Rune

4643 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • run = die Rune (Altnordisch);
    runa = Geheimnis (Althochdeutsch)
  • altnordisch: rún = verborgenes Wissen, geheime Weisheit
  • althochd.: sigu = Sieg; runa = Geheimnis, Zauber
  • hiltja = der Kampf (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • das Geheimnis, der Geheimnisträger
  • der Geheimnisvolle
  • der Krieger, der Kämpfer
  • die Siegreiche

Mehr zur Namensbedeutung

schwedische, norwegische Kurzform von Namen, die mit Run- beginnen; kann auch als Vorname für Mädchen verwendet werden (z.B. Runhild, Sigrun)

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Rune" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Rune" verbinden.

Traditionell
52%
Modern
Alt
38%
Jung
Unintelligent
20%
Intelligent
Unattraktiv
18%
Attraktiv
Unsportlich
13%
Sportlich
Introvertiert
51%
Extrovertiert
Unsympathisch
20%
Sympathisch
Unbekannt
60%
Bekannt
Ernst
40%
Lustig
Unfreundlich
21%
Freundlich
Unwohlklingend
20%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

1. Juni

Herkunft

Altnordisch, Althochdeutsch

Sprachen

Skandinavisch

Themengebiete

Noch keine Informationen hinterlegt

Spitznamen & Kosenamen

Runi Runy Rünchen Runilein R Rüni

Rune im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Rune hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Weibliche Form: Runa
Ähnliche Vornamen
Raheem Rahim Rami Ramin Ramon Rayane Remi Remo Ren Rene Rian Rino Rohan Romain Roman Romano Romeo Ron Ronan Ronen
Bekannte Persönlichkeiten
  • Björn Rune Borg
    (schwed. Tennisspieler)
  • Kim-Rune Hansen
    (norweg. Snowboarder)
  • Rune Bratseth
    (norweg. Fußballspieler)
  • Rune Bratsveen
    (norweg. Biathlet)
  • Rune Dahmke
    (Handballspieler)
  • Rune Holta
    (norweg. Speedway-Fahrer)
  • Rune Nilson
    (norweg. Moderator )
  • Rune Velta
    (norweg. Skispringer)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Rune! Heißt du selber Rune oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5
Kommentare zum Vornamen Rune
Ich kenne seit fast 9 Jahre einen Rune und gestern ist noch ein Rune geboren worden. Ich finde den Namen sehr schön.
von Helga
Beitrag melden
Unser Sohn ist sechs Jahre alt und heißt auch Rune. Mit jedem Jahr sehen wir, das er die Bedeutung seines Namens in vielfälltiger Weise wiederspiegelt und wir sind sehr stolz auf ihn und seinen Namen!!!!
von Anika
Beitrag melden
Hallo! Ich finde Rune schon lange sehr schön. Aber ich höre ab und an, dass Mitmenschen den Eltern nationalsozialistisches Gedankengut unterstellen, wenn sie ihr Kind Rune nennen möchten. Habt ihr damit Erfahrungen gemacht? Liebe Grüße, Caro
von Carolina
Beitrag melden
hust hust lieber Manfred, Ich heiße Rune und bin ziemlich stolz darauf, sogar sehr stolz, weil fast keiner so heißt wie ich. Also bitte ich dich die User dieser Seite mit deiner Unwissenheit zu verschonen. Danke im Voraus ;)
von Rune
Beitrag melden
Rune ist sehr wohl ein Vorname, ein sehr alter sogar, skandinavischen Ursprungs, lieber Manfred. Ich heiße sehr gerne Rune!!!!!!!!
von Rune
Beitrag melden
Rune ist ein Schriftzeichen... kein Vorname !
Tut dem Kind was gutes und sucht weiter
von Manfred
Beitrag melden
Wir haben auch einen Rune und die Leute fragen immer zich mal nach bevor sie ihn richtig aussprechen als ob das so schwer wäre.
Trotzdem haben wir es nicht bereut und unser Rune ist auch gern eine Rune.

von Aldente
Beitrag melden
Ich finde den Namen total schön und interessant :) Ich kenne nur einen der so heißt.
von Hanna
Beitrag melden
Leider ist mein Name hier nicht verzeichnet. Ich heiße Runar... von Rune abgeleitet... Ohne das R hinten also RUNA ist es ein Mädchenname
von Runar
Beitrag melden
Rune ist der schönste Jungenname, den ich je gehört habe. Ich bin im 5. Monat schwanger und mein verlobter und ich haben uns für den Namen Rune León entschieden :)
von Sarina
Beitrag melden
Mein Sohn ist jetzt sechs und er heißt Rune.
Der Name polarisiert. Entweder sind die Leute begeistert oder aber sie runzeln die Stirn. Ich finde ihn klasse. Außerdem sind nordische Namen sowieso einzigartig. Seine Schwester heißt Lotta. Sollten wir noch ein Kind bekommen, soll es Tilda oder Mats heißen!
von Mama Von Rune
Beitrag melden
Rune ist ein germanischer Name und kann daher ausgesprochen werden wie man es schreibt.
als "Rüna" oder "Rüne" würde man den Namen in Skandinavien aussprechen...
von Tim
Beitrag melden
Namenstag ist nach schwedischem Namenskalender der 1. Juni.
von Rune
Beitrag melden
Ich find den Vornamen schön... endlich mal ein kurzer Name, der nicht wie alle anderen klingt.... Max, Tim, Leon etc und ungewöhnlich und selten dazu !!!
von Scarlet
Beitrag melden
Der Name wird überigens "Rüne" ausgesprochen.
von Mutti von Rune
Beitrag melden
In verbindung mit meinem Nachnamen wäre ich wohl ein Held aus einer Fantasygeschichte; Die Verbindung mit einem Vornamen, der "Geheimnisträger" bedeutet in Kombiunation mit einem Nachnamen, der mich als "Schwertschwinger, Schwertkämpfer" bezeichnet. Zufall?
von Rune
Beitrag melden
Namenstag Rune

Rune bedeutet soviel wie "Geheimnis".
Daher die Verbindung zu den Runen als Schriftzeichen.

Rune ist ein Männername, die weibliche Form ist Runa

JOHAN Göranssons Bautil von 1750 hat mit seinen Abbildungen den Runensteinen eine wissenschaftliche Bedeutung gegeben, die heute noch immer Grundlage ist. Daher haben wir den Namenstag für Rune von Johan genommen.

Johan ist eine Ableitung von Johannes, der am Johannistag, dem Gedenktag zur Geburt von Johannes dem Täufer gefeirt wird:

24. Juni
von Sigrid
Beitrag melden
Leif steht für Nachkomme oder Sohn
Rune für die Magie oder das Geheimnis
Es ist uns ein Geheimnis wie das ein Sohn werden konnte .
Sonst nur Mädchen in der Familie
von Leif,Rune
Beitrag melden
#9224