Raffaela

1975 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • rafa = heilen (Hebräisch);
    el = der Mächtige, Gott (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Gott heilt

Mehr zur Namensbedeutung

Raffaela ist eine italienische Variante von Raphaela, der weiblichen Form von Raphael. Der Name leitet sich von den hebräischen Wörtern "rafa" (=heilen) und "el" (=Mächtiger, Gott) ab und bedeutet in etwa "Gott heilt".

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Raffaela" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Raffaela" verbinden.

Traditionell
35%
Modern
Alt
42%
Jung
Unintelligent
39%
Intelligent
Unattraktiv
36%
Attraktiv
Unsportlich
45%
Sportlich
Introvertiert
52%
Extrovertiert
Unsympathisch
33%
Sympathisch
Unbekannt
44%
Bekannt
Ernst
39%
Lustig
Unfreundlich
35%
Freundlich
Unwohlklingend
34%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

29. September, 6. Januar, 24. Oktober

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Italienisch

Themengebiete

Altes Testament

Spitznamen & Kosenamen

Ela Raffy Raffa Raff Raffi Raffilein Hela Räffi Raffal Feli Fella Raya Affi Reeeef Raffe Raffo

Raffaela im Liedtitel oder Songtext

  • Florentinische Nächte (Rudi Schuricke)
  • E Raffaella È Mia (Tiziano Ferro )
Formen und Varianten
Männliche Form: Raffaele
Ähnliche Vornamen
Rafaela Raffaela Raffaella Raphaela Rebella Raphailia Rafailia Rebel
Bekannte Persönlichkeiten
  • Raffaëla Anderson
    (frz. Schauspielerin, Autorin)
  • Raffaela Wais
    (Sängerin und Schauspielerin)
  • Raffaella Carrà
    (italienische Schauspielerin, Sängerin und Fernsehmoderatorin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Raffaela! Heißt du selber Raffaela oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3
Kommentare zum Vornamen Raffaela
Meine Eltern gaben mir den Namen. Meiner Grossmütter.
(väterlicherseits) Raffaela
(mütterlicherseits) Maria
von Raffaela Maria
Beitrag melden
Ich heiße auch Raffaela (26) und war immer glücklich mit meinem Namen
von Raffaela
Beitrag melden
Also mein Kind heißt Raffaela und ich liebe diesen Namen, sehr selten in meiner Umgebung heißt keiner so! Toller Name
von Anja
Beitrag melden
Raffaela finde ich sehr cool
von Raffaela
Beitrag melden
Also ich kann auch nur von meinem Namen Raffaela schwärmen!!
Zudem ist es voll lustig, denn Raffaellos zu verschenken ist immer lustig,einzigartig, lecker und echt was persönliches!!=)
von Raffaela Hüttmann
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen und trotz mancher Spitznamen ist es trotzdem schön Raffaela zu heißen. Und ich bin sehr froh, dass ich so heiße, da dieser Name in meiner Umgebung nicht allzu bekannt ist:)
Ich finds auch lustig, wenn eine fremde Person, die den Namen gehört hat, sagt: "Bist du Italienerin?"
von Raffaela.0003
Beitrag melden
für mich ist raffaella, der schönste name der welt! den musste ich unbedingt meiner tochter geben. :) wobei mir ein italiener gesagt hat, dass ich diesen namen wirklich richtig schreibe u. dann ist die betonung wirklich sehr italienisch. dieser name ist für mich wie musik in den ohren!
von nikita
Beitrag melden
Hallo alle Raffas !!!
Ich mag meinen Namen auch! Mich hat's auch nicht gestört wenn sie mir Raffaello oder Raffi oder Raffle Gaffle Schokiwaffle genant haben auch wenn's manchmal nervte!...
Oft nennen mich die Leute jetzt die Raffa die raffelt oder so... das kommt daher dass ich auf meiner Gitarre raffle:-)) !
von Raffaela
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen "Raffaela", klar nervt mich das ständige "Raffaello" auch, aber ich bin trotzdem rundum zufrieden mit meinem Namen :)
von Raffaela
Beitrag melden
Also ich mag den namen Raffaela, mich nennen die leute Laffy, mir gefällts
von Raffaela
Beitrag melden
Also ich werde von meine Freunden immer Raffa, Ela, Raffi. Ich mag mein Namen auch nicht, aber manchmal bin ich froh dass ich so heiße weil meine Freundin heißt Maya und sie wird immer Biene Maja gerufen, deswegen bin ich froh!!
von Raffaela
Beitrag melden
Also mein Vater ist aus Italien meine mama aus Östereich! Mit Raffaela haben sie einen Namen gefunden der in beiden Ländern richtig ausgesprochen wird. Und ich persönlich finde es toll immer dazu zu sagen mit doppel F, das gibt das gefühl was besonders zu sein (Mir zumindest). Und Italien sag ich immer mit einem L. Kurz ich liebe meinen Namen man kennt ihn und er kommt trotzdem nicht so oft vor wie manche andere. Und ich hab schon oft komplimente bekommen für meinen Namen. Was das Raffaello-Problem betrifft, greif ich da immer gleich vor. "Ja genau wie die kleine weiße runde Süßigkeit, deren Namen du jetzt nicht sagst!" klapp recht gut!!
von Raffaela
Beitrag melden
Früher habe ich meinen Namen gehasst. Ich finde es gibt 1000 schönere Namen, aber ich habe mich mittlerweile damit abgefunden und finde den Namen ganz okay. Nur das ständige "Raffaello" nervt mich. Aber der Name ist nur auf Platz 915. Ich habe alle noch so schlimmen Namen gesucht und sogar die waren alle vor Raffaela. Wenigstens ist Raphaela weiter vorne, wobei ich aber die Schreibweibe mit ff schöner finde als die mit ph.
von Raffaela
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen echt überhaupt nicht .... Außerdem ärgern mich viele immer mit Raffaello, das nervt mich. Ich hätte echt lieber einen anderen Namen, ich kenne nämlich keinen einzigen, der auch Raffaela heißt.
von Raffaela
Beitrag melden
Ich wurde immer Raffi- der Pirat mit dem Strohhut genannt ;) ich hasste meinen Namen eine Zeit lang, weil der sich immer so dumm angehört hatte, aber mittlerweile finde ich ihn doch ganz toll, selten und supiii^^
von Raffaela
Beitrag melden
Also mein Spitzname ist AFFI und ich bin stolz drauf
von Raffi - Affi
Beitrag melden
Ich finde den Namen Raffaela sehr schön, aber die schreibweise Raphaela schöner. Wollte meinen VOrnamen sogar schon mal umändern von Mailina zu Raph/ffaela, aber da ich jetzt endlich weiß was Mailina bedeutet werde ich es nciht mehr machen. Und der name ist echt selten. Lasst euch nicht von anderen MItschülern wegen eures Namens ärgern. Der ist echt super schön :D Lg raph
von Mailina Raffaela
Beitrag melden
ich finde den Namen eig. voll schön, nur manche Freunde nennen mich immer Raffit oder so xD was ich dann nich so toll finden.. aber das passiert nicht so oft da es nur mein zweiter Name ist :D
von Raffaela
Beitrag melden
Ich hasse manchmal meinen Namen.Ich dachte er wäre irgendwie besonders aber mit mir sind wir 3 Raffaella,Raphaela und raffaela s in der Klasse.
A,m meisten hass ich Raffa raff dich mal
von Raffaela
Beitrag melden
ja das mit der schreibweise kenne ich auch nur zu gut^^es kommt wirklich automatisch. aber ich bin sehr froh so zu heißen,der name ist einfach einzigartig und toll(ein name für jedes alter)=)
von Raffaela^^
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen, nur die Schreibproblematik kenne ich auch sehr gut. Ich sage mittlerweile automatisch dazu mit mit Doppel-F und einem L ;-)
von Raffaela
Beitrag melden
Ich habe mir als Kind oft Raffaello anhören müssen aber mittlerweile macht mir das nicht mehr viel. Mich ärgert es nur wenn Leute die ich jahrelang kenne meinen Namen immer noch falsch schreiben.
Ansonsten mag ich meinen Namen und meine Spitznamen Raffi und Ela
von Raffaela
Beitrag melden
wolllte vor 10 jahren 1seltenen name für mein kind den hat er (deutschland) aber als kleinkind war es schrecklich süß bryan lass es sein bryan ess dein brei bryan nein jetzt gibt es sowas zum glück nicht mehr
von raffaela
Beitrag melden
#8763