Raul

  • 1697 Aufrufe
  • 11 Stimmen
  • 14 Kommentare

Wortzusammensetzung

  • rat = der Rat, der Ratschlag, der Ratgeber (Althochdeutsch) wolf = der Wolf (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der Rat gebende, Ratgeber
  • Wolf

Mehr zur Namensbedeutung

alter deutscher zweigliedriger Name 'Ralf' ist die verkürzte Form von 'Radulf'

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Raul" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Raul" verbinden.

Traditionell
38%
Modern
Alt
43%
Jung
Unintelligent
34%
Intelligent
Unattraktiv
32%
Attraktiv
Unsportlich
28%
Sportlich
Introvertiert
33%
Extrovertiert
Unsympathisch
35%
Sympathisch
Unbekannt
39%
Bekannt
Ernst
38%
Lustig
Unfreundlich
37%
Freundlich
Unwohlklingend
36%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

21. Juni, 30. Dezember

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Italienisch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Spitznamen & Kosenamen

Ralle Rauli Reul Ralli Rallo

Raul im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Raul hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Raoul Raul Rollo Role Rahul Reuel Rohollah Rul Ruhollah
Bekannte Persönlichkeiten
  • Raúl Albiol
    (span. Fußballspieler)
  • Raul Boesel
    (brasilian. Automobilrennfahrer)
  • Raul Capablanca
    (kuban. Schachspieler)
  • Raul Castro
    (kuban. Politiker)
  • Raúl Gonzales Blanco
    (span. Fussballspieler)
  • Raúl Richter
    (Schauspieler)
  • Raul Ruutu
    (finnischer Bassist)
  • Raúl Spank
    (dt. Hochspringer)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Raul! Heißt du selber Raul oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5
Kommentare zum Vornamen Raul
Ich finde den Namen Raúl wirklich sehr schön. XD
von leonie
Beitrag melden
Raul ist in Spanien so bekannt weil es dort den berühmten Fussballer gibt Raul Gonzalez Blanco. Er spielte bei Topklups wie Real Madrid und dem Fc Schalke 04 zudem spielte er in der Spanischen Nationalmannschaft. Bei diesen Fussballvereinen gewann er fast alle Pokale und meisterschaften die es zu gewinnen gab.!!!!!!!!!!!!!!!!!
von Raul Fan
Beitrag melden
Raul ist der schönste Name den es gibt. Ich finde es schade, dass meine Eltern mich nicht Raul genannt haben. Ich habe einen Freund der Raul heißt und ich beneide ihn sehr. Mein Vorname ist total langweilig und unoriginell.
von Manuel
Beitrag melden
Also Ich heisse auch raaul und Ich finde den Namen echt klasse, weil er relativ selten is und halt Cool :)
von Raaul
Beitrag melden
Toller Name! Ich lerne spanisch und im Fernsehen kommt der Name Raúl oft vor (wenn es um Spanien geht!)
Alyssa :D
von Alyssa
Beitrag melden
Früher dachte ich immer ich hätte einen Außenseiter-Namen weil ihn kein anderer hatte. Jetzt erst merke ich wie selten/besonders er ist. :D
von Raul
Beitrag melden
Liebe Melanie,
such doch die spanischen Entsprechungen für die deutschen Namen deiner Verwandten. Opas sind unglaublich stolz, wenn ihre Namen berücksichtigt werden. Auch wenn sie das oft nicht zu geben wollen;-)
P.S.: mit ´ ist es wirklich spanisch nicht italienisch...
von Anja
Beitrag melden
hi leute ich habe einen bruder der heißt RAUL ich will auch gerne RAUL heißen wie findet ihr den namen? als ich 3 jahre alt war habe ich meinen bruder Rauli genant :-) bissss irgentwann
euer NILS
von nils
Beitrag melden
Hallo,
ich suche einen Zweitnamen mit Bedeutung.
Der kleine soll Raúl heißen. Aber ich hätte gerne einen zweiten Namen sein Papa ist Peruaner. Dort ist es üblich zwei Vornamen zu geben, den eigenen und den des Papas oder Opas. Ich finde aber Raúl Pablo passt nicht, meine deutschen Vorfahren Namen gehen gar nicht.
Hat jemand einen Vorschlag? Biblische Namen in spanischer Version?
von Melanie
Beitrag melden
Nach meinem Wissen ist diese Schreibweise mit diesem Acent auf dem U:
das ú die spanische Schreibweise. Nicht wie hier angegeben italienisch! Die Betonung liegt auf dem ú. Mein Sohn heisst Raúl David. Der Name ist wirklich eher selten, auch in Spanien. Hier in der Schweiz gibt es die französiche Variante Raoul viel häufiger.
von Mutter von Raúl
Beitrag melden
@Michelle: Jonathan Raúl? Klingt schön. Mir persönlich gefällt Raúl als erster Vorname aber besser.
von Charlotte
Beitrag melden
ich heiße Raul und bin 45 jahre alt .Früher wurde ich Raul der große genant das fande ich sehr cool. Der name kommt daher das ich 2m 30 cm bin schüss.
von ´Raul
Beitrag melden
Ich finde den Namen Raúl total schön, allerdings eher als Zweitnamen. Was haltet ihr von der Kombination Jonathan Raúl?
von Michelle
Beitrag melden
Mein Bruder heißt Raul und wir nennen ihn immer Rauli !
Ich finde den Namen sehr schön und er ist sehr sehr selten. Manche kennen den Namen nicht und nennen ihn dann aus Versehen Paul, worauf wir den Namen dann immer wiederholen müssen.
von Schwester von Raul
Beitrag melden
#8847