Serafin

987 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • seraph = der Feurige, der Funkelnde (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der Engel

Mehr zur Namensbedeutung

von 'Seraphim' (Mehrzahl), einer Art Engel (sechsflüglige Gestalten an Gottes Thron)

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Serafin" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Serafin" verbinden.

Traditionell
54%
Modern
Alt
38%
Jung
Unintelligent
25%
Intelligent
Unattraktiv
27%
Attraktiv
Unsportlich
39%
Sportlich
Introvertiert
53%
Extrovertiert
Unsympathisch
22%
Sympathisch
Unbekannt
55%
Bekannt
Ernst
42%
Lustig
Unfreundlich
33%
Freundlich
Unwohlklingend
21%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

12. Oktober

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Spanisch

Themengebiete

Altes Testament

Spitznamen & Kosenamen

Finn Seri Sefi Erin Sera Finchen Serse

Serafin im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Serafin hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Weibliche Form: Seraphina
Ähnliche Vornamen
Servan Serafino Seraphim Seraphin Shirvan Shervan Shervin Shurvan Serapion
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • DJ Serafin
    (US-DJ)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Serafin! Heißt Du selber Serafin oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1

Kommentare zum Vornamen Serafin

Bei uns im Dorf ist vor kurtsem ein Mann namens Serafin gestorben
von Martina
Beitrag melden
Ich heiße Serafin und bin 12 Jahre alt und werde immer als Mädchen bezeichnet nicht, wegen meine langen Haaren sondern wegen dem Namen :/
von Klein Manfred
Beitrag melden
Mein fast siebenjährige Sohn heißt Serafin. Das er hin und wieder für ein Mädchen gehalten wird lag schon immer an seinen langen Locken, nie am Namen.....
Mein fast 13 jähriger heißt Angelin und wird auch nicht für ein Mädchen gehalten.
Übrigens empfinde ich Namen wie Maximilian und Benjamin viel schlimmer als Serafin und Angelin.
von Sandra Blauhut
Beitrag melden
Serafin ist ein ganz toller Name auch wenn ich verstehen kann, dass die Leute vielleicht etwas komisch reagieren, weil er so selten ist. Nach einem Engel benannt werden, ist etwas ganz Besonderes!!!
von Karin
Beitrag melden
Ein sehr guter Freund von mir heißt Serafin. Da er früher lange Haare hatte, wurde er auch öfter für ein Mädchen gehalten.. und war leider nicht ganz glücklich mit seinem Namen. Sein Spitzname ist Sea, so ist er auch bekannt und stellt sich jedem vor, das klingt männlicher und passt besser zu ihm - denn ein engel ist er wirklich nicht immer ;-) - aber wer ist das schon!
von Marie
Beitrag melden
Ich liebe diesen namen und mein sohn wird Serafin heißen :) Er wird schließlich ein engel sein :) sehr seltener name und deshalb schöner denn alles andere momentan in den kindergärten :) SORRY MUMMIES
von Anna
Beitrag melden
Ich finde den Namen Serafin nicht so toll, es ist zwar nur mein 2. Name aber als Junge werde ich da ständig geärgert.
von serafin
Beitrag melden
Ich bin ein Junge und heiße mit zweitnamen Serafin
von Leosch
Beitrag melden
Serafin, das war mein Mädchen Familienname. Ich finde: NOMEN EST OMEN ;)
von Liljana
Beitrag melden
Ich finde den Namen Serafin einen sehr schön klingenden Namen und ich kenne ein bildhübsches Mädchen aus Deutschland mit diesem Namen. In Indonesien kenne ich Serafin als Frauenname, in Spanien als Männername.
von Serafin
Beitrag melden
#9482