Pete

866 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • petros = der Fels, der Stein (Altgriechisch) kefas = der Stein (Aramäisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der Felsen, der Stein

Mehr zur Namensbedeutung

bekannt als der Name des hl. Apostels Petrus bevor ihm Jesus den Namen 'Petrus' (eigentlich ursprünglich aramäisch 'Kefas') gab, trug dieser den Namen Simon

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Pete" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Pete" verbinden.

Traditionell
51%
Modern
Alt
51%
Jung
Unintelligent
51%
Intelligent
Unattraktiv
51%
Attraktiv
Unsportlich
51%
Sportlich
Introvertiert
51%
Extrovertiert
Unsympathisch
51%
Sympathisch
Unbekannt
51%
Bekannt
Ernst
51%
Lustig
Unfreundlich
51%
Freundlich
Unwohlklingend
51%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

Bislang wurde noch kein Namenstag für Pete eingetragen. Kennst du den Namenstag?

Herkunft

Altgriechisch

Sprachen

Englisch

Themengebiete

Neues Testament

Spitznamen & Kosenamen

Petey

Pete im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Pete hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Weibliche Form: Petra
Ähnliche Vornamen
Paddy Pepito Pete Pit Pitt Piet Peeta Peet Piete
Bekannte Persönlichkeiten
  • Pete Doherty
    (Britischer Rockmusiker)
  • Pete O'Hanlon
    (irischer Musiker)
  • Pete Sampras
    (US-Tennisspieler)
  • Pete Townshend
    (Musiker von The Who)
  • Pete Wentz
    (US-Musiker)
  • Peter "Pete" Thornton
    (Figur a. d. US-Serie MacGyver)
  • Peter "Pete" Lattimer
    (Figur aus der TV-Serie "Warehouse13")
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Pete! Heißt du selber Pete oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4
Kommentare zum Vornamen Pete
Mein fast 1 jähriger Sohn heißt Pete, der Name ist einfach klasse und ich könnte mir für ihn keinen Besseren vorstellen. Einziger Wehrmutstropfen: der Name bzw. die Schreibweise ist in Deutschland nicht so gebräuchlich, daher passiert es öfter mal das einige Menschen irritiert sind und Fragen PEE TEE? wie Tapete? Naja aber ich denk mir dann immer: man kann sich auch dumm anstellen ;) Pete ist der Beste ;D
von Mama Bella
Beitrag melden
Man weiß nicht sofort, wenn man ihn hört, ob es ein norddeutscher, skandinavischer oder doch englischer Name ist, das gefällt uns sehr gut. Der Name Pete ist außerdem sehr selten hier und er klingt einfach schön. - Darum wird unser Sohn im Juli diesen Namen bekommen. Wir denken, er wird ihn mögen :-)
von Mama-in-spe
Beitrag melden
Einen besseren Namen könnte ich für mich nicht vorstellen, er ist eigentlich nur mein Spitzname, aber man kann ja nicht alles im Leben haben. :)
Das gute ist das man in einfach von einem Nachnamen ableiten kann.
von Pete
Beitrag melden
#8533