Ottilie

1569 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • ot = der Besitz, der Reichtum, das Erbe (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Besitz, Reichtum, Erbe

Mehr zur Namensbedeutung

'Ottilia' bzw. 'Odilia' ist die latinisierte Form von althochdeutsch 'Odila', einer Koseform von 'Oda' (heute in Gebrauch als 'Ute')

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Ottilie" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Ottilie" verbinden.

Traditionell
70%
Modern
Alt
59%
Jung
Unintelligent
21%
Intelligent
Unattraktiv
28%
Attraktiv
Unsportlich
38%
Sportlich
Introvertiert
48%
Extrovertiert
Unsympathisch
21%
Sympathisch
Unbekannt
59%
Bekannt
Ernst
29%
Lustig
Unfreundlich
30%
Freundlich
Unwohlklingend
23%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

13. Dezember

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Wortzusammensetzungen

Spitznamen & Kosenamen

Lillie Tille Otti Tilli Tilla

Ottilie im Liedtitel oder Songtext

  • Aber bitte mit Sahne (Udo Jürgens)
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Odelia Odila Odilia Odilie Othilie Otila Ottilia Ottilie Odile Otlile
Bekannte Persönlichkeiten
  • Ottilie Ill
    (Figur aus dem Theaterstück "Besuch der alten Dame")
  • Ottilie von Goethe
    (Schwiegertochter von J.W. von Goethe)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Ottilie! Heißt du selber Ottilie oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3
Kommentare zum Vornamen Ottilie
Meine Schwiegermutter heißt Ottilie. Ich finde den Namen schön. Sie selbst ehr gar nicht.
von Nicole
Beitrag melden
Meine Oma hieß Ottilie und wurde von allen nur Otti gerufen. Als Nachnamen bekam sie nach der Heirat den Namen Otto, wodurch es dann einige Verwechselungen gab. Sie bekam z. B. Werbepost für Herrn Otto Ottily usw.
Als meine Tochter geboren wurde schlug ich den Namen Ottilie vor, aber meine Frau wollte es nicht. Wir einigten uns dann auf Frieda.
Ich mag den Namen Ottilie, allein schon, weil meine Oma eine großartige Frau war und voller Liebe steckte. Ich hätte den Namen gerne meiner Tochter weiter vererbt.
von Christoph
Beitrag melden
Unsere Tochter (2011 geboren) heisst Ottilie. Wir bekommen sehr viel positives Feedbeck für den Namen. Leider kennen einige den Namen gar nicht mehr. Es ist ein wunderschöner Name und leider viel zu selten vergeben.
von Ottilies Mama
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen und könnte mir keinen anderen für mich vorstellen. Ich werde von Freunden Otti gerufen u. nur in der eingene Familie mit Ottilie. Schon als Kind kannte ich in meinem Umfeld zwei andre Frauen und daher war er für mich geläufig. Wahrscheinlich ist es aber ein Name, der heute nicht mehr ausgewählt wird weil er einfach nicht "trendig" ist. Irgendwie schade! :)
von Ottilie Langer
Beitrag melden
Ottilie ist kein Name für mich, finde ihn nicht schön.
von Alessa
Beitrag melden
Als Kind hab ich mich für meinen Namen geschämt, aber jetzt als erwachsene Frau bin ich stolz darauf. Ottilie ist ein seltener wohlklingender Name.
von Ottilie
Beitrag melden
Ich HASSE meinen Namen (Ottilie )
von Mama
Beitrag melden
Meinen Namen liebe ich, da er sehr selten ist. Meine Mama hieß auch so und ich habe sie sehr gern gehabt. Ich werde mit Ottilie, Otili oder auch Otti gerufen. In Gesellschaft bleibt mein Name meistens in Erinnerung, da vielleicht nicht so häufig.
von Ottilie
Beitrag melden
Meine Oma heißt Ottilie, mein Opa nannte sie immer Tilli :)
von Anja
Beitrag melden
Ich heiße Ottilie und liebe meinen Namen. Ich kenne nur keinen weiteren. Außerdem gibt es meinen Namen NIE im Namen als Schild, Tasse,...
:(
von Ottilie
Beitrag melden
Meine Großtante heißt Ottilie, wird aber Otti genannt. Ich finde den Namen an sich nicht schlecht, aber manchmal klingt er etwas streng. :D
von Maike
Beitrag melden
#8361