Olavi

114 Aufrufe
0 Stimmen
0 Kommentare
Wortzusammensetzung
  • anu = der Vorfahre, der Urahn (Altnordisch) leifr = der Nachkomme, das Erbe (Altnordisch)
Bedeutung / Übersetzung
Weitere Informationen zum Vornamen

alter skandinavischer Name, Bedeutung in etwa 'Nachkomme des Urahns' 'Olaf' ist ein alter norwegischer Königsname König Olaf II. (12. Jh.) ist der Schutzheilige Norwegens

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Olavi" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke du persönlich mit dem Vornamen "Olavi" verbinden.

Modern
 
Traditionell
Jung
 
Alt
Intelligent
 
Unintelligent
Attraktiv
 
Unattraktiv
Sportlich
 
Unsportlich
Extrovertiert
 
Introvertiert
Sympathisch
 
Unsympathisch
Bekannt
 
Unbekannt
Lustig
 
Ernst
Freundlich
 
Unfreundlich
Wohlklingend
 
Unwohlklingend

Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

jetzt abstimmen

Namenstage
Bislang wurde noch kein Namenstag für eingetragen, kennest du den Namenstag?
Herkunft
Altnordisch
Sprachen
Finnisch
Themengebiete
Zweigliedriger Name
Spitznamen & Kosenamen
Bislang wurde noch keine Spitznamen für Olavi hinterlegt. Ist dir ein Kosename bekannt?

Olavi im Liedtitel oder Songtext

    Bislang wurde noch kein Songtext für Olavi hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Weibliche Form:
Noch keine Informationen hinterlegt
weitere Varianten:
Olaf  Olav  Olof  Olov  Ole  Olle  Ola 
Ähnliche Vornamen
Olaf Olav Olavi Olof Olov Olf
Bekannte Persönlichkeiten
  • Olavi Mikkonen
    (Schwedischer Musiker)
  • Osmo Olavi Ikonen
    (finn. Musiker (u.a. Keyboarder bei Sunrise Avenue))
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Olavi! Heißt du selber Olavi oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier hast du die Möglichkeit den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!

Sicherheitscode
Code2
Kommentare zum Vornamen Olavi
Ich kenne einen Olavi, gebürtiger Finne, lebte aber vor ca. 40 Jahren bei seinem Onkel auf Grand Canaria. Dieser hatte auf den Inseln mehrere Juweliergeschäfte. Der damals 14-jährige sprach bereits 7 Sprachen. Wer kennt ihn und weiß, wo er sich jetzt aufhält? Ich lernte ihn in einem Jugendlager am Ratzeburger See kennen.
von Doris | am 10.02.2009 um 20:16 Uhr
melden
ID: #8243