Romi

2103 Aufrufe

Wortzusammensetzung

Bedeutung / Übersetzung

Mehr zur Namensbedeutung

Doppelform aus Rosa und Marie verbreitet erst seit der ersten Hälfte des 20. Jh., bekannt u.a. durch das Lied 'Rosemarie, Rosemarie, sieben Jahre mein Herz nach dir schrie'

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Romi" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Romi" verbinden.

Traditionell
52%
Modern
Alt
16%
Jung
Unintelligent
14%
Intelligent
Unattraktiv
8%
Attraktiv
Unsportlich
10%
Sportlich
Introvertiert
18%
Extrovertiert
Unsympathisch
9%
Sympathisch
Unbekannt
38%
Bekannt
Ernst
45%
Lustig
Unfreundlich
8%
Freundlich
Unwohlklingend
8%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

14. September

Herkunft

Deutsch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Doppelform

Spitznamen & Kosenamen

Romml Römchen

Romi im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Romi hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Raina Ramona Rana Ranee Rani Rania Ranya Reem Reina Rena Renana Renee Reni Renia Reyna Rhian Rhianna Rhiannon Riana Riina
Bekannte Persönlichkeiten
  • Romi Park (Paku Romi)
    (japan. Synchronsprächerin, Sängerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Romi! Heißt du selber Romi oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3
Kommentare zum Vornamen Romi
Ich mag den Namen Romi nicht so , weil meine eine Lehrerin so heißt und sie mich nervt!
von Hi
Beitrag melden
Ich finde den Namen Romi toll weil meine Zwillingsschwester so heißt ich finde ein Name ist nichts besonders nur weil er mit y geschrieben wird
von Zoe
Beitrag melden
"Ich persönlich finde den Namen Romy tausendmal schöner als Romi mit i. Ich finde das hat nichts mehr besonderes."
Kann ich absolut nicht nachvollziehen! Ich finde persönlich, dieses y wirkt "total gezwungen neumodisch". Ich finde, dieses i sieht an dieser Stelle sowohl schöner vom Wortbild aus, als auch bodenständiger
von Laura
Beitrag melden
Ich persönlich finde den Namen Romy tausendmal schöner als Romi mit i.Ich finde das hat nichts mehr besonderes.
von Romy
Beitrag melden
Meine Halbschwester heißt Romi, ihre Eltern bestanden auf das I, nachdem sie jemanden aus dem nahen Osten kennen gelernt hatten (leider weiß ich nicht mehr, wo genau), der sagte, in seiner Sprache würde Romi "My mountain peek" (=meine Bergspitze) bedeuten. Ich finde diese Übersetzung jetzt zwar nicht so umwerfend, dass ich deswegen mein Kind so nennen würde, aber den Namen Romi finde ich trotzdem total schön, vor allem, wie bei meiner Schwester, in Kombination mit Rose.
von Katharina
Beitrag melden
ich liebe diesen Namen sooooo sehr.
Leider steht fast nirgendwo eine genauere Übersetzung. Nur wenn man RomY mit Y eingibt.
Ich finde das "i" macht den Namen noch mal besonderer.
Ich bin seeehr zufrieden mit meinem namen :D
:* Romi
von RomiLaude
Beitrag melden
"Romi" ist doch einfach toll, nicht wie unsere Romy Schneider...

Ich freue mich irre darüber, das meine Nichte mit ihrem Mann so einen tollen Namen für das Baby gefunden habe...

Liebe Grüße

"Oheim" Rainer

von Rainer
Beitrag melden
ich heisse romiti, mein spitzname ist romi, aber ich bin ein junge aber meine eltern sind auch Inder, vielleichht deswegen in deutschland mädchenname, da wo ich her komme auch jungen namen oder eher spitzname
von romiti khan
Beitrag melden
Ich finde den Namen Romi wirklich total schön.
Schade, dass er nicht so verbreitet ist.. andererseits, dann ist er auch wieder etwas besonders.
An alle Romis, seit stolz auf den Namen! :)
von Adriana
Beitrag melden
Es gibt eine berümte Romi !!

Romi Schneider
von Renae
Beitrag melden
Ich werde auch oft mit romi abgekürzt.
von Romina
Beitrag melden
Romi ist häufig in der Schweiz vertreten...
von Jule
Beitrag melden
#9115