Mikka

199 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • miy = wer (Hebräisch);
    el = der Mächtige, Gott (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Wer ist wie Gott?

Mehr zur Namensbedeutung

Finnischer Unisex-Name

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Mikka" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Mikka" verbinden.

Traditionell
13%
Modern
Alt
30%
Jung
Unintelligent
30%
Intelligent
Unattraktiv
30%
Attraktiv
Unsportlich
24%
Sportlich
Introvertiert
31%
Extrovertiert
Unsympathisch
23%
Sympathisch
Unbekannt
39%
Bekannt
Ernst
27%
Lustig
Unfreundlich
17%
Freundlich
Unwohlklingend
31%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

8. März, 6. April, 29. September, 8. November

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Finnisch

Themengebiete

Altes Testament

Spitznamen & Kosenamen

Mick Mika Mik

Mikka im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Mikka hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Ähnliche Vornamen
Max Maxi Mika Munja Micah Mako Minik
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten

Bislang wurde noch keine bekannte Persönlichkeit für den Vornamen Mikka hinterlegt.
Kennst du einen prominenten Namensträger?

Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Mikka! Heißt Du selber Mikka oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2

Kommentare zum Vornamen Mikka

Entschuldigt bitte nicht dafür sondern davor
von Lina
Beitrag melden
Mein fester Freund heißt Mikka und ich habe diesen Namen dafür noch nie gehört aber ich finde denn Namen toll egal ob Junge oder Mädchen
von Lina
Beitrag melden
Ich finde den Namen schön. Ich bin jetzt in der 8. SSW und egal, ob es ein Junge oder Mädchen wird, mein Kind heißt auf jeden Fall Mikka. Mein Kater hat auch einen finnischen Namen gekriegt - Jukka. *thumbs up*
von Marie
Beitrag melden
Mikka ist die weiblich hebräische Schreibweise. Man kann ihn sowohl für Frauen, als auch Männer nutzen. Ich habe ihn für meinen Sohn genommen und einen eindeutig männlichen Name davor gesetzt - so wie es das Gesetz verlangt. :)
von Ulrik
Beitrag melden
http://www.baby-vornamen.de/Jungen/M/Mi/Mikka/
von Mikka
Beitrag melden
Ich heiße Mikka und bin weiblich. Warum raffen das viele Leute nicht? Ständig sagen alle: Mikka ist das nicht ein Jungenname?
Ja klar ich seh ja auch aus wie ein Junge oder was?
Es geht mir langsam auf den Wecker!
von Mikka
Beitrag melden
@Susi: Ich heiß Mikka und bin weiblich!
von Mikka
Beitrag melden
Der Name steht zurecht auch bei den weiblichen Namen. (Im übrigen steht er auch bei den männlichen.)
Wer denkt es wäre nur ein Männername hat sich nicht damit beschäftigt.
Ausschließlich die Finnen nutzen die männliche Form. In den USA und in Japan ist es ein reiner Frauenname.
In Deutschland sind beide Geschlechter vertreten. Tendenz ist eher männlich, vermutlich wegen eines eher bekannten Rennfahrers, der als Namesvorbild herhalten muss ;)
Ich persönlich empfinde ihn vom Klang her eher feminin, aber das ist eben Geschmackssache.
von Emma
Beitrag melden
Mikka ist eine Ableitung und/oder Kosename von Michael und Michaela. Die Namenstage für Michael sind 29.September, 8. März, 6. April.
von Buffy
Beitrag melden
Susi hat recht: dies ist ein ausschliesslich männlicher Name. Ursprung finnisch als Kurzform von Mi(i)kael bzw Miikaeli, was eine finnische Variante des bilblischen Namens Michael ist.
von Susanne
Beitrag melden
#7636