Severin

1639 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • severus = streng, ernsthaft, gewissenhaft (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der Ernsthafte
  • der Strenge

Mehr zur Namensbedeutung

Ursprünglich ein römischer Beiname; in Deutschland verbreitet durch den hl. Severin, Bischof von Köln (4./5. Jh.)

selten auch in der Schreibweise Seweryn

Severin gibt es auch in der slawischen Sprache: sever = der Norden

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Severin" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Severin" verbinden.

Traditionell
42%
Modern
Alt
38%
Jung
Unintelligent
29%
Intelligent
Unattraktiv
29%
Attraktiv
Unsportlich
34%
Sportlich
Introvertiert
43%
Extrovertiert
Unsympathisch
28%
Sympathisch
Unbekannt
53%
Bekannt
Ernst
37%
Lustig
Unfreundlich
29%
Freundlich
Unwohlklingend
29%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

11. Februar, 8. Januar, 23. Oktober, 19. November, 27. November

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Römischer Beiname

Spitznamen & Kosenamen

Sevi Sev Seve Seven Semmel Sever Sevtschki Sevo Senne Sese Tscheve Seva Rini Seri Sövä Sevu Sevä

Severin im Liedtitel oder Songtext

  • Venus in furs (The Velvet Underground)
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Seweryn 
Weibliche Form: Severina
Ähnliche Vornamen
Severiano Severino Shqipron Shqiprim
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Severin
    (Bischof von Köln)
  • Severin Blindenbacher
    (Eishockeyspieler)
  • Severin Freund
    (Skispringer)
  • Severin Kantereit
    (Musiker)
  • Severin Lüthi
    (Schweizer Tennistrainer)
  • Severin Rosenkreutz
    (Figur aus dem Jugendroman "Die Seiten der Welt")
  • Severin von Eckardstein
    (Pianist)
  • Severin von St. Emmeram
    (Figur / Mönch aus "Der Name der Rose" )
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Severin! Heißt Du selber Severin oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4

Kommentare zum Vornamen Severin

Ich denke da sofort an Severin Elektrogeräte. Wenn es diese Firma nicht gäbe, würde ich diesen Namen nicht schlecht finden.
von Anna
Beitrag melden
Ich finde diesen Namen richtig toll. Wenn ich ein Junge gewesen wäre hätte ich wahrscheinlich so geheißen.

Luna
von Luna
Beitrag melden
wir nennen unseren severin immer svenniger
von peter
Beitrag melden
Ich finde den Namen Severin sehr schön!! Mein Freund heißt so und ich finde, dass das perfekt zu meinem Namen passt!
von Lorina
Beitrag melden
Mein sohn heisst severin und das passt sehr gut da er eher ein ernsthafter teenager und streng mit sich selber ist. Der wichtigste punkt jedoch ist dass mir der name sehr gefällt
von janine
Beitrag melden
Mein Sohn heißt Severin und ich finde auch dass es der schönste Name ist den ich ihm gegeben habe.
Ihr tut so als Severin der Strenge, Ernste bzw Gewissenhafte schlimm ist. Also da finde ich Bedeutungen von anderen Namen wie "Liebhaber", "Diener", "Vormund", "Opfer", "verwirrt", "Ratte", "blind", "tötet".... Das geht immer so weiter, habt ihr euch da mal eingelesen? Seid froh dass ihr gesund seid egal ob ihr euren Namen mögt oder nicht, es gibt wichtigere Dinge. LG
von Mira
Beitrag melden
Ich liebe den Namen Severin. Der Name klingt einfach wunderschön und er ist besonders, dennoch hat er was standfestes. Als ob er ewig alt ist und schon immer existieren würde, ich finde ihn auch sehr energisch und sympathisch. Er hat auch was edles und ist trotzdem schelmisch ;)
von Kaja
Beitrag melden
@Severin: was hast du an dem Namen Ewald auszusetzen. Mein Sohn heisst so und ist 2010 geboren. Severin ist halt besonders, aber nicht schön. tut mir leid für dich.
von sophi
Beitrag melden
Severin ist ein netter Name für mein Sohn.

Und eine bisschen Ernsthaftigkeit schadet nicht.

:D Ps. selbst mir dem Namen "Der Ernste" ist er MEGASÜSS
von Silvio
Beitrag melden
Ich habe meinen Sohn Severin genannt, weil ich für ihn einen nicht so gängigen, aber auch nicht zu ungewöhnlichen Namen haben wollte. Ich fand und finde noch immer, dass es der schönste Name ist, den ich ihm geben konnte!
von Simone
Beitrag melden
#9520