Pepe

5667 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • jasaf = hinzufügen, vermehren (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Er (Gott) fügt hinzu

Mehr zur Namensbedeutung

Koseform von José (Josef); der Name wird interpretiert als 'Gott möge noch einen Sohn hinzufügen'; im Alten Testament ist Josef der elfte Sohn Jakobs, Berater des Pharaos in Ägypten, und damit auch der Name eines der 12 Stämme Israels; im Neuen Testament ist Josef der Ehemann von Maria, der Mutter Jesu

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Pepe" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Pepe" verbinden.

Traditionell
30%
Modern
Alt
34%
Jung
Unintelligent
38%
Intelligent
Unattraktiv
35%
Attraktiv
Unsportlich
32%
Sportlich
Introvertiert
39%
Extrovertiert
Unsympathisch
29%
Sympathisch
Unbekannt
48%
Bekannt
Ernst
29%
Lustig
Unfreundlich
27%
Freundlich
Unwohlklingend
36%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

19. März, 1. Mai, 18. September

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Spanisch

Themengebiete

Altes Testament

Spitznamen & Kosenamen

Pepito Pepi Peperoni Pepsi Bebo Peppi

Pepe im Liedtitel oder Songtext

  • Pepe (Caterina Valente)
  • Pepe (diverse Interpretinnen)
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Paavo Peppe Pio Pippo Pouya Pip Puya Pau Paopao Piya Poppo
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • José Manuel "Pepe" Reina
    (span. Fußballtorwart )
  • Justin Vincenzo Pepe Russo
    (Figur der Serie "The wizards of Waverly Place")
  • Pepe Danquart
    (Filmemacher)
  • Pepe Lienhard
    (Dirigent, Saxophonist)
  • Pepe Nietnagel
    (Figur aus der Filmreihe "Die Lümmel von der ersten Bank")
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Pepe! Heißt Du selber Pepe oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2

Kommentare zum Vornamen Pepe

Für kleine Kinder vielleicht okay, aber als Erwachsener? Neeee...
von Jemand der einen Pepe kennt.
Beitrag melden
Unser Sohn 2 1/2 heißt auch Pepe ich finde diesen Namen wundervoll und passt einfach zu unserem Sonnenschein.Für uns stand der Name schon fest bevor wir wussten das es ein Junge wird.
von Nicole
Beitrag melden
Pepe ist ein klasse Name er ist frisch peppig modern kurz und knapp und der Junge kann ihn später selbst einfach schreiben.
von Dr.Echsler
Beitrag melden
Mein sohn heist Pepe, geb. 1997! Darmals gab es noch nicht so viele Pepe's wie es heute gibt??
von Xenia
Beitrag melden
Mit grinsen lese ich die Kommentare. Diejenigen die sich hier über den wunderschönen Namen PEPE auslassen, haben vielleicht ihrem Kind einen für sie schön klingenden Namen gegeben und ich finde diesen vielleicht nur schrecklich .
Also kapiert es einfach, die Geschmäcker sind verschieden .
Und PEPE ist für mich ein toller Name ;)
von Oma von Pepe
Beitrag melden
Mein Sohn Pepe wird jetzt 2 Jahre alt!
Durchweg hab ich positives Feedback für den Namen bekommen, ich kann mir keinen besseren Namen für meinen Schatz vorstellen :)
von Sue
Beitrag melden
Unser Sohn heißt auch PEPE, er wurde gerade zwei... Für uns stand dieser Name schon immer fest, wenn es ein Junge wird. Ich und auch der Papa (unabhänig voneinander) fanden den Namen schon immer klasse... Mein Sohn sollte seid Kinderwunsch schon immer so heißen...
Ich finde nicht das es ein Spitzname ist, auch wenn es die abgeleitet Form von José ist. (Dann wären Tom, Max, Leo, etc auch nur Spitznamen!)
Es gibt viel schlimmere Namen, meiner Meinung nach... Pepe ist kurz und knapp und einfach zu schreiben und zu sprechen, also super!!! Damit tue ich meinem Kind nur gutes Giesela ;-)
Besser als Jeremy Pascal, Jason, oder wie zu häufig finn(-luca), luca(s), max, leon, elias, noah, paul, luis, emil, theo, tom..... usw....
von Pepe´s Eltern
Beitrag melden
Heute ist unser viertes Engelchen geboren und heißt Pepe. Ich finde den Namen passend , er hat lange dunkle Haare, eben Spanisch.
von Tamara
Beitrag melden
Ach Giesela.... jedem das seine! Wenn ich Papa werde nenne ich meinen Sohn Pepe!
von Benjamin
Beitrag melden
Unser Sohn heißt Pepe und die Reaktionen waren durchweg positiv. Es ist ein ausgefallener Name, der kurz und bündig ist und über José/Josef auch noch eine wunderbare Bedeutung hat. Wir sind froh, dass unser Sohn keinen "Mainstream Namen" bekommen hat!
von Verena
Beitrag melden
#8505