Shelly

999 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • scylf = die Felsbank, die Anhöhe, die Felsspitze (Altenglisch);
    leah = der Wald, die Wiese, die Lichtung (Altenglisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Wiese auf einer Anhöhe

Mehr zur Namensbedeutung

von einem Familiennamen, der wiederum auf eine Ortsbezeichnung mit der Bedeutung in etwa 'Wiese auf einer Anhöhe' zurückgeht

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Shelly" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Shelly" verbinden.

Traditionell
26%
Modern
Alt
17%
Jung
Unintelligent
25%
Intelligent
Unattraktiv
24%
Attraktiv
Unsportlich
28%
Sportlich
Introvertiert
23%
Extrovertiert
Unsympathisch
22%
Sympathisch
Unbekannt
35%
Bekannt
Ernst
14%
Lustig
Unfreundlich
21%
Freundlich
Unwohlklingend
22%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

Bislang wurde noch kein Namenstag für Shelly eingetragen. Kennst du den Namenstag?

Herkunft

Altenglisch

Sprachen

Englisch

Themengebiete

Familienname als Vorname

Spitznamen & Kosenamen

Shelleya Shello Shell Sheey Shellcea

Shelly im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Shelly hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Saila Saliha Sally Selia Shayla Sheila Shelia Shelley Shila Sile Sille Sol Suela Shaylee Shiloh Swala Süheyla Soula Sóley Sulola
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Shelly
    (Figur aus dem Film "Sammys Abenteuer")
  • Shelly Rainsworth
    (Figur aus dem Manga "Pandora Hearts")
  • Shelly-Ann Fraser-Pryce
    (jamaikanische Leichtathletin, Sprinterin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Shelly! Heißt Du selber Shelly oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4

Kommentare zum Vornamen Shelly

Ich finde Shelly ist ein sehr schöner Name ich kann ihn mir bei männern nicht so gut vorstellen ? Meine Katze heißt auch Shelly ich liebe den Namen über alles und ihr habt Glück wenn ihr so heißt ?
von Zehra
Beitrag melden
Kennt jemand Shelly Schnittchen? Finde den Namen supi schön.
von Jana
Beitrag melden
Mein Spitzname ist Shelly und ich mag ihn mehr als meinen richtigen Namen. Ich kenne auch niemanden der so heißt
von Michelle
Beitrag melden
Shelly ist mein spitzname und meine ganze familie und ein paar freunde nennen mich so. Ich finde der name shelly is cool und er past zu mir
von michelle
Beitrag melden
Ich heiße eigentlich Michelle! Aber ich finde den Namen Shelly so toll und werde auch von allen so genannt, was auch gut so ist!! Wenn ich später eine Tochter bekomme werde ich sie Shelly nennen. :-)
von Michelle Denise
Beitrag melden
meine Tochter heißt Shelly - Celine, jeder nennt sie Shelly und dieser so ungewöhnliche Name ist wunderschön auszusprechen, selbst wenn man böse ist auf sie klingt er gut...
von Sandra
Beitrag melden
ich heiß in echt SHELLy, lustig find ich
von shelly
Beitrag melden
Shelly ist der schönste Name überhaupt. Ich schreibe ihn aber lieber mit "i" also Shelli. :D
von Lynn
Beitrag melden
Hmm... ich finde der Name klingt zuckersüß ;D .... Ich denke ich werde meine Tochter (wenn ich denn eine bekomme ^^) auch so nennen. Er ist schön und auch selten!! Das erinnert mich aber auch immer an die kleinen Barbie-Puppen die auch Shelly heißen.
von Julia
Beitrag melden
Meine Tochter (11) heißt Shelly, ich hatte echte Probleme, den Namen auf dem Standesamt durchzubekommen, denn angeblich wäre es ein männlicher namen...
Ich kam durch den Film "The Crow" auf den Namen, dort heißt die Frau Shelly Webster... das hat mir so gut gefallen, dass ich meine Tochter auch so genannt habe.. sie hat allerdings noch einen zweitnamen Shelly-Elane... ausgesprochen wird es Eläin... das ist eine Figur aus einem Fantasieroman. Meine zweite Tochter heißt Darleen (3) ...ausgesprochen Darlien... beide Namen kann man nicht blöde abkürzen oder veralbern, das war mir für die Kinderzeit meiner Töchter sehr wichtig. ;-)
Und beide Namen sind selten, und man muss keine Angst haben in der selben Klasse, jemanden mit dem gleichen Namen zu haben.
von Tina
Beitrag melden
#9580