Rembert

382 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • ragin = der Rat, der Beschluss (Althochdeutsch) beraht = strahlend, glänzend (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

Mehr zur Namensbedeutung

alter deutscher zweigliedriger Name

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Rembert" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Rembert" verbinden.

Traditionell
82%
Modern
Alt
67%
Jung
Unintelligent
11%
Intelligent
Unattraktiv
33%
Attraktiv
Unsportlich
49%
Sportlich
Introvertiert
57%
Extrovertiert
Unsympathisch
35%
Sympathisch
Unbekannt
95%
Bekannt
Ernst
56%
Lustig
Unfreundlich
39%
Freundlich
Unwohlklingend
46%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

11. Juni

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Deutsch, Holländisch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Spitznamen & Kosenamen

Remmi Rembi Bertel

Rembert im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Rembert hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Reinbert Rembert Rimbert Reinfried
Bekannte Persönlichkeiten
  • Dr. Rembert Horstmann
    (Manager/Autor)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Rembert! Heißt du selber Rembert oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4
Kommentare zum Vornamen Rembert
Ich hingegen kenne jemanden mit dem Namen und ich wüsste nicht, das seltene Namen ein Problem darstellen, insbesondere wenn sie so leicht auszusprechen sind wie Rembert. Können ja nicht alle Michael, Alex oder Kevin heißen.
von Andreas
Beitrag melden
kenne Niemanden, der so heißt. Der Name Rembert klingt sehr altertümlich und ruft schnell Verwunderung und ein Distanzgefühl hervor, auch ein Gefühl von "anders Sein", nicht dazu gehörig. Ein Kind mit diesem Namen fällt ziemlich auf, ob das dann immer so positiv für das Kind ist ???
von Thomas
Beitrag melden
#8910