Renée

182 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • renatus = wiedergeboren (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Wiedergeborene

Mehr zur Namensbedeutung

Info zur männlichen Form Renato: der Wiedergeborene, im Sinne von 'durch die christliche Taufe neugeboren'

Renée ist die franz. Variante von Renate

Die männliche Variante von Renée ist René.

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Renée" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Renée" verbinden.

Traditionell
23%
Modern
Alt
15%
Jung
Unintelligent
21%
Intelligent
Unattraktiv
20%
Attraktiv
Unsportlich
24%
Sportlich
Introvertiert
25%
Extrovertiert
Unsympathisch
20%
Sympathisch
Unbekannt
32%
Bekannt
Ernst
28%
Lustig
Unfreundlich
17%
Freundlich
Unwohlklingend
21%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

Bislang wurde noch kein Namenstag für Renée eingetragen. Kennst du den Namenstag?

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Französisch

Themengebiete

Neues Testament

Spitznamen & Kosenamen

Reni Rere Rönee Rönschi Re Renschgi Revari Netschi Reneki Rara Nene Nini

Renée im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Renée hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Männliche Form: Renato
Ähnliche Vornamen
Raina Ramona Rana Ranee Rani Rania Ranya Reem Reina Rena Renana Renee Reni Renia Reyna Rhian Rhianna Rhiannon Riana Riina
Bekannte Persönlichkeiten
  • Renée Dwyer
    (Figur aus der "Twilight"-Reihe)
  • Renée Franke, gebürtig Gisela Beyer
    (Sängerin)
  • Renée Felice Smith
    (US-Schauspielerin)
  • Renee Higginbotham Dwyer
    (Bellas Mutter aus der Twilight saga)
  • Renée Knapp
    (US-Musicalsängerin)
  • Renee Olstead
    (Schauspielerin)
  • Renee Perry
    (Figur aus "Desperate Housewives")
  • Renée Weibel
    (Schweizer Schauspielerin)
  • Renée Zellweger
    (Schauspielerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Renée! Heißt du selber Renée oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3
Kommentare zum Vornamen Renée
Hey ich bin ein m René und warum die alle fragen bzw sagen das ist ein Männername liegt an der aussprache alle sagen Rene doch die männliche Variante wird eigentlich "Röne" ausgesprochen und die weibliche Form wird eigentlich "Reney" (soweit wie ich das weiß) ausgesprochen. Und der Name ist ein sehr schöner Name
von René
Beitrag melden
Ich finde den Namen Super schön.
Meine beste Freundin heißt auch so bloß sie wird so geschrieben: René
von floflo
Beitrag melden
Renée ist ein "exklusiver" Name für eine Frau! Wir alle teilen uns zwar das Schicksal so einige Personen über die weibliche Variante aufklären zu müssen, aber so haben erste Kontakte schon oft genug Gesprächsstoff, oder ;-) Ich bin dankbar für meinen Namen und habe gelernt ihn zu lieben! Seid stolz darauf Mädls - wir sind was BESONDERES :-)
von Renée
Beitrag melden
Mein zweiter Name is Renée, und Ich fand den Namen als ich in die Schule kam einfach doof. Mein Lehrer hiess zum Vornamen René, und als ich dann sagte, mein zweiter Name sei die weibliche Form, begannen alle mich auszulachen.
Jetzt gefällt er mir aber super! Echt schöner Name ^^
von Jill
Beitrag melden
Früher hat mich mein Name immer gestört, weil alle immer meinten dass das ein Jungenname wär. Mittlerweile (bin 17) stört mich das überhaupt nicht mehr. Ich habe mal einen Brief mit männlicher Anschrift usw. bekommen. Aber trotzdem liebe ich meinen Namen. Ich werde von allen nur Renee genannt, doch seit ich in Amerika war, gefällt mir deren Aussprache meines Namens besser: Reney wie bei Ashley... Allerdings ist es mir gleich ob ich nun Reney oder Renee ausgesprochen werde :-)
von Renée Christin
Beitrag melden
Hey Renée's !
Ich bin jetzt inzwischen 12 Jahre alt und auch ich habe das Problem, immer für einen Jungen gehalten zu werden. Als ich klein war, wollte ich immer einen anderen Namen haben, weil ich hasste, dass immer alle fragten, ob das nicht ein Jungenname sei.
Außerdem fand ich die Namen Michelle, Lea, Elena immer viel cooler.

Inzwischen habe ich akzeptiert, dass ich so heiße.
Und ich bin stolz darauf. Denn Renée ist ein wunderbarer Name, mit einer tollen Bedeutung.
von Renée
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen nicht so toll weil viele denken ich wäre ein Junge wenn sie denn Namen Renée hören, aber ich kann jetzt auch nix an meinen Namen ändern.
von Renée
Beitrag melden
Hallo Renee's! ich bin auch sehr stolz diesen namen zu tragen. natürlich ist es immer so wenn man etwas nicht kennt is es komisch. hab oft post mit der anrede Herr Rene wenn ich das problem oder das missverständniss dann behebe sind die meisten leute ziemlich verwiirt oder findns cool. wir sind mit unserem namen renee einfach was bsonderes. bin froh das es einige junge frauen und mädchen so heißen wie ich. bis dann eure renee
von RENEE
Beitrag melden
Ich finde mein Namen toll... auch wenn ich anfangs Probleme hatte mit dem Namen die meisten fragten immer ist das nicht ein jungenname und blabla aber jetzt ist es besser :) ich habe auch nen zweiten Vornamen sibille, da gefällt mir renee besser und an alle mit diesen Namen schöne grüße aus sachsen
von Renée
Beitrag melden
Meine Freunde finden, das mein Name, ein Jungenname ist!
Renée 7 Jahre
von Renée
Beitrag melden
Haii.. also ich heiße auch Reneè und ich mag meinen Namen und alle meine Freunde akzeptieren meinen Namen , ich meine klar Leute die mich nicht kennen fragen mich ist das nicht ein Jungsname ? ich sag nein es ist ein französischer Mädchenname. Also ich könnte jedem raten sein Kind Renèe zu nennnen ich bin froh das ich Renée heiße ! ^^
von Renèe
Beitrag melden
Unsere kleine 4 Monate alte Tochter heißt Renée Marie. Renée war der einzige Name der uns beiden auf Anhieb gefiel. Ihre Urgroßeltern hatten ihn zwar auch erst für einen Jungennamen gehalten, aber die Reaktionen waren trotzdem durchweg positiv. Nun müssen wir nur noch hoffen, dass er auch unserer Maus gefällt ;-)
von Tanja
Beitrag melden
ich heiße auch Renée und bei mir meinen alle ich müsse ja ein junge sein weil mein name ja männlich ist. aber ich mag meinen namen irgendwie er hat was stillvolles und er muss mehr in die welt kommen
von Renée monique
Beitrag melden
Ich bin auch eine Renee :)
Bei mir ist das auch so mit den fragen und das die anderen das immer besser wissen denn es sei ja ein jungenname.... Ich finde den namen eigentlich schön und finde das er mehr verbreitet werden muss. :3
von Renee plms.
Beitrag melden
Meine Tochter heißt Michelle Reneé ich finde beide Namen passen sehr gut zusammen. Renee´habe ich von Renee Russo
von Miriam B.
Beitrag melden
Mit meinem Namen habe ich schon immer Probleme. Auf den Briefen Herr statt Frau und immer wieder Fragen ob es nicht ein Jungen Name sei. Ich bin 15 und auch in der Schule ist es nicht leicht. Allerdings bin ich froh einen aussergewöhnlichen und besonderen Namen zu haben. C:
von Renée Jana
Beitrag melden
Ich bin Französin und heiße auch Renée und mein zweiter vorname ist Marlène. Ich bin stolz auf mein vorname Renée. Ich trage Ihn schon seit 54 Jahren. Klar die selben fragen! Ist das nicht ein Männlicher Namen? Nein! Es gibt Michel, Michèle, Alex, usw. In Luxembourg gibt es sehr viele Renée..
von Renée
Beitrag melden
Ich selbst heiße Renee und bin sehr glücklich mit meinem Namen. Ich wurde schon sooo oft gefragt ob das nicht eigentlich ein Männername ist. Meine Antwort: "NEIN, das geht für Mann und Frau. Wegen e und ee!!!"
von Renee
Beitrag melden
Ich mag mein Name überhaupt nicht. Diese Zusammensetzung ist so X_X Ich leb jetzt schon 13 Jahre mit diesen namen und wenn manche Leute hören das ich renee heiße lachen die sich schlapp und nennen mich Mannsweib nur wegen meinem namen -.-
von Vivienne Renee
Beitrag melden
Ich mag den Namen sehr. Ich kenne ihn nur aus Twilight, Bellas Mutter heißt so. :)
von :)
Beitrag melden
Ich finde den Namen Renée schön. Nicht nur weil mein Freund Rene hießt (was so ähnlich klingt) sondern weil er selten ist und einfach mal nicht so wie Lena oder Julia ist von denen es ganz viele gibt. :)
von Rojala
Beitrag melden
@lilly
Mhmm, Izzadora finde ich jetzt ein bisschen gewöhnungsbedürfdig, aber einige hatten hier geschrieben, dass sie Renée Sophie heißen, oder ihr Kind so nennen wollen. Die beiden Namen klingen schön zus.
von Anna :)
Beitrag melden
Ich werde bald Mami einer kleinen süßen Tochter namens Renée - Sofie und finde den Namen sehr schön :)
von Leni
Beitrag melden
Ich heisse auch Renée. Anfangs war es für mich schwierig, zu meinem besonderen Namen zu stehen, doch mittlerweile mag ich ihn. Oft schreibe ich ihn aber einfach ohne "Accent", weil die Leute sich einfach nicht merken können, wo er sein muss und in welche Richtung er schaut. Dank Renée Zellweger's Bekanntheit, kennen aber immer mehr Leute diesen Namen. Uebrigens bin ich erstaunt, wie viele Renées es gibt, die auf dieser Plattform geschrieben haben. Einen lieben Gruss an alle mit diesem Namen! :-)
von Renée aus der Schweiz
Beitrag melden
Früher war es echt schlimm mit dem Namen. Alle dachten man sei ein Junge. Mittlerweile legt sich das etwas, da der Name durchs Fernsehen zunehmend an Bekanntheit gewinnt. Ich fühle mich mit dem Namen etwas unwohl. Ich hab übrigens nen 2. Vornamen: Sophie. Den benutze ich allerdings nie.
von Renée
Beitrag melden
Na ja, ich finde den Namen blöde. Immer egal wo ich hin komme ist die erste Frage "Ist das nicht ein Jungenname?" und das ist einfach so verdammt nervig.
Lilly, ich persönlich besitze keinen 2. Namen und finde es auch gut so.
von Renee
Beitrag melden
Hätte noch mal ne Frage: Ich finde hinter Renee solte immer ein 2. Name oder? wie zb Renee Izzadora Was meint ihr?
von lilly
Beitrag melden
Ich find den Namen super für Mädchen (würde auch gern so heißen), aber für Jungen nicht!
von lilly
Beitrag melden
Mein Name ist René und ich war mal mit einer Renée zusammen. Wir wurden oft die René(e)s genannt. Nur wenn in unserer Runde einer mit Namen angesprochen wurde, gab es manchmal Mißverständnisse.:-)
von René
Beitrag melden
Ich persönlich heiße selbst Renée und finde schön , dass mein Name für Mädchen etwas besonderes ist . Oft werde ich nach Jahren noch angesprochen : ,, Du bist doch Renée , das konnte ich mir wegen deinem besonderen Name merken !'' , allerdings nervt , dass die ewige Geschlechtsfrage vorhanden ist :s Ich persönlich finde der Name klingt eher weiblich als männlich :)
von Renée :)
Beitrag melden
Ich muss auch mit meinem Namen kämpfen... Immer höre ich, dass das NUR ein Jungenname ist. Ich finde, dass es keine männlichen oder weiblichen Namen geben sollte, sondern einfach nur Namen. Ich bin stolz drauf meinen Namen tragen zu dürfen...
von Renée
Beitrag melden
Ich habe meine Tochter Reneé genannt. Ich selber bin männlich und heisse Michél. Da wird auch immer wieder gesagt, dass es doch ein Mädchenname sei!!
von Michél
Beitrag melden
Hey :) Mein kleiner Bruder wurde Rene genannt und ich find den Namen so schön. Allerdings eher für Mädchen und jetzt will ich meine Tochter später Renee nennen :) Ich liebe den Namen!
von Lauren
Beitrag melden
Ja ich kenne das Problem auch :( besonders in der Schule hatte ich es am Anfang schwer damit ....dabei finde ich meinen Namen gar nicht mal so schlecht :) außerdem gibt es genug berühmte Persönlichkeiten namens Renée, und irgendwie ist dieser Name ja auch was besonderes :);)
von Renée
Beitrag melden
Meine Frau heißt auch Renée. Für mich ist es nach 15 Jahren wirklich schwierig "der Rene" zu sagen. Für mich ist Renée ein superschöner weiblicher Name. Als ich sie kennengelernt habe, habe ich mich in den Namen und natürlich sie selbst verliebt. Zum Glück trägt diesen Namen nicht jede Frau.
von Rüdiger
Beitrag melden
Also, zur allgemeinen Aufklärung, meine kleine Schwester wurde auf Renée getauft und die Schreibweise alleine deutet schon auf den weiblichen Namen hin! Denn, der Name kommt aus dem Französischen und heißt übersetzt so etwas wie: Renata.
Die männlichen Vornamen werden nur mit eine E am Ende geschrieben und meist ohne das " ` " , das im Übrigen von oben links nach unten rechts gesetzt wird und "Aczent de gü" gesprochen wird.
Mein Vater war lange in Frankreich und hat es uns so erklärt!
von Ingeborg
Beitrag melden
Also ehrlich, muss man gleich fragen: Ist das nicht ein Männername? Nein du hast dich dein ganzes Leben lang geirrt, aber danke dass du mich dran erinnerst! Hallo? Was ist das für eine scheiß Frage!
von Lilli
Beitrag melden
Ich finde diesen Namen super und bin meiner Mutter auf ewig dankbar. Mir sind mit diesem Namen richtig lustige Sachen passiert und die Blicke der Leute, wenn sie mitbekommen, wie ich heiße... echt genial. Am schönsten wird es, wenn ich mit der ec-Karte bezahle und der Kommentar kommt: "Die Karte von ihrem Mann nehmen wir aber nicht." Da muss ich öfter mal den Ausweis zücken. Ich kann mit dem ganzen Drumherum sehr gut leben.
von Renée Hartmann
Beitrag melden
Ich habe besonderes bei meinem Namen Probleme, da Kim ja auch für Jungs geeignet ist (finde ihn aber bei Frauen schöner ;) )
Da werde ich öfters auch gefragt, ob das nicht ein Männername sei..-.-
Bei mir steht auch öfters auf Flugtickets "Mr Kim Renée".
Leider wissen wirklich nicht viele, dass sich die weibliche Form mit doppeltem e schreibt.
Aber wie schon erwähnt: Nicht viele Frauen heißen so :)
von Kim Renée
Beitrag melden
Ich finde den Namen super, habe meine Tochter so genannt. Mittlerweile gibt es sehr viele, die die weibliche Variante besser finden als die männliche.
von Daniela
Beitrag melden
Meine kleine Schwester heißt so, wenn mich jemand fragt wie meine Schwester heißt dann sag ich halt Renée und die sagen dann immer, des is doch ein Jungenname. Und viele schreiben den Namen immer falsch.
von Henrike
Beitrag melden
Wenn mich jemand fragt wie ich heiße und ich sage Renee kommt immer wieder dieselbe Antwort: Ist das nicht ein Jungenname? IST DAS GERECHT??? ICH SAGE NEIN!!! Und ich bin ein MÄDCHEN, kein JUNGE!!!
von renee
Beitrag melden
Ich hab ziemlich oft mit meinem Namen zu kämpfen. Wenn z. B. auf Briefen Herr anstatt Frau steht. -.-'
Aber im Laufe der Jahre gewöhnt man sich dran :)
von Renée-Louise
Beitrag melden
Ich habe einen sehr langen, sehr außergewöhnlichen und englischen Namen. Weil mein Vater aus Amerika kommt, aber ich habe gerade gesehen dass noch niemand für den Namen eine Stimme abgegeben hat, deshalb habe ich es getan. Ich weiß gar nicht was alle gegen den Namen haben wenn sie auch für Kai oder sogar für Cloalia abstimmen!!!
von Alisha Catherine Renee Swartz (Lilli)
Beitrag melden
Habe auch oft Probleme mit meinem Namen :( .. Andauernd höre ich: "Ist das nicht ein Männername??"
Oder auf Briefen steht dann mein Name in männlicher Form und Herr .. steht davor -.-
Aber man gewöhnt sich dran :) Hat wirklich nicht jede Frau den Namen :)
von Renée
Beitrag melden
Ich bin gebürtige Belgierin und hab seit meinem Umzug nach DE echt mit dem Vornamen zu Kämpfen.. man macht aus mir sehr oft einen Mann.. :(

Aber im Grunde mag ich meinem Namen..hat eben nicht jede Frau ;)

von Renée
Beitrag melden
#8939