Raffaela

471 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • rafa = heilen (Hebräisch);
    el = der Mächtige, Gott (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Gott heilt

Mehr zur Namensbedeutung

Raffaela ist eine italienische Variante von Raphaela, der weiblichen Form von Raphael. Der Name leitet sich von den hebräischen Wörtern "rafa" (=heilen) und "el" (=Mächtiger, Gott) ab und bedeutet in etwa "Gott heilt".

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Raffaela" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Raffaela" verbinden.

Traditionell
42%
Modern
Alt
36%
Jung
Unintelligent
29%
Intelligent
Unattraktiv
28%
Attraktiv
Unsportlich
37%
Sportlich
Introvertiert
50%
Extrovertiert
Unsympathisch
25%
Sympathisch
Unbekannt
50%
Bekannt
Ernst
39%
Lustig
Unfreundlich
27%
Freundlich
Unwohlklingend
30%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

29. September, 6. Januar, 24. Oktober

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Italienisch

Themengebiete

Altes Testament

Spitznamen & Kosenamen

Ela Raffy Raffa Raff Raffi Raffilein Hela Räffi Raffal Feli Fella Raya Affi Reeeef Raffe Raffo

Raffaela im Liedtitel oder Songtext

  • Florentinische Nächte (Rudi Schuricke)
  • E Raffaella È Mia (Tiziano Ferro )
Formen und Varianten
Männliche Form: Raffaele
Ähnliche Vornamen
Rafaela Raffaella Raphaela Rebella Raphailia Rafailia Rebel
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Raffaëla Anderson
    (frz. Schauspielerin, Autorin)
  • Raffaela Wais
    (Sängerin und Schauspielerin)
  • Raffaella Carrà
    (italienische Schauspielerin, Sängerin und Fernsehmoderatorin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Raffaela! Heißt Du selber Raffaela oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5

Kommentare zum Vornamen Raffaela

Meine Eltern gaben mir den Namen. Meiner Grossmütter.
(väterlicherseits) Raffaela
(mütterlicherseits) Maria
von Raffaela Maria
Beitrag melden
Ich heiße auch Raffaela (26) und war immer glücklich mit meinem Namen
von Raffaela
Beitrag melden
Also mein Kind heißt Raffaela und ich liebe diesen Namen, sehr selten in meiner Umgebung heißt keiner so! Toller Name
von Anja
Beitrag melden
Raffaela finde ich sehr cool
von Raffaela
Beitrag melden
Also ich kann auch nur von meinem Namen Raffaela schwärmen!!
Zudem ist es voll lustig, denn Raffaellos zu verschenken ist immer lustig,einzigartig, lecker und echt was persönliches!!=)
von Raffaela Hüttmann
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen und trotz mancher Spitznamen ist es trotzdem schön Raffaela zu heißen. Und ich bin sehr froh, dass ich so heiße, da dieser Name in meiner Umgebung nicht allzu bekannt ist:)
Ich finds auch lustig, wenn eine fremde Person, die den Namen gehört hat, sagt: "Bist du Italienerin?"
von Raffaela.0003
Beitrag melden
für mich ist raffaella, der schönste name der welt! den musste ich unbedingt meiner tochter geben. :) wobei mir ein italiener gesagt hat, dass ich diesen namen wirklich richtig schreibe u. dann ist die betonung wirklich sehr italienisch. dieser name ist für mich wie musik in den ohren!
von nikita
Beitrag melden
Hallo alle Raffas !!!
Ich mag meinen Namen auch! Mich hat's auch nicht gestört wenn sie mir Raffaello oder Raffi oder Raffle Gaffle Schokiwaffle genant haben auch wenn's manchmal nervte!...
Oft nennen mich die Leute jetzt die Raffa die raffelt oder so... das kommt daher dass ich auf meiner Gitarre raffle:-)) !
von Raffaela
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen "Raffaela", klar nervt mich das ständige "Raffaello" auch, aber ich bin trotzdem rundum zufrieden mit meinem Namen :)
von Raffaela
Beitrag melden
Also ich mag den namen Raffaela, mich nennen die leute Laffy, mir gefällts
von Raffaela
Beitrag melden
#8763