Raphaela

2154 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • rapha = heilen (Hebräisch);
    el = der Mächtige, Gott (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Gott hat geheilt
  • die von Gott Geheilte

Mehr zur Namensbedeutung

Info zur männlichen Form Raphael: Raphael ist ein Erzengel gemäss dem apokryphen Buch Tobias

auch in den Schreibweisen Rafaele und Raphaele möglich

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Raphaela" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Raphaela" verbinden.

Traditionell
45%
Modern
Alt
29%
Jung
Unintelligent
16%
Intelligent
Unattraktiv
19%
Attraktiv
Unsportlich
33%
Sportlich
Introvertiert
41%
Extrovertiert
Unsympathisch
19%
Sympathisch
Unbekannt
43%
Bekannt
Ernst
31%
Lustig
Unfreundlich
20%
Freundlich
Unwohlklingend
18%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

29. September, 24. Oktober

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Deutsch, Englisch

Themengebiete

Altes Testament

Spitznamen & Kosenamen

Ela Raphi Rapha Ella Lela Rilphy Raffaello Elchen Fela Ruzy Rela Räy Raphy Räffeli Eli Raffi Nela Phela Giraphe Roffel Abi Ele

Raphaela im Liedtitel oder Songtext

  • Florentinische Nächte (Rudi Schuricke)
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Raphaele  Rafaele 
Männliche Form: Raphael
Ähnliche Vornamen
Rafaela Raffaela Raffaella Rebella Raphailia Rafailia Rebel
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Raphaela Stefandl
    (österr. Moderatorin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Raphaela! Heißt Du selber Raphaela oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5

Kommentare zum Vornamen Raphaela

Ich liebe meinen Namen, ich würde nicht anders heißen wollen. Auch von anderen bekomme ich Komplimente, weil er so selten ist. Ob Rapha, Raphi oder Ela.. Ich finde keinen Namen schlimm. Ein hoch auf uns!
von Raphaela
Beitrag melden
Als ich Teenager war fande ich meinen Namen nicht so toll,bin oft geärgert worden,oder habe komische Spitznamen bekommen.
Heute bin ich 39 und bin stolz das ich so heiße,und werde heute oft drauf angesprochen auf meinen selten Namen.
Meine Liebsten nennen mich Ela,finde ich auch sehr schön und passt zu mir.
von Raphaela
Beitrag melden
Da ich nicht so heilig bin hat bei mir mein Namen auch nicht mit dem Erzengel Raphael Zutun im religionsunterricht werde ich zwar auch manchmal Raphael genannt aber von allen anderen fela oder raphie oder noch raphallela und es war schön eure Meinungen hören zu können weil ich immer gedacht hab das es gar nicht so viele Raphaelas gibt
von Raphaela
Beitrag melden
Früher mochte ich meinen Namen nicht so aber jetzt find ich ihn sehr schön.
von Raphaela
Beitrag melden
Ich finde den Namen sehr toll, Sympathisch und echt swaggy
von Simon
Beitrag melden
Eine Freundin nennt mich auch Rixldixl oder Raphix.
von Raphaela
Beitrag melden
Ich mag den namen aber jeder ennt mich Raffaelo und Fali bali -.-
von Raphaela
Beitrag melden
Ich mag den Namen Raphaela sehr, da er vom Erzengel Raphael stammt und auch nicht so häufig vorkommt. Vor allem mag ich den Namen auch als Doppelnamen. Meistens werde ich Raphi genannt.
von Raphaela Nicole
Beitrag melden
XD Raphaela ist voll dufte lollig

Wir nennen sie in der Uni oft Raphieelah und sie mag das überhaupt nicht :D
von Smarti
Beitrag melden
Als ich noch kleiner war (bin jetzt fast 15) habe ich meinen Namen gehasst, weil mich alle immer Raffaelo genannt haben. Inzwischen finde ich es lustig welche Namen sich meine Freunde für mich ausdenken :)
von Raphaela
Beitrag melden
#8835