Marta

4534 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • marta = die Herrin (Aramäisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Herrin, Gebieterin
  • die Schöne

Mehr zur Namensbedeutung

In der Bibel ist Martha die Schwester des Lazarus

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Marta" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Marta" verbinden.

Traditionell
45%
Modern
Alt
38%
Jung
Unintelligent
22%
Intelligent
Unattraktiv
27%
Attraktiv
Unsportlich
31%
Sportlich
Introvertiert
34%
Extrovertiert
Unsympathisch
24%
Sympathisch
Unbekannt
37%
Bekannt
Ernst
33%
Lustig
Unfreundlich
27%
Freundlich
Unwohlklingend
29%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

29. Juli

Herkunft

Aramäisch

Sprachen

Italienisch, Spanisch

Themengebiete

Altes Testament

Spitznamen & Kosenamen

Marti Martischa Smarti Marcia Martchen Martunia Martucha Martü Martita Martusia Madda Martinka Martje Maddi Mar Martitschka Martinha Marder Harta Matarta Marteli Jata

Marta im Liedtitel oder Songtext

  • Martha My Dear (The Beatles)
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Mairead Marida Marietta Mariette Marit Marita Maritta Marta Martha Marthe Martita Meret Merete Merita Mirta Mirte Mirthe Myrta Myrte Myrtha
Bekannte Persönlichkeiten
  • Marta Falcone
    (ital. Sängerin)
  • Marta Fries
    (Schauspielerin)
  • Marta Jandová
    (tschech. Sängerin)
  • Marta Vieira da Silva
    (brasilian. Fußballspielerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Marta! Heißt du selber Marta oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1
Kommentare zum Vornamen Marta
Ich heiße selber MARTA aber ohne H
von Marta
Beitrag melden
Ich heiße auch Marta ;)
Ich mag meinen Namen aber mir wurde auch mal gesagt dass das eher ein Name für ältere Leute ist.Das ist mir aber egal ,ich mag ihn trotzdem ;)
PS: Schöne Grüße an alle Marta's !
von Marta
Beitrag melden
Marta ist ein schöner Name?
von Hermine
Beitrag melden
Wir haben unsere Tochter auch Marta genannt. Bewusst ohne "h" weil ich das irgendwie moderner fand. :-)
Den Namen haben wir dann auch erst bei der Geburt bekannt gegeben und wir haben unheimlich viel positive Resonanz bekommen. ?
Mir war es wichtig keinen Namen aus der aktuellen Top 10 Liste zu geben, auch wenn mir die Namen gefallen.....
von Dannibunny
Beitrag melden
ich bin erstaunt, wie modern marta im ranking ausfällt. ist aber auch wieder modisch geworden, der name. vor 20 jahre war er bei vielen noch altbacken. komisch, wie sich die zeit und die assoziation damit dreht.
von mal so mal so
Beitrag melden
Ich finde es Auch wichtig dass es ohne "h" geschrieben wird, denn mit "h" könnte es auch die englische Form sein... und das persönlich möchte ich nicht. Da meine Tochter erst am 31.12.13 geboren ist, weiß ich noch nicht ob Ihr der Name Marta gefällt.. aber zumindest hört sie drauf xD
von meine Tochter heißt Marta Persephone
Beitrag melden
Marta ist ein sehr schöner Name
von olivia
Beitrag melden
Ich wurde als Marta geboren und von den deutschen Behörden zu Martha gemacht. Aber im Grunde ist es doch egal, ob mit oder ohne h. Man kann sowieso nicht allen Leuten beibringen es identisch auszusprechen. Die einen betonen den Namen so, die anderen so, bei den einen klingt er weicher, bei den anderen härter... Das ist aber bei fast allen Namen so, also wozu die ganze Aufregung ?! Ich persönlich mag die italienische/spanische/polnische Aussprache am liebsten, aber das ist, wie mit allem, Geschmacksache!
Grüße an alle Mart(h)as :-*
von Mart(h)a
Beitrag melden
Ich bin Marta 29 und Polin - das ist ein seltener Name, aber es gibt ihn in vielen Ländern und von Bibel kenne, das ist Schwester von Gott. LG
von MARTA MARTHA..-]
Beitrag melden
Hallo, mein Name ist selber Marta und ich finde die Bedeutung ein bisschen übertrieben, da es sich nicht wirklich wie Ares (Marte) anhört. Ich würde gerne die Herkunft meines Namens herausfinden. Herrscherin ist übrigens auch Freya. Ich wünsche allen Martas viel Glück und Erfolg im Leben.
Eine letzte Frage habe ich allerdings noch: Im arabischen heißt Marta Frieden oder Palme, Wieso?
von Marta Bongiovanni
Beitrag melden
Ich finde den Namen voll schoen und halte ihn schon immer in ehren da meine oma so heisst
von Natalie Marta
Beitrag melden
Hi!!! Ich liebe den Namen Marta. Ich kenne auch zwei Martas die aber in Spanien wohnen (ich bin halb Spanierin). Er klingt einfach wunderschön und er ist einzigartig.
An alle Martas ihr habt einen wunderschönen Namen seid stolz=)
Liebe Grüsse eure Anna
von Anna
Beitrag melden
Ich mag den Namen Martha. Nicht nur weil ich selber so heiße, sondern weil meiner von einem betsimmten Anlass kommt. Was ich nicht gut finde, ist dass man zu diesem Namen nicht so kreative Spitznamen hat...
von Martha
Beitrag melden
ich heisse auch marta ich bin 11 und finde den namen voll langweilig aber wenigstens selten mein zweit name ist julia der ist zwar ok aber ich mag ihn nicht weil er auf platz 1 der häufigsten deutschen vornamen für mädchen ist
von Marta-Julia
Beitrag melden
Ich hab den Namen Marta am Anfang gar nich so gekannt mal Hier mal da hab ich Ihn gehört aber Sonst niee aber Dann als ich Nach Ungarn Kam hab ich eine Marta kennengelernt Und jetzt liebe ich den Namen der hat sowas einzigartiges
von Nadine
Beitrag melden
Ich heiße auch Marta. Ich bin 13 und ich kann diesen Namen einfach nicht leiden. Der ist so alt und in Büchern kommen lauter "Tante Marta" s vor. Von meinen Freunden werde ich Smarti oder Mara genannt, von meinen Eltern Marti.
von Marta
Beitrag melden
Meine kleine Tochter heißt Marta Elenya. Mir gefällt der Name nach wie vor, auch wenn viele Leute zweimal nachfragen. Er ist etwas ganz besonderes und kommt nicht oft vor. Ich hoffe, meine kleine Marta wird ihren Namen auch mal so sehr mögen, wie ich... :)
Grüße
von Isabel
Beitrag melden
Ich heisse auch marta ohne h und liebe meinen namen einfach er ist zwar selten klingt aber superschön!!!!
von Marta
Beitrag melden
Meine Großtante heißt Marta. Finde den Namen schön und es ist eine sehr interessante Bedeutung, wünsche meiner Großtante die weit weg von uns wohnt ein sehr sehr schönes, langes, glückliches, gesundes Leben.
von Ina
Beitrag melden
Der Name ist sehr schön, ich finde es auch gut dass nicht soviele diesen Namen haben, dadurch wirkt man einzigartig ;-) Das ist ein schöner alter Name! Ich trage ihn mit Ehre!
von Marta
Beitrag melden
Hallo an alle Marta`s mit h oder ohne h.
Ich fand den Namen früher schrecklich. Ich komme aus Ungarn und da heissen viele in meinem Alter so
(47 Jahre) In der Schule musste ich mir immer anhören, "meine Oma" heisst auch Marta. Sehr prickelnd war das nicht, bis mal eine Freundin zu mir sagte, dass ihr der Name richtig gut gefällt.
Das war irgendwie wie eine Wende für mich. Ehrlich gesagt, es ist ein wirklich schöner Name.
Und wenn ich mal eine Geburtsanzeige lese, die ihr Töchterchen Marta nennen (kommt noch recht selten vor) freut es mich richtig. Also traut euch und falls ihr ein Mädchen mal bekommen solltet. Nennt es ruhig Marta!!
von Marta
Beitrag melden
meine tochter trägt den namen marta... sie liebt ihren namen und wir sind sehr zufrieden damit, dass wir sie so genannt haben..... marta mag ihren namen sehr und ihren namestag feiern wir immer.......
von karina
Beitrag melden
Marta ist ein sehr schöner Name wie ich finde und inzwischen entscheiden sich junge Eltern immer häufiger ihre kleine Tochter Marta zu nennen. Ich würd sagen der Name ist wieder im kommen. Schade finde ich bloß diese unnötigen Kommentare mit bzw ohne h sei der Name voll hässlich. Wie kann der Name plötzlich hässlich werden, nur weil mit bzw ohne h??? Ausgesprochen klingt er doch immer gleich! Ich finde wir Mart(h)as sollten zusammenhalten und nicht so blöd quatschen!
von Marta
Beitrag melden
Ich liebe den Namen Marta . .
von Marta
Beitrag melden
Ich heiße auch Marta, ich bin Teenager und ganz erlich... ich finde meinen Namen nicht grad besonders schön, aber ich hoffe wenn ich älter werde wird er mir gefallen wie den meisten. :)
von Marta
Beitrag melden
Ich hasse es, wenn Leute meinen Namen mit "h" schreiben -.-"
Mit "h" find ich den Namen hässlich geschrieben.
Sonst ist mein Nmae ganz okay (:
von Marta
Beitrag melden
Wie schon viele vor mir geschrieben haben, fand auch ich meinen Namen während der Pubertät einfach nur schrecklich. Heute liebe ich ihn, denn er bedeutet viel mehr als nur "Herrin". Ich finde hinter ihm steckt eine Menge an Mut, Ausdauer, Seelenstärke,Eigensinn und Persönlichkeit. Wir Martas haben ein sehr arbeitsames Leben mit diesem Namen "gewählt", aber wir besitzen die notwendige (positive) Lebensenergie um dieses problemlos zu meistern. Ich glaube fest daran, dass hinter jedem Namen eine sehr viel tiefere Bedeutung steckt, deswegen sollte man mit Bedacht die Namen seiner Kinder auswählen. Viele Liebe Grüße
von Marta
Beitrag melden
Wir haben unsere Tochter auch den Namen Marta gegeben. Sie ist heute fast 3 1/2 Monate alt.
Viele haben gesagt so heisen nur alte Leute aber mittlwerweile haben sie sich daran gewöhnt. Und die Familie fand ich gleich schön.
Und am selben Tag als meine Tochter geboren wurde, wurde 6 Stunden eher noch eine Marta geboren:) allerdings mit h:)
von Luisa
Beitrag melden
Hallo meine Schwester heißt auch Marta und sie ist 8 Jahre alt.
Ich finde den Namen Marta
Cool und rockig!
Viele grüße Maja
von Maja1
Beitrag melden
Ich heisse auch Marta und mir gefällt mein Name.. In Spanien (wo ich her komme) heisst jede 5. Marta, deshalb wurde ich nie so mit meinen Namen konfrontiert.. Erst als ich mit 8 Jahren in die Schweiz kam, wurde mir bewusst dass mein Name hier sehr unüblich ist für meinen Alter, nur ältere Personen heissen oder hiessen so.. Ist mir aber egal.. umso besser.. HOCH für MARTAS.. :)
von Marta
Beitrag melden
also wie alle martas fand ich meinen namen früher auch voll blöd, aber jetzt mit 26 bin ich so stolz so ein wunderschönen namen von meinen lieben eltern romen und elisabeth bkommen habe... danke und ps meine kleine schwester heisst carolina ich find sie alle schön..
von marta
Beitrag melden
Ich fand mein Name früher auch nicht besonders toll, da er ja eher alt ist und sich auch so anhört :-) Ich hatte auch noch das problem, dass ihn immer jeder mit "h" geschrieben hat, dass hat auch noch genervt. Naja bin mittlerweile schon 21 und bin stolz auf meinen Namen. Erstens nicht jeder trägt den Namen also gibt es nicht so die Probleme wie ja also die Marta von hier und hier, da die meisten nur eine Marta kennen oder gar keine. Zweitens ich hab den Namen nach meiner Urgroßtante meinen zweiten nach meiner Urgroßoma, Oma und Mama, da jeder den zweiten Namen gleich also "Elzbieta" (polnisch) hat auf deutsch "Elisabeth". Find es sogar toll, dass ich so alte Namen habe und wenn ich in meiner Heimat bin in Polen heißen öfters die Mädchen Marta. Im großen und ganzen würde ich meinen Namen nie ändern. Meine Tochter wird, dann auch mit zweiten Namen "Elzbieta" haben, damit dass auch erhalten wird und der erste wird auch etwas altes sein!
von Marta
Beitrag melden
Also da lese ich weiter unten das Löwen oft gereizt sind und einen Dickschädel haben. Weiter oben steht unter Namenstag der 29. Juli. Das ist mein Geburtsdatum. Löwe! Liebe Raven, eigentlich wollte ich dir widersprechen, aber Recht haste:-). Allerdings lasse ich auf meine Kinder auch nichts kommen. Wie eine Löwin das so macht. Deine Mama bestimmt auch.

Ich finde Marta ist ein sehr schöner Name. Die Schreibweise ohne h sieht besonders schön aus. Meine Schwiegeroma hieß so.
von Anna
Beitrag melden
ich liebe meinen namen! :D ich bin soo froh dass ich nicht lisa oda lena oda so heiße, die sind so häufig und so. Das is iwie voll unpersönlich denk ich. außerdem die bedeutung von marta is ja auch net wirklich schlecht^^ ich mag ausgefallene namen
von Marta
Beitrag melden
Also liebe leutz...=)
Ich heiße auch Martha aber mit H betone ich immer...grins...ohne H finde ich es net schön...
Ja ich bin 18 Jahre..damals habe ich mein name gehasst...hört sich an wie ne oma...bis ich 14jahre war....kenne keine Martha also meine oma hieß so...aber in meiner Stadt heiße nur ich so...also hey martha ne...die wussten gleich wer...lach...mein freund findet den name auch total gut...=)also alle die martha heißen ...guckt immer stolz , wenn euer name fällt!!!!=)
von Martha
Beitrag melden
Isabell Princess? das ist doch kein Name und Oliver Jay heißen auch keine west deutschen Kinder, hör ich da etwa amerikanisierte Ossi beschwerden??

Martha ist ein toller Name, ich bin grad über die 19 hinaus, und ich bin etwas besonderes mit diesem Namen, denn er ist schön und klingt gebildet und eröffnet neue Möglichkeiten .
:)
Gegen eine Sarah oder "Cindy" setze ich mich allemal in einem Bewerbungsgespräch durch :P
(Ganz zu schweigen von einer möchtegern "Princess"
von Martha B
Beitrag melden
Meine 10-jährige Tochter heißt Martha. In Ihrer Schule mit über 1000 Schülern gibts den Namen nur 1 Mal. Sie ist lieb, klug und wunderschön.
von Brigitte
Beitrag melden
Den Namen fand ich schon als Kind furchtbar! Niemand hieß so. Die Benutzung des zweiten Vornamens war unüblich, diesergefiel mir aber sehr viel besser. Als wir nach Deutschland gezogen sind und der Name dann ständig mit "h" geschrieben wurde (bis heute sage ich immer ohne "h"), war es noch schlimmer. Jetzt mit 34 Jahren ist das nicht mehr wichtig. Meine Kinder haben dafür schöne Vornamen :Oliver Jay und Isabell Princess. Ich hoffe dass sie ihnen gefallen werden, auch wenn sie älter werden.
von Marta Magdalena
Beitrag melden
Irgendwie passt der Name gut zu meiner Schwester. Ich hab ihn ausgesucht, weil es vor 21 Jahren meinen Eltern nicht möglich war, sich zu entscheiden. Damals hießen nicht viele Mädchen so und als ich den Namen mit 7 Jahren im Radio in einem Lied hörte, bin ich zu meiner Mama gerannt ins Krankenhaus und wollte den zerknautschten Apfel im Kinderbett so nennen. Heute ist sie zwar nicht mehr zerknautscht, aber sie kann gut mit Hammer und Meißel umgehen, kann Teppich verlegen und auch Tapete an die Wand bringen. Ist zwar Altenpflegerin aber steht doch ihren Mann ;) Also hat es was von beiden. Männlich und weiblich ;)
von Marta
Beitrag melden
Also ich fand meinen Vornamen als Teenager ganz schlimm.... Er klang furchtbar alt! Aber jetzt mit Ende 20 finde ich ihn echt toll, vor allem heißt nicht jede 2. so... Und in unserem Dorf weiß direkt jeder wer mit "Marta" gemeint ist :-) Also wenn ich später mal eine Tochter haben sollte, bekommt sie auch auf jeden Fall einen alten Vornamen!
von Marta
Beitrag melden
Ich fand als Kind meinen Namen schrecklich, weil es dort sehr häufig vorkommt. Aber als ich nach Deutschland kam habe ich meine Meinnung geändert. Hier ist er nicht so populär und eher ungewöhnlich. Mein Voller Name bedeutet Goldige Herrscherin. Ich habe schon viele Menschen getroffen die den Namen auch toll fanden. Ich bin jetzt sehr zufrieden!
von Marta Aurelia
Beitrag melden
Meine Mutter heißt Marta und ich finde den Namen nicht soo toll aber er passt zu ihr. streng und oft gereizt. :P naja das kann auch daran liegen das sie Löwe ist(die haben einen riesen Digschädel, seid froh, ihr habt nicht noch auch einen Vater der auch Löwe ist -.- )
greZ da laSs Raven
von Raven-Isabell
Beitrag melden
#7309