Rea

2513 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • rheo = fließen (Altgriechisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Fließende (?)
  • Fluss

Mehr zur Namensbedeutung

In der griechischen Mythologie ist Rhea eine Titanin, die Mutter u.a. von Zeus; in der römischen Mythologie ist eine Frau namens Rhea Silva die Mutter von Romulus und Remus, den Gründern von Rom; Bedeutung nicht sicher geklärt.

Auch in der Schreibweise Reja möglich.

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Rea" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Rea" verbinden.

Traditionell
42%
Modern
Alt
25%
Jung
Unintelligent
17%
Intelligent
Unattraktiv
20%
Attraktiv
Unsportlich
27%
Sportlich
Introvertiert
37%
Extrovertiert
Unsympathisch
13%
Sympathisch
Unbekannt
48%
Bekannt
Ernst
25%
Lustig
Unfreundlich
12%
Freundlich
Unwohlklingend
20%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

Bislang wurde noch kein Namenstag für Rea eingetragen. Kennst du den Namenstag?

Herkunft

Altgriechisch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Griechische Mythologie

Spitznamen & Kosenamen

Röaa Reali

Rea im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Rea hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Reja 
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Roye Rae Raya Rea Rhea Ria Roya Rawia Rawiya Rue Rihya Ruya Ruri Riya
Bekannte Persönlichkeiten
  • Rea Garvey
    (irischer Musiker, Sänger der dt. Band "Reamonn")
  • Rea Sanka
    (Figur aus dem Anime/Manga "Sankarea")
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Rea! Heißt du selber Rea oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2
Kommentare zum Vornamen Rea
Ich bin jetzt 24, und mein Name war damals für viele sehr fremd, aber alle hatten sehr tolle Eindrücke... Es klingt schön, selten und modern, finde ich.
Ich liebe meinen Namen. Ich kann mir auch schwer vorstellen, wie das sich anfühlt, wenn man mit jemanden trifft, der genauso heißt, wie ich.
Damals als ich Jugendliche war, ein Mädchen aus der Schule kam zu mir, sie war älter als ich, ihr Name war auch Rea, und sie hat gehört, dass ich der gleichen Name trage. Sie ist eifersüchtig geworden, und hat mich gemobbt... :-) Ich konnte es ziemlich nachvollziehen, da ich davor auch nie mit Rea getroffen habe, und mir war es auch sehr unangenehm.
von Rea
Beitrag melden
Ich finde den Namen Rea mehr als schön. Ich habe den Anime "Sankarea" geguckt und er war toll. (Es ist ein 'Zombieanime Film). Wenn ich erwachsen bin, dann würde ich mein Kind auch Rea nennen...?
von Eda
Beitrag melden
Rea ist ein sehr *poetischer* Name und die Bedeutung Die Fließende allein ist ein guter Grund für mich Rea heißen zu wollen :-)
von Marilyn
Beitrag melden
Meine kleine Schwester heißt Rea. Den namen finde ich sehr schön, besonders da er so selten ist.
von Kyra Johanna
Beitrag melden
Rea ist mein Nachname, ich trage ihn mit stolz :-)
von Sandro
Beitrag melden
Mir gefällt mein Spitzname. Auch wenn einige erstmal nachfragen, ob ich Lea heiße ;-)
Andi klingt immer so nach kleinem Mädchen oder nach einem Jungsnamen. Rea ist viel toller.
von Andrea
Beitrag melden
Ich find Rea au voll schön, so kürzen mich meine Freunde immer ab.
von andrea
Beitrag melden
meine omi ist fan vom rea garvey.... aber ein richtiger. ich und mein bruder lästern immer über den ab und oma regt sich auf... den namen selber find ich aber als "rea" und als "ray" gesprochen schön
von marie
Beitrag melden
rea, sehr schön... danke liebe mami ich liebe meinen namen
von rea
Beitrag melden
Rea ist mein Spitzname. Ich hab es immer gehasst, wenn mich einer mit Andi abgekürzt hat. Rea ist eine viel schönere Abkürzung zu Andrea.
von Andrea
Beitrag melden
#8860