Skye

1866 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • the sky = der Himmel (Englisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Himmel

Mehr zur Namensbedeutung

Gebrauch des englischen Wortes für Himmel als Vorname. Das Wort selbst wurde aus dem Skandinavischen ins Englische übernommen.

Skye ist der Name einer Insel der Inneren Hebriden in Schottland.

Auch in der Schreibweise Skya möglich.

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Skye" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Skye" verbinden.

Traditionell
12%
Modern
Alt
15%
Jung
Unintelligent
16%
Intelligent
Unattraktiv
12%
Attraktiv
Unsportlich
19%
Sportlich
Introvertiert
31%
Extrovertiert
Unsympathisch
13%
Sympathisch
Unbekannt
62%
Bekannt
Ernst
28%
Lustig
Unfreundlich
17%
Freundlich
Unwohlklingend
9%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

Bislang wurde noch kein Namenstag für Skye eingetragen. Kennst du den Namenstag?

Herkunft

Englisch

Sprachen

Englisch

Themengebiete

Alltagswort als Vorname

Spitznamen & Kosenamen

Skii Skyette

Skye im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Skye hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Skya 
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Sachiko Saga Saskia Sassa Shigeko Sissi Sissy Skye Sue Susi Susie Susy Sookie Suki Sia Sua Shazia Shae Sukiyo Saya
Bekannte Persönlichkeiten
  • Daisy "Skye" Johnson
    (Figur aus der TV-Serie "Marvel's Agents of SHIELD")
  • Shirley Klarisse "Skye" Edwards
    (brit. Sängerin)
  • Skye Alexandra Sweetnam
    (kanad. Sängerin)
  • Skye McCole Bartusiak
    (US-Schauspielerin)
  • Skye Penderwick
    (Figur aus dem Roman "Die Penderwicks")
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Skye! Heißt du selber Skye oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5
Kommentare zum Vornamen Skye
Klar, warum nicht, ist zwar eine Insel, aber wenn der große Bruder bereits Sylt heißt und nun, da Langeoog so beliebt geworden ist, kann man seine Tochter einfach nur noch Skye Mallorca nennen.
von Kevin-Dustin
Beitrag melden
Meine Tochter wird Skye Melody heißen!
von Lisa
Beitrag melden
HeY
Mein Name ist auch Skye
Ich würde trotzdem gerne anders heissen
Es nervt wenn man sich vorstellen muss, da alle immer lachen
von Skye McPherson
Beitrag melden
Ich heiße auch Skye und liebe diesen Namen!
von Skyeeeee
Beitrag melden
Ich finde den Namen Skye für einen Jungen auch sehr schön. Sowohl von der Schreibweise als auch vom Klang her. Hatte einer ein Problem damit diesen Namen beim Standesamt durchzusetzen? LG
von Michelle
Beitrag melden
Mein Sohn heisst Skye Emilien und ich möchte nochmal zur Bedeutung kommen: der Name stammt aus dem Keltischen / Schottischen und bedeutet Schutz gewähren :)
von Nicole
Beitrag melden
Ich liebe den Namen Skye und finde ihn sowohl von der Bedeutung als auch vom Klang her sehr ansprechend. Persönlich kenne ich ihn aus einem Buch als Männername aber ich denke beides ist möglich. Ich würde zwar Skye als männliche und Sky als weibliche Version verwenden aber das ist wohl geschmackssache. Von der Bedeutung her geht es eindeutig auch für beide Geschlechter. Und wer möchte für seine Eltern denn nicht ein Geschenk des Himmels sein? =D
von Maya
Beitrag melden
Unsere Tochter heisst Tamina Skye. Sie hat jeweils einen Namesteil von Mum und Daddy bekommen, da wir uns auf keinen gemeinsamen Namen einigen konnten. Ich wollte immer den Namen Skye haben, ist ein schöner fröhlicher Name für eine fröhliches kleines Girl.
von Paul
Beitrag melden
Ich heiße auch Skye und liebe meinen Namen, weil er so selten ist
von Skye-Grace
Beitrag melden
Skye das is jetz nich euer ernst
von Häh
Beitrag melden
Ich finde Skye ist ein wunderschöner Name. Ich bin zwar keine Mutter, aber ich schreibe Geschichten und ich habe einen ungewöhnlichen Namen gesucht und bin auf Skye gestoßen. Für eine Hexe (in der Geschichte) ist dieser Name einfach perfekt. Ich denke, wenn ich mal eine Tochter habe, werde ich sie so nennen! Er ist etwas ganz besonders!
von Elisabeth
Beitrag melden
Ich kenne den Namen Skye aus einem Buch, aber auch nur als Männername... Finde, der klingt auch mehr männlich als weiblich ;)
LG
von Lotte
Beitrag melden
Meine Tochter heißt Skye. Dieser Name ist wirklich außergewöhnlich, da es ihn bisher in unserer Gegend nicht noch einmal gibt. Ich werde sehr oft auf den Namen angesprochen und meistens sind es sehr positive Reaktionen. Der Vorteil ist auch, dass sich nur ein Kind -nämlich meines- umdreht wenn ich den Namen rufe. Skye ist stolz auf ihren Namen, auch wenn er ihr in der Schule den Spitznamen "Himmele" beschert hat. Ich würde mich immer wieder für diesen außergewöhnlichen aber tragbaren Namen entscheiden. Ich habe ihn übrigens aus einem Roman mit einer schottischen Titelheldin!
von Mara
Beitrag melden
Mein 2. vorname ist skye und ich finde den namen toll... es dauert eine weile, bis die leute meinen namen richtig verstehen... aber daran gewöhnt man sich... außergewöhnliche namen sind wirklich das beste und ich kann allen werdenden eltern nur raten ihrem kind einen ungewöhnlichen namen zu geben, denn so merkt ihr kind später, dass es für sie etwas ganz besonderes ist...
von vienna
Beitrag melden
#9760