Nasim

254 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • nasim = die Brise (Persisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Brise

Mehr zur Namensbedeutung

unisex Vorname

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Nasim" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Nasim" verbinden.

Traditionell
45%
Modern
Alt
42%
Jung
Unintelligent
48%
Intelligent
Unattraktiv
48%
Attraktiv
Unsportlich
51%
Sportlich
Introvertiert
49%
Extrovertiert
Unsympathisch
48%
Sympathisch
Unbekannt
53%
Bekannt
Ernst
42%
Lustig
Unfreundlich
48%
Freundlich
Unwohlklingend
44%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

Bislang wurde noch kein Namenstag für Nasim eingetragen. Kennst du den Namenstag?

Herkunft

Persisch

Sprachen

Persisch

Themengebiete

Alltagswort als Vorname

Spitznamen & Kosenamen

Nuss

Nasim im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Nasim hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Ähnliche Vornamen
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten

Bislang wurde noch keine bekannte Persönlichkeit für den Vornamen Nasim hinterlegt.
Kennst du einen prominenten Namensträger?

Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Nasim! Heißt Du selber Nasim oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1

Kommentare zum Vornamen Nasim

Ich habe eine Freundin mit diesem Namen und sie hasst ihn. Sie verwendet überall ihren Zweitnamen (Isabelle).
von Stefanie
Beitrag melden
Nasim ist und hört sich 100000%ig männlich an. Ich kenne diesen Namen auch nur bei Männern, das soll nicht heissen, dass es keine Frauen mit dem Namen gibt. Es passt nur leider nicht so. Nasima kenne ich allerdings eine Frau:-)
von Fairuz
Beitrag melden
Nasim bedeutet "Frühlingswind", kann weiblich und auch männlich sein.
Name meiner Frau
von Werner Burkhard
Beitrag melden
Ich kenne einen Nasim und habe IHN wirklich gern! Für mich ist der Name definitiv männlich.
von Helena
Beitrag melden
Ich heiße auch nasim und alle denken ich bin ein mâdchen
von Nasim
Beitrag melden
Ich bin definitiv eine FRAU. Nasim kommt aus dem persischen und heißt: Die Brise oder auch der leichte kühle Wind am Strand. Die Meisten, die mich noch nie gesehen haben schreiben mich meist mit "Herr" an :( Das ist ganz schön ätzend. Naja, ich kanns ja eh nicht mehr ändern!
von Nasim
Beitrag melden
bedeutet meines Wissens etwa wie "Dichter" aber auch "derjeniger, der um Ordnung kümmert"
von Nasim
Beitrag melden
#7931