Matilda

11911 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • maht = die Macht, mächtig (Althochdeutsch); hiltja = der Kampf (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • mächtige Kämpferin
  • die starke Kämpferin

Mehr zur Namensbedeutung

Alter, deutscher, zweigliedriger Name, in Deutschland verbreitet durch die hl. Mathilde, Gemahlin Heinrichs I. und Mutter Ottos des Großen.

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Matilda" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Matilda" verbinden.

Traditionell
54%
Modern
Alt
38%
Jung
Unintelligent
19%
Intelligent
Unattraktiv
20%
Attraktiv
Unsportlich
27%
Sportlich
Introvertiert
39%
Extrovertiert
Unsympathisch
15%
Sympathisch
Unbekannt
30%
Bekannt
Ernst
28%
Lustig
Unfreundlich
16%
Freundlich
Unwohlklingend
19%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

26. Februar, 6. März, 14. März

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Englisch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Spitznamen & Kosenamen

Tilda Matti Mattie Mahilda Tilla Milly Ila Ilda Tildi Mascha Maddi Mati Tida Tilli Milda Tilma

Matilda im Liedtitel oder Songtext

  • Matilda (Alt-J)
  • Waltzing Matilda (austral. Volkslied)
  • Matilda (Harry Belafonte)
  • Tom Traubert?s Blues (Waltzing Matilda) (Rod Stewart)
  • Waltzing Matilda (Tom Waits)
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Mathilda Mathilde Matilda Matilde Matylda Mathild
Bekannte Persönlichkeiten
  • Matilda
    (Figur aus dem gleichnamigen Film)
  • Matilda "Tilda" Swinton
    (schottische Schauspielerin)
  • Matilda Hunter
    (Figur aus der Serie "Home and Away")
  • Matilda/Edith von Schottland
    (Königin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Matilda! Heißt du selber Matilda oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4
Kommentare zum Vornamen Matilda
Matilda, einfach wunderschön! Unsere Tilda wird jetzt schon bald 8 Jahre alt und ich hoffe sehr, dass ihr der Name auch so gut gefällt wie uns...
von Nina
Beitrag melden
Ich heiße Matilda und bin 12. Meine Freunde nennen mich Matti. Alle schreiben mich immer mit H. Ich mag meinen Namen nicht.
von Matilda Greta
Beitrag melden
Ich heiße auch Matilda (12) ..ich finde diesen alt aber auch irgendwie schön..da meine Schwestern auch so alte Namen haben (Ida,Lotta)finde ich es ok.Meine Oma hieß nehmlich auch Mathilda.
von Matilda
Beitrag melden
Ich heiße auch Matilda(12)... fast alle meine Freunde nennen mich Tilda manche aber auch Mari ;D Ich wurde nach einer Figur aus dem Film "Leon der Große" benannt. Meine Ur-Ur-Oma hieß Mathilde. Der Name ist schon bisschen altbacken aber ich finde das voll ok...^-^
von Matilda
Beitrag melden
Mein Hund heißt Matilda und der Name passt perfekt zu ihr!:)
von Marlene
Beitrag melden
Ich liebe diesen Namen. Er war gemeinsam mit Ida und Martha der Favorit für unser erstes Mädchen. Matilda ist ein klassischer, alter Name. Auch die Abkürzung Tilda gefällt mir sehr. Leider hören wir den Namen immer häufiger.
von Stefanie
Beitrag melden
Hallo, an alle da draußen!
Ich heiße Matilda (13 Jahre) jedoch wurde ich in der 1.-4. Klasse von meinen Mitschülern und all meinen Lehrern nur Tilda genannt... Der Name hatte etwas vertrautes. Meine Freundinnen und Freunde sagen auch im größten Teil Tilda, oder Tilli, weil mein Opa das öfter sagt, aber auch Tildi
von (Ma)tilda
Beitrag melden
Matilda klingt für mich etwas zu altbacken, würde mein Kind nicht so nennen. Ist aber ansich ein schöner Name
von Janina
Beitrag melden
Ich heiße Matilda alle meine Freunde nennen mich Tilla. Dass der name aus dem altdeutschen kommt.
von Matilda
Beitrag melden
Meine Eltern möchten eventuell meine Schwester so nennen.
Ich kann mich nicht an den Namen Matilda gewöhnen... das "tilda"der Klang o_o Ich würde mich verarscht fühlen.
von Elina. M
Beitrag melden
Unsere 1. Tochter ist jetzt 2 jahre alt und heisst Matilda Faith
von maddis mommy
Beitrag melden
Unsere Matila ist jetzt 7 Jahre alt und war im Kindergarten wie auch jetzt in der Grundschule die einzige mit diesem schönen Namen!
Der Name passt einfach perfekt zu unserer Tochter!
von Susanne
Beitrag melden
Meine Eltern haben mich ebenfalls nach dem Film (Leon der Profi) benannt.
Ich mag den Namen Matilda, dafür meinen Zweitnamen nicht.. Matilda Elodie
von Matilda (tilly)
Beitrag melden
Unsere Maus kommt in 4 Wochen und wir wollen sie matilda elise (stummes e ) oder valeria nennen
von zenkar
Beitrag melden
Als Kind hasste ich den Namen Matilda, WEIL er so außergewöhnlich war und alle anderen Mädchen Sabine, Tanja, Simone o.ä. hießen. Aber mittlerweile liebe ich meinen Namen, er ist etwas Besonderes, auch wenn es ihn mittlerweile um einiges mehr zu hören gibt. Ich bin jetzt 41 Jahre alt (meiner Mutter gefiel damals das Lied von Harry Belafonte so und der Name :). Nach mir wurden mittlerweile einige Kinder (u.a meine Cousine) und sogar ein Pferd benannt ;) und ich habe meine Namenskette!
von Matilda
Beitrag melden
Ich heiße Matilda Helene ich liebe diesen Namen. Obwohl ich Matilda sehr viel schöner finde. Ich gehe in die 5.Klasse und am Anfang haben mich alle mit H geschrieben . Meine Schwester hat als sie kleiner war immer Tilla zu mir gesagt . Jetzt nennt sie mich Matildi .Meine Freunde aus der Schule nennen mich Mati und meine Familie nennt mich Tildi oder Tilda . Mein Vater nennt mich immer Mette.
von Tilda
Beitrag melden
meine einzigartig durchsetzungsstarke, intelligente und zuckersüße Tochter heißt Rosalie Matilda, Matilda ist der Rufname. Ich bereue es nicht ein Stück, bei uns gibt es keine 2. Matilda im Kindergarten. Ich bin stolz, und der Name ist absolut passend :)
von Monique
Beitrag melden
Hallo! Meine Tochter trägt den Namen
Matilda Amalia! Ich finde diesen Nanen einfach wunderschön!
von Melli
Beitrag melden
Zuerst hat mir der Name Matilda nicht gefallen, aber seit meine Freunde mich Tilla nennen, mag ich ihn richtig gerne!!!!!!!!
von Matilda
Beitrag melden
Die Namen Jella oder Madita sind viel schöner als Matilda und nicht so altmodisch... finde ich.
von Corinna
Beitrag melden
ich heisse matilda und ich bin sehr zufrieden mit meinem namen!!
ich bekomme immer viele Komplimente.
meine Eltern haben mich nach dem film "leon der profi" benannt!!
von Matilda (Maddie)
Beitrag melden
Also ich heiße auch matilda mich hat man noch nie gehänselt aber viele die mich noch nicht gut kennen schreiben mich mit h
von matilda
Beitrag melden
Am Anfang mochte ich den Namen Matilda nicht so, aber seit dem Lied und seitdem ich weiss das ich nach dem Film benannt wurde mag ich ihn umso mehr
von Leonie Matilda Larissa
Beitrag melden
Ich habe ebenfalls zwei Töchter, die Große ist jetzt 14 und heißt Elisa, meine Kleine ist 5 Monate alt und heißt Matilda. Zwei traumhafte Namen! Matilda ist schon jetzt sehr durchsetzungsstark und energisch, bezaubert aber alle mit ihrem strahlendem Lächeln. Nomen est Omen...
Wir haben schon sehr viele Komplimente für diesen Namen bekommen.
von Melanie
Beitrag melden
Ein richtig schöner Name! Bei dem Namen muss ich sofort an den Film Matilda denken. Ich liebe den Film, und Matilda aus dem Film, ist zuckersüß und intelligent. Das verbinde ich mit dem Namen. Einfach schön.
von Vicky
Beitrag melden
Ich liebe diesen Namen. Ich würde gern Matilda heißen.
von Siri
Beitrag melden
Unsere Tochter heisst auch Matilda und der Name passt absolut zu ihr. Wir können uns gar keinen anderen Namen für sie vorstellen.
von Tildchen
Beitrag melden
Sollten wir noch eine Tochter bekommen wird sie definitiv Mathilda heissen und wahrscheinlich noch als zweitnamen Ophelia. Ich Liebe diese Namen!
von Sandra
Beitrag melden
omg susanne, ich heiße auch matilda und meine ältere schwester heißt elisa. die namen passen ja auch super zusammen!!!!
lg matilda
von matilda
Beitrag melden
ich heiße Matilda und finde meinen name sehr schön. ich bin in der 4. klasse und meine lehrerin hat mich in den ersten paar jahren fast IMMER mit h geschrieben
von Ildi
Beitrag melden
Ich lese gerade die Kommentare und plötzlich stocke ich bei Claudias Beitrag vom 14.12.2011. Ich habe ebenfalls zwei Töchter, Elisa, knapp 4, und Matilda, 8 Monate! :) So ein Zufall! 2 tolle Namen für 2 tolle Mädchen!
von Susanne
Beitrag melden
Ich habe meine Tochter nach Matilda Hunter aus Home and Away, meiner Lieblingsserie genannt. Weil sie mich ab dem ersten Moment an sie erinnert hat. Ich liebe sie.
von Eliana
Beitrag melden
Ich mag den Namen Matilda gerne. Ich finde den Namen nicht so gewöhnlich, und jeder fragt oft wie bitte wenn ich mich vorstelle, aber das macht nichts :) Was mich ein bisschen stört ist das mich jeder falsch schreibt ( mit h ). das stört halt

von Matilda
Beitrag melden
Der Name ist wunderschön und gelungen, Ich liebe diesen Namen über alles! Ich heiße auch Matilda (wer hätte das gedacht?!)
von Matilda
Beitrag melden
Meine erste Tochter wird diesen Namen bekommen. Seit ich den gleichnamigen Film gesehen habe, steht der Name Matilda für mich fest :)

Und durch Zufall heißt die Tochter meines Lieblingsschauspielers genauso :D
von Sofia
Beitrag melden
Meine Tochter, heute 2 Jahre alt, heißt so... Und ich hoffe, dass ihr der Name Matilda später genauso gut gefällt wie uns! Wir hätten für sie keinen schöneren und passenderen Namen finden können!!! :-)
von Daniela
Beitrag melden
Unsere Tochter heißt mit Zweitnamen Matilda. Ich finde ihn einfach wunderschön und wir haben bewusst auf das "h" verzichtet, daß macht das Ganze noch "spezieller", so wie die kleine Maus auch ist.... ;).
von Charlotte W.
Beitrag melden
ich heiß so und bin Stolz drauf
von Matilda
Beitrag melden
hi, ich hab ne freundin die so heißt naja soo schlimm find ich ihn gar nicht mal ...
sie wird als tilli genannt, passt zu ihr.
auch die bedeutung, sie setzt sich IMMER durch, lol. und nich an die liebe tanja : der name matilda lara ist sehr sehr schön !!!
naja, bd, be blessed
von jacky (13)
Beitrag melden
Meine Tochter heißt auch Matilda und ich finde den Namen sehr schön, und er passt perfekt zu meiner Tochter! Sie ist manchmal eine echte Zicke und weiß ganz genau was sie will.
In meinem Bekanntenkreis wurde viel über den Namen diskutiert und ob er nicht viel zu alt wäre aber ich finde ältere Name eh viel viel schöner als die ganzen neueren Namen. Lotta und Ronja fand´ ich auch sehr schön, auch wenn alle drei Namen etwas mit Astrid Lindgrens Büchern zu tun haben ;-)
von Amelie
Beitrag melden
Matilda so ein geiler name
von tjaa
Beitrag melden
Meine Tochter ist im Juli 2011 geboren und trägt den Namen "Matilda Lara". Ich finde diesen Namen wunderschön und bin sehr stolz auch diesen Namen als meinen dritten zu tragen:)
In der Klinik wo ich entbunden habe wurden 2011 insgesamt 9 Mat(h)ildas geboren. Es war der am häufigsten gewählte Mädchenname.
Der Name wird scheinbar die nächste Zeit ein Renner;)
von Tanja
Beitrag melden
Unsere MATILDA ist nun 13 Monate und ich freue mich jeden Tag über unsere Namenswahl. Ein absolut traumhafter Name für ein traumhaftes Kind. Unsere erstgeborene -knapp fünf- heißt ELISA. Ebenfalls die richtige Wahl :o)
von Claudia
Beitrag melden
Ich heiße auch Matilda und finde dass der Name sehr schön ist. Obwohl ich ihn vor zwei, drei Jahren verabscheut habe wie die Pest. ;) Naja, Gewöhnungssache.
von Matilda
Beitrag melden
Unsere erste, absolut gewünschte Tochter heißt MATHILDA LOUISE, sie wurde am 10.09.2010 in der anthroposophischen Filderklinik geboren. Sie ist ein wahnsinnig tolles Kind u. ist genau wie ihr Name es sagt, eine Lebenskämpferin... Sie beeindruckt jeden mit ihrem Lächeln u. strahlt durch ihre Offenheit. Herrlich... ein Name, der so viel Bedeutung hat.
von Nora
Beitrag melden
Ich mag den Namen Matilda sehr.
Ich bin auf ihn gestoßen, als ich den Film "Ich habe sie geliebt" (seeehr empfehlenswert!) gesehen habe. Die weibliche Hauptrolle ist Mathilde (frnzs. gesprochen, also "Mathild"). Mit dem "a" hinten gefällt mir der Name nochmal besser, dafür aber ohne h. :)
Das "a" hinten gefällt mir nochmal
von Lotta
Beitrag melden
sorry, aber WO bitte ist Matilda "selten"??? Hier ist Matilda ein absoluter Modename. Und "schrecklichklingend" ist definitiv anders. Und wieso Schreibschwierigkeiten?? Dann müsste es allen Majas und Junas, Yaras, Liaras, Elin(e)s, Fe(Phi)lines und co. ja echt schlecht gehen.
von @zwei unter mir
Beitrag melden
Meine Enkelin heißt Matilda.Ich finde den Namen sehr schön.So heißen glaube ich noch nicht so viele. Die Eltern sollten bei der Namensgebung auch beachten,daß ein Kind ja mal erwachsen ist und dann klingen manche Namen albern.
von Gabi
Beitrag melden
Ein altbackender Name, aber auch süß klingend, aber so würde ich niemals mein Kind nennen, lieber ein Gruppenname oder Sammelbegriff als Matilda zu heißen, sorry aber der Name ist zwar selten, aber nicht schönklingend. Schreibschwierigkeiten wird es mit Sicherheit geben und Hänselein könnte ich mir auch vorstellen.... (Seltene Namen sind eh die schrecklichsten) weiß ich aus eigener Erfahrung...
von Felicitas
Beitrag melden
Wow wusste auch nicht dass es sooo viele Matildas gibt. Habe auch noch keine andere Matilda kennen gelernt.

LG!
von Tilly
Beitrag melden
Ich hätte nie gedacht, dass es so viele Menschen mit diesem Namen gibt! Ich habe noch nie jemanden kennengelernt, der auch so heißt...
von Matilda
Beitrag melden
Ich find den Namen super super geil, ich finde es ist der beste Namen der Welt!!!! ICH heiße leider nicht Matilda, das finde ich schade, aber meine Cousine heißt so und darüber bin ich sehr, sehr frrroooohhhh !!!
von Lea
Beitrag melden
Hallo, auch wir haben am 11.2.11 eine kleine Matilda Klara bekommen. Als ich erfahren habe, dass ich schwanger bin, war mit klar, dass wird eine MATILDA ! Ich finde den Namen einfach schön, er klingt, er passt einfach zu Ihr. Sie ist mittlerweile 5 Monate. Die Meinungen über unsere Namenswahl waren am Anfang sehr unterschiedlich - .... von " oh schrecklich" bis hin.. ja gefällt mir gut ! Aber wir sind stolz auf unsere kleine Matilda und auf den wunderschönen Namen !
von Silvia
Beitrag melden
Unsre Tochter (15 Monate) heißt Matilda Johanna und sie macht ihrem Namen alle Ehre, denn sie ist eine richtig starke Kämpferin. Wir haben den Namen ausgesucht, weil er sehr schön klingt und wegen der Bedeutung.... Matilda kam nämlich mit einem komplexen Herzfehler zur Welt und hat sich schon sehr tapfer durch zwei OPs gekämpft. Jetzt ist sie ein Energiebündel und schon eine kleine Persönlichkeit. Andere Leute reagieren sehr positiv auf den Namen, viele finden ihn süß. Ich finde aber auch, dass er zu einer Erwachsenen passt.
von Nicola
Beitrag melden
Ich heiß auch Matilda kann mich aber nicht entscheiden ob das gut oder schlecht ist ;-)
von Matilda
Beitrag melden
Also ich würde Matilda nicht mit »h« schreiben; das klingt so nach Mathe....
von Yessi
Beitrag melden
@ Stephanie
Das ist ja lustig, meine Töchter sind 9 und 7 Jahre alte und heißen Greta Helene und Matilda Josefine. Da haben wir uns ja fast die identischen Namen ausgesucht. Und ich würde mich wieder genauso entscheidnen, auch wenn die Namen mittlerweile tatsächlich häufiger zu hören sind, als in den Anfangsjahren.
von Dorothee
Beitrag melden
Meine Tochter heißt Matilda hier in Deutschland , aber in ihren Iranischen Ausweis heißt sie Matinna(alt persisch ) .Geboren am 16,02,2007 in Köln
von siamak
Beitrag melden
Unsere Matilda, 6 Jahre alt, macht ihrem Namen alle Ehre, sie kämpft wie eine Wilde , ist selbstbewusst und ihr Name passt.
Als wir unsere namenswahl während der Schwangerschaft bekannt gaben reagierten viele leute entsetzt, von wegen alter Oma-Name....
Jetzt finden ihn alle schön!
Es ist ein wunderschön klingender Name.
von Karin
Beitrag melden
Wir bekommen in 4 Wochen eine kleine Matilda. Wir waren uns sofort einig bei dem Namen. Mittlerweile hören und lesen wir den Namen immer häufiger. Hoffentlich wird es nicht ein neuer Modename. Und wenn - zur Recht!
Ein wunderbarer Name! Wir freuen uns schon sehr!
von Stina
Beitrag melden
Nach unserem Sohn Bjarne (jetzt fast 3 und ich kann mir immernoch keinen besseren Namen für den blonden Frechdachs vorstellen) hat unsere jetzt 3 Wochen alte Tochter den Namen Matilda bekommen. Wir sind sehr glücklich mit der Wahl und hoffen dass sie es auch wird. Das ist immerhin das Wichtigste.
von Annika
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen zu lang. Es gibt ihn nie auf Tassen, Schildern etc. zu kaufen. :´(
Aber ich bin eine starke Kämpferin!!!
von matilda
Beitrag melden
Matildas müssen 'starke Kämpferinnen' sein: unsere Matilda ist einen Tag alt und deutlich zu früh geboren. Auf der Intensivstation braucht diese kleine Kämperin jetzt alle erdenkliche Kraft. Hat sie aber. Ich bin sicher. ;-)
von Christoph
Beitrag melden
Mein erstgeborener heisst Eric Tristan, wobei Eric der alleinige Herrscher bedeutet und Tristan das klirrende Schwert. Was passt denn dazu besser als eine mächtige Kämpferin, oder?
Mein Töchterchen heißt Lili Matilda, Rufname Matilda und ich finde der Name klingt einfach nach Lebensfreude und Glück.
Ich habe die einfachere Schreibweise, auch bei Lili, gewählt, weil mir bei meinem Namen das Buchstabieren so auf die Nerven geht. Aber natürlich schreiben alle erstmal den Namen mit H...
von Jeannine
Beitrag melden
Ich heiße auch Matilda und bin sehr glücklich über diesen wunderschönen Namen, er ist besonders und sagt etwas Gewisses aus, dass eben auch nur Matildas ausstrahlen können..
Schön finde ich auch die Kombination Matilda May, besonders, wenn man im Mai Geburtstag hat.
von Matilda
Beitrag melden
Hallo alle zusammen,
wir bekommen im Juni Mädchen Nummer 2, die erste heisst Charlotte. Nummer 2 soll Matilda ohne h, heissen, wir finden er passt gut zu Charlotte und zu uns. Viele finden den Namen toll. Aber auch wir haben Leute im Umfeld die sagen "wie könnt ihr nur". Aber es ist ja unsere Entscheidung.
von Desiree
Beitrag melden
Unsere kleine Matilda ist am 05.11.2009 geboren. Mein Mann und ich waren uns sofort einig, was die Namensgebung betrifft. Und da ich selbst in meinem Namen "Katrin " kein h habe, haben wir uns eben auch für eine Matilda ohne h entschieden. Der Name polarisiert sehr stark, das finde ich auch. Aber umso schöner finden wir ihn und wenn jemand ihn nicht schön findet...egal, wir tun es!
von Katrin
Beitrag melden
Für alle leute die sagen es ist Geschmackssache:
ja, das stimmt. Aber der name setzt sich ja aus
maht = die Macht, mächtig
&
H(!)iltja = der Kampf
zusammen. Deswegen finde ich den Namen mit h besser.

von Mathilda
Beitrag melden
Uunsere Tochter ist am 27.11.2009 geboren und heißt MATILDA. Dieser Name war mein erster Gedanke, als wir wußten es wird ein Mädchen. Jetzt wo wir sie kennengelernt haben finden wir
der Name paßt total zu ihr.
von Mandy und Christian
Beitrag melden
Unsere Tochter (geb. 14.08.2008) heißt Matilda und hat ihren Namen dem Film bzw. Buch zu verdanken. Wir konnten uns lange nicht für einen Namen entscheiden, dann sahen wir im Juli ´08 den Film "Matilda" im TV und waren uns sofort einig, dass es dieser schöne Name, natürlich ohne "h", sein sollte. Jetzt ist unsere Matilda 18 Monate alt und wir sind der Meinung, dass kein Name so gut zu ihr passt, als eben dieser.
von Susanne
Beitrag melden
Wir finden dass Matilda ohne H auch schöner im Schriftbild ist. Aber auch das ist natürlich reine Geschmackssache. Wir wollen übrigens auch keine Hilda als Rufnamen. Hoffe das dieser Name bei uns am Niederrhein so selten bleibt wie aktuell.
Habe gehört je weiter es Richtung Süden geht desto höher die Häufigkeit?!
von Jörg
Beitrag melden
Unsere Tochter wurde am 13.08.2009 geboren und heißt Matilda. Wie wir finden ein wunderschöner, seltener Name!
Aber es stimmt was oben geschrieben wurde. Entweder man findet diesen Namen wunderschön oder kann damit gar nichts anfangen. Bei uns gab es auch die unterschiedlichsten Meinungen dazu von wunderschön bis ihr seit verrückt.
Wir wollten Matilda ohne H, da wir nicht möchten, dass sie Hilde genannt wird. Die meisten kleinen Kinder nennen sie Dita somit ist das jetzt wohl ihr Spitzname;-)
von Jessica
Beitrag melden
Am 12.10.2009 hat unsere Tochter das Licht der Welt erblickt. Es ist eine kleine Matlida. Ein Name für eine starke weibliche Persönlichkeit wie wir finden. Als wir den Namen verkündeten hätten wir nicht gedacht dass die Meinungen so stark auseinander gehen. Entweder "sehr schön" oder "um Gottes Willen".
von jörg
Beitrag melden
Ich bin 12 und heiße Matilda. :-)

Jetzt bin ich stolz auf meinen Namen. ;-P
von Matilda
Beitrag melden
Unsere Tochter (14Monate) heißt Matilda, weil es einfach ein sehr schöner, klangvoller Name ist und wir uns auch vorstellen konnten, dass er passt ,wenn sie ein Schulkind usw. sein wird. Und man hört ihn noch nicht ganz so oft.
von napirei
Beitrag melden
Wir haben bereits zwei Töchter! Greta Antonia ist 3,5 und unsere kleine Matilda Josephine ist jetzt fast 5 Monate! Zwei Namen, die wie wir finden gut zu und und unseren Kindern passen!
von Steffi
Beitrag melden
Ich finde es besser, wenn man Mathilda mit H schreibt. Aber der Name ist trotzdem sehr schön!
von Mathilda
Beitrag melden
Wer kennt nicht Harry Belafontes " Matilda - she takes my money and runs Venezuela!"? - für uns
ein superstarker Mädchenname.
von Katrin und Heiger
Beitrag melden
Matilda klingt nach so viel, und viel mehr als die Namensabkürzungen ;)
von Ina
Beitrag melden
Meinen doch viele "Quatschköpfe", Matilda sei ein "Hensel- oder Neck-Name". So nennen diese ihre eigenen Kinder lieber Mia, Leah, Emily oder Lilly. Wir möchten jedoch, dass unsere Tochter einen eigenen Namen und keinen "Sammel- oder Gruppennamen" bekommt. Deshalb wird auch unser erstes Kind Matilda heißen. Es ist ein wunderschöner Name mit großer Bedeutung. Am 24.12.2009 (+-) wird es soweit sein und wir freuen uns riesig!
von Babsi + Andi
Beitrag melden
#7389