Susanna

3273 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • shoshan = die Lilie (Hebräisch);
    sheshen = die Wasserlilie (Ägyptisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Lilie

Mehr zur Namensbedeutung

Von der griechischen Form 'Sousanna' eines hebräischen Namens 'Schoschanna' bzw. 'Shoshana', mit der Bedeutung 'Lilie' das zugrundeliegende hebräische Wort hat ägyptische Wurzeln in den Apokryphen gibt es eine Geschichte von 'Susanne im Bade', die zu Unrecht angeklagt wird

auch in den Schreibweisen Suzanna, Suzannah, Susannah möglich

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Susanna" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Susanna" verbinden.

Traditionell
37%
Modern
Alt
29%
Jung
Unintelligent
18%
Intelligent
Unattraktiv
21%
Attraktiv
Unsportlich
33%
Sportlich
Introvertiert
33%
Extrovertiert
Unsympathisch
18%
Sympathisch
Unbekannt
35%
Bekannt
Ernst
31%
Lustig
Unfreundlich
18%
Freundlich
Unwohlklingend
18%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

24. Mai, 11. August, 20. September, 19. Dezember

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Deutsch, Italienisch

Themengebiete

Altes Testament

Spitznamen & Kosenamen

Susi Susa Sue Sanna Susie Sunny Sunshine Suse Susan Susy Sanni Sushi Susn Suslik Sanny Sannerl Sussu Hanna Anna Sahn Sanne

Susanna im Liedtitel oder Songtext

  • Susanna (Adriano Celentano)
  • Susanna (Calimeros)
  • Oh, Susanna (Carly Simon)
  • Wenn Susanna heimlich weint (Die Cappuccinos )
  • Trinke noch ein Tröpfchen (Studentisches Zechlied)
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Suzannah  Suzanna  Susannah 
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Sakina Samia Samina Samona Samya Sana Sanna Sanne Semiha Seyma Shaima Shaina Shama Shana Shania Shanna Shauna Shawna Shayma Shayna
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Susanna Tamaro
    (ital. Schriftstellerin)
  • Susanna Wellenbrink
    (Schauspielerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Susanna! Heißt Du selber Susanna oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5

Kommentare zum Vornamen Susanna

Mijn Eltern kommen aus Kroatien. Dort wird anscheinend der Name "Suzana" auf dieser Art geschrieben. Ich finde das cool. Als Teenager würde ich oft "Anna" und "Susi" genannt. Ich wohne seit langen schon in den Niederlanden. Dort nennt man mich "Suuz" - was wie "Süs" (das erst S wie bei "stimmt" und nicht wie bei "süß ") ausgesprochen wird.
Ist schon lustig wie das abgekürzt wird.
von Suzana
Beitrag melden
Mein Name ist Susanna aber im Freundeskreis nennt man mich nur Sue und einige Familienmitglieder Susi obwohl ich das gar micht mag... Meine Eltern nennen mich Kuki weil ich als Kleinkind das S nicht richtig aussprechen konnte.
Was ich gar nicht verstehe ist warum in all meinen Ausweisen Susana steht nur weil ich spanierin bin. Getauft wurde ich in der Schweiz als Susanna als ich dann als Jugentliche meinen ersten spanischen Pass machen lies hies es Susanna sei nicht erlaubt weil die Spanier 2 NN nicht anerkennen! Was soll das!!! Sogar meine Eltern stritten damals mit den Behörden weil ich nun mal Susanna getauft wurde. Mittlerweile versuche ich mich nicht mehr darüber aufzuregen. Meine Unterschrift darf ich mit 2 NN machen das darf mir keiner verbieten, aber Formulare die in Blockschrift sein müssen darf ich nur mit 1 N ausfüllen. Doofe engstirnige Behörden.
von Susanna
Beitrag melden
Bin ich die einzige hier die nicht "Susanna" sondern "Sosanna" heißt?
von Sosanna
Beitrag melden
Ich heiße Susanna Maria. Ich hasse es Susanne oder Susi genannt zu werden. Mit der Abkürzung Sanna kann ich sehr gut Leben. Ich war nie eine Susi und werde auch keine mehr werden. Es gibt einfach Frauen, da passt das auch sehr gut und da finde ich es auch überhaupt nicht schlimm, im Gegenteil. Ich finde es schade, dass die Menschen nicht aufmerksamer im Lesen von Namen sind und ich dann meistens als Susanne angesprochen werde.
Ich kämpfe schon seit meiner Kindheit um mein A am Ende meines Namens. Dabei ist Susanna mittlerweile kein so seltener Name mehr.
Ich heiße gerne so, auch wenn es manchmal sehr müßig ist, immer wieder die Leute korrigieren zu müssen.
LG an alle die diesen tollen Namen tragen- Sanna
von Susanna
Beitrag melden
Mein Name ist Susanna und ich bin überglücklich damit. Für mich ist es der beste Name den mir meine Eltern hätten geben können. (Danke Mama&Papa!) Der Name passt wirklich perfekt zu mir. In zwei Wochen werde ich 18 und ich muss wirklich sagen das ich egal ob mit 6, 13 oder eben 18 Jahren immer sehr glücklich mit meinem Namen war beziehungsweise bin!! Der Name ist zeitlos und passt meines Erachtens nach zu allen Altersstufen. Als kleines Mädchen wurde ich Sanni genannt. Mittlerweile werde ich nur noch selten so genannt. Die meisten nennen mich Sue und ich mag diesen Spitznamen wirklich gerne. Ab und an werde ich versehentlich Susanne genannt aber das ist nicht weiter ein Problem für mich. Auch wenn mir der Name Susanne interessanter Weise überhaupt gar nicht gefällt obwohl er ja sehr ähnlich ist.
Also an alle zukünftigen Eltern: Ihr könnt mit bestem Gewissen eure Töchter Susanna nennen! Sie werdens euch danken?;)

Liebe Grüße
Susanna
von Susanna
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen klangvoll und schön. Leider wird er zu wenig getauft.
von Susanna
Beitrag melden
Meine Tochter heisst Susanna Elisabeth.
Susanna ist einfach, schön und passt harmonisch zum Nachnamen.
Nichts exotisches, das in 50Jahren nur noch lächerlich wirkt.
Lässt sich abkürzen sowie den Wünschen der Trägerin anpassen.
Ein Name (Lilie), der uns Freude macht.
von Elisabeth
Beitrag melden
Schöner Name, ich heiße gerne so. Leider werde ich kaum mit Susanna angesprochen.
Die meisten Menschen nennen mich Susie - das ist grad noch ok.
Richtig schlimm ist es für mich, Susanne genannt zu werden!
von Susanna
Beitrag melden
Ich heiße Susanna Arminia und bin mit meinem Namen vollkommen zufrieden und finde, dass Susanna ein schöner Name ist.
von susiiii
Beitrag melden
Ich heiße eigentlich Susanna-Christiane Sophie. Ich hätte theoretisch ja mit keinem dieser Namen ein Problem... Aber da ich mit Nachnamen Danner heiße, und sich Susanna darauf reimt, durfte ich mir auch schon so manchen Spott anhören. Wie viele andere hier fand meine Mutter den Spitznamen Susi nie sehr schön und nannte mich Sannerl oder Sanni, Freunde machten Sunny daraus.
Nun kam aber meine Liebe zu Michael Jackson dazu, der in mehreren seiner Lieder (Blood On The Dancefloor, Superfly Sister, Little Susie) eine Susie zur Hauptfigur machte... Und so werde ich heute am liebsten Susie genannt. Das fällt übrigens auch meinen ausländischen Freunden am leichtesten, wenn ich mich auf Englisch vorstelle. Im Englischen nämlich wird Susie immer mit ie geschrieben! Das war also mein Kommentar dazu, den ich unbedingt loswerden musste, auch wenns keinen interessiert... ^-^
von Susie
Beitrag melden
#9934