Rupert

1045 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • hruod = der Ruhm (Althochdeutsch) beraht = strahlend, glänzend (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

Mehr zur Namensbedeutung

alter germanischer bzw. deutscher zweigliedriger Name; im Mittelalter in Nordfrankreich verbreitet und von da aus nach England gebracht

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Rupert" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Rupert" verbinden.

Traditionell
53%
Modern
Alt
45%
Jung
Unintelligent
28%
Intelligent
Unattraktiv
36%
Attraktiv
Unsportlich
38%
Sportlich
Introvertiert
31%
Extrovertiert
Unsympathisch
29%
Sympathisch
Unbekannt
44%
Bekannt
Ernst
33%
Lustig
Unfreundlich
30%
Freundlich
Unwohlklingend
39%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

1. November, 4. März, 27. März, 15. Mai, 24. September

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Deutsch, Niederdeutsch, Holländisch, Englisch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Spitznamen & Kosenamen

Rupi Ruapal rup Schruppi Rupes Rupe Ruppi Pert Knecht Ruprecht Schrupert

Rupert im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Rupert hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Weibliche Form: Roberta
Ähnliche Vornamen
Robert Roberto Rupert Ruppert
Bekannte Persönlichkeiten
  • Rupert Dubsky
    (Schweizer Regisseur)
  • Rupert Everett
    (brit. Schauspieler)
  • Rupert Friend
    (brit. Schauspieler)
  • Rupert Giles
    (Figur in der Serie "Buffy - Im Bann der Dämonen")
  • Rupert Graves
    (brit. Schauspieler)
  • Rupert Grint
    (Schauspieler)
  • Rupert Hollaus
    (österr. Motorradrennfahrer)
  • Rupert Murdoch
    (austral. Medienunternehmer)
  • Rupert Neudeck
    (Journalist)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Rupert! Heißt du selber Rupert oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4
Kommentare zum Vornamen Rupert
Ich bin mittlerweile 64 und komme aus dem Norden Deutschlands. Hier ist der Name nicht besonders bekannt. Daher hatte ich in den jüngeren Jahren meistens die Aussagen: Was ist das denn für ein Name? In den erwachsenen Jahren wurde ich mit dem seltenen Namen mehr beachtet. Alles in allen ist der Vorname in der heutigen Zeit meiner Meinung und Erfahrung nach ein Name mit dem man gut durchs Leben kommt.
von Rupert
Beitrag melden
Der Name läßt sich schwer aussprechen. Schon als Kind und auch im späteren Leben habe ich mit dem Vornamen immer Schwierigkeiten gehabt.
Allerdings auch viele positive Erlebnisse. Ich bin jetzt 63 Jahre alt.
von Rupert
Beitrag melden
Ich bin nach einem Sänger benannt soweit ich weiß. Rupert Glawitsch (Tenor) soweit ich mich erinnere. Ich bin 1952 geboren und habe mein leben lang Schwierigkeiten mit der Aussprache des Namens gehabt.
von Rupert
Beitrag melden
Rupert lässt sich schwer aussprechen.
Finde ihn Altmodisch.
von melanie
Beitrag melden
Auch ich bin nach Pater Rupert Mayer benannt, allerdings erst 1951, also nach seinem Tod (1.11.1945). Gedenkort München, Bürgersaalkirche in der Neuhauserstraße (von Stachus, Karlstor links, das etwa 4.-5. Gebäude. Er war benannt nach dem Salzburger Bischof und Landespatron (Gedenktag 27.3.), der zuvor Bischof von Worms, vermutlich vom Mainzer Bischof dort eingesetzt und stammt aus dem Familiengeschlecht der Rupertiner, die vermutlich im 6.Jhd aus dem Fränkischen in den heutigen Raum Mainz-Bingen kamen...
von Rupert
Beitrag melden
Ich wurde im September 1943 in München, "Hauptstadt der Bewegung", geboren. Pater Rupert Mayer wurde damals von den Nationalsozialisten verfolgt. Meine Eltern waren sicherlich keine Anhänger, sonst wäre mein Vorname jetzt vielleicht Adolf. Dafür bin ich Ihnen heute noch dankbar.
von Rupert
Beitrag melden
#9227