Roswitha

2537 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • hruod = der Ruhm (Althochdeutsch);
    swinth = erfolgreich, stark, sehr (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Ruhmreiche, die Starke
  • die Erfolgreiche
  • die Ruhmreiche

Mehr zur Namensbedeutung

alter deutscher zweigliedriger Name

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Roswitha" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Roswitha" verbinden.

Traditionell
60%
Modern
Alt
50%
Jung
Unintelligent
26%
Intelligent
Unattraktiv
26%
Attraktiv
Unsportlich
41%
Sportlich
Introvertiert
39%
Extrovertiert
Unsympathisch
26%
Sympathisch
Unbekannt
40%
Bekannt
Ernst
41%
Lustig
Unfreundlich
22%
Freundlich
Unwohlklingend
29%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

30. März, 29. April, 5. September

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Wortzusammensetzungen

Spitznamen & Kosenamen

Rosi Rose Rosie Rosy Rowa Rosa Röschen Witha Wittli Rosle Witti Rita Rosita Sitta Sweety Rosl Wittl Witchen Rouse Rousbeef Widda Wiete Ros

Roswitha im Liedtitel oder Songtext

  • Roswitha (Heino)
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Rachida Rasheeda Rashida Rosetta Rosette Rosita Roswita Rojda Rakiyat Rozda Rosewith Rozeta Racheeda Rasita Rixte
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Roswitha von Gandersheim
    (erste deutsche Dichterin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Roswitha! Heißt Du selber Roswitha oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1

Kommentare zum Vornamen Roswitha

Ich Roswitha (61) bin mit mit meinem Namen eigentlich nie glücklich gewesen weil man mich immer abgekürzt Rosi nennt und nicht wirklich beim richtigen Vornamen
von Roswitha
Beitrag melden
ich heiße Roswitha und bin gerade 18 Jahre alt geworden.. ich bin sehr sehr stolz auf meinen Namen da er sehr seltn ist und daher etwas Besonderes finde ich.. ich kenne zwar ein paar ältere Roswitha's aber keine in meinem alter.. und alle nennen mich "die süße Rosi".. Rosi gefällt mir eigendlich gar nicht ich mag es lieber wenn man mich Roswitha nennt..
ganz liebe Grüße an alle Roswitha's ?
von Roswitha
Beitrag melden
Roswitha bedeutet die Erfolgreiche und das macht mich besonders glücklich.
von Roswitha
Beitrag melden
Ich heiße auch Roswitha und bin 19 Jahre alt.
Ich war nie zufrieden mit meinem Namen aber irgendwann habe ich mich damit abgefunden und denke mir immer, dass es nicht viele Menschen in meinem Alter gibt, die Roswitha heißen.
Meine Familie nennt mich aber meistens Rita und Freunde und Bekannte Rosi.
von Roswitha
Beitrag melden
Meine Oma hieß Roswitha. Spitzname Rosel oder Rosie. Sie war mein großes Vorbild!!!! Jetzt erwarte ich mein erstes Kind und würde irgendwas cooles, trendiges mit dem Namen machen wenn es ein Mädchen wird. Hat jemand eine Idee ? :-)
von Cindy
Beitrag melden
Er ist ok es gibt schlimmere
von roswitha
Beitrag melden
Habe als Witwer nach drei Jahren eine Frau/Partnerin gesucht und über Internet gefunden.. Roswitha war ihr Vorname. Mein Kosenamen für meine neue, liebe, wunderbare Frau ist "ROWA".
von Hans-Ulrich Lang
Beitrag melden
Hallo alle Roswitha's. ....
Wie alle hier bin ich nicht glücklich gewesen mit meinem Namen. ...gehänselt mit dem vor und achternamen. ...seit 30 Jahren bin ich Holländerin und hier spricht Bewunderung wenn ich meinem Namen sage. .....ist doch ein schöner Name!
Nun bin ich sehr glücklich damit ......
Alles liebe und gute für alle Roswitha 's
von Roswitha Schnell
Beitrag melden
Meine Oma hieß Roswitha sie lebt leider nicht mehr.
Trotzdem ein sehr schöner Name und die Bedeutung stark und so weiter finde ich echt Toll
von Eileen
Beitrag melden
Ich kenne eine Roswitha seit 48 Jahren. Da waren wir 10 Jahre alt. Sie war so ein hübsches und gescheites Mädchen, dass ich mich in sie verliebte. Mit 14 waren wir für einige Monate zusammen. Wir verloren uns nach der Schule aus den Augen, ich sie aber nie aus dem Sinn. Roswitha blieb immer in meinem Kopf, ich konnte sie nicht vergessen. Vor ca. 7 Jahren trafen wir uns wieder und seit 2 Jahren sind wir ein Paar. So zieht dieser wunderschöne Name einen Faden durch mein bisheriges Leben!
von Klaus
Beitrag melden
#9176