Mian

2233 Aufrufe

Wortzusammensetzung

Bedeutung / Übersetzung

  • chinesisch: Nudel

Mehr zur Namensbedeutung

Mian ist der Name einer Pfarrei in Asturien (Spanien); außerdem ein Kreis, der zur chinesischen Stadt Hanzhong gehört; in Deutschland als weiblicher Vorname zugelassen, in der Schweiz (rätoromanisch) auch als männlicher

Im Chinesichen ist mian das Wort für Nudel

Mian ist auch in Deutschland als männlicher Vorname zugelassen.

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Mian" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Mian" verbinden.

Traditionell
39%
Modern
Alt
21%
Jung
Unintelligent
28%
Intelligent
Unattraktiv
19%
Attraktiv
Unsportlich
35%
Sportlich
Introvertiert
48%
Extrovertiert
Unsympathisch
19%
Sympathisch
Unbekannt
79%
Bekannt
Ernst
46%
Lustig
Unfreundlich
28%
Freundlich
Unwohlklingend
39%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

Bislang wurde noch kein Namenstag für Mian eingetragen. Kennst du den Namenstag?

Herkunft

Rätoromanisch, Chinesisch

Sprachen

Deutsch, Rätoromanisch, Chinesisch

Themengebiete

Noch keine Informationen hinterlegt

Spitznamen & Kosenamen

Bislang wurde noch keine Spitznamen für Mian hinterlegt. Ist dir ein Kosename bekannt?

Mian im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Mian hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Weibliche Form: Mian
Ähnliche Vornamen
Mano Manu Mauno Menahem Mimmo Minh Momme Mommo Mumme Mio Manoah Mian Mohan Meo Menowin Meeno Mani Menno Mouin Moeen
Bekannte Persönlichkeiten
  • Mian Mian
    (chines. Schriftstellerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Mian! Heißt du selber Mian oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1
Kommentare zum Vornamen Mian
Mian ...Ich habe diesen Namen meinem Bruder für seinen ungeborenen Sohn vorgeschlagen. Seine Frau ist Chinesin und sagte, sie würde ihren Sohn nur ungern "Nudel" nennen...! Mian in China ist das Wort für Nudel...! Ich habe den Namen vorgeschlagen, weil er auf einer anderen Namensseite als Kurzform von Damian gedeutet wurde, was "Kämpfer/Krieger/Bezwinger" bedeutet. Das fand ich cool.. .im chinesischen ist diese Kurzform wohl unbekannt und ist und bleibt eine Nudel... also Name gestrichen. (Ich dachte, dass diese Info hier vielleicht jemanden interessieren könnte!)
von Ich
Beitrag melden
Der Name Mian für einen Jungen ist wunderschön und sehr selten in Deutschland was mir gefällt!! Ich werde meinen Sohn so nennen!
von Angelina
Beitrag melden
Hey guys
I'm mian and I love my name but I'm a girl and in the USA it's a girls name too.
My parents are from Austin. So I think you all should know its a girls name too and it's the BEST name you can choose for your baby GIRL.
von Mian lernt deutsch
Beitrag melden
Mian ist ein wunderschoener wohlklingender Name und hat im irischen eine wunderschoene Bedeutung ;)
von justys
Beitrag melden
Der Name Mian war mir unbekannt bis unser Enkelkind geboren ist.
Super schöner Name, finden wir.
von Natascha
Beitrag melden
Mian is used for the leaders of Arain tribe of Sub - Continent. The Arain Mian family is a Pakistani noble family. The following family has enjoyed a prominent role in Pakistani politics since the days of the Mughal Empire. On record this family is the only one which officially received Royal title of Mian from Mughal Emperor Shah Jahan for their prominent contributions in the region. This family is also popularly known as the Mian Family Baghbanpura in Pakistan. Mian is also used by the member of Arain tribe who migrated from Eastern Punjab districts such as Amritsar, Jhullandhar, Gurdaspur and Ferozpur. In Lahore and Multan there is a significant population of Arains is present and they also used the tittle of MianIt can be used to mean a variety of men in notable positions, including Sardar, or more informally for an owner, or a respectable and honorable man or husband. It is also a hereditary title for a group of Muslim Rajput clans from the Hill states of South Asia the including Himanchal Pradesh and Jammu and Kashmir.[3] hence Mian could also be Hindu or Muslim from Muslim Rajput and Khatri origins. After the advent of Islam, most of these clans were converted to Islam but have continued to use Mian as a surname. They belong to several different regions however mostly originate from India and originally belong to
von papa guerro
Beitrag melden
#12201