Renate

6886 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • renatus = wiedergeboren (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Wiedergeborene

Mehr zur Namensbedeutung

Info zur männlichen Form Renato: der Wiedergeborene, im Sinne von 'durch die christliche Taufe neugeboren'.

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Renate" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Renate" verbinden.

Traditionell
61%
Modern
Alt
58%
Jung
Unintelligent
35%
Intelligent
Unattraktiv
38%
Attraktiv
Unsportlich
47%
Sportlich
Introvertiert
44%
Extrovertiert
Unsympathisch
33%
Sympathisch
Unbekannt
32%
Bekannt
Ernst
43%
Lustig
Unfreundlich
33%
Freundlich
Unwohlklingend
43%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

23. Mai, 22. Mai

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Deutsch, Holländisch, Italienisch, Spanisch

Themengebiete

Neues Testament

Spitznamen & Kosenamen

Nati Reni Nate Renata Nani Rena Nana Nanni Reno Renni Röni Renato Renane Renz Granate Ate Natsche Rennratte Nädl Notschgo

Renate im Liedtitel oder Songtext

  • Ding Dong (Erste Allgemeine Verunsicherung )
  • Renate (Prince Kay One)
  • Volle Granate, Renate (Torfrock)
Formen und Varianten
Männliche Form: Renato
Ähnliche Vornamen
Raimunda Raimunde Randi Randie Raymonde Renata Renita Rhonda Ronda Ronit Rainett Rominta Ronida Remonda Rimonda
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Renate Blume
    (Schauspielerin)
  • Renate Ewert
    (Schauspielerin)
  • Renate Götschl
    (österreichische Skiläuferin)
  • Renate Kern
    (Sängerin)
  • Renate Krößner
    (Schauspielerin)
  • Renate Künast
    (Politikerin)
  • Renate Müller
    (Schauspielerin, Sängerin)
  • Renate Stecher
    (Leichtathletin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Renate! Heißt Du selber Renate oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1

Kommentare zum Vornamen Renate

Renate ist in meinen Augen kein Name, sondern ein Sammelbegriff. So ab 1940- 1955 hieß mindestens jede 2. Renate. Ich habe diesen Namen nie gemocht, auch jetzt finde ich ihn noch schrecklich. Gottseidank hat man mich Immer Nanni gerufen. Ich fühle mich auch wie Nanni
von Renate
Beitrag melden
Servus!
Io sono e il mio nome e Renata.
Ich bin und identifiziere mich mit meinem Vornamen Renate absolut. Damit kann ich sehr gut leben, denn alle Überlegungen während meiner Kindheit, einen anderen Vornamen "besser" zu finden, verwarf ich, da doch die wahlweise Namensgebung meist mit einer anderen Person in Verbindung stand, die ich kannte. Aber Renate ist MEIN Name, nicht der meiner Freundin etc. Zu meinem Leidwesen verniedlichte meine Mutter diesen Namen, wenn sie mich.
Während der Schwangerschaft meiner Mutter mit mir, 1957, wurde ein Kind gerufen. Sie fand diesen Klang so schön und traf den Entschluss zu dieser Namensgebung - Renate. Meine Eltern kannten und kennen die Bedeutung meines Namens nicht. Dennoch war und bin ich für meinen Vater stets "das Stehaufmännchen". Schon Johann Wolfgang von Goethe schrieb: "In jedem Anfang wohnt ein Zauber inne" oder Hermann Hesse: "... und jedem Anfang wohnt ein Zauber, der uns beschützt, und uns hilft, zu leben" .
Die Philosophie dahinter ist, dass eine bewusste oder/und unbewusste Identifikation zwischen Name, dessen Bedeutung und dem Charakter des Menschen möglich, wahrscheinlich oder sicher gegeben ist.
Vielleicht ist meine Geschichte hilfreich für diejenigen Renates, die mit ihrem Namen nicht glücklich sind. Wenn sie sich der Bedeutung ihres Namens bewusst sind oder werden, dass wir nicht wirklich unterzukriegen & belastbar sind, nicht aufgeben, kämpfen, kreativ und unkonventionell, gleichzeitig auch empfindsam und empathisch sind. Und immer wieder - auferstehen. Renate - die wieder Geborene.
von Renate
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen bin freundlich aufgeschlossen und liebenswert sagen meine Freunde.Und so sehe ich mich auch.Und da ich an die Wiedergeburt glaube passt er also zu mir.
von heisse selbst Renate
Beitrag melden
Ich finde der Name ist zwar etwas besonderes wie jeder Name er hat seine Einzigartigkeit docht die meisten die ich kenne und so heißen sind gefühlsarme Menschen ich meine nicht das jeder so ist es soll auch kein Vorurteil sein?trotzdem bin ich stolz auf meinen Namen
von Sophia
Beitrag melden
Renate kommt in'nem Song vor: Victoriam speramus (es handelt sich um einen Verhörer: "Renate is umgezogen" statt "Negate sub vesorem") von Krypteria
von Vera
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen, wurde als Kind nicht gehänselt. Ich finde Renate sehr schön und die Bedeutung ist auch eine sehr schöne!!!!!
Ich möchte keinen neumodischen Namen wie Chantal oder Janin......
Bin meiner Mutter dankbar, das sie sich durchgesetzt hat.???
Liebe Grüße an alle die Renate heißen
Renate
von Renate
Beitrag melden
Der Name unterliegt nicht der Mode, sondern ist klassisch, daher genau richtig für mich. Ich finde ihn wohlklingend sinngebend und trage ihn mit stolz. Unvorstellbar meinen Namen nicht zu mögen - bedeutet "mich" abzulehnen. Darüber sollten alle Renates nachdenken.
von Renate
Beitrag melden
Als Kind wollte ich ganz anders genannt werden, wir waren 5 Mädchen mit dem selben Vornamen in der Klasse. Heute bin ich ganz zufrieden mit meinem Namen. Renate
von Renate
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen zwar schön aber trotzdem werde ich lieber genannt Entchen Nation Nöte oder andere
Trotzdem Leute an alle die der Name nicht Gefällt ihr könnt froh sein so einen tollen namen zu haben
von Nati
Beitrag melden
ich heisse jetut 62 jahre renate u mag den namen bis heute nicht - ind er passt auch so überhaupt nicht zu mir - zu steif zu brav zu lehrerhaft einfach doof - auf die frage wie ich denn gerne heissem würde fällt mir heute aus dem stehgreif nix ein - als kind fand ich Barbara si schön aber vll. weil meine beste Freundin so hieß;-)) - egal wie ich bin keine renate bis heute nicht.
von renate
Beitrag melden
#8932