Milo

13641 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • mil = lieb, teuer (Altslawisch); slava = der Slawe, der Ruhm (Altslawisch)
  • slawisch: milo = angenehm, lieb, lieblich

Bedeutung / Übersetzung

  • lieber Slawe; lieb und ruhmreich
  • slawisch: der Angenehme, der Liebe, der Liebliche
  • serbo-kroatisch: der Geliebte
  • lateinisch: der Eifrige
  • griechisch: Ableitung von der Insel Milo, deshalb "Venus von Milo"
  • slowenisch: der den Frieden bringt im Englischen auch "Meilo" gesprochen

Mehr zur Namensbedeutung

Slawische Kurzform von Miloslaw

Auch in der Variante Milio möglich.

Milo ist auch eine Kurzform von Kamill, Kamillo, Kamillus, sowie von Emil, Emilio.

Miloslaw - Bedeutungszusammensetzung aus: »lieb« und »Ruhm«; Kurzform von Emilio bzw. Emil - Bedeutung: der Wetteifernde, angelehnt an ein altrömisches Geschlecht.

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Milo" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Milo" verbinden.

Traditionell
26%
Modern
Alt
26%
Jung
Unintelligent
23%
Intelligent
Unattraktiv
20%
Attraktiv
Unsportlich
27%
Sportlich
Introvertiert
30%
Extrovertiert
Unsympathisch
22%
Sympathisch
Unbekannt
57%
Bekannt
Ernst
33%
Lustig
Unfreundlich
22%
Freundlich
Unwohlklingend
22%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

10. März, 22. Mai, 14. Juli

Herkunft

Altslawisch

Sprachen

Slawisch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Spitznamen & Kosenamen

Müllo Lilo Mili Lo Lolo

Milo im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Milo hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Mylo  Milio 
Weibliche Form: Miloslava
Ähnliche Vornamen
Mael Malo Manlio Manoel Manolo Manuel Manuele Melih Milo Milow Mailo Mihael Mallow Minhal Mihailo Malio Manilo
Bekannte Persönlichkeiten
  • Milo Aukerman
    (US-Musiker)
  • Milo Djukanovic
    (montenegrinischer Politiker)
  • Milo Dor
    (Österreichischer Schriftsteller)
  • Milo Thatch
    (Figur aus dem Zeichentrickfilm "Atlantis - Das Geheimnis der verlorenen Stadt")
  • Milo Thomas Bugliari
    (Sohn von US-Schauspielerin Alyssa Milano)
  • Milo Ventimiglia
    (Schauspieler)
  • Milo von Trier
    (Bischof von Trier und Reims)
  • Milo Yiannopoulos
    (griechisch-brit. Journalist)
  • Titus Annius Milo
    (römischer Politiker)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Milo! Heißt du selber Milo oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2
Kommentare zum Vornamen Milo
Unser Baby (2 Monate) heißt auch Milo (ausgesprochen wie geschrieben). er hat noch 2 weitere Namen (Vornamen beider Opis). Ich liebe Milos Namen und würde ihn immer wieder so nennen! Und ich finde es toll, dass er noch nicht sehr bekannt ist. Hoffe dass nicht jedes 3. Kind im Kindergarten so heißen wird (wie zB Finn/Fynn,...).
von L.
Beitrag melden
Na, wenn du Milo schön findest und was mit -an am Ende möchtest, wie wäre es dann mit Milan? Finde ich schön und habe es auch schön gehòrt, aber selten ist es trotzdem.

Shakiras Sohn heißt zB Milan ;)
von Antwort
Beitrag melden
Ich überlege, einen meiner Drillinge in Erwartung Milo zu nennen. Wir brauchen einfach drei Namen auf einmal... Für Aron und Luan haben wir uns schon ziemlich sicher entschieden, aber der dritte fehlt noch. Ich wollte gerne was mit vier Buchstaben und -an oder -on am Ende, damit es gut passt, aber es soll auch besonders sein. Da habe ich nur Kian und Fion gefunden, die mich einigermaßen angesprochen, jedoch nicht überzeugt haben. Und dann bin ich auf Milo gestoßen und finde ihn wundervoll. Aron, Luan und Milo, hört sich doch gut an. Aron und Luan sind ja auch nicht allzu ähnlich, sodass Milo jetzt vollkommen aus der Reihe tanzen würde..
Finden die drei auch bei anderen Gefallen?
von Erdnuss
Beitrag melden
Unser Sohn heißt Milo Maxim... Wir sprechen ihn englisch aus. Der Name passt super zu unseren kleinen Schatz.
von Janine
Beitrag melden
Mein Kater bekam den Namen Milo vor gut 4 Jahren, da er griechischer Abstammung ist. Bis heute wusste ich nicht, was er bedeutet, aber es passt ausgezeichnet: Er ist mein geliebter Kater, lieb und zärtlich, wenn auch ein Lusbueb, was auch gut ist. Ich freue mich auf jeden Fall darüber, dass ich diesen Namen für ihn ausgesucht habe, denn er passt wirklich super!
von Helen
Beitrag melden
Unser Milo Pepe ( Milo eng. gesprochen) ist mittlerweile 2 Jahre... (schwerer Start ins Leben => als Frühchen geboren 29+1SSW /1470g) daher hat der Name eine wichtige Bedeutung für uns (der gewünschte Geliebte Sohn, liebenswert, liebevoll...) und passt zu 100% zu unserem kleinen Stern.
...er ist so ein liebevolles und tolles Kind, und was uns Eltern richtig gefällt, und Stolz macht,
ist das es in der Kita "KEIN" weiteres Kind gibt welches diesen Namen trägt er ist einfach was ganz besonderes.... unser Sohn/sowie der Name selbst:-)
von Dine
Beitrag melden
unser Sohn heisst auch Milo und wir sind per Zufall auf den Namen gestossen und fanden ihn sofort wunderschön!
Er macht seinem Namen auch alle Ehre und ist ein extrem liebes und angenehmes Kind. Wir sprechen seinen Namen deutsch aus (dh wie geschrieben), da er aber in einer zweisprachige Krippe ist, sprechen ihn einige Betreuerinnen englisch aus. Uns gefallen beide Varianten und wir haben bereits einige Kollegen mit dem Namen "angesteckt" :)
von Eve
Beitrag melden
Unser Sohn heißt auch Milo aber englisch ausgesprochen. Die deutsche Variante finde ich alles andere als "wohlklingend". Eine negative Assoziation zu "Kevin Justin Marvin" kann ich dabei gar nicht erkennen, da der Name absolut neu und modern ist. Der Name ist wunderschön... genau wie unser Sohn!
von Geli
Beitrag melden
Mein Enkelkind heißt Mylo, geb. am
12.05.13 ich finde den Namen wundr-
schön.

Marlene oma von Mylo, 20.03.15
von Marlene
Beitrag melden
Unser Sohn heißt auch Milo, gesprochen wie geschrieben. Die englische Version gefällt uns nicht. Der Name ist etwas besonderes und hat etwas sehr feinfühliges, er passt perfekt zu unserem Sohn.
von xxx
Beitrag melden
Mein Sohn heißt Milo und mit Zweitnamen Lennox. Ich finde das ist auch eine gute Kombination.
von Katja
Beitrag melden
Unser Sohn heißt Milo, wird wohlklingend ausgesprochen wie geschrieben
(also mit i)
Die englischen Versionen gefallen uns grundsätzlich nicht. Erst recht da die Assoziation mit Englischen Namen wie z. B. Kevin Justin Marvin... negativ sind
von verus
Beitrag melden
...UNSER GANZER STOLZ WURDE IM AUG'13 GEBOREN UND HEISST "MILO PEPE" (bedeutet soviel wie; "der geliebte, liebevolle, liebenswerte gewünschte Sohn)
Und er macht seinem Namen alle Ehre, er ist so ein liebes Kind und lacht mit einfach mit jedem....
Unser Milo wird Englisch ausgesprochen wie sein Papa (David) da er die selbe Bedeutung hat und die 100%ig auf ihn zu trifft (der geliebte, liebenswert, liebevoll)...WIE DER PAPA SO DER SOHN:-)))
von Dine
Beitrag melden
Der Sohn von Liv Tyler heisst auch Milo. Aber ich glaube da wird es "Mailo" ausgesprochen.
von Anonym
Beitrag melden
Unser Sohn heißt mylo :)
Wir finden den Namen einfach wunderschön und er passt einfach super zu unserem kleinen Schatz :)
von Janine
Beitrag melden
Ich finde den Namen Milo toll. Wenn ich ein Junge wäre, würde ich so heissen wollen. ;D
von Celeste
Beitrag melden
Der Sohn des Skispringers Janne Ahonen heißt Milo und als ich das hörte fand ich ihn gleich richtig schön! Ich habe mich total in diesen Namen verliebt.
von Line
Beitrag melden
Unsere tochter heißt Mia-Marie und wir wünschen uns noch einen sohn der Mailo heißen soll ein wunderschöner name :)
von katharina
Beitrag melden
Ich habe den Namen Milo im Internet gefunden, weil mein Partner und ich uns nicht einig geworden sind, aber diesen Namen fand er auch klasse!!! Unser Sohn Milo wird im August 1 Jahr und alle die den Namen gehört haben fanden Ihn total toll!!! Und der Name passt zu 1000% auf meinen süßen Sonnenschein!!!!
von Denise
Beitrag melden
Mein Sohn ist mittlerweile 1 Jahr und heißt Milo (gesprochen wie geschrieben).
Jeder ist/ war von dem Namen total begeistert und genauso einzigartig (selten) der Namen in Deutschland ist, genauso einzigartig ist auch unser Milo.
von Mareike
Beitrag melden
Unser zweiter Sohn, geb 2007, heisst Lyan Mílo mit einem spanischen Akzent auf dem i, dass die Betonung auf dem i gewährleistet ist.

auf den Namen gekommen bin ich dank dem genialen spanischen Autor Carlos Ruìz Zafòn un einer seiner Romanfiguren, dem Julian, gesprochen Chulián. Das war mir zu lange, habs abegkürzt, gegoogelt und kam so auf diesen Namen mit den wunderbaren Bedeutungen:-)

Bezüglich des zweiten Namens: für mich war schon immer klar, wenn ich eine Tochter bekomme, heisst sie irgendwie mit Míla. Es wurde erneut ein Sohn und so kam es dann zum Mílo :-)
von ein Mami aus der Schweiz
Beitrag melden
Unser Sohn heisst Milo Elias. Wir haben uns total in diesen Namen verliebt und so stand seit dem 5. Monat fest, wird es ein Junge, dann wird er Milo heißen.
von Janine
Beitrag melden
Hallo Anne! Ja der Name Milo ist zulässig! Mein Neffe heißt auch so.
von Ann-Katrin
Beitrag melden
ich möchte mein 2. kind - wenn es nun ein junge wird - milo nennen, aber ist der im deutschen zugelassen, ich wollte net unbedingt nen zweiten namen nehmen, das kann ich nicht ab.
Kann mir einer helfen?
von anne
Beitrag melden
Unser Sohn heißt auch Milo (wird Deutsch ausgesprochen) , wir finden die Name sehr schön, kurz und einfach zu schreiben. Bis jetzt war jeder von der Name begeistert :-)
von Hajnal
Beitrag melden
Wir sind italienischer abstammung und unser sohn 15 Monate alt heisst auch Milo. (deutsch ausgesprochen). Er ist modern, kurz und bündig und passt super zu unserem tollen Sohn!
von manuela
Beitrag melden
Mein Sohn heißt auch Milo wird aber noch mit a geschrieben also : Mailo .. finde Ich eine bessere Art für den Namn immerhin wird er so ausgesprochen : )
Lg Malaika
von Malaika : )
Beitrag melden
Mein Baby (bald 2 ;-))heißt ......auch milo englisch gesprochen,sehr viele finden den Namen nicht so toll wie ich,wobei es echt "blödere " Namen gibt.jede Mutter hat wohl ihre persönlichen gründe für die Wahl des namens und die sollte man wohl akzeptieren.ich mag den Namen nach wie vor. Nur mein kleiner hat kleiner problemchen mit der Aussprache =Meimo
von Milosmummy
Beitrag melden
Ich bin mit meinen Doggies viel auf Hunde-
plätzen unterwegs, von dort kenne ich den
Namen Milo, sehr "IN" für Vierbeiner
von Erin
Beitrag melden
Hi,
Ich heisse Milo,und bin in Wuppertal sehr bekannt!
Wenn hier noch jemand so heisst wird er immer gefragt "Der Milo"
Habe hier den Namen Geprägt
von Milo
Beitrag melden
Unser Sohn ist fast vier Monate und heißt Milo Lyam und wird englisch ausgesprochen. Der Name passt zu ihm ist ein sehr freundliches und wunderbares Kind. Gott sei Dank das wir ihn haben. Und schläft Nächte durch. Das muß wohl der Name machen ;-) ....................
von Kathy
Beitrag melden
Milo klingt wunderbar!
von Carolin
Beitrag melden
Ich bin wirklich froh einen Milo getroffen zu haben denn er ist meine ganz große Liebe und macht mich sehr Glücklich :-)))
Milo ist ein richitg toller name ;-)
von Aleks
Beitrag melden
Ich finde den Namen wunderschön. Wenn ich mal einen Sohn bekomme werde ich ihn vielleicht auch so nennen.
von Jen
Beitrag melden
Mein Sohn wird auch Milo heißen.
Ich finde den Namen wunderschön. Milo wird in 2 Monaten zur Welt kommen.
Man kann aus diesem Namen so süße Spitznamen machen. Das gefällt mir sehr.
Lg..=)
von Esma
Beitrag melden
Wie sprecht ihr den Name aus? Deutsch oder Englisch?
von ninuzze
Beitrag melden
Unser sohn (3Monate) heißt auch Milo und das ist der beste Name den es gibt! Er passt perfekt zu ihm
von Milo
Beitrag melden
Mein Sohn heißt "Milo Dan" ich hoffe ihm gefällt der Name auch mal...
von Shorty
Beitrag melden
unser Sohn heisst Lyan Mílo
von Minimonster
Beitrag melden
Ich heiße zwar Maximilian Merlin, doch da meine Schwester nicht "millian" sagen konnte wurde daraus Maximilo und später nur noch Milo!
von Milo
Beitrag melden
Das waere unsere 1. Wahl an Jungsnamen fuer unser Kind gewesen, aber es wird bei uns ein Maedchen. Davon abgesehen ist Milo Ventimiglia (Heroes) seeeeehr attractiv :)
von Debbie
Beitrag melden
Mein Neffe heißt Lias Milo
von Normen
Beitrag melden
wir haben unseren sohn "milo tjelle" genannt. ich hoffe sehr, ihm gefällt sein name später. ich finde ihn auf jeden fall wunderbar melodisch.
von anna
Beitrag melden
Unser Sohn heisst so,wir finden den Namen wuuuunderschön! :-)
von Sabrina
Beitrag melden
#7658