Oleg

368 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • heilagr = heilig (Altnordisch)
  • hailac = gesund; helig = heilig (Skandin. / Schwedisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • heilig
  • der Gesunde, der Heilige
  • der Unversehrte

Mehr zur Namensbedeutung

Oleg ist eine Nebenform des männlichen Vornamen Helge

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Oleg" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Oleg" verbinden.

Traditionell
41%
Modern
Alt
27%
Jung
Unintelligent
31%
Intelligent
Unattraktiv
25%
Attraktiv
Unsportlich
24%
Sportlich
Introvertiert
37%
Extrovertiert
Unsympathisch
22%
Sympathisch
Unbekannt
34%
Bekannt
Ernst
25%
Lustig
Unfreundlich
27%
Freundlich
Unwohlklingend
27%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

11. Juli, 11. September, 3. Oktober, 16. Oktober

Herkunft

Altnordisch

Sprachen

Russisch

Themengebiete

Wortzusammensetzungen

Spitznamen & Kosenamen

Alek Oleshka Alech Leo Olezhik Olech

Oleg im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Oleg hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Weibliche Form: Olga
Ähnliche Vornamen
Oleg Olek Olyek Olkay Oleksiy
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Oleg Efremov
    (russ. Schauspieler)
  • Oleg Gazmanov
    (russ. Musiker)
  • Oleg Popov
    (russ. Clown)
  • Oleg Protopopow
    (sowjet. Eiskunstläufer)
  • Oleg Shatov
    (russ. Fussballspieler)
  • Oleg Wladimirowitsch Blochin
    (ehem. sowjet. Fußballspieler)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Oleg! Heißt Du selber Oleg oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4

Kommentare zum Vornamen Oleg

Mein Bruder heisst Oleg
von Maxim
Beitrag melden
Ich hasse den Namen Oleg. Meine Mitschüler haben mittlerweile angefangen "Jawollek" zu sagen. Ich würde lieber etwas ohne O als Anfangsbuchstaben haben.
von Oleg
Beitrag melden
Mein Sohn heisst auch Oleg. ich habe ihn vor 28 Jahren so genannt weil er mich an den sowjetischen Prinz Oleg von Gorbatschow genannt, der 1534 bei einem häuserbrand 34 Katzen mutwillig rettete. Dieser Oleg war ein Mann voller Stolz und Begierde. Ein Mann, der atmet wann er möchte. Mein Sohn hat das Glück sich dem Mut des treuen Zars namenstechnisch anschließen zu dürfen. Dank seines zweiten Namens Sergewitsch hat er sich das Recht erworben seinen blonden Seitenscheitel im Leipziger Wind wehen zu lassen! Lang lebe Oleg
von Katuschka
Beitrag melden
OLEG = Groß, Stark, Hilfsbereit und Süß
von Oleg
Beitrag melden
Oleg wird mein erstes Kind heißen und ich finde oleg einen wunderschönen Namen den nicht jeder hat. also Daumen hoch für diesen Namen... .echt toll!!!!
von Julia
Beitrag melden
Ich weiß noch in der ersten klasse hat die Lehrerin immer das O sehr stark betont, das hat mich so aufgeregt und ich habe es meinen Eltern erzählt die sprachen darauf mit der Lehrerin dann hat sie aufgehört, ich empfand es als Mobbing :))
von Oleg
Beitrag melden
Meine Liebling heißt Oleg und ich finde Name einfach wunderschön
von Ana
Beitrag melden
Sehr bekannt ist auch Oleg Bakun.
von Oleg
Beitrag melden
Oleg: richtig ausgesprochen wird "e" betont,
nicht "O" wie viele in Deutschland meinen.
Also richtig ist Ole'g.
Dann statt "O" wird etwas zwischen "O" und "A" ausgesprochen, so wie es in englischer Sprache oft vorkommt.
von Oleg
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen, aber ich muss Oleg sagen, weil sonst keiner Aleg richtig ausprechen kann, das finde ich schade. Aber sonst ist der Name richtig toll!!
von oleg (aleg)
Beitrag melden
#8245