitrag melden
Marnie entstand im Gebiet des Flusses Marne in Frankreich, dieser Bezug zum Wasser lässt sich ebenso mit den lateinischen Wortschatz in Verbindung bringen, wie zB Am Wasser lebend - dies muss nicht zwingend das Meer sein.
von Marnié
Beitrag melden
Meine Tochter heisst auch Marnie. Sie ist fast siebzehn Jahre alt. 1993 in ihrem Geburtsjahr, war der Name noch exotischer als heute. Man kann den Namen tatsächlich weder verniedlichen noch abkürzen und das findet auch meine Tochter gut.
Marnie kommt aus dem Englischen. Es ist die Abkürzung oder auch der Kosename für Margret.
von Evi
Beitrag melden
Der Name kommt von dem gleichnamigen Film und dem Buch von Alfred H. Der Name ist aus zwei Namen zusammmengesezt. Er besteht aus Mar(ion) und Mela(nie)
von Marni
Beitrag melden
Meine Tochter (15 J) heißt Marnie ...
Sie ist sehr stolz auf ihrn Namen, da er sehr selten ist. Außerdem kann man ihn nicht für diverse Spitznamen und Verniedlichungen mißbrauchen.
Bloß leider finden wir keine Infos zu dem Namen - Bedeutung, Herkunkt usw.
von Petra
Beitrag melden
Ich persönlich finde den Namen Marnie Super...Habe auch meiner kleine Tochter den Namen gegeben! Erist selten aber sehr schön...nur ihr Spitzname wird nicht abgeleitet,bei mir heisst se Motte oder Murmel!
von Susanne
Beitrag melden
Ich bin froh, dass ich Marny heiße . Er ist wirklich sehr selten und auch wunderschön.
von Marny
Beitrag melden
Ich hab irgendwo gelesen er wäre hebräisch.
von Lijar
Beitrag melden
Meine Tochter heisst Marnie,und ich bin froh,...weil es diesen Namen eigentlich seh selten gibt!
von Susanne
Beitrag melden
ich finde ihn toll weil er so vielfältig ist denn manch nennen mich marney oder marie oder andeere namen und er ist selten aber es gibt bessere...
von Marnie
Beitrag melden
schade das nicht mehr zu dem namen steht. wunderschöner name und keine informationen........
das bedeutet suchen suchen suchen....
von Marnie
Beitrag melden
#7297