Nila

3785 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • nila = dunkelblau (Sanskrit)
  • nila (hindi) = Indigoblau

Bedeutung / Übersetzung

  • dunkelblau
  • blauer Edelstein
  • Saphir
  • Mond
  • kleine Königin

Mehr zur Namensbedeutung

Nila ist eine Ableitung von Daniela, der weiblichen Form von Daniel.

Nila ist eine abgewandelte Form des Mädchennamen Neela

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Nila" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Nila" verbinden.

Traditionell
26%
Modern
Alt
21%
Jung
Unintelligent
23%
Intelligent
Unattraktiv
15%
Attraktiv
Unsportlich
32%
Sportlich
Introvertiert
42%
Extrovertiert
Unsympathisch
22%
Sympathisch
Unbekannt
58%
Bekannt
Ernst
31%
Lustig
Unfreundlich
20%
Freundlich
Unwohlklingend
15%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

21. Juli

Herkunft

Sanskrit

Sprachen

Englisch

Themengebiete

Interessante Namen

Spitznamen & Kosenamen

Nili Nini Nilchen

Nila im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Nila hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Naila Nala Nawal Nawel Nayeli Neele Nela Nele Nelia Nell Nella Nelle Nelli Nellie Nelly Nila Noelia Noelie Noelle Nola
Bekannte Persönlichkeiten
  • Nila Ann Hackedahl
    (norwegische Beachvolleyballspielerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Nila! Heißt du selber Nila oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3
Kommentare zum Vornamen Nila
Meine Tochter heißt Nila, einfach, kurz und wunderschön - genauso wunderschön und herzerfrischend, wie das wundervollste Mädchen, das mir der liebe Gott geschenkt hat!
von Jens
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen, eigentlich wollten mich meine Eltern Nicole - Laura nennen! Aber meine große Schwester meinte:"Der name ist doch viel zu lang ". Daraufhin haben meine Eltern das ganze abgekürzt und jetzt heiße ich eben Nila! Dafür bin ich meiner Schwester unglaublich dankbar!
von Nila
Beitrag melden
Hallo zusammen! Meine erstgeborene heißt nila (geb.2009) und meine zweite Lady heißt juna ( geb.2009) ich liebe diese Namen, die nicht jeder zweite trägt und bis jetzt bekomme ich nur positive Bewertungen zu diesen beiden Namen! Ich hoffe meine Mädchen sehen das später auch mal so ;-) LG
von Anja
Beitrag melden
Ich finde den namen super nur was mich stört ist das wenn mich einer fragt wie ich heiß antworte ich "nila " und dann sagt der gewisse person "achso mila " oder "lila ?!" Ich meine wenn der name selten ist desto besonderer ist es.
von nila
Beitrag melden
Unsere Tochter heisst Nila Marie. Wir finden den Namen wunderschön, wobei ihr Rufname NILA ist. Wir würden uns immer wieder für den Namen entscheiden, und sind noch nie auf eine andere Nila gestossen. Wir ernten eigentlich nur positive Reaktion, und haben uns im ersten Schwangerschaftsdrittel schon für den Namen entschieden. Sie selbst ist sehr stolz auf diesen besonderen Namen.
von ela
Beitrag melden
Ich heiße auch Nila mit persischer Herkunft. Wenn ich jemanden, der deutsch ist, meinen Namen nenne, sagt er: Was Mila? Lila? ...
Nila bedeutet auf persisch blauer Himmel. Liebe Grüße an alle, die Nila heißen.
von Nila
Beitrag melden
Also ich finde den Namen Nila super ! Er ist kurz, schön, und klangvoll.
von Noelle
Beitrag melden
also falls du es nicht weisst.. werden "Doppelnamen" ohne - nicht zusammen ausgesprochen.. also ist es egal ob ein kind 3 namen oder 5 namen hat.. ausgesprochen wird nur eins..
und auf der kreditkarte, der krankenkassenkarte, dem zeugnis also auf allen papieren ausser den amtlichen steht nur der eine Name. Die anderen Namen sind nur da damit das kind sich später entscheiden kann ob ihm nicht der 2. name als rufname vielleicht besser gefällt.
oder als andenken an oma opa oder so..
also eine Mila Pauline wird amtlich von niemandem mila pauline genannt werden müssen.. nur wenn jemand darauf besteht ist das oki..
meine tochter hat sogar den Namen Mila Ceyda Nur!!! und sie findet ihren namen toll^^
von Aylin@ CSTLP
Beitrag melden
Ich bin sehr zufrieden mit meinem Namen,
und er ist englisch. Meine Eltern fanden den Namen sehr schön, also haben sie mich so ernannt!
von Nila
Beitrag melden
Es gibt auch die Schreibweise Neela
von Denise
Beitrag melden
wie findet ihr die kombi Lion & Nila für zwillis?
von cute
Beitrag melden
Mein Sohn heißt Nila, es ist nämlich nicht nur Mädchen Name! :)
von Lenka
Beitrag melden
Meine tochter heisst auch so. Aber wird anderst geschrieben. nämlich: Niela.
Hat uns von der Schreibweise besser gefallen.
Niemand in unserer Gegend kennt diesen Namen, und wenn uns jemand nach dem Namen fragt, müssen wir es meistens immer zweimal sagen, weil es keiner auf das erstemal versteht. .-)
aber wir wollten so einen ausgefallenen Namen. Nielas Schwester heisst Romina, und ist auch nicht so verbreitet. Liebe Grüße an alle Nielas.
von Steffi
Beitrag melden
Hoppla... das sehe ich jetzt erst.
Bzgl. "Nila Marlie" und "Nila-Lou" und "Nila Paulin"...
Warum? Warum den schönen Namen noch mit einem Anhängsel belasten und kaputt machen? Warum überhaupt einen Doppelnamen. Denkt Ihr wirklich dass die später mal jemand mit ihrem doppelnamen anspricht? Das erinnert mich immer ein Wenig an "Herr Dr. Müller Lüdenscheid"...
Bei allem Respekt... aber ich denke dass sich die Nila Paulin früher oder später für einen "Rufnamen" entscheiden wird... wenn nicht sogar muss. Die wird doch spätestens in der Schule niemand Nila Paulin nennen, bzw. rufen. Das meint Ihr doch nicht im Ernst oder?
Nila-Lou kling irgendwie nach Li-La-Launebär... und das wird das Kind sicherlich noch öfter in ihrem Leben hören.
Nila Marlie ist ja ähnlich Nila Paulin. Das Kind wird sich später ganz sicher entweder Nila oder Paulin rufen lassen. Aber ich wette drauf dass es nicht "Nila Paulin" sein wird.
Ich möchte übrigens niemanden etwas Böses. Ist ja schließlich jedem seine Sache. Ich vertrete lediglich meine Meinung und sage es so, wie ich es sehe. Ist wirklich nicht böse gemeint.
Aber dafür sind ja Kommentara da... oder!?!
von CSTLP
Beitrag melden
Wer kommt denn auf die Idee, dass Nila "Englisch" sein soll?
Der Ursprung und am meisten verbreitet ist der Name (u.a. und u.U. auch anders geschrieben) im indischen und südostasiatischen Raum. Also ich bin eher der Meinung dass der Name also vollkommen international einzustufen ist.
In meiner Heimatstadt ist dieser jetzt dem Standes- und Einwohnermeldeamt nun als deutscher Name bekannt. Geschrieben NILA. Ohne "h" oder irgend eine andere Art von vVerfremdung. Gesprochen wie geschrieben und anders herum.
Bin übrigends froh dass wir uns für diesen Namen entschieden haben. Ist auch zum Glück noch nicht sehr verbreitet in unserer Gegend. Schlicht, einfach, Kurz, toller Klang, und trotzdem so außergewöhnlich. Halt etwas Besonderes. (An dieser Stelle Grüße an alle die Ihre Kinder Chantall-Lisa oder ähnlich genannt haben, respektive nennen werden.)
von CSTLP
Beitrag melden
meine tochter heisst nila paulin.
von Chrisitiane
Beitrag melden
Meine Tochter heißt Nila-Lou! Ich finde den Namen wunderschön
von Claudia
Beitrag melden
Meine Tochter heißt Nila Marlie und ich finde diese Kobination wunderschön!
von Nila Marlie
Beitrag melden
#8107