Pascale

1652 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • pascha = das Osterfest (Lateinisch);
    pesach = der Übertritt (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Österliche
  • die zu Ostern geborene

Mehr zur Namensbedeutung

Info zur männlichen Form Paschalis: vom lateinischen Namen 'pascha' für das Osterfest. 'Pascha' geht wiederum zurück auf den Namen 'pesah'/'pesach' eines älteren jüdischen Feiertages, der an den Auszug aus Ägypten erinnert (Pessach-Fest). Bekannt durch den hl. Paschalis Babylon (16. Jh.).

In Holland auch in der Schreibweise Pascalle möglich.

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Pascale" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Pascale" verbinden.

Traditionell
32%
Modern
Alt
20%
Jung
Unintelligent
21%
Intelligent
Unattraktiv
36%
Attraktiv
Unsportlich
45%
Sportlich
Introvertiert
33%
Extrovertiert
Unsympathisch
21%
Sympathisch
Unbekannt
59%
Bekannt
Ernst
29%
Lustig
Unfreundlich
18%
Freundlich
Unwohlklingend
27%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

17. Mai

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Französisch

Themengebiete

Religion

Spitznamen & Kosenamen

Pasci Pas Cali Pasi Päsc Passe Packy Qualle Passi Päscii Päscu Karlie Posi

Pascale im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Pascale hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Pascalle 
Männliche Form: Paschalis
Ähnliche Vornamen
Pascale Pascuala Pasquala Paisley
Bekannte Persönlichkeiten
  • Pascale Bruderer
    (schweiz. Politikerin)
  • Pascale Bussières
    (kanadische Schauspielerin)
  • Pascale Ogier
    (französische Schauspielerin)
  • Pascale Quao-Gaudens
    (ivor. Schriftstellerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Pascale! Heißt du selber Pascale oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2
Kommentare zum Vornamen Pascale
in meiner klasse gibt es 2 pascal eins ist ein Mädchen und der andere ein junge
von leona
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen nicht so. Ich bin auch nach meinem Dad benannt wurden und in der Schule machen sich die meisten über meinen Namen lustig.
von Celine Pascale Claudi
Beitrag melden
Also ich bin mit meinem Namen sehr zufrieden er ist etwas besonderes und das macht mich in meinem Umfeld interessanter
von Pascale
Beitrag melden
Ich finde Pascale eigentlich einen schönen Namen jedoch wundern sich viele, in Deutschland zumindest, wenn man als Mädchen der Name "Pascale" trägt. Ich finde es kommt auch auf die Aussprache an wenn man es wie der männliche Name "Pascal" ausspricht klingt es nicht so schön. Bei dem Mädchenname " Pascale" wird das letzte "a" länger ausgesprochen und so hört es sich eigentlich ganz schön an ?
von Pascale
Beitrag melden
Bin einer der wenigen Männlichen Pascale, und mir wurde immer gesagt der Name sei Italienisch. Dennoch finde ich den Namen gut, aber bei mir wird das E nicht ausgesprochen. In meiner Familie sind meine Spitznamen Cale, Calo oder auch Pasi
von Pascale Männlich
Beitrag melden
Meine Mutter heißt Pascale und hat den Namen von ihrer Oma, die aus Belgien stammt, bekommen. Ich liebe den Namen, er sorgt aber für viel Verwirrung:-D.
von A.
Beitrag melden
Ich hatte einen Jungen gehütet und der war felsenfest davon überzeugt, dass ich ein Junge sei. Weil ich Pascale heisse. Obwohl ich weiblich aussehe. Super süss;-)!
von Kindermädchen
Beitrag melden
Ich finde es immer ungünstig, wenn der Name nicht eindeutig das Geschlecht bestimmt (zumindest gesprochen gibt es keinen Unterschiede zur männlichen Form Pascal) und die Schreibweise nicht sofort klar ist, die Betroffene muss ihr Leben lang ihren Namen buchstabieren.
von ein anderer
Beitrag melden
Hallo Leute. ich heiße Pascalle mit zwei l und bin ein Mädchen. Mein Vater hat sich wohl verschrieben oder so. Man weiß es nicht. Aber mir gefällt der Name. Er ist so schön weiblich. Es ist zwar nervig den Namen dauernd zu erklären, aber ich fühle mich besonders. Außerdem kenne ich niemanden der Pascalle heißt.
von pp
Beitrag melden
Als Kind hatte ich den Namen Pascale immer doof gefunden, ich habe nicht verstanden wieso mich immer alle anderen Kinder gefragt haben: "Ist das nicht ein Jungenname?" Einmal sagte ein Junge sogar: "Bist du ein Junge?" Ich hatte damals kurze Haare, da war ich noch im Kindergarten. Heute weiss ich, es ist ein toller Name, er ist eben speziell :-) Haha was mir schon passiert ist, dass jemand am Telefon gesagt hat: Guten Tag Herr.. da musste ich mich dann doch fragen ob ich so eine tiefe Stimme habe ;-)
von Pascale, 17
Beitrag melden
Ich heiße auch pascale und mich nervt es wenn jeder mich fragt ob das denn nicht ein jungenname ist!! Ich wusste ausserdem gar nicht das es noch so viele pascales als mädchen gibt!!:) Eigentlich mag ich nicht meinen namen, denn es stört mich auch das auf den Briefen immer herr pascal oder frau pasqual steht oder noch mehr andere namen!! viele grüße an alle anderen PASCALE`s :)
von Pascale :)
Beitrag melden
Mir gefällt mein Name sehr! Auch wenn ich hin und wieder gefragt werde, ob das nicht ein Jungenname ist. Ich bin wirklich froh einen ausergewöhnlichen Namen zu haben... :))
von Pascale. :)
Beitrag melden
Post an Herrn Pascale zu bekommen zeigt mir in der Regel nur, dass es sich dabei um Werbung handelt und somit meist nach kurzer Kontrolle entsorgt werden kann. Allerdings bekam ich mit 18 Jahren auch noch ein Aufgebot fur die Aushebung zum Militaerdienst, was heute noch fûr Lacher sorgt. Liebe Grüsse an alle Pascales.
Pascale 45
von pascale
Beitrag melden
Meine Mutter heißt Pascale. Soooo toll finde ich den Namen auch nicht, aber es ist ein französischer und seltener Name. Da ich ein viertel Teil Französin bin, bin ich diesen Namen gewöhnt. In Frankreich ist dieser Name ein ganz normaler Name wie in Deutschland zum Beispiel Laura.
von Pascale´s Tocher
Beitrag melden
Ich finde es total schön zu lesen, dass alle so empfinden, dass man dadurch etwas besonderes ist. Der Name gibt sofort ein Gesprächsthema und wie ihr auch sagt, wir bleiben dadurch im Gedächtnis ;-) Gestatten : auch Pascale. Ich finde diesen Namen für ein Mädchen wirklich großartig. Zu den Spitznamen muß ich noch was sagen, es gibt bei mir so in jedem Kreis einen anderen Spitznamen, bei meinen Eltern bin ich Calli, auf der Arbeit Pascalli und bei guten und alten Freunden Scalli. Die Mischung ist echt witzig. Und wenn jemand nur Pascale sagt, dann weiß ich - uups ich hab bestimmt was angestellt ;)
Also in diesem Sinne wünsche ich allen Pascale´s ein weiteres schönes Leben... Alles liebe Pascalli
von Pascale_30
Beitrag melden
Danke für Eure Einträge. Als Kind habe ich meinen Namen auch nicht gemocht - zumal ich nicht bei meinen Eltern aufgewachsen bin und ich immer Erklärungen zum Namen und meiner Herkunft geben musste. Heute bin ich meiner Mutter mehr als dankbar, dass sie mich mit diesem Namen zu etwas Besonderem gemacht hat. Ich bin stolz darauf und sehe darin auch eine besondere Verbindung zu meiner Herkunft - Deutschland und Frankreich.
von Pascale Margarete, 49 Jahre
Beitrag melden
Hallo, ich heiße auch Pascale, bin Französin, disenm Vorname ist in Frankreich sehr verbreitet. Bin jetzt seit 24 jahre in deutschland, aber habe bis jetzt keine andere Frau kennengelernt mit diesen Vorname. Ich bekomme auch Post mit Herr, oder bin schon mal gefragt worden ob ich Vollmacht habe auf den Bankkonto meines mannes!!! Habe seither mein 2 vorname auf die Bankkarte drücken lassen (Nathalie). Aber ich liebe meinen Vorname, ich nicht alltäglich und so besteht kein Verwechslung!!!
von pascale69
Beitrag melden
meine freundin haißt pascale, sie wird immer gefragt mit oder ohne e, sie wird auch immer gefragt, ob sie ein mädchen ist. PS pascale mit e ist ein mädchen und ohne e ein junge
von aILEEN
Beitrag melden
Ich habe meiner Tochter vor 42 Jahren den Namen Pascale gegeben. Dieser Name klingt weiblich und harmonisch und passt zu einem Mädchen. Sie findet ihn auch schön.
von Barbara Winskowsky
Beitrag melden
Hallo, ich bin DER Pascale und ich bin acht Jahre alt. Ich bin jetzt in der dritten Klasse. ich finde meinen Namen toll! Pascale ohne e ist doch langweilig, find ich. Mit e kenn ich keinen und das heisst, ich bin was ganz besonderes!
von Pascale2003
Beitrag melden
Hallöchen,
Ich finde meinen Namen toll, zwar nervt die post an Herrn Pascale ... aber das passt schon ;-)
Mein Mann bekommt ja auch post mit Frau Maike ... obwohl er Mike heißt ;-)!!
Vergessen hat noch niemand mein Name und das ist toll!
von Pascale
Beitrag melden
Ich habe eine Freundin die heißt Pascale, aber sie hasst ihren Namen. Sie wollte lieber Sheeta oder Akasya heißen. Was soll man machen. Ist wohl Schicksal.
von Michelle
Beitrag melden
Ich heisse auch Pascale und habe meinen Namen als ich noch klein war, gehasst, weil ich immer wieder gefragt wurde, ob ich ein Junge sei. Mittlerweile stehe ich darüber und vor allem stehe ich zu meinem Namen. Ich bin stolz eine Pascale zu sein und froh nicht einen langweiligen Namen zu haben, wie viele andere Frauen. Ausserdem habe ich meinem Umkreis verboten, mir schräge Spitznamen, wie Pasi o.ä. zu geben. Das hört sich, meiner Meinung nach total schlimm an.
Auch ich kenne noch eine Pascale persönlich. So selten ist der Name also gar nicht.
Der Namenstag ist wie schon gesagt, der 17. Mai.
Einen lieben Gruss an alle Pascales und alle die eine werden wollen/sollen :)
von Pascale86
Beitrag melden
Alsooooo... Ich find meinen Namen toll! Ich hab Pascale als Zweitnamen und er klingt super zur gesamten Anrede meines Namens! Doof ist es wirklich, wenn die Leute immer fragen oder meinen es wäre mein zweiter Nachname, oder sie sprechen ihn so aus wie er geschrieben wird.... aber ich steh zu dem Namen und er ist nicht langweilig! Ich reagiere genauso auf mein Pascale wie auf Laura als Rufname! Ich find ihn super! Der Name passt einfach zu mir, da ich wirklich zu Ostern geboren wurde :) (siehe Komentar vom 3.11.2008)! Liebe Grüße an alle
von LauraPascale
Beitrag melden
iich LIEBE diesen Namen, auch wenn man allen dauernd erklären muss, dass er auch ein Mädchenname ist. aber dafür vergisst dann niemand den Namen so schnell.. Ich kenne nur eine andere Pascale persönlich, sie gleicht mit vom Charakter (sehr nett, liebenswürdig und freundlich :-) ) sehr... ich bin stolz eine Pascale zu sein!!!!
von Pascale31
Beitrag melden
Hey Leute wilkommen im club bin auch ne pascale und ich finds auch immer dumm wenn die leute mich fragen warum ich ein Jungename hab...mir sind die leute dann immer sympatisch die meinen namen einfach hinnehmen und sagen what shalls=)btw der namenstag ist der 17.5. habe ich gerade erfahren nach diesem typen Pascal Babylon....alle die den namen haben und nicht damit klarkommen lasst euch lolige spitznamen geben xD
von pasipups
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen schon, aber wie die meisten hier schon sagten, ist es sehr nervig immer und überall erklären zu müssen, dass Pascale ein weiblicher Name ist. Auch die oft an Herrn Pascale adressierte Post ist etwas nervig, aber es ist auch so, dass man wirklich den Leuten in Erinnerung bleibt, da dieser Name nicht gewöhnlich und alltäglich ist
von Pascale 39
Beitrag melden
Also.....tja irgendwie wollte meine Mutter warscheinlich doch ein Mädchen, also ich bin so aufgewachsen das Pascale mit oder ohne "e" am ende ein Mädchen so wie auch ein Jungen Name ist. Immerhin lebe ich nun fast 23 Jahre mit diesen Namen und bin auch sehr stolz auf Ihn ich habe in meinem Leben gerade mal eine Handvoll Leute getroffen die den gleichen Namen haben wie ich bloss ohne "e"....und ich habe noch keinen persönlich getroffen der auch mit "e" am ende geschrieben wird.
Also Mädchen oder Jungenname hin oder her...jedenfalls klingt "Paschalis" als männliche version bescheuert...und der name "Nadine" verwandelt sich ja auch nicht einfach zum Jungennamen wenn das "e" verschwindet.
So noch schöne grüße raus an alle Pascale's mit oder ohne "e"....doesn't matter
von Pascale
Beitrag melden
Ich finde es auch besonders toll, dass der Name nicht so alltäglich für ein Mädchen ist. Es ist zwar immer blöd seinen Namen erklären zu müssen und verwunderte Gesichter zu sehen, aber irgendwie fühlt man sich dadurch als etwas besonderes. Ich finde mein Name passt zu mir. Außerdem find ich den Namen auch vom Klang her sehr schön
von Pascale♥
Beitrag melden
Ich finde den namen toll eigentlich sollte ich penelope heißen aber das hat meinem Vater dann nicht gefallen
ich finde der name zeigt dasman nicht so langweilig wie sarah oder lena oder so was ist
von Cally
Beitrag melden
Pascale ist der best name of ever gebt ihr mir alle recht?
von PASCALE (17)
Beitrag melden
Ich mag meinen namen nicht ,weil ich es peinlich finde immer zu erklären wie man ihn ausspricht!
von Pascale (13)
Beitrag melden
ich finde meinen namen toll, da ihn sich fast alle auf anhieb merken können und er was besonderes ist nicht so wie laura oder lena. Klar es ist schon ein bisschen nervig das alles an "Herrn Pascale..." addresiert ist und manche leute den namen immer so aussprechen wie man ihn schreibt. aber ich finde es trotzdem schön was besonders zu sein XD ich kann nur empfehlen seine tochter so zu nennen. als jungenname dagegen finde ich den namen schrecklich. Passi
von Pascale 14
Beitrag melden
Klar, viele wundern sich, wenn ich mich vorstelle. Jedoch finde ich es schön, einen Namen zu haben, der nicht alltäglich ist. Wenn ich einen Kevin oder Marco kenne lerne, vergesse ich den Namen meistens wieder. Jedoch an meinen Namen können sich die Leute immer wieder erinnern. Sehr schön!
von Pascale, 19
Beitrag melden
Ich bin überrascht das es doch mehr Pascale`s gibt als ich dachte. Als Kind fand ich den Namen schrecklich! Heute weiß jeder wer gemeint ist wenn es um Pascale geht. So außergewöhnlich zu heißen finde ich absolut perfekt. Der Name paßt zu mir!!!
von Pascale, 43
Beitrag melden
ich finde meinen namen sehr speziell + auch schön, ja ich finde, erklingt sogar weiblich.
nur ärgert mich, dass es in der heutigen zeit noch nicht klar ist, dass dieser namen nicht nur für die männerwelt geschaffen wurde, kriege ich doch immer wieder mit "herr pascale ..." adressierte post! Schade!
von Pascale
Beitrag melden
Ich hätte Chantale heißen sollen, da es aber den Namen damals so häufig gab haben mich meine Eltern Pascale genannt. Auch toll...
von Pascale
Beitrag melden
Ich finde den Namen toll. Es kommt zwar häufig vor, dass man erklären muss dass "es auch ein Mädchenname ist", aber ich bin froh so zu heißen da ich bis jetzt niemanden persönlich kenne der den gleichen Namen trägt. Und es ist doch besser einen außergewöhnlichen Namen zu haben als eien Namen den jeder Zweite besitzt, oder nicht?
von Pascale, 15
Beitrag melden
Ganz ein toller Name! Wir haben unsere Tochter so getauft!
von Pascale
Beitrag melden
Ich bin sehr stolz auf meinen Namen! Und ich finde es toll, dass nicht jeder 2 gleich heisst! In meinem Alter ist der Name sowieso eine Seltenheit! Und bin meiner Mutter dankbar für den guten Geschmack!
von Pascale
Beitrag melden
bitte nennt eure tochter nicht so ich heiße pascale und sobald ich meinen namen sage guckt mich jeder schräg an und fragt mich wieso ich nen jungen namen hab... allein in myspace finde ich nur 2 die den gleichen namen ham wie ich also bitte bitte bitte wenn ihr eure tochter schon so nennt gebt ihr nen 2 namen!! pasi
von pascale
Beitrag melden
Da der Name eine Seltenheit ist, finde ich in gerade deswegen so besonders. Pascale bedeutet übrigens "zu Ostern geboren"!
von Pascale
Beitrag melden
#8433