Sakina

551 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • sakina = die Ruhe, der Friede (Arabisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Ruhe, Frieden
  • die Ruhige
  • die Friedliche

Mehr zur Namensbedeutung

Shekinah ist der weibliche Engel der Befreiung und des Friedens; In der Schreibweise Sakina eine Tochter von Bibbi Fatima und Imam Ali, also eine Enkeltochter von Prophet Mohammed

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Sakina" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Sakina" verbinden.

Traditionell
47%
Modern
Alt
18%
Jung
Unintelligent
16%
Intelligent
Unattraktiv
9%
Attraktiv
Unsportlich
31%
Sportlich
Introvertiert
16%
Extrovertiert
Unsympathisch
9%
Sympathisch
Unbekannt
62%
Bekannt
Ernst
31%
Lustig
Unfreundlich
4%
Freundlich
Unwohlklingend
23%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

Bislang wurde noch kein Namenstag für Sakina eingetragen. Kennst du den Namenstag?

Herkunft

Arabisch

Sprachen

Arabisch

Themengebiete

Alltagswort als Vorname

Spitznamen & Kosenamen

Kina Sana Saki, Sako Kekina Kini Sakiki

Sakina im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Sakina hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Sakina Samia Samina Samona Samya Sana Sanna Sanne Semiha Seyma Shaima Shaina Shama Shana Shania Shanna Shauna Shawna Shayma Shayna
Bekannte Persönlichkeiten
  • Sakina Jaffrey
    (US-Schauspielerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Sakina! Heißt du selber Sakina oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2
Kommentare zum Vornamen Sakina
Also die Bezeichnung Ruhe passt gar nicht zu mir :)
Dennoch kenne ich leider auch keine, die Sakina heißt und niemanden in der Schweiz die eine Sakina kennt.. Unique wäre die bessere Bezeichnung ;-)
Bin halb Schweizerin und halb Marokkanerin :)
von sakina
Beitrag melden
Also ich selbst liebe meinen Namen, da er eigentlich sehr selten ist und was besonderes ist. Die Bedeutung passt zu mir und ich bin froh das nicht jede Sakina heißt.
Bin Marokkanerin :)
von Sakina
Beitrag melden
Ein Männliche Form wäre Zakaria
von Sakinaa
Beitrag melden
#9298