Robin

1613 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • hruod = der Ruhm (Althochdeutsch);
    beraht = strahlend, glänzend (Althochdeutsch)
  • engl.: robin = Rotkehlchen
  • Ro = Sonne; bin = bringen --> Sonnenaufgang (Kurdisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der/die Ruhmreiche, der/die Strahlende
  • Robin ist im Englischen auch die Bezeichnung für mehrere Vögel: z. B. Rotkehlchen, Drossel, Schnäpper

Mehr zur Namensbedeutung

Alter germanischer bzw. deutscher zweigliedriger Name. Im Mittelalter in Nordfrankreich verbreitet und von da aus nach England gebracht.

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Robin" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Robin" verbinden.

Traditionell
36%
Modern
Alt
29%
Jung
Unintelligent
35%
Intelligent
Unattraktiv
35%
Attraktiv
Unsportlich
34%
Sportlich
Introvertiert
39%
Extrovertiert
Unsympathisch
34%
Sympathisch
Unbekannt
38%
Bekannt
Ernst
35%
Lustig
Unfreundlich
31%
Freundlich
Unwohlklingend
36%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

26. Januar, 17. April, 29. April, 7. Juni, 4. Juli, 6. August, 17. September, 28. November

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Englisch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Spitznamen & Kosenamen

Robi Rob Nibor Robinio Robinchen Robbielein Rollmops Robben Robinson Robelebobele Rubin Roby Robbe Robbi Bobin Ropin Robby Röbi Röbbe Robo Robrob Robinho Rubin Robsebiene Robs Ruby Robbele Robili Robsik Bob Bobby Robbes Binjo Robinschki Roby Bubbles Robbsen Robsche Wobble Robse Robyn Robscher Robsten Robsi Bini Räuber Chöpp Röbu Bindie Röbsi Bobo

Robin im Liedtitel oder Songtext

  • Rockin Robin (Bobby Day)
  • Who killed Cock Robin? (englisches Kinderlied)
  • Fly, Robin, Fly (bei dem Song geht es nicht um den Jungennamen Robin sondern um die Bezeichnung für einen Vogel) (Silver Convention)
Formen und Varianten
Ähnliche Vornamen
Robin Raven
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Robin Arryn
    (Figur aus der TV-Serie "Game of Thrones")
  • Robin Beck
    (US-Sängerin)
  • Robin Benzing
    (Basketballspieler)
  • Robin Dodson
    (US-Billardspielerin)
  • Robin Dutt
    (Fußballtrainer)
  • Robin Geueke
    (Rennrodler)
  • Robin Gibb
    (austral. Musiker)
  • Robin Goodfellow alias "Puck"
    (Figur aus Shakespeares "Ein Sommernachtstraum")
  • Robin Hood
    (Sagengestalt, Rächer der Armen)
  • Robin Karow
    (Musiker)
  • Robin Knoche
    (Fußballspieler)
  • Robin Lane Fox
    (brit. Historiker)
  • Robin Lord Taylor
    (US-Schauspieler)
  • Robin Lässer
    (Motorradrennfahrer)
  • Robin Nico
    (Figur aus dem Manga/Anime "One Piece")
  • Robin Scherbatsky
    (Figur aus der TV-Serie "How I Met Your Mother")
  • Robin Schulz
    (DJ, Produzent)
  • Robin Sjunnesson
    (schwed. Gitarrist)
  • Robin Stjernberg
    (schwed. Sänger)
  • Robin Szolkowy
    (Eiskunstläufer)
  • Robin Söderling
    (schwed. Tennisspieler)
  • Robin Thicke
    (US-Sänger)
  • Robin Tunney
    (US-Schauspielerin)
  • Robin Unger
    (Handballspieler)
  • Robin Van Persie
    (niederl. Fußballer)
  • Robin Walter
    (Schauspieler)
  • Robin Williams
    (US-Schauspieler)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Robin! Heißt Du selber Robin oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2
Kommentare zum Vornamen Robin
Cool
von Robin Neuhauser
Beitrag melden
Lustigerweise heisst mei Bruder Robin. Das ist lustig, weil Robin und Rubina sich recht ähneln. Naja, eigentlich ist das bei uns fast "Normal". Meine anderen Geschwister heissen Robie und Rubja.
von Rubina
Beitrag melden
Hallo , mein kleiner Bruder heißt Robin ich finde das passt gut:-) er ist zwar aufgedreht aber ziemlich nett und sympatisch ;-). Grüße an alle
von Domi
Beitrag melden
Meine ganzer Name ist Robin, Noill, Semore, Grinn.
Eigentlich mag ich meinen Namen, aber er ist SO Crazy.
von Robin
Beitrag melden
Bin sehr zufrieden mit meinem namen!
von Robin Kim Tino Beckmann
Beitrag melden
Hallo der Name Robin ist wirklich der schönste Name den ich kenne! Lg an alle Robins
von mami
Beitrag melden
Der name gefaellt mir sehr gut, er legt das geschlecht nicht fest, ist multikulturell und hat keinen bibbl. Ursprung !!
von egal
Beitrag melden
Ich habe meinen Ältesten Sohn Robin gennant. Ich finde den Namen seehr schön. Ich habe bis jetzt eigentlich nur Positive Rückmeldungen bekommen. Seine Zwillingsschwester heisst Raley. Wir fanden Robin und Raley passen einfach zuammen;) Unsere jüngste Tochter heisst Ronja und unser zweitjüngster Sohn Roy.
Wir haben sie absichtlich alle mit dem Anfangsbuchstaben R gennant. Weil Robin, Raley, Roy und Ronja zusammen einfach Wunderschön tönen.
von Lucy
Beitrag melden
also ich finde laurits auch gut:)
von robin
Beitrag melden
Robin ist mein bester Freund. Der Name ist sehr schön
von Ina
Beitrag melden
Auch im Deutschen ist der Name als Mädchenname gedacht, denn das kann man genauso definieren wie alle anderen nicht deutschen Mädchennamen (wovon es ja eine Vielzahl gibt) ;-)
Unsere Tochter heisst ebenfalls Robin mit Rufnamen und hat dann, zur Eindeutigkeit, noch einen zweiten - eindeutig als Mädchenname zu erkennenenden - Namen erhalten.
von Micky
Beitrag melden
Der Name Robin ist eine Koseform von Robert. Also im Deutschen nicht als Mädchenname gedacht...
von Stephi
Beitrag melden
Ich finde den namen für jungs schön,aber eigentlich noch schöner für Mädchen (seit HIMYM ;)) ich frage mich aber ob du als Mädchen hier in Deutschland nicht komisch angeguckt wirst..? aber ich liebe den Namen;)
von sonnenbluemchen
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen selber sehr gut ,aber ich werde in der Schule Robina genannt . DAS HASSE ICH!!!!!!!!!!!!!!!

?
von Robin Lasse
Beitrag melden
Ich liebe meinen Freund...schon allein wegen dem Namen, er passt einfach perfekt!
von Kim (Freundin von einem Robin??)
Beitrag melden
Ich habe mich dazu entschlossen meinen Sohn Robin Nawata zu nennen. Ich mag den exotischen Zwischennamen meines kleinen Sprösslings. Sein Vater hat uns leider kurz vor der Geburt verlassen. Er fragt jeden Tag wo sein Vater ist und wird regelmäßig in der Schule damit gehänselt. Ich werde ihm bald den Grund erzählen.. er war nie gewollt. Es tut mir leid mein Schatz ich liebe dich trotzdem
von Kerstin
Beitrag melden
Ich bin zwar ein Mädchen aber mein Freund heißt Robin
von Tanja
Beitrag melden
Ich finde den Namen spitze! Mein Lehrer sagt oft Rubin anstatt Robin, deshalb werde ich in der Schule oft Rubin genannt. Aber das ist Okay, ich denke mir immer das Rubine wertvoll und hübsch sind. Meistens kann ich darüber hinweg sehen das ich Rubin genannt werde, auch wenn ich manchmal zuhause deswegen weine, ich erzähle es aber keinem. Das wissen nichtmal meine Eltern. Trotzdem finde ich meinen Namen toll und stehe dazu.
von Robin der Wolf
Beitrag melden
Hallo, wir haben unseren Jüngsten Sohn (8) Robin genannt, da wir den Namen sehr schön fanden. Er wurde in diesem Sommer in die Grundschule eingeschult. Leider findet er dort keine Freunde und wir aufgrund seines Namens gehänselt. Die kleinen Rabauken aus seiner Klasse nennen Ihn z.B. Robinini. Unser Schatz leidet sehr unter diesen attacken. Mittlerweile ist es so weit das er nicht mehr richtig schlafen kann und oft zu uns ins Bett gekrabbelt kommt.
von Thomas
Beitrag melden
Hallo, mein Freund Robin (18) und ich (15) finden den Namen sehr schön! Bei ihm passt auch die Namensbedeutung denn immer wenn er lächelt hat man das Gefühl die Sonne gehe auf. :)
Viele Grüße!
Paola
von Paola
Beitrag melden
Das erste Mal habe ich den Namen Robin bei "How I met your Mother" als Frauenname gehört und wusste nicht, dass man ihn tatsächlich für Frauen benutzen kann.
von Mama Miau
Beitrag melden
Ich hab nen Robin im Training. Der strahlende passt irgendwie, obwohl er auch sehr nervig sein kann.
von MW
Beitrag melden
Ich mag den Namen Robin sehr, er hat in der englischen Aussprache einen wunderschönen Klang. wäre einer meiner Favoriten, wenn ich ein Kind bekommen würde, egal, ob Junge oder Mädchen. Nico Robin aus One Piece ist mein Lieblings-animecharacter, deshalb liebe ich den Namen wohl so^^
von Janina
Beitrag melden
Ich finde Robin als Mädchennamen viel schöner und außergewöhnlicher. Der steht auch auf meiner Liste für ein zukünftiges Kind.
von Juia
Beitrag melden
Robin ist eher was für Jungs..
Der Name klingt ganz okay.
von Prinzessin Anna
Beitrag melden
mein bruder und meine beste freundin heißen Robin, persönlich finde ich dass der name besser zu mädchen passt (schon allein wegen rotkehlchen) :P
von Nina
Beitrag melden
Finde den Namen Robin immer noch wunderschön! Für mich ist er eher männlich aber finde ihn sowieso schön ist egal welches Geschlecht! Finde er ist auch nicht so häufig und das war mir wichtig! Glg
von Mama
Beitrag melden
Bekannte Persönlichkeiten Robin van Persie oder Robin Hood. Finde ist vorallem ein männlicher Name
von Robin
Beitrag melden
Meine Tochter heisst Robin - Lisa Frieda
von Kathrina
Beitrag melden
Bester Name.. willst du Spaß, sei mit Robin befreundet :-D
von Robin the One
Beitrag melden
Mein Freund heisst Robin und ich finde diesen Namen sooo süss*-* Ich nenne ihn immer Robinho, da ich auch brasilianisch spreche.. Wenn er nicht so heissen würde, würde ich meinen Sohn so taufen!!
Liebe Grüsse an alle Robins und ihre Freundinnen:*
von Robins Freundin
Beitrag melden
Robin ist einfach der coolste Name
von Robin
Beitrag melden
Mein Neffe heißt Robin der is so sweet
von Tante Lari :-)
Beitrag melden
mein freund heißt robin, und er ist der beste!!
die Bedeutung passt auch einfach zu 100%

:D :D
von freundin eines ROBINS
Beitrag melden
Robin bester Name ^^ und ne schöne Bedeutung :D
von Robin :)
Beitrag melden
Unser Sohn heißt Robin Flynn.Der Name ist nicht zu selten und nicht zu häufig. Außerdem hat er eine sehr schöne Bedeutung. Passt auch zum Charakter unseres Sohnes. Ein kleiner abenteuerlustiger Sonnenschein
von Anne
Beitrag melden
Gefällt mir der Jungenname Robin
von Sehr schön!
Beitrag melden
Ich bin schwanger und unsere Tochter soll Robin - Maria heißen. Das wusste ich schon bevor ich die Bedeutung kannte, aber jetzt freue ich mich umso mehr auf unseren kleinen Sonnenschein :-) Hoffentlich lässt das Standesamt das auch so zu...
von Joana
Beitrag melden
Robin ist tatsächlich nicht Geschlechtsbestimmend, zumindest auf manchen Standesämtern. Wir haben einfach einen Doppelnamen draus gemacht. Ich kann nur sagen, er ist ein Sonnenschein!!!! Unser Sonnenschein, unser Geschenk!
von Susanne mit Robin Matheo
Beitrag melden
Robin ...Sehr schöner Name mit schöner Bedeutung auch noch Spitze !
von Robin
Beitrag melden
Also wenn man davon absieht das ich ein Mädchen bin ganz interessant... xD
von Robin
Beitrag melden
Wenn man Robin deutsch ausspricht klingt er nach einem jungennamen wenn man ihn amerikanisch/Englisch (wie bei mir ausspricht/Wie in one piece robin) Klingt er eher nach einem mädchennamen
von Robin
Beitrag melden
Suppa ich bin ein Mädchen und heise Robin XD
von robin
Beitrag melden
hay Robin, wie heißt du mit nachnamen
von konny
Beitrag melden
Uiiii ich mag den Namen Robin auch seeehr*.*
Mein bester Freund und Bruderherz heißt genauso. Und den liebe ich über alles. Genauso wie unser Schwesterherz Celiné^^
Viele liebe grüße an euch beide *euch knuddel*
Hab euch lieb :)
Und auch viele Grüße an alle anderen Robins^^
von Wölfchen~Rica
Beitrag melden
Mein freund heisst auch Robin und ich finde seinen namen mega schön er passt auch zu ihm. Ich finde auch mädchen können Robin heissen??
von larissa
Beitrag melden
Robin ist ein sehr schöner Bubenname!
von Schön!
Beitrag melden
Unser Sonnenschein heisst Robin und er zeigt auch diese Bedeutung. Sobald er anfängt zu lachen, strahlt sein ganzes Gesicht und unser Herz. Er ist unser Sonnenschein.
von Robin Lutz
Beitrag melden
Robin finde ich für jungen einfach... naja nicht sooo schön! Ich finde ihn für mädchen viel schöner.... aber da hat bestimmt jeder einen anderen geschmack!
von Anonym
Beitrag melden
Ich finde den Namen Robin total cool!!!
Robin Williams war mit einer der besten Schauspieler den die Welt je gesehen hat!!!:)
von Tilla
Beitrag melden
Mein Freund heisst Robin und ich finde diesen Namen sehr schoen!!!! Fur alle die denken das Robin ein jungenname ist wen ich mal ein Kind habe wird es Robin heissen egal ob mädchen oder Junge!
von Larissa Wohlwend
Beitrag melden
Wir haben unseren Sohn Robin genannt!
Wir sprechen ihn deutsch aus!
Der Name ist als Kind goldig, als Jugendlicher modern und als Erwachsener neutral...
Was ich/wir sehr wichtig finden.
Hoffentlich ist er auch mal so zufrieden mit seinem Namen :D
von Mama Angie
Beitrag melden
Ich finde das der Name Robin ein schöner
Name ist ???????? (Und ich heiße nicht Robin )
von Robin hihihi
Beitrag melden
Der Name Robin hat was!!!!
von Sehr schön!
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen Robin!
von Robin
Beitrag melden
Mein Sohn heißt auch ROBIN (3 Jahre alt) und ich finde den Namen so wunderschön!!! Würde mich jederzeit wieder dafür entscheiden, wenn ich nicht schon einen ROBIN hätte :D .
Im Kindi ist er der einzigste mit dem wunderschönen Namen. Ich höre ihn in unserer Umgebung nicht oft und doch ist er überall bekannt.
Zweiter Name ist übrigens Luca.
von Steffi
Beitrag melden
Mein Sohn heisst Robin, und weil ich unbedingt diesen Name für mein Kind wollte, hätte er auch als Mädchen Robin geheissen......ein wunderschöner Name ....
von Nicole
Beitrag melden
Ich bin Mega zufrieden mit meinem Namen *-*
Beste for live :* hii hii
von Robin :)
Beitrag melden
Robyn kann auch ein Mädchenname sein :-, denn ich bin ein Mädchen und heiße Robyn und ich bin Deutsche
von Robyn
Beitrag melden
Robin ist einfach der Hammer für mich !!! Natürlich nur männlich!!:)
von Wunderschön
Beitrag melden
Ich finde den Namen Robin schön! Muss nicht unbedingt nur ein Jungenname sein. Ist für Mädchen genau so schön.
von Jacinta
Beitrag melden
Mein Freund heißt Robin und ich finde das der Name sportlich cool süß ?? Und stark ist
von Carla
Beitrag melden
ich finde wenn man den Namen Robiiiin ausspricht klingt es eher nach einem Jungen. Wenn man ihn schnell ausspricht klingt es eher nach einem Mädchen.
von HIMYM-Fan
Beitrag melden
Ich heiße robin und bin ein junge
von robin-georg
Beitrag melden
Meine Freundin heißt Robin alle denken immer dass sie ein Junge ist
von julia
Beitrag melden
Robin ist sooooooooooo ein toller Name. Ich liebe ihn *.*
von DiE HäSiN
Beitrag melden
hallo, mein name ist michelle und mein bester freund heißt robin. ich wollte eigentlich nur wissen warum der immer sagt wenn ich dich sehe geht die sonne auf. naja das ist schon einbisschen kommisch wenn ich da gerade so drüber nachdenke. ach egal ich wollte einfach sagen ich wusste nicht, dass robin sonnenaufgang heiß. wow jetzt bin ich wieder etwas schlauer.
achja ich bin ein teenager
von beste freundin von robin
Beitrag melden
In muss sagen Robin ist ein interessanter Name. Es kann ein Junge und ein Mädchen sein. Ich muss aber sagen dieser Name passt besser zu jungen Menschen, da er auch ein wenig "soft" ist.
von Mark
Beitrag melden
Auch für Mädchen ein sehr toller Name, so wie bei Robin aus "How I Met Your Mother".
von Julia
Beitrag melden
Mein Schatz heißt auch Robin und ich finde der Name passt so super gut zu ihm :)
von Robin's Freundin
Beitrag melden
Mein fester Freund heißt Robin und ich find das der Name übel gut zu ihm passt :) und süß find ich ihn auch (den Namen :D)
Liebe Grüße an alle Robin's die's gibt unso...
:*
von Alina :)
Beitrag melden
Unser 11j. Sohn heißt Robin und obwohl dieser Name sehr bekannt ist, ist er der einzige in seiner Klasse und Umgebung. Ich find Robin nach wie vor klasse, als Kleinkind hab ich ihn oft "Röbsken" genannt, dafür erschlägt er mich heute...
von Melanie
Beitrag melden
Robin heißt der Bruder meiner Besten Freundin. Der kann nerven Stunden lang.
von Tara
Beitrag melden
Mein Freund heißt Robin und ist voll sueß
von Svea
Beitrag melden
Viele leute denken dass ich ein Junge bin, wenn sie nur den Namen kennen. Das nervt n bissl. Meine Freunde nennen mich Ruby oder Robby oder eben Robin. Grüsse an alle Robins :)
von Robin14
Beitrag melden
Wir suchen einen Namen für unseren Bauchzwerg der in Österreich nicht so oft vorkommt aber auch nicht zu ausgefallen ist! Robin ist ein wunderschöner Name für einen Jungen!! Mit sehr schöner Bedeutung!
von Mama
Beitrag melden
Ich liebe Robin einfach :)
von Maria
Beitrag melden
Mein Bruder heißt Robin. Der Name gefällt mir sehr im Gegensatz zum Charakter meines Bruders... da passen die Bedeutungen leider nicht. Aber der Name ist wundervoll
von Ronja
Beitrag melden
Ich heiße Robin und bin ein Mädchen. Und jeder der sagt, Robin ist ein Jungenname, sollte noch mal zur Bedeutung gehen und schauen. "Der Strahlende" hört sich doch nicht gerade Männlich an oder?! Außerdem gibt es sogfar ein Buch, wo die Hauptperson EINE Robin ist. Das Buch heißt "Die Templer" und ist ein mehrteiler. Also: Robin ist meiner Meinung nach ein Mädchenname!
von Robin
Beitrag melden
Achh. Ich heiße Robin, würde aber gerne Willi heissen, so wie mein Vorbild.
von Robin
Beitrag melden
Ich finde den Namen Robin für einen Jungen ok, aber für ein Mädchen?!? Das ist ganz klar ein Jungenname!
von Céline
Beitrag melden
Ein Junge aus meiner Klasse heißt Robin. Einer unserer Lehrer nennt ihn seit der 6. Klasse Robbi-Dobbi. Haha, der Name is ihm bis jetzt zur 11. Klasse geblieben. Aber er mag ihn, und alle fangen immer noch das lachen an wenn wir ihn so rufen.
von Marie
Beitrag melden
Ich habe einen Bruder der heißt Robin und ich finde der Name passt super zu ihm!!!!!!
Ich nenne ihn oft: NIBOR, NORBERT, NOBBE-SOGGE,...
Er mag den Namen soweit ich weiß auch!!!!!!!!:D
von Vanessa
Beitrag melden
Robin - einfach nur ein übertrieben geiler Name ...
von Robin
Beitrag melden
Kannte Robin immer nur als Jungennamen, finde ihn für Mädchen aber viel schöner...
Vielleicht nenne ich irgendwann meine Tochter so :)
von Lilly
Beitrag melden
in meiner lieblingssendung spielt eine robin mit,
vllt. kennt einer die, ich schreib die abkürzung hin
HImym
von nicht robin
Beitrag melden
Muss man hierbei noch einen Zweitnamen hinzufügen, damit das Geschlecht eindeutig erkennbar ist, oder ist das egal?
GLG
♥Clarissa
von Clarissa
Beitrag melden
Robin ist der tollste Namen für einen Jungen den es gibt :-) Mein Sohn heißt so und er passt zu unserem Sonnenschein. Bei uns ist der Name selten und in Robins Kindergarten heißt sonst keiner so
von Anke
Beitrag melden
Wäre ich ein Junge geworden hieße ich jetzt Robin.. ;-)
von Eileen
Beitrag melden
der Name ist schon ganz ok - ich habe allerdings immer einen Gerechtigkeitssinn mit dem Namen verbunden. Für mich hat er etwas rauhes, vagabundisiertes und schreit nach Freiheit. Klingt vielleicht theatralisch aber das sind die Eigenschaften, die ich gefühlt mit dem Namen in Verdindung bringe. bin übrigens 35/m.
Was mich wurmt ist allerdings, daß der Name mittlerweile öfter zu hören ist. Es ist irritierend den Namen öfter in der Öffentlichkeit zu hören und nicht gemeint zu sein. Damals war ich weit und breit der Einzige....
von Robin
Beitrag melden
das ist echt ein blöder name für einen jungen ich finde der name robin passt viel besser zu einem mädchen !!!
von maya
Beitrag melden
Robin heißt mein bester Freund und ich finde es passt perfekt zu ihm er strahlt oft und bringt mich immer zum lachen. Ich könnte mir keinen besseren Namen für ihn vorstellen. Ich finde Robin passt auch zu Mädchen, aber ist nur eine Meinung vieler...
von Robin's beste Freundin
Beitrag melden
Also ich mag meinen namen auch überhaupt nicht.
In meiner Umgebung gabs, im übertriebenen sinne, tausende Robin's und zudem wurde ich noch von meinen mitschülern mit namens abwandlungen genervt, die ich damals wie heute nicht ab kann.
Oft genug wünschte ich, ich hätte wenigstens einen zweitnamen wo ich dann ggf. zum Amt rennen könnte und mir den Rufnamen ändern lassen könnte.

Allerdings als Mädchennamen finde ich meinen namen interresant, da ja nicht jedes 2. mädchen den namen hat. Also halt was besonderes.
von Robin
Beitrag melden
Ich finde Robin als Mädchenname auch sehr passend :) gezeichnet - ein männlicher Robin
von Robin
Beitrag melden
Ich finde den Namen sehr schön, natürlich hat es auch damit etwas zutun womit man ihn verbindet aber ich find den Namen generell sehr schön. :)
von Robins Freundin
Beitrag melden
Robin ist ein sehr, sehr schöner Name!
Mein Sohn wir so heißen, wenn er endlich da ist!
von Tina
Beitrag melden
Mein Name Robin gefällt mir gar nicht. Meine Klasse und Kollegen nennen mich alle Röbu und meine kleine Schwester nennt mich Röbi, voll schrecklich. Ich würde gerne Sabdro oder Michael, Sandro heissen aber das werden meine Eltern nicht erlauben.
von Robin
Beitrag melden
Der Name wird sogar schon in vielen Filmen und Serien für FrauenMädchen verwendet. Er ist daher längst kein eindeutiger Jungenname mehr.
von Robin
Beitrag melden
Ich finde den Namen ganz ok. Ich würde zwar lieber wie mein Zweitname "David" heißen, aber Robin is auch gut :-D
von Robin
Beitrag melden
Ich heiße ebenso, wie die meisten, die hier schreiben auch. An sich könnte ich nicht einmal genau sagen, ob ich meinen Namen wirklich super toll finde oder vielleicht nicht ganz so sehr.
Na klar, is der Name jetzt nicht der Schlimmste, aber, ich weiß ja nicht, wie es euch ergeht, ich finde es nicht so toll, dass sich die Leute mit der Zeit angewöhnt haben, diesen Namen eher etwas komisch auszusprechen.
Früher kam es mir so vor, dass man mich eher Rohbin genannt hatte, mit einem lang gestreckten O.
Heute höre ich eher Robbünn, was eigentlich noch vermurkster und wahrscheinlich kürzer ausprechen ist (oder weniger anstrengend). Mittlerweile sprech ich das ebenso aus, wenn man das halt jeden Tag zu hören bekommt. Wenn man ich mich selber vorstelle klingt das wirklich ein bisschen komisch. Aber was solls, Robin klingt auch nich schlechter oder besser :D
von Robin
Beitrag melden
Hey ich heiße Robin & bin ein Mädchen (16).

Viele finden das cool, wenn ein Mädchen einen eher männlicheren Namen hat, obwohl ich meinen Namen aus einem Land habe, in dem Robin ein total weiblicher Name ist.

Oft wird eben gefragt: Hää? Ist das nicht n' Jungenname? - früher hat mich das fertig gemacht, als ich noch sehr klein war, heute hab ich Selbstbewusstsein & ich mag meinen Namen. Ist eben was Besonderes (:
von Robin
Beitrag melden
seit kurzem habe ich einen Freund der Robin heißt.
ohne zu wissen das Robin Sonnenschein heißt habe ich ihn immer so genannt.
Ich finde Robin ist ein schöner Name und ich denke es hat etwas wenn man einen Namen hat den nicht jeder hat.
Für mich weckt der Name Robin Vertrauen.
Robin ist ein toller Name, sowohl für Jungen als auch für Mädchen finde ich.
Ich bin froh das mein Freund Robin heißt
von Robins Freundin
Beitrag melden
Mein Bruder heist auch Robin aber ich finde den Namen für ein Mädchen auch irgendwie interessanter.
von Julia
Beitrag melden
Mein Bruder heißt Robin. ich selbst mag den Namen (für Jungs) aber irgendwie überhaupt nicht. Als Mädchenname wäre Robin jedoch echt cool, heißt schließlich nicht jedes Mädchen Robin xDD
von Robin's Schwester
Beitrag melden
Ich heiße Robin und bin 17, Junge. MIt dem Namen habe ich unterschiedliche Erfahrungen gemacht. Grundsätzlich mag ich meinen Namen, aber manchmal kommt es mir dann doch wieder komisch vor. v.a. wenn ich mich vorstelle ist es mir manchmal etwas unangenehm. Ich selbst habe bisher kaum jemand persönlich kennen gelernt der so heißt, und freute mich auch immer, einen ungewöhnlicheren Namen zu haben, aber so ist es dann wohl leider doch nicht wirklich. Ich habe noch den 2. Vornamen Tim und den 3. Gerhard, aber da ist mir Robin dann doch lieber.
Mein Sohn wird einmal einen mittelalterlichen, vielleicht nordischen Namen bekommen, der noch besser zur adligen Herkunft passt.
von Robin
Beitrag melden
meine tochter heisst robin. für einen jungen hätte ich den namen niemals gewählt; zu langweilig und geläufig. für ein mädchen ist der name sehr speziell und einzigartig :)
von steffi
Beitrag melden
als jungenname finde ich den namen irgend wie langweilig... für ein mädchen allerdings finde ich den namen echt schön (:
von Julii
Beitrag melden
ICh finde Robin ist ein wirklich schöner Mädchenname für Jungs ist das nicht so meins.
LG Anna
von Anna
Beitrag melden
Meinen ersten Namen liebe ich und mein letzter Name kommt nach meine Oma . Aber ich hasse meinen zweit und dritt namen... ich verrate nie jemandem meinen ganzen namen aber manchmal z.b wenn wir neue lehrer haben werde ich so aufgerufen und das ist mir immer peinlich weil alle immer sagen Robin ist ein jungenname... Als mädchen kann ich den namen echt nicht leiden ... :(
von Whitney Robin Jaqueline
Beitrag melden
Ich heiße Robin mit 1. Name und ich bin stolz drauf, ich kenn keinen der so heißt, und das ist toll!
von Robin Dakota Maria
Beitrag melden
Mein bruder heisst Robin, und ich glaube er mag den Namen. Klar es stört ihn, wenn unsere Omi ihn Robbel nennt, aber ich glaube er ist stolz drauf, dass er einen namen hat, der in Batmen vorkommt... das hat nicht jeder:D:D
von :D1
Beitrag melden
Ich bin auch ein Robin (10). Von meiner Schwester werde ich Rob genannt. Ich finde meinen Namen nicht so toll. Ich würde lieber Nico heißen. Weil der cooler klingt..
von Robini
Beitrag melden
ich finde der name robin ist mehr ein jungenname obwohl ich den ür ein mädchen auch schön finde
von fede
Beitrag melden
ich heiße robin und finde meinen namen langweilig. genau so kommt er auch bei mädchen im flirt an. langweilig. würde mein kind nie so nenen.
es gibt im deutschsprachigen zudem raum keine verwertbaren/brauchbaren spitznamen. bob klingt irgendwie fett, bobby dämlich. ich hoff dass ich irgendwann mal n gscheiten spitznamen bekomm der dann auch bei den leuten gut ankommt.

robin ist ein langweiliger name.
von robin
Beitrag melden
Unser kleiner Sohn (2) heißt ROBIN.
Ich LIEBE diesen Namen, und er passt einfach zu ihm :o)
von Anke
Beitrag melden
Ich habe einen Freund der Robin heißt. Er denkt, dass er dick sei, aber ich finde es nicht. Dein bester Freund Silas Tollmann
von Silas T.
Beitrag melden
Ich kennen einen Robin als Junge ^^ aber als Mädchenname find ich ihn genauso schöön ;*
von Blu-bla-Blase
Beitrag melden
Wie, es gibt keine Spitznamen dafür? xD Ropin, Robston, Robsik, ron, Bob, Robrob, Robbes, Robinschki, Robbe, Robinho, Robbele, Robby, Robinchen, Roooobin, Rob, Robi, Robbychen, Bobbl, Robinson, Röbu, Robsi, Roberta, Röbbe, Robbser, Röbelschen, Robbielein, Robchen, Robmaster, Röbbchen, Robsche, Robse, Robscher, Robbsen, Robili, Bobbin, Robyn, Robbi, Ich liebe den Namen und hoffe, dass ich mal eines meiner Kinder so nennen darf. =)
von Deborah
Beitrag melden
Meine Tochter (13) heißt Robin und ihr gefällt ihr Name. Sie wird auch Robsi oder Bini genannt. In der Schule gabs anfangs einige Vewirrung, aber inzwischen ist sie durch ihren Namen bekannt wie ein bunter Hund und sie findets cool. Im September wechselt sie auf die HAK. Wird am Anfang wieder recht lustig werden!!
von Manuela
Beitrag melden
Also mein Sohn heißt Robin. Aber eigentlich rufen wir ihn Robbi oder Rob. Und ich muss gestehen ich habe den Namen ausgewählt, weil ich zu der Zeit (vor etwas über 18 J) ganz oft den ZT Film Robin Hood gesehen hab. Sorry an alle Robin. Ich find den Namen schön, leider hießen viele Jungs in seiner Schulzeit Robin :(
von Felicitas
Beitrag melden
mädels... mal zu eurer info... es gibt robin williams den schauspieler und robbie williams den sänger! googled das doch mal... und nicht einfach behaupten, dass der andere nicht weiß wovon er redet!
von justyna Zuzanna
Beitrag melden
Ich ( 10 Jahre ) finde meinen Namen spitzenmäßig. Meine Freunde finden den Namen auch cool. Ich spiele Fußball und in unserer Mannschaft gibt es drei Robin´s. Grüße an alle Robin`s auf der ganzen weiten Welt !
von Robin
Beitrag melden
Ich finde, dass Robin auch ein sehr schöner Mädchenname ist. Überlege, mal meine Tochter so zu nennen.
von Rena
Beitrag melden
Ich bin jetzt eine 16-jährige und heiße auch Robin. Der Name an sichist irgendwie schon toll, aber ich fände meinen persönlich besser, wenn er mit y statt i geschrieben werden würde.
Früher als kleines Kind wurde ich von den anderen Kindern immer fertiggemacht weil ich
1. ja als Mädchen Robin hieß,
2. Chinesin bin.
Und wie kleine Kinder nunmal sind, glauben sie alles was sie an Vorurteilen sehen (im Fernsehen) oder hören können.
Das hat mich richtig fertiggemacht :/
Auch als kleine Fünftklässlerin unter den vielen anderen großen Gymnasiasten.
Damals hab ich mich immer aufgeregt und wr sauer auf meine Eltern, weil sie "mir das angetan" haben.
Aber, hey, wenn ichs mir jetzt so überlege, finde ich es gut, Robin zu heißen (ich find das mit y immernoch besser :D), denn mein Vater hat mir erzählt, dass er eigentlich vorhatte, mich Jane zunennen, was zwar auch schön ist, aber absolut nicht zu mir passt!! :)
von Robin?!
Beitrag melden

Mir gefällt der Name auch obwohl er nur ein
Kompromiss bei mir war .
ich finde es toll , dass es für beid Geschlächter ist ,
weil ich mir ein Robin (m) und Robin (w) vorstelle
von Robin
Beitrag melden
Ich heiß au robin und ich finds doof das es da keine spitznamen dafür gibt. ich bin jetzt 15 und werde mit robin angeredet. is voll ätzend:D
von Robin
Beitrag melden
Ich glaube, Lena Chrystal meint "Robbie Williams".... der ist nämlich Sänger. Ich finde den Namen Robin auch sehr sehr schön, besonders, weil mein Freund so heißt ;-)
Aber Jungs UND Mädels, seid stolz auf diesen Namen!!
von Layla-Alicia
Beitrag melden
An Lena Chrystal da unten... Robin Williams kann bestimmt auch singen, doch in erster Linie ist er eben doch Schauspieler und bekannt aus Filmen wie «Mrs. Doubtfire», «Hook» (Peter Pan) oder etwas weniger bekannt, aber absolut sehenswert «Hinter dem Horizont». Du meinst wohl den Robbie Williams von der Insel... Egal, konstruktiv ist anders...

Kannte Robyn als Mädchenname bis vor kurzem nicht, finde ihn aber aboslut toll!
von Leon
Beitrag melden
An Steffi da unten! Robin Williams ist ein Sänger!!! Und was mich auch interessieren würde, ist, ob Ihr Mann denn von seinem "Glück" weiß? dass sein sohn nach dem absoluten traummann seiner frau benannt wurde ?!
von Lena Chrystal
Beitrag melden
Also Ich finde Robin passt zu beiden! Aber bei Jungs kommt er viel häufiger vor darum ist das nicht mehr so besonders. Aber wenn ein Mädchen Robin heißt finde ich das auch viel schöner ^^
Meine Tochter wird auch mal eine kleine Robin werden (:
von Matteo
Beitrag melden
Robin als Mädchenname ist sooo schön. Ich find ihn auch viel schöner als Robin als Jungenname, obwohl das geläufiger ist.
von Annika
Beitrag melden
Mein Sohn heißt auch Robin und ist jetzt 5 Jahre alt. Also ich finde den Namen superschön, egal ob Junge oder Mädchen. Ich werde auch oft gefragt, wieso ausgerechnet dieser Name und ich habe dann immer gleich zwei Antworten parat. 1.Der Papa von Robin heißt Robert und was liegt da am nächsten, ohne dem Kind zu schaden: ROBIN. Und 2. ist mein absoluter Traummann und Lieblingsschauspieler Robin Williams.
von Steffi
Beitrag melden
War früher eher im englischen Sprachraum populär.
Ob die Herkunft tatsächlich althochdeutsch ist, scheint mir daher zweifelhaft. Vor 40 Jahren war dieser Name recht selten in Deutschland:Robin ist hier seit ca. 10 Jahren populär. Dank an Robin Williams und RobIn Hood !!
von Robin
Beitrag melden
Ich bin ein männlicher Robin, und stolzer Besitzer von diesen Namen schon seit 20 Jahren...:)
Und bin mal gespannt, ob ich mal eine weibliche Robin(evtl.m."y") treffe?...^^
von Robin
Beitrag melden
Mein Mann heißt Robin , er allerdings wurde nach Robin Woods benannt (Umweltorganisation)
und die Ironie an der Sache , er ist in Garten- Landschaftsbau tätig (Baumschupser)!
Ich find den Namen toll hätte auch eins meiner Kinder so genannt !
von Jennifer
Beitrag melden
Ich heisse Robin und ich bin total glücklich über meinen Namen, auch wenn er oft zum belustigen genommen wird, wie Robin Hood (kommt am meisten vor) macht mir das sehr wenig aus.
Idee meiner Eltern war Robin Gib (Bee Gees), weil sie die gern gehört haben.
Ja so ist mein Name jetzt mein Name geworden.
von Robin
Beitrag melden
Meine kleine Tochter heißt Robyn! Ich finde diesen Namen für Jungs und für Mädchen einfach wunderschön!! Und in Deutschland ist er für Mädels noch irgendwie einzigartig!
von Christina
Beitrag melden
( Robîn ), kurdischer Männer- und Frauen-Name. Bedeutung: Sonnenseher. auch der Name Rodî hat die selbe Bedeutung jedoch nur für Männer geeignet.
von Geda
Beitrag melden
Ich habe einen sohn der Robin heisst, mir wurde auch viel di Frage gestellt ob junge oder mädchen. Aber trozdem haben wir im keinen zweitnamen gegeben. So bald die Kinder gross sind sieht mans ihnen e an.Oder meistens :-)
Der zweitname braucht man eh nur für Formalitäten.
von Claudia
Beitrag melden
also .. ich bin ein mädchen und heiße robin und auch ich habe einen zweiten namen lisa. wenn ich irgentwo neu bin oder sowas dann fragen mich alle ob robin nicht ein jungs name wäre ?
von robin
Beitrag melden
Ich heiße auch Robin, wie fast alle hier. Meine Eltern wurden allerdings dazu genötigt mir einen Zweitnamen zu geben, da der Standesbeamte vor fast 21 Jahren meinte, der Name Robin wäre nicht unmissverständlich männlich. So heiße ich Robin Frederik. Nicht viele wissen das....bis jetzt! Alle nennen mich nur Robin. So kommt es vor, dass ich manchmal sogar vergesse, dass ich auch noch Frederik heiße...
von Robin
Beitrag melden
Der Name Robin ist wunderschön für Mädchen.
Wenn ich mal eine Tochter kriege, wird sie so heissen.
Würde ihr dann aber gerne auch noch einen zweiten Vornamen geben.
von Isabell
Beitrag melden
also ich bin ja schwanger und hab gestern erfahren dass es ein junge wird und da haben wir doch gleich beschlossen dass wir ihn robin nennen werden!
von Ema
Beitrag melden
Meine Nachbarin(13 Monate)heißt Robin.Ich kannte den Namen für Mädchen nur aIs Robyn(Y).Aber jetzt kann ich sie mir gra nicht mit einem anderen Namen vorsteIIen.Ich bin ca 2xin der Woche bei ihr.Sie ist wie eine Schwester für mich.Seit sie da ist,ist Robin für mich ein wunderschöner Mädchenname.Er passt zu Mädchen und Jungen.:)
von Anna
Beitrag melden
Auch in der Schweiz gibts einige Robin`s, und ich bin einer davon. Und ich bin stolz auf meinen Namen, bereits ganze 19 Jahre.
von Robin
Beitrag melden
Ich finde den Namen für ein Mädchen wunderschön, für einen Jungen hingegen eher ausgeleiert. Wenn ich mein erstes Mädchen bekomme dann bekommt es diesen Namen!
von Sophia
Beitrag melden
Mein 6-jähriger Bruder heisst auch Robin!
Ich habe auch schon mal im Fernsehen eine Robin gesehen, ich finde der Name passt zu beiden!!!
von Nathiiii
Beitrag melden
Hi ich bin ein Junge und bin ebenfalls stolz auf meinen Namen schon seit ganzen 19 Jahren. Ich hab schon von viele gehört das es ein toller Name ist. Zu dem Thema männlich oder weiblich: Ist mir persönlich egal da der Name so schön ist kann ihn auch ruhig eine weibliche Person bekommen. Allerdings warte ich immer noch auf eine Begegnung in Deutschland mit einer weiblichen Robin^^
von Robin
Beitrag melden
manno seit ihr langweilig robin ist ein jungen und ein mädchen name
von Robin
Beitrag melden
Ich find den Namen Robin toll. Mein Kumpel heißt so. ich kenn auch ein Mädchen die heißt Robyn
von Lisa
Beitrag melden
Bin ein männlicher Robin ;-) Schon seit 37 Jahren...Damals war der Name noch nicht so verbreitet in Deutschland. Nun mittlerweile gibt es einige Robin's hier. Auch Bekannte von mir haben den Sohn Robin getauft. Bin mit dem Namen selber zufrieden, hätt ja auch schlimmer ausfallen können ;-) Dank an meine Eltern!
von Robin
Beitrag melden
Bin Junge und in D-land hab ich noch nie ne weibliche Robin kenngelernt das is eben in USA und GB viel häufiger und hier mehr als Jungenname bekannt und da is das eben normal als beides wie bei uns z.B. Conny.. früher hat man mich sehr oft mit doppel b geschrieben das hat genervt manchma ^^ aber meine eltern haben mich immer, auch heute noch Robien gesprochen also robin nur mit lang gezogenem i was mir aber später garnet so gefallen hat weil mich sonst alle nur normal Robin genannt haben :/ naja heute is mir das egal ^^
von Robin
Beitrag melden
Ich heiße Robyn und bin ein Mädchen .
Und ich bin deutsche !
das ist längst kein Jungenname mehr !!!
von Robyn
Beitrag melden
Robin ist ein wunderschöner Name.... Meiner Meinung nach ist er weiblich und männlich :D
von Emma
Beitrag melden
Also, unsere kleine Robsi, hat seit fast 5 Jahren ganz bewußt den Namen Robin. Und zwar nicht nur von der Bedeutung her "ruhmreich"; sondern auch aus dem englischen Wort "Rohtkehlchen".
Ab und an ist sie auch mal unser "Robinsche".
Ich finde das einen hervorragenden Mädchennamen, wobei sie den Namen auch bekommen hätte, wäre sie ein Junge geworden.
von Susanne
Beitrag melden
Mir gefällt mein Name und er ist durchaus sehr männlich (Robin Hood,Robin Williams etc.)
Bei Frauen klingt er aber auch sehr gut
von Robin
Beitrag melden
mein Freund heißt Robin, also muss es ein Jungenname sein - zumindest für mich. Allerdings hab ich voll Probleme, einen Spitznamen für ihn zu finden.
von Jen
Beitrag melden
Robin ist der beste Mädchenname der Welt,
denn auf Englisch heißt es "Rothkelchen"!
Das passt doch besser zu einem Mädchen oder???
von Robin
Beitrag melden
Ich finde den Namen Robin auch vooooooooll schön, aber mein Mann mag ihn nicht ;-(
von Robin
Beitrag melden
mein bruder heißt auch robin .
früher wurde er immer robbie genannt und wenn er böse war robbin
von Felicia (fe-lis-ja)
Beitrag melden
Ich fiinde robin iist ein wunderschöner name....
iich liiebe den namen eiinfach...
nD iich fiinde er iist beii mädchen/Frauen genauso schön wie beii Jungen/Männern....
von Lenii
Beitrag melden
Wir finden Robin ist eindeutig ein Jungsname..... Wir stehen voll auf einen Robin
von Linda + Jasmina
Beitrag melden
Ich bin ein Mann, finde den Namen jedoch bei Mädchen / Frauen genauso schön.
von Robin
Beitrag melden
Ich heisse Robin. Und ich bin eine Frau.
Allerdings bin ich auch Britin. Aber mir ist es schon sehr oft passiert, dass man mich in Deutschland mit 'Herr' anschreibt oder am Telefon nach meinem Mann fragt, weil die Leute denken, Robin wäre nur ein Männername.
Also ich liebe meinen Namen und finde ihn sehr sehr schön.
von Robin
Beitrag melden
In schweden ist es auch ein Mädchenname
von Robin
Beitrag melden
Robin ist beides
Der madchenname kommt aus england
von Robin
Beitrag melden
Robin, davon bin ich fest überzeugt, ist eindeutig ein Jungenname!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
von Robin
Beitrag melden
#152504