Maximilian

3767 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • maximus = sehr groß, am größten (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der Größte

Mehr zur Namensbedeutung

Bekannt als Heiligenname und als Name diverser Herrscher. Entstanden aus dem römischen Namen 'Maximinianus'. 'Maximinianus' bedeutet 'der aus dem Geschlecht Maximinus'. Der Familienname 'Maximinus' ist eine Bildung zum lateinischen Wort 'maximus' (sehr groß, am größten).

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Maximilian" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Maximilian" verbinden.

Traditionell
46%
Modern
Alt
32%
Jung
Unintelligent
26%
Intelligent
Unattraktiv
27%
Attraktiv
Unsportlich
30%
Sportlich
Introvertiert
40%
Extrovertiert
Unsympathisch
28%
Sympathisch
Unbekannt
27%
Bekannt
Ernst
34%
Lustig
Unfreundlich
29%
Freundlich
Unwohlklingend
31%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

29. Mai, 12. Oktober, 12. März, 14. August

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Deutsch, Englisch

Themengebiete

Römischer Familienname

Spitznamen & Kosenamen

Max Maxi Maxi Mäxchen Maxl Maxwell Maxes Mux Maxik Masja Mats Maxim Lian Mäxi Mex Maxx Mäx Mäxel Mäxle Milian Maxe Milan Maxster Mino Mili Milo Mecks Määx Maxic Maximus Maxey Ma Massi Masi Mili Mecco Masik Minan Mäxe

Maximilian im Liedtitel oder Songtext

  • Telefonterror (Freundeskreis )
Formen und Varianten
Weibliche Form: Maximiliane
Ähnliche Vornamen
Massimiliano Maximilian Maximilien Maximillian Maximiliano Maksymilian
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Masimilian Schlichter
    (Gitarrist der Rockband Killerpilze)
  • Maxi "Tippkick" Maximilian
    (Figur aus der Romanserie "Die wilden Fußballkerle")
  • Maximiliam Claus
    (Schauspieler)
  • Maximilian "Max" Nagl
    (Motocrossfahrer)
  • Maximilian "Max" Meyer
    (Fußballer)
  • Maximilian "Max" von der Groeben
    (Schauspieler )
  • Maximilian 'Max' George
    (brit. Sänger)
  • Maximilian 'Max' Herre
    (Sänger)
  • Maximilian 'Max' Mutzke
    (Sänger)
  • Maximilian Alberti
    (Schauspieler und Musiker)
  • Maximilian Arndt
    (Bobfahrer, Bobpilot, Bobsportler)
  • Maximilian Arnold
    (Fußballspieler)
  • Maximilian Befort
    (Schauspieler)
  • Maximilian Beister
    (Fußballspieler Hamburger SV )
  • Maximilian Brückner
    (Schauspieler)
  • Maximilian Frisch
    (Autor)
  • Maximilian Günther
    (Autorennfahrer)
  • Maximilian Haas
    (Fußballspieler)
  • Maximilian Humpert
    (Poetry Slammer)
  • Maximilian Kolbe
    (poln. Priester; gestorben als Märtyrer)
  • Maximilian Lenz alias "WestBam"
    (DJ )
  • Maximilian Mühlbauer alias "Maxi Arland"
    (Sänger und Moderator)
  • Maximilian Nicu
    (Fußballer)
  • Maximilian Schaludek
    (Eishockeyspieler)
  • Maximilian Schell
    (Schauspieler)
  • Maximilian Schlichter
    (Sänger )
  • Maximilian Seidel
    (Schauspieler)
  • Maximilian Simonischek
    (dt.-österr. Schauspieler)
  • Maximilian von Altenburg
    (Figur aus der TV-Serie "Alles was zählt")
  • Maximilian von Baumgarten
    (österr. Feldmarschallleutnant)
  • Maximilian von Habsburg
    (Kaiser von Mexiko)
  • Maximilian Welzmüller
    (Fußballer)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Maximilian! Heißt Du selber Maximilian oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4

Kommentare zum Vornamen Maximilian

Mein Sohn heißt Maximilian.sportlich ist er eh nur wenig.dafür aber sehr interligent. Als baby riefen wir ihn Mäxchen und heut rufen wir ihn nur noch Max was ihn ach lieber ist
von Shirley
Beitrag melden
Unser Sohn wird jetzt bald 3 Jahre alt und heißt Maximilian Jaxon :)
von Victoria
Beitrag melden
Weiß ja nicht was alle haben, klar heißen viele so. Aber selbst hier in Bayern kenne ich in meinem sehr ausgebreitetem Freundeskreis mehr Leute die Michael, Patrick oder Christian heißen. Sind meißtens Leute die Namen wie "Horst - Kevin" oder "Chantal - Sophie" haben die sich darüber aufregen. Und Spitznamen-technisch kann man als Kind mit "Maxi" (bloß nicht Mäxchen) oder Später mit Max nichts falsch machen. Finde da "Chris" oder "Pat" viel schlimmer. Wenn man dann aber schon Erwachsen ist und wie ich auch noch fast 2 meter groß ist hört man auch gerne Maximilian, hört sich einfach Reif und Erwachsen an. Vorallem hier in Bayern mag ich persönlich "Maxl" nicht so , hört sich an wie ein Hund. Dann wie gesagt lieber Max, und nicht wie ein Bekannter meinerseits der sich jetzt "Lian" nennen lässt. Das klingt eher wie jemand aus ner Teenie-Boyband und die haben ja oftmals nen bestimmten Ruf :D .
MfG Max
von Maximilian
Beitrag melden
zeitlos, stilsicher und global salonfähig. Personen die versuchen den Namen pauschalisierend der Unterschicht zuzuordnen, leiden an akuter Geschmacksverirrung oder purem Neid.
MfG ein zufriedener Maximimilian
von Gast
Beitrag melden
Ich kenne einen Maximilian den meine Freundinnen immer Mäxe nennen er ist sehr sympathisch und eigentlich total beliebt
von Franka
Beitrag melden
Ich würde als junge so heißen Maximilian
von Luisa
Beitrag melden
Ich heiße Lindsay und mein fester freund (schon seit fast 3 Jahren) heißt Maximilian. Ich finde den Namen so schön!*-*
von Lindsay
Beitrag melden
Ich kenne einen Maximilian alle nennen ihn Max auch unsere Lehrer da ich ihn schon ganz lange kennen darf ich ihn auch Maxi nennen.
Ich persönlich finde das der Name super schön ist und ich finde es nicht schlimm das der Name so gewöhnlich ist.
von Bec
Beitrag melden
Ein Kind aus meiner schule wird nur gemobbt wegen diesen Namen ich würde es jedem abraten sein kind Maximilian zu nennen
von Leon
Beitrag melden
Ich heiße Maximilian, meine Eltern wollten Mitte der 80er in der DDR was alternatives, was es damals auch war. Damals...
von Maximilian
Beitrag melden
#7445