Solea

1573 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • soleado = sonnig (Spanisch)
  • lat.: sol = Sonne

Bedeutung / Übersetzung

  • Sonne, die Sonnige

Mehr zur Namensbedeutung

Solea solea ist auch die lateinische Bezeichnung für den Fisch 'Seezunge'

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Solea" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Solea" verbinden.

Traditionell
33%
Modern
Alt
16%
Jung
Unintelligent
13%
Intelligent
Unattraktiv
20%
Attraktiv
Unsportlich
35%
Sportlich
Introvertiert
35%
Extrovertiert
Unsympathisch
23%
Sympathisch
Unbekannt
75%
Bekannt
Ernst
47%
Lustig
Unfreundlich
17%
Freundlich
Unwohlklingend
21%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

Bislang wurde noch kein Namenstag für Solea eingetragen. Kennst du den Namenstag?

Herkunft

Spanisch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Noch keine Informationen hinterlegt

Spitznamen & Kosenamen

Sol Lea Soso Solly

Solea im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Solea hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Saila Saliha Sally Selia Shayla Sheila Shelia Shelley Shelly Shila Sile Sille Sol Suela Shaylee Shiloh Swala Süheyla Soula Sóley
Bekannte Persönlichkeiten

Bislang wurde noch kein Prominente Namensträger für Solea hinterlegt.
Ist dir ein prominenter Namensträger bekannt?

Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Solea! Heißt du selber Solea oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2
Kommentare zum Vornamen Solea
Meine Tochter, die am 12.08. 2015 geboren wurde trägt diesen wunderschön Namen. Solea Liora ist ihr Name und er passt einfach perfekt zu ihr. Ich liebe den Namen einfach
von Franziska
Beitrag melden
Ich kannte tatsächlich mal eine Solea und damit auch die Bedeutung und Herkunft. Damals ca. 2 Jahre vor meiner Tochter wusste ich schon, dass sie so heißen soll und nun heißt sie mit Rufnamen "Soleija". Ich glaube langsam, so wie er bei uns geschrieben und gesprochen wird gibt es ihn in Deutschland kein zweites Mal, zumindest ist er mir noch nicht begegnet. Sollte zufällig noch jemand etwas über ihn wissen oder gehört haben, bin ich ihm sehr dankbar für eine Nachricht.
Die Sonne ist ein Symbol für Leben und Tod, für Wiederauferstehung, für Fleiß und hat in vielen Kulturen bis heute ihren göttlichen Platz, auch bei uns.
In vielen Geschichten, Mythen und in der Bibel erhält sie nicht zu ersetzende Bedeutungen in ihrem Gleichnis. Sie wird auch mit den Qualitäten von Gold in Verbindung gebracht und in der Alchemie hat sie sogar das selbe Zeichen wie Gold (einen Kreis mit einem Punkt in der Mitte).
Die Sonne hat die Macht aus sich heraus zu Strahlen und abzu-GEBEN. Sie spendet Energie (i. F. v. Wärme) und Licht, ohne die u. A. kein Leben auf der Erde möglich wäre. Sie ist ein für uns unentbehrbares Element, welches sich aber von den irdischen Elementen (Erde, Wasser, Luft) abgrenzt, da die Sonne eigenstädig funktioniert, nur das Feuer verkörpert ihr Element bei uns auf der Erde, das wir uns zu eigen gemacht haben. Die Sonne aber, bleibt für uns ein unererreichbarer Stern, dem wir dankbar sein können für Geborgenheit und Nahrung und uns Demut lehren kann. (aus. d. griech. Mytholog.: "Ikarus wurde übermütig und stieg so hoch hinauf, dass die Sonne das Wachs seiner Flügel schmolz, die Federn lösten sich und er stürzte ins Meer) die Moral: "Übermut tut selten gut". (Griech. Gott des Lichts, u.a. des Rechts = Apollo)
Auch meine Tochter lehrt mich stets Dankbarkeit und Demut und hoffentlich wird ihr Name ihr das selbe vermitteln.
von Janine
Beitrag melden
#12969