Massimo

1032 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • maximus = sehr gross, am grössten (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der Grösste

Mehr zur Namensbedeutung

Ursprünglich ein römischer Beiname, der später auch als Vorname gebraucht wurde im Mittelalter verbreitet als Heiligenname, vor allem als Name des Theologen Maximus Confessor (6./7. Jh.)

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Massimo" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Massimo" verbinden.

Traditionell
54%
Modern
Alt
40%
Jung
Unintelligent
33%
Intelligent
Unattraktiv
18%
Attraktiv
Unsportlich
33%
Sportlich
Introvertiert
38%
Extrovertiert
Unsympathisch
22%
Sympathisch
Unbekannt
46%
Bekannt
Ernst
35%
Lustig
Unfreundlich
23%
Freundlich
Unwohlklingend
30%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

27. Juni

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Italienisch

Themengebiete

Römischer Beiname

Spitznamen & Kosenamen

Massi Moe Massimino Mimo Momo Mamo Masslmo

Massimo im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Massimo hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Weibliche Form: Maxima
Ähnliche Vornamen
Mahsuni Magnum Maicon Maksim Mason Maxim Maximin Maximino Menachem Menkam Meysam Mohsen Masum Masamune Migjen Makani Mikan Magne Makahn Maxon
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Massimo Busacca
    (Schweizer Fußball-Schiedsrichter)
  • Massimo Oddo
    (ital. Fußballprofi)
  • Massimo Ranieri
    (ital. Sänger, Schauspieler)
  • Massimo Rocchi
    (ital. Schauspieler u. Komiker)
  • Massimo Sinato
    (Tänzer)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Massimo! Heißt Du selber Massimo oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5

Kommentare zum Vornamen Massimo

Ich heisse zum zweiten Namen Massimo und finde Ihn noch schön. Aber mein erster Tiziano gefällt mirfast noch besser ??
von T. M
Beitrag melden
Mein Sohn heißt Massimo, er ist Blond und hat blaue Augen, ich liebe seinen Namen, er ist jetzt 8 Jahre jung und wurde noch nie wegen seinem Namen gehänselt, in der heutigen zeit wo auch sehr viele Ausländer in hier leben ist es wohl kein Problem einen nicht deutschen Namen zu tragen und das schöne daran ist, hier gibt es nur einen Massimo und der ist schon Erwachsen :-)
von Mama Nancy
Beitrag melden
Mein bester Freund heißt Massimo! Er ist der größte für mich.
von Lea
Beitrag melden
Weiß zufälliger Weise Jemand etwas Geschichtliches über meinen Namen ?
Ob er irgendwo vorkommt oder so. Mein Vater meinte er wäre besonders, doch finde ich im Internet keine genauen Informationen darüber. Ebenso bin ich nicht so geschickt was ''passende Informationen finden'' betrifft. Danke im Voraus.
von Massimo Domenico Guglielmo
Beitrag melden
Opa Klaus: ich bin Deutscher italienischer Abstammung und stolz auf meinen Namen. Er passt auch zu meinem Nachnamen und ich bin überhaupt nicht gestraft damit. Im Gegenteil: jeder bewudnert mich für meinen schönen Namen!
Klaus hingegen - Geschmackssache :-)
von Massimo
Beitrag melden
Heey ho

Ich hätte als Junge Massimo Fabio Francesco geheissen, aber ich wurde ein Mädchen ;) Ich finde Massimo einen sehr schönen Namen!
von Liura
Beitrag melden
Ich denke mal das es keine Rolle spielen sollte wo man gerade lebt, von daher ist es OK wenn man sein Kind Massimo nennt auch wenn man in Germany lebt.
Es können ja nicht alle Dieter, Bernd, Ludwig, Otto oder Walter heißen. Der Name Massimo ist ein lebendiger und großer Name.
von Tommaso
Beitrag melden
opa klaus lebt wohl noch im letzten jahrhundert und auch habe ich gemeint, dass rassismus in der heutigen gesellschaft ein tabuthema ist (zum kommentar unter mir). es gibt doch kein schöneren namen als massimo (maximus). dieser name ist zeitlos und hat geschichte. ich lebe in der schweiz und hier ist es üblich, dass man die namen kürzt wie z.bsp maxwell, mäxu oder sogar mäxli. ich bin sehr zufrieden damit und kann mich als sonniges kind betiteln und denke, das jeder der die krönung hat massimo zu heissen, sehr glücklich damit sein kann. also tauft eure kinder massimo und liebt euch...
von Massimo Masiello
Beitrag melden
wie können eltern einem kind einen solchen namen geben??? lebt man im land des namen ursprungs, so ist dies nachvollziehbar, jedoch in unserem deutschland finde ich diesen namen als fehlgriff der eltern, die vergessen, daß das kind durch ihren egoismus einen leben lang damit fertig werden muß!!!
einfach nur zum kotzen!!!
von Opa Klaus
Beitrag melden
Meiin Bruder heiißt Massimo ich finde diesen Namen soooooo schön =D
von Patricia
Beitrag melden
#7367