Reiko

957 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • ragin = der Rat, der Beschluss (Althochdeutsch) beraht = strahlend, glänzend (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der Ratgebende, der Beschlussfähige
  • der Strahlende, Glänzende
  • jap.: die Dankbare

Mehr zur Namensbedeutung

alter deutscher zweigliedriger Name

In Japan ist Reiko ein weiblicher Vorname und bedeutet "Dankbarkeit"

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Reiko" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Reiko" verbinden.

Traditionell
40%
Modern
Alt
32%
Jung
Unintelligent
17%
Intelligent
Unattraktiv
18%
Attraktiv
Unsportlich
30%
Sportlich
Introvertiert
44%
Extrovertiert
Unsympathisch
14%
Sympathisch
Unbekannt
37%
Bekannt
Ernst
39%
Lustig
Unfreundlich
12%
Freundlich
Unwohlklingend
15%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

Bislang wurde noch kein Namenstag für Reiko eingetragen. Kennst du den Namenstag?

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Friesisch, Deutsch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Spitznamen & Kosenamen

Reik KO

Reiko im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Reiko hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Reece Rees Reggie Reik Reiko Rex Reza Rhys Ricco Richy Rick Rickey Ricky Rico Rik Riko Riku Rikus Rocco Roch
Bekannte Persönlichkeiten
  • Reiko Aylesworth
    (US-Schauspielerin)
  • Reiko Brockelt
    (Jazz-Saxophonist)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Reiko! Heißt du selber Reiko oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2
Kommentare zum Vornamen Reiko
Ich heiße Reiko und bin darauf sehr stolz. Heiko, dagegen gefällt mir ganz und gar nicht! Einfach jemanden willkürlich den Namen vereinfachen, damit Verwechslungen nicht vorkommen. Das geht gar nicht !
Zudem ist es interessant zu wissen, dass ich den Namen aus Bosnien bekommen habe, wo er öfter's mal vorkommt, dort wird er mit "J" geschrieben. Was natürlich das Deutsche Amt für nicht passend fand.
von Reiko
Beitrag melden
Hi, Reiko ist altdeutsch, friesisch... hier in Deutschland hat dieser schöne altdeutsche Name nichts mit weiblicher Form zu tun (halte meinem Freund Sascha ja auch nicht jeden Tag vor, dass sein Name in Rußland weiblich ist ;) ). Leider verstehen ihn viele Leute nicht und so kann über die Jahre schonmal ein Heiko draus werden, nach dem 10.000 mal den eigenen Namen zu wiederholen ist es einem dann auch egal... also nennt euer Kind gleich Heiko, er wird es einfacher haben im Leben!
von Reiko
Beitrag melden
Raiko kann auch mit ai geschrieben werden
von Raiko
Beitrag melden
Mein Mann heißt Raiko und ich finde den Namen echt klasse.
von michi
Beitrag melden
Japanisch für "Kind des Geistes" oder "Kind der Rei" in weiblicher Form
von Reiko
Beitrag melden
Würde schon gerne wissen von wo der Name herkommt ! Aber im Internet findet man nicht wirklich etwas !
von Reyko
Beitrag melden
Oder wenn jemand fragt,``wie heißt du denn``?
Wird immer mehrmals nachgefragt.Betone mittlerweile schon immer das `R`,weil die meisten immer Heiko verstehen.
von Reiko
Beitrag melden
Heiße auch so,bin weiblich!Ja dieser Name ist japanisch,fand meine Mutter damals toll...heute wohl auch noch.Habe meist Schwierigkeiten mit dem Namen.Werde immer gefragt,ob ich das bin,z.B. an der Kasse,wenn ich mit EC-Karte zahlen will.Das nervt langsam!
von Reiko
Beitrag melden
Ich heisse Reiko aber die meisten schreiben es falch!!!!
Weiss wer was es heisst???
von Reiko
Beitrag melden
Reiko ist auch ein weiblicher,japanischer Name und bedeutet Dankbarkeit
von Nina
Beitrag melden
reiko ist ein ungewöhnlivher name aber ich finde ihn gut aber mochte gern wissen von wo er stammt
von reiko
Beitrag melden
#8891