Nadin

1093 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • nadeschda = die Hoffnung (Russisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Hoffnung

Mehr zur Namensbedeutung

Variante von Nadine, einer französischen Ableitung des russischen Vornamens Nadeschda und seiner Kurzform Nadja

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Nadin" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Nadin" verbinden.

Traditionell
34%
Modern
Alt
45%
Jung
Unintelligent
24%
Intelligent
Unattraktiv
12%
Attraktiv
Unsportlich
33%
Sportlich
Introvertiert
51%
Extrovertiert
Unsympathisch
26%
Sympathisch
Unbekannt
49%
Bekannt
Ernst
45%
Lustig
Unfreundlich
18%
Freundlich
Unwohlklingend
39%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

12. September, 30. September, 18. Dezember

Herkunft

Russisch

Sprachen

Slawisch

Themengebiete

Alltagswort als Vorname

Spitznamen & Kosenamen

Nadel Nadi Nadl Dini Nadschi Dine Dinchen Nano Nandino Nani Nadinsche Nadini Naddl Nay Nana Nidi Adi

Nadin im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Nadin hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Nadina Nadine Nathania Nandina Nedime Nudem Nadima Nandini Nadeen Nandin Naden
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten

Bislang wurde noch keine bekannte Persönlichkeit für den Vornamen Nadin hinterlegt.
Kennst du einen prominenten Namensträger?

Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Nadin! Heißt Du selber Nadin oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1

Kommentare zum Vornamen Nadin

Ich mag den Namen allerdings regt es immer ein bisschen auf dass z.b. auf Zeugnissen "Nadine" steht
von Nadin
Beitrag melden
Ist ja echt witzig, wie viele es gibt ohne 'e' am Ende :-) hätte ich nicht gedacht. Mir gefällt es, dass ich ohne geschrieben werde, auch wenn es nicht so Heimat war. Als mein Vater mich damals beim Standesamt meldete, trug der Standesbeamte den Namen ohne "e" ein. Mein Vater war vor Freude so aufgeregt, dass es ihm erst gar nicht auffiel. Erst meiner Mutter, als sie es las :-D und da haben sie beschlossen es so zu lassen.Auch wenn es oft sehr nervig ist, dass jeder das "e" am Ende dran hängt, oder aber die immer wieder kehrende Frage "Sie werden wirklich am Ende ohne "e" geschrieben? Ist das richtig?

Aber naja, man gewöhnt sich dran :-D
von Nadin
Beitrag melden
Bislang wurde noch kein Songtext für Nadin hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Nadine von Chuck Berry - 1963
von Peter
Beitrag melden
ich mag meinen namen nadin und habe mich sehr daran gewöhnt
von von nadin
Beitrag melden
Ach das ist ja schön, dass es doch noch mehr gibt ohne e :-). Manchmal nervt es nämlich ziemlich, dass fast jeder automatisch ein e abhängt obwohl ich meinen Namen ja nie falsch angegeben habe und die ständige Lauferei, weil es wieder mal jemand falsch geschrieben hat :-D und das nur weil mein Vater den Namen eindeutschen wollte :-) Nadin
von Nadin
Beitrag melden
Leider waren meine Eltern wirklich etwas naja ich möchte mal sagen schusselig und haben das e weggelassen. Das ist sozusagen eine "deutsche" Variante. Eigentlich wird Nadine mit e geschrieben und die andere Schreibweise ist mir peinlich, obwohl ich nichts dafür kann.
von Nadin
Beitrag melden
ich war am anfang nicht so begeistert von meinem namen. Aber jetzt gefällt er mir gut. Nadin
von Nadin xD
Beitrag melden
Hätte auch nicht gedacht, dass es doch einige Nadin's gibt :-) Ich mag meinen Namen
von Nadin
Beitrag melden
Hab auch nie gedacht, dass es so viele Nadins ohne "e" gibt. Find ich echt cool :-) Und das witzige daran ist, dass mein "e" damals vergessen wurde.
von Nadin
Beitrag melden
Hey wusste gar nicht, dass es so viele gibt die Nadin ohne "e" geschrieben werden! Ist ja cool!
von Nadin
Beitrag melden
#7878