Martha

6689 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • marta = die Herrin (Aramäisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Herrin, Gebieterin

Mehr zur Namensbedeutung

In der Bibel ist Martha die Schwester des Lazarus

Martha ist die Schutzheilige der Hausfrauen

Martha war außerdem die Schwester von Maria und eine gute Freundin von Jesus

Die Geschwister von Martha heißen Mariamagdalena und Lazarus. Larzarus ist von dem Tode auferstanden

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Martha" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Martha" verbinden.

Traditionell
60%
Modern
Alt
44%
Jung
Unintelligent
20%
Intelligent
Unattraktiv
27%
Attraktiv
Unsportlich
38%
Sportlich
Introvertiert
31%
Extrovertiert
Unsympathisch
21%
Sympathisch
Unbekannt
31%
Bekannt
Ernst
38%
Lustig
Unfreundlich
20%
Freundlich
Unwohlklingend
28%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

19. Januar, 29. Juli

Herkunft

Aramäisch

Sprachen

Deutsch, Englisch, Skandinavisch, Griechisch

Themengebiete

Altes Testament

Spitznamen & Kosenamen

Marty Marthchen Maddi Mata Smartie Mathi Matta Ma Meggi Matzi Mada Marth Martina Smarty-Marty Smarti-Marti Marthata Morty Meg Marry Martl Mia Maddesh Marti-Parti Mimi Martusia Matty Ramada Linnea

Martha im Liedtitel oder Songtext

  • Martha's Harbour (All About Eve)
  • Miss Martha King (B.B. King)
  • Martha's Street (Dominic Glynn and Martin Smith)
  • Martha (Jefferson Airplane)
  • Martha (Rufus Wainwright)
  • For Martha (Smashing Pumpkins)
  • Martha, Martha, du entschwandest (Stück aus der Oper "Martha")
  • Little Martha (The Allman Brothers Band)
  • Martha my dear (The Beatles)
  • Martha (Tom Waits )
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Mairead Marida Marietta Mariette Marit Marita Maritta Marta Martha Marthe Martita Meret Merete Merita Mirta Mirte Mirthe Myrta Myrte Myrtha
Bekannte Persönlichkeiten
  • Martha Arendsee
    (Politikerin, Frauenrechtlerin)
  • Martha Argerich
    (argentin. Pianistin)
  • Martha Eggert
    (österr.-ungar. Operettensängerin, Schauspielerin)
  • Martha Graham
    (US-Tänzerin)
  • Martha Grimes
    (US-Schriftstellerin)
  • Martha Howe-Douglas
    (brit, Schauspielerin)
  • Martha Hunt
    (US-Model)
  • Martha Jones
    (Figur aus der TV-Serie "Doctor Who")
  • Martha Kent
    (Figur aus der TV-Serie "Smallville")
  • Martha Masters
    (Figur aus der TV-Serie "Dr. House")
  • Martha Murchow
    (Psychologin, Pädagogin)
  • Martha Mödl
    (Opernsängerin)
  • Martha Nussbaum
    (US-Philosophin)
  • Martha-Rose Redding
    (brit. Model)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Martha! Heißt du selber Martha oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2
Kommentare zum Vornamen Martha
Ich heiße auch Martha und ich liebe diesen Namen. Meine Freundinnen nennen mich öfter Smarti?, Martini?, Martho? oder Marthi?. Ich mag das auch, ich mag es aber nicht wenn such die Jungs so einen "Spaß" machen mit "Martini"...?
Aber naja... Der Name Martha gefällt aber auch meinen Freuninnen sehr gut. ???
Seit auf den Namem stolz Mädels!
LG Martha ?.
von Martha
Beitrag melden
Ich heiße ebenfalls Martha und mir wird oft gesagt dass er zu mir passt da ich sehr willensstark bin.Meine Freunde nennen mich eigentlich nur Martha aber manche nennen mich Marsi oder Marthi
von Martha
Beitrag melden
Ich bin 15 und heiße auch Martha. Meine ganze Klasse nennt mich smartie aber meine Familie nennt mich einfach Ma. Ich bin die einzige Martha unter 600 Schülern, trotzdem mag ich denn Namen nicht besonders.
von Martha
Beitrag melden
Also ich heiße auch Martha. Früher mochte ich diesen Namen nicht so gerne. Allerdings jetzt schon, ich bin stolz darauf diesen Namen zu besitzen
von Ist ja egal
Beitrag melden
Meine aller beste Freundin heiß Martha und ich nenne sie immer smarti
von Phoebe
Beitrag melden
Unsere Tochter heißt auch Martha, Martha Sophia. In ihrem Kindergarten ist sie nicht die Einzige. Scheint wieder im Kommen zu sein...
von Clara
Beitrag melden
Der Klang des Namens Martha ist wunderschön.
a) er beginnt mit weichen Lippen, dem M
b) öffnet mit dem A nicht nur den Mund, sondern das Herz,
c) erhält mit dem T eine feste Kontur, Stabilität, Pointierung,
d) der Hauch vom H machts wieder weich
e) und endet offen mit dem A

Nomen est Omen. Meine geliebte Mutter hat am 28.7. ihren 86. Geburtstag und jedes Jahr, gleich darauf am 29.7. Namenstag. Wenn ich so zu ihr hin fühle, gab ihr dieser Name Weichheit und zugleich Festigkeit, Führungsqualität, Bestimmtheit, natürliche Autorität. Meine Mama ist ein wunderbarer Mensch, sehr tolerant, freundlich und ein in sich ruhender Mensch. Es beruhigt mich immer, wenn ich bei ihr bin. Nur Mut, es ist ein besonderer Name, der besondere Talente in sich trägt. Je älter der Mensch damit wird umso größer die Ausstrahlung.

Habe mal ein Schnupperkurs in Latein erlebt, sehr empfehlenswert. Für diejenigen, die sich an der Herrin "anecken", die Vorsitzende mit Verantwortung im früheren großen Familienverbund mit Gesinde.

Bedeutungen: https://de.wiktionary.org/wiki/domina

[1] die Herrin vom Hause, Gebieterin, Wirtin, Hausfrau
[a] als Beiwort von Göttinnen
[b] übertragen: Herrscherin, Gewalthaberin

Herkunft: weibliche Form zu dominus

Allen Marthas alles Liebe und Gute zu ihrem baldingen Namenstag. Gratulation
von Helene
Beitrag melden
Ich finde den Namen Martha wunderschön. Mir gefällt der Name so gut, dass ich so sogar mein Kind so nennen würde, sollte ich mal Kinder haben.
von Laura (17)
Beitrag melden
meine zweite Tochter heißt Martha und ich habe bisher keinen komischen Kommentar dazu bekommen. der Name passt zu dem kleinen eigenwilligen und bereits mit 18 Monaten sehr willensstarkem kleinen Mädchen. Und die Bedeutung Herrin mit Hausfrau gleichzusetzen ist nun keine intellektuelle Glanzleistung...
Aber ich bin ja froh, dass der name noch nicht so in Mode ist. Die Große heißt Frieda und in Hamburg heißen inzwischen mehr Mädchen so, als mir lieb ist.
von Anne
Beitrag melden
Ich heiße Martha und viele Leute aus meiner Klasse nennen mich smartie - Party und ich weiß nicht warum ??? (aber naja...)
von Martha
Beitrag melden
Ich finde denn Namen Martha sehr schön, weil nicht jeder so heißt und die Eltern sich was dabei gedacht haben, und nicht einfach gedacht haben, "oh ein Mädchen, kein Junge ... Hmmm. Emma oder Julia ?" Nein, bei diesem Namen muss sich jedes Elternpaar Gedanken gemacht haben, denn er ist nicht der Name von fast allen Mädchen.
von ?
Beitrag melden
Martha ...ein Name für Hausfrauen. Steht ja auch in der Beschreibung oben...
von Judith
Beitrag melden
Ich heiße auch Martha und ich finde den Namen nicht wirchlich schön, aber ich finde das sehr gut dass es kaum Mädchen gibt, die Martha heißen & ich freu mich noch dass ich so viele positive Kommentare gelesen hab :)
von Martha-Elena
Beitrag melden
Den Satz: "Martha, so heißt meine Oma auch" habe ich auch schon oft gehört. Früher mochte ich den Namen auch nicht so, vielleicht auch, weil man nirgendwo Schilder, Magneten, Schlüsselanhänger mit diesem Namen drauf gefunden hat. Aber jetzt bin ich glücklich damit, denn der Name passt zu mir und ist nicht so "mainstream". Außerdem mag ich alte Namen eh viel lieber.
Ich wurde von meinen Eltern früher manchmal Smartie genannt, jetzt habe ich diesen Spitznamen wieder entdeckt, werde aber nicht so gerufen, sondern nur in Emails oder Briefen so genannt. Ich bin froh darüber, dass ich meistens Martha genannt werde.
von Martha
Beitrag melden
Als Kind mochte ich meinen Namen nicht besonders. Ich fand Martha sehr altmodisch und habe oft zu hören bekommen: "Oh Martha, meine Oma heißt auch so!". Mit der Zeit habe ich mich aber daran gewöhnt. Es ist eben mein Name und gehört zu mir. Das schöne ist immerhin, dass mir auch nie jemand einen blöden Spitznamen verpasst hat.
von noch eine Martha
Beitrag melden
Meine kleine Schwester heißt so. Irgendwie passt der Name Martha voll zu ihr :).
von Marthas Schwester
Beitrag melden
ich liebe meinen Namen !!! Martha Marlene
von Martha Marlene
Beitrag melden
mir gefällt mein name martha weil ich oft in der schule smartie genannt werde und als ich zum ersten mal gehört habe dass mein name die herrin heißt habe ich eine karte von meiner tante das schlechte ist viele kinder und freunde schreiben mich ohne das h :((((
von Martha
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen über alles.
von Martha
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen sehr gern. Er ist nicht so gewöhnlich wie andere Namen, aber auch nicht so außergewöhnlich. Mein zweiter Vorname ist Therese. Er gefällt mir zwar nicht ganz so gut wie Martha aber ist trotzdem auch schön. Ich bin froh, dass ich Martha heiße!!! Liebe Grüße an alle Martha's
PS: egal ob th oder nur t
von Martha
Beitrag melden
Als Kind und Jugendliche habe ich unter dem Namen Martha sehr gelitten. Heute sehe ich das gelassener. Die Bedeutung "Herrin" symbolisiert für mich Stärke und Verantwortung, und beschreibt mich ganz gut.
von Martha
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen und finde er hört sich als Baby, als Jugendlicher, sowohl auch als Erwachsener sehr gut an!!!
Ich werde nie mit den Sätzen "Martha, Martha du entschwandest und mit dir mein Portmane" oder "Martha, du machst dir zu viele Sorgen" aufgezogen!!!
von Martha,... wie sonst???
Beitrag melden
Die bisherigen Kommentare haben mich überwiegend sehr glücklich gemacht. Bisher dachte ich nämlich, die meisten Leute würden meinen Namen altmodisch finden. Und es ist so schön zu lesen, dass andere Menschen meinen Namen richtig lieben. Vielen Dank an alle! :-) Als Kind hab ich meinen Namen nicht so sehr gemocht. Einmal deshalb, weil damals nur alte Frauen so hießen und dann, weil die Martha in der biblischen Geschichte nicht so besonders gut weg kommt. Und dann gab es auch immer ältere Leute, die mich mit "Martha, Martha, du entschwandest" oder mit "Martha, Martha, du hast viel Sorgen und Mühe" aufgezogen haben. Das mochte ich gar nicht. Später wurde mein Name dann gelegentlich mit "Maria" verwechselt, was mich auch genervt hat. Aber mittlerweile bin ich sehr froh darüber, dass mein Name heute so relativ selten ist. Ich kenne nur eine weitere Martha und es gab in der Schule und sonstwo niemals Verwechslungen, weil ich die Einzige war. Und niemandem ist bisher ein Spitzname für mich eingefallen, der sich durchgesetzt hat. Darüber bin ich auch sehr froh. :-)
von Martha
Beitrag melden
Ich habe im Mai 2012 meine wunderbare Tochter geboren, meine kleine Martha. Der Name stand schon vor der Schwangerschaft fest. Martha klingt für mich nach einer starken, selbstbewussten Frau, eine Herrin eben;-) Ich liebe diesen Namen und er ist auch keine "Sammelbezeichnung".
von Tina
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen!!!! Martha klingt wunderschön und ich finde er klingt gar nicht alt im gegensatz z.B. Gertrude (nichts gegen euch). Da bin ich doch mit meinem Namen ziemlich gut weggekommen, oder.
Außerdem hasse ich Spitznamen!!!!!!!!
LG eure Martha
von Martha,... wie sonst????
Beitrag melden
Hallo! Ich heiße Martha (leider mit "h" - erkläre euch auch gerne warum leider...) Eigentlich bin ich in Russland geboren und wurde dort 9 Jahre lang Marta (nur mit 5 Buchstaben) geschrieben. Wo ich nach Deutschland kam, wurde mein Name hier mit einem "h" eingetragen, warum auch immer... Der Name hat mir noch nie gefallen, wurde als Kind grad wegen meinem Namen sehr oft gehänselt. Marta-Martyschka: Martyschka bedeutet aus dem Russischen übersetzt Schimpanse. Ich fand das damals weniger lustig. Heutzutage versuche ich meinen Namen, wo es nur geht, ohne das "h" zu schreiben. Bin grad im 8. Monat schwanger und wir bekommen einen Sohn, der den Namen Lennart bekommen wird :o) Hoffe, dass er später mit seinem Namen glücklicher sein wird als ich!
von Mart(h)a
Beitrag melden
Meine Oma hieß Martha, mir gefällt dieser Name sehr gut. Er ist selten und hat einen sehr schönen Klang. Leider heiße ich nicht so.
von Birgit
Beitrag melden
Ich war die einzige in schule mit diesem Namen.
Das gefiel mir sehr. Auch das dieser Name in der Kirche erwähnt wurde. Ich bin sehr zufrieden mit dem Namen Martha weil ich das bin

von martha
Beitrag melden
Ich heiße selber Martha und mein Spitzname ist ,,Mada´´
von Martha
Beitrag melden
Mir gefällt mein Name! Auch mir singen Sänger immer "Martha, Martha" nach, aber dass stört und störte mich nie. Ich bin wirklich sehr glücklich, mit meinem wohlklingenden und heutzutage doch recht seltenen Namen. Ich bin die Erste in meiner Familie, die so heißt!! Find ich irgendwie toll.
von Martha
Beitrag melden
Den Namen habe ich zu Ehren meiner Großmutter bekommen, die sich über die Geburt ihrer zweiten Enkeltochter sehr gefreut hat. Als ich in den 60er Jahren aufwuchs, habe ich meinen zweiten Vornamen immer verheimlicht, da mir Martha überhaupt nicht gefallen hat. Der Grund war wohl, dass man mich damit aufzog und mir nachsang: "Martha, Martha, Du entschwandest... und mit dir mein Portemonnaie."
Das hat sich aber im Laufe der Zeit geändert. Ersten klingt der Name wirklich sehr schön und zweitens paßt er gut zu mir. Wenn ich Lukas 10,38-42 lese, erkenne ich mich wieder. Heute freue ich mich, wenn ich höre, dass ein kleines Mädchen diesen Namen trägt.
von Gabriele Martha
Beitrag melden
Der Name Martha hört sich schön an und die bedeutung "Die Herrin" past gut.
von Mada
Beitrag melden
Ich find den Namen Martha toll!!! Ich heiß ja selber so!!!
von Martha
Beitrag melden
Der Name Martha klingt etwas komisch finde ich, aber ist ja egal hauptsache die Person die so heißt ist nett
von S
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen Martha nicht wirklich, aber dafür gibt es ihn nicht so oft. Habt ihr irgendwelche tollen Spitznamen?
von M
Beitrag melden
Martha ... welch ein Klang ... selbstbewusst, weise, gerecht. So wie es sich für eine Herrscherin gehört.
von Ellen
Beitrag melden
Ich finde meine Namen voll komisch. Ich finde den Namen nicht so priggelnt. Martha klingt irgenwie ruhig dabei bin ich es garnicht. Meine Uroma hiess so. Deswegen nannten meine Eltern mich so. Marthas kenne ich jetzt nicht viele nur eine. Es soll was besonderes sein den Namen zu haben, weil er nicht so oft vorkommt.:)
von Martha
Beitrag melden
Ich finde meinen namen sehr gut. :) Ich wollte früher immer gabi heißen aber bin glücklich das meine eltern mir den namen gegeben haben! Da meine mutter aus portugal kommt und mein vater aus deutschland fine ich es gut da es eine mischung zwischen beiden ist. LG Martha :)
von Martha
Beitrag melden
Hallo. Irgendwie finde ich es voll komisch, das hier grade so viele Martha's schreiben, da ich nur noch eine kenne. Ich mag meinen Namen eigentlich relativ gerne, er ist irgendwie individuell & nicht sowas wie 'Marie oder Lena' (nichts gegen euch). Aber irgendwie ist der Name ein bisschen alt, aber trotzdem sehr schön! :* Ich habe leider einen total schrecklichen Zweitnamen, nämlich 'Beate'.. -.- Naja, schöne Grüße, Martha!
von Martha. :)
Beitrag melden
Bitte, bitte lasst diese kindischen und unintressanten Beiträge, vonwegen ob der Name Martha nun mit h oder ohne h schöner ist. Er hat, egal in welcher Sprache oder Schreibweise man ihn schreibt, immer die gleich schöne Bedeutung.
Und das ist es was den Namen ausmacht, nicht die Schreibweise.
Liebe Grüße Martha
von Martha
Beitrag melden
Martha ist ein toller Name! Und meine Uroma, die auch Martha hieß, war eine tolle Frau! Ich hab es als Kind geliebt, wenn ich bei ihr war und bei ihr geschlafen hab, sie hat immer Brennesseln gesammelt und daraus einen leckeren Tee gekocht =) *thihi* Ich kann absolut nicht verstehen, warum so viele Leute der Meinung sind, Martha sei so ein alter Name und nicht zeitgemäß. Also ich möchte später meine Tochter auch sehr gern Martha nennen, am liebsten Martha-Sophie oder Martha-Luise, aber ich hab das gleiche Problem wie Ina, meinem Freund gefällt der Name Martha überhaupt gar nicht... Die Namensgebung wird noch sehr spannend sobald wir unsere eigene Familie gründen ;-)
von Anne
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen etwas komisch, aber ich musste mich ja dran gewöhnen. Ich find's wohl cool, dass keiner auf meiner Schule oder in meiner Umgebung so heißt =p
von Martha
Beitrag melden
Hi Leute, also ich heiß Ilja und werde oft für ne Frau gehalten, meine Freundin heißt Martha und wird gleich für ne alte Frau gehalten. Mich interessiert es nicht ich mag ihren Namen, nicht wie jedes zweite Mädel.

Lg an alle Martusjas :-):-)
von Prokuror
Beitrag melden
Ich mag diesen Namen nicht .. :( ich war noch nie glücklich damit. Benannt wurde ich nach meiner urgroßmutter, die ich jedoch nie kennengelernt habe. er ist so altbacken und hört sich mega unsympatisch an. aber dadurch habe ich meinen spitznamen, den ich über alles liebe. MARA :)
von Martha
Beitrag melden
bin eine Marta ohne "h", bin auch froh dass ich ohne "h" geschrieben werde :-) und als zweiten habe ich noch magdalena bekommen. lange konnte ich meinen Namen nicht akzeptieren, aber mittlerweile finde ich ihn schön, er wiederholt sich halt nicht so oft wie Jaqueline, Chantal und so. ich mag ihn, aber nur ohne H :-)
von Marta
Beitrag melden
ich bin mir nicht so ganz sicher, was ich von meinem Namen halten soll. Ich bin zwar nicht überglücklich mit ihm, aber bis jetzt bin ich damit auch ganz gut gefahren ;-) Dafür, dass es den Namen eigentlich gar nicht so oft gibt, kenne ich erstaunlich viele Marthas (4 um genau zu sein).
von Martha
Beitrag melden
Ich liebe diesen namen soooooooooo!
Ich will unbedignt meine Tochter so nennen.
von Franziii
Beitrag melden
ich heiße auch Martha. Eigentlich richtig
Marina Martha Maria
von Marina
Beitrag melden
Leute ich hab einen soo langweiligen namen^^
Ina^^
und wenn ich eine tochter hab will ich die eig UMBEDINGT martha nennen
aber mein freund findet den namen nicht schön :(
ICH LIEEEBE DEN NAMEN
er is soooo englisch *-*
altenglisch

AN ALLE MARTHAS:

seit stolz auf euren namen!
er ist ein gaanz besonderer
und wunderschön
von Ina
Beitrag melden
Ich heiße auch Martha, und ich finde den Namen schön,weil ihn nicht jeder hat. Manchmal wirde ich mir zwar wünschen das jemand Martha heißt, aber naja.
Ich wünsche allen Marthas da draußen viel Spaß, er ist ein toller Name.

HEGDLBZDSUWZ Martha :)
von Martha
Beitrag melden
Unsere dritte Tochter ist unterwegs und es wird eine kleine Martha Elisabeth. Der Name gefaellt uns sehr gut, da er sehr "deutsch" klingt. Ich lebe mit meinem Mann und meinen (bisher) drei Kindern im Ausland, daher war uns das wichtig. Und fuer unsere englisch-sprachigen Freunde ist der Name einfach auszusprechen. :) Bruder Kaspar Louis und die zwei Maedels Emma Charlaine und Pauline Cornelia freuen sich schon auf die kleine Martha Elisabeth! :)
von Margit
Beitrag melden
"Martha" von Tom Waits ist ein wunderschönes Lied (fällt mir so dazu ein), und Martha ein ganz wunderbarer Name – ein absoluter Geheimtipp unter den Babynamen würde ich sagen; hoffentlich wird nie ein Modename daraus!.
von Ela
Beitrag melden
Meine Tochter heißt Martha Emilia Fiona...ich weiß sehr viele namen aber mein mann und ich haben uns nur auf Martha einigen können. Seien Oma hieß Paula Fiona aber alle nannten sie Fiona deshalb wollte er Fiona....Emilia hat mir einfach sehr gut gefallen....:D:D

Nun ja jetzt bekommt Martha Emilia Fiona ne kleine Schwester...Mal schaue wie sie heißen wird:D
von Luisa
Beitrag melden
Also Martha ist für mich der absolute Traumname für ein Mädchen. Schon vor der Geburt unseres Kindes standen für jedes Geschlecht die Vornamen fest. Nun ist es ein Karl geworden, der vielleicht mal irgendwann gut zu Martha paßt... Meine Omi hieß mit 2. Vornamen Martha.
von begeistert von diesem Namen...
Beitrag melden
Ja ich bin 18Jahre und heiße richtig Martha...ich fand den namen nie toll...aber heut sieht das anders aus...ich kenne überhaupt keine die martha heißt...hab den namen von meiner Mom bekommen...die mom hieß so...mein freund liebt den namen..hat net jede...stolz guck...
von Ich heiße Martha
Beitrag melden
Ich werde meine Tochter so nennen!!!
Ich bin zwar selber erst 17 Jahre aber ich weiß jetzt schon,wenn ich ein Mädchen kriege in ädlichen Jahren dann heißt es auf jeden Fall Martha!!Und der Name ist so britisch!

Ich lieeeebe diesen Namen!
von Ina
Beitrag melden
#7313