Misha

1654 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • miy = wer (Hebräisch) el = der Mächtige, Gott (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Wer ist wie Gott?
  • russ. Misch = der Bär

Mehr zur Namensbedeutung

im Alten Testament ist Michael einer der vier Erzengel Schutzpatron des alten Deutschen Reiches

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Misha" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Misha" verbinden.

Traditionell
41%
Modern
Alt
34%
Jung
Unintelligent
31%
Intelligent
Unattraktiv
28%
Attraktiv
Unsportlich
33%
Sportlich
Introvertiert
50%
Extrovertiert
Unsympathisch
24%
Sympathisch
Unbekannt
53%
Bekannt
Ernst
38%
Lustig
Unfreundlich
25%
Freundlich
Unwohlklingend
24%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

Bislang wurde noch kein Namenstag für Misha eingetragen. Kennst du den Namenstag?

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Englisch, Russisch

Themengebiete

Altes Testament

Spitznamen & Kosenamen

Mish Mishu Mishi

Misha im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Misha hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Weibliche Form: Michaela
Ähnliche Vornamen
Makoye Maize Maciej Maciek Maik Masao Max Meik Meiko Mekhi Meng Micaiah Micha Mick Mickey Miika Mijo Mike Minos Mischa
Bekannte Persönlichkeiten
  • Misha Anouk
    (britisch-deutscher Schriftsteller)
  • Misha Collins
    (US-Schauspieler)
  • Misha Gabriel
    (US-Tänzer, Choreograph)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Misha! Heißt du selber Misha oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1
Kommentare zum Vornamen Misha
Es lebt sich sehr gut mit dem Namen Misha. Als Kind dachte man oft es handelt sich um einen Mädchennamen. Das lag bestimmt an der Zeit damals (bin 1970 geboren) Der Standesbeamte verlangte sogar einen weiteren Vornamen, der das männliche Geschlecht eindeutiger beschreibt, von meinen Eltern. In meinem Pass steht nun Misha Gerd. Als Kind habe ich nie verstanden warum mich einige Leute einfach Michael nannten. 1980 wurde das Maskottchen der Olympischen Spiele in Moskau Mischa getauft. Seitdem war nun "Kleiner Bär" mein Spitzname. Ich bevorzuge die Aussprache mit der Betonung auf i aber nicht zu lang. Grausam finde ich eine Aussprache bei der es sich wie Müscha anhört.
von Misha
Beitrag melden
meine Tochter heißt Misha, ich finde diesen Namen auch für Mädchen super schön, kurz und dennoch besonders. Das kann man nicht über jeden Namen behaupten.
von Noname
Beitrag melden
Ich finde den Namen Misha wunderschön! Ich kenne auch jemanden, der Misha heißt, und zu ihm passt der Name auch wirklich. Ich finde den Klang des Namen wirklich schön und würde auch mein Kind so nennen.
von Lara
Beitrag melden
Ich bin der selben Meinung wie J - es ist einfach ein Fakt, dass Namen unterschiedlich wahrgenommen werden, und anglophone Namen (Misha mit sh und nicht sch zählt dazu) haben leider ein ziemliches Stigma. (Hand aufs Herz- an was für ein Kind denkt ihr, wenn man euch sagt, dass es Jason Tyler heißt? Richtig. Und wie ist es dagegen bei Maximilian Alexander? Genau. Es ist schrecklich subjektiv und vorurteilsbehaftet, aber Namen haben immer einen vermeintlichen sozialen Status an sich kleben.)
Noch dazu würde ich mein Kind nicht NUR nach Berühmtheiten nennen (für Misha Collins würde ich allerdings FAST eine Ausnahme machen...), die Chance ist zu groß, dass einem später entweder die Person selbst nicht mehr gefällt, dass das Kind dafür ausgelacht wird oder - am allerschlimmsten - dass das Kind die Person, nach der es benannt wurde, total doof findet. Als Zweitname finde ich so eine Hommage aber durchaus okay, dann kann das Kind später selbst entscheiden, was es daraus macht.

Den Namen Mis(c)ha mag ich sehr gerne, mir gefällt er aber besser mit sch als mit sh. Man muss allerdings aufpassen, wie lang man das i zieht: die Amerikaner machen es meiner Meinung nach übertrieben lang ("Mieeeeeesha"), ganz kurz, fast schon wie "Mischer" ist aber natürlich auch unsäglich. Wenn man die richtige Länge des Vokals erstmal raushat, mag ich den schönen weichen Klang und die Tatsache, dass der Name sehr angenehm auf der Zunge liegt.

P.S.: Misha Collins' Mutter hat ihren Sohn nach einem Ex benannt, den sie in der Highschool hatte. Bin mir nicht sicher, wie glücklich er damit ist. Man sollte sich wirklich, wirklich gut überlegen, nach wem man seine Kinder nennt ;)
von Nestor
Beitrag melden
J ? Absolut recht hast du.
Sowas find ich absolut grausig, seine Kinder nach irgendwelchen Seriennamen wie "Damon" zu bennen, ehrlich, wollt ihr das euren Kindern wirklich antun ?!
von Gina
Beitrag melden
Ich finde Misha ein super schöner Name:-) Mein Sohn heisst Misha :-)
von nathalie
Beitrag melden
hey alle zusammen, ich finde misha damon hört sich toll an! aber meine freundin hat ein sohn bekommen und damon lässt das deutsch standesamt nich zu !! der kleine fratz heisst jetzt damond !!! und misha wird verdeutscht also "mischa", weil es ein russischer name ist
von jana
Beitrag melden
J? Du hast echt keine Ahnung... die Namen sind toll ... mein Bruder heißt Misha und mein Cousin Damon (was für ironie) ... aber die beiden haben nie probleme und ich beneide sie beide um ihre namen...
von Frances
Beitrag melden
Die Person unter mir scheint ein Supernatural und TVD fan zu sein :P
Ich finde den Namen Misha sehr schön aber ich glaube in Deutschland würde er immer mit einem Mädchennamen assoziiert werden was Probleme verursachen könnte. Misha Collin(s) ist zwar ein toller Kerl aber in Deutschland würde ich diese Namenskombi nicht empfehlen. Klingt zu sehr nach einem Hartz IV Namen, genauso wie Damon.
Mit solchen Namen hat man in Deutschland ein schweres Leben,-.-
von J
Beitrag melden
Irgendwie glaube ich, dass dieser Name noch nicht wirklich bekannt ist.
Aber schön ist er auf jedenfall!!
Sollte ich irgendwann einmal einen Sohn haben, soll er Damon Misha heißen. Mhmm oder Misha Collin.. was meint ihr was besser klingt?
MfG
von Natascha
Beitrag melden
#7737