Mathias

2606 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • mattath = das Geschenk, die Gabe (Hebräisch); jahwe = Name Gottes (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Gabe Jahwes

Mehr zur Namensbedeutung

im Neuen Testament ist Matthäus einer der 12 Apostel Jesu und zugleich einer der 4 Evangelisten; im Neuen Testament ist Matthias der Name des Apostels, der durch das Los dazu bestimmt wurde, Judas Ischariot zu ersetzen

auch in der ursprünglichen Langform Mathatias möglich

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Mathias" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Mathias" verbinden.

Traditionell
48%
Modern
Alt
45%
Jung
Unintelligent
21%
Intelligent
Unattraktiv
23%
Attraktiv
Unsportlich
31%
Sportlich
Introvertiert
42%
Extrovertiert
Unsympathisch
16%
Sympathisch
Unbekannt
32%
Bekannt
Ernst
26%
Lustig
Unfreundlich
18%
Freundlich
Unwohlklingend
25%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

24. Februar, 14. Mai, 18. Juli, 21. September

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Deutsch, Englisch

Themengebiete

Neues Testament

Spitznamen & Kosenamen

Matze Matti Mäddy Tias Mathes Maddi Mat Mattes Mathi Madde Matz Tears Mäddes Matzi Mad-See Maddias Mazer Matte Thias Mace Mobbl Mäthu Mässi Mäthes

Mathias im Liedtitel oder Songtext

  • Buenos Dias Mathias (Paveier)
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Matthias  Mathatias 
Weibliche Form: Mattea
Ähnliche Vornamen
Maddox Madoc Mads Matej Mateusz Mathijs Mathis Mathys Mathäus Matias Matija Matis Matisse Mats Mattes Matthaeus Matthaios Mattheus Matthias Matthijs
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Mathias „Vreth“ Lillmåns
    (finn. Sänger)
  • Mathias Blad
    (schwed. Sänger)
  • Mathias Bloech
    (Sänger)
  • Mathias Döpfner
    (Medienunternehmer)
  • Mathias Edenborn
    (schwed. Musicaldarsteller)
  • Mathias Fetsch
    (Fußballspieler)
  • Mathias Gnädinger
    (Schweizer Schauspieler)
  • Mathias Herrmann
    (Schauspieler)
  • Mathias Kneißl
    (bayerischer Räuber)
  • Mathias Nygard
    (finn. Sänger)
  • Mathias Richling
    (Kabarettist)
  • Mathias Schlung
    (Schauspieler, Comedian)
  • Mathias Wieman
    (Schauspieler)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Mathias! Heißt Du selber Mathias oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1

Kommentare zum Vornamen Mathias

Der Kosename "Mäthes" wird im Kölschen ausschließlich für "Martin" genutzt. Nicht für "Mathias", der "Mattes" genannt wird.

Gut zu hören am 10. November: "der hillije Zinter Mäthes dat wor ne jode Mann"

Gruß Mattes ;-)
von Mathias
Beitrag melden
Mein Name Mathias Bodewell soll am
12. September Namenstag haben.
von Mathias Bodewell
Beitrag melden
Bürgerlicher Name: Mathias Bodewell
Pseudonym: Mathias October
von Mathias October
Beitrag melden
Mein Papa und mein Schatz heißen beide Mathias.
von Mathias' Tochter
Beitrag melden
Mein norwegischer Freund, mit dem ich eine Fernbeziehung führe, heißt Mathias, er ist toll
von Lena
Beitrag melden
Geschenk Gottes,ich kann das nur bestätigen.
Mein Sohn Mathias ist wirklich ein Geschenk.
Den Namen mochte ich von je her schon.
Es ist ein sehr alter Name und war immer doch aktuell, obwohl er in den letzten Jahren immer seltener gewählt worden ist.
von Ute
Beitrag melden
Ich finde den Namen Mathias sehr schön.

Ist nicht zu ausgefallen und gut zum Sprechen.
Wobei er mir mit 2 t besser gefällt.

Mein Freund heisst auch Mathias und mit ihm bin ich richtig glücklich.

GLG
von Luna
Beitrag melden
Mein kleiner Bruder Mathias war wirklich ein Geschenk Gottes! ...Auch wenn ich mit sieben lieber ein Schwesterchen gehabt hätte... ;) ;)
von Mathias`s Schwester
Beitrag melden
Ich mochte meinen Namen "Mathias" lange nicht, aber wenn ich jetzt die Bedeutung weiss und ihn seit 27 Jahren von meinem Schatz höre... er passt!
von Mathias
Beitrag melden
Hallo, wollte nur ein Fehler korrigieren lassen. Denn der Name Mateusz ist eine polnische Form von Matthäus, und für Matthias, bzw. Mathias steht im Polnischen der Name Maciej (Koseform: Maciek und Macius´.

Gruß Hermann
von hermann
Beitrag melden
#7378