Susanna

1483 Aufrufe
5 Stimmen
59 Kommentare
Wortzusammensetzung
  • shoshan = die Lilie (Hebräisch) sheshen = die Wasserlilie (Ägyptisch)
Bedeutung / Übersetzung
  • Lilie
Weitere Informationen zum Vornamen

von der griechischen Form 'Sousanna' eines hebräischen Namens 'Schoschanna' bzw. 'Shoshana', mit der Bedeutung 'Lilie' das zugrundeliegende hebräische Wort hat ägyptische Wurzeln in den Apokryphen gibt es eine Geschichte von 'Susanne im Bade', die zu Unrecht angeklagt wird

auch in den Schreibweisen Suzanna, Suzannah möglich

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Susanna" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke du persönlich mit dem Vornamen "Susanna" verbinden.

Modern
 
Traditionell
Jung
 
Alt
Intelligent
 
Unintelligent
Attraktiv
 
Unattraktiv
Sportlich
 
Unsportlich
Extrovertiert
 
Introvertiert
Sympathisch
 
Unsympathisch
Bekannt
 
Unbekannt
Lustig
 
Ernst
Freundlich
 
Unfreundlich
Wohlklingend
 
Unwohlklingend

Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

jetzt abstimmen

Namenstage
24. Mai, 11. August, 20. September, 19. Dezember,
Herkunft
Hebräisch
Sprachen
Deutsch, Italienisch
Themengebiete
Altes Testament
Spitznamen & Kosenamen
Susi Sanna Annasus Zuzi Sunshine Susy Sus Sue, Susn, Susl, Sushetta, Suzie, Süsschen Susa Sushi Hanna Süßi Sanna Sahn Suz Sanny Sanne Suse Uschi Sunny Susili Susannchen Anna Sanni

Susanna im Liedtitel oder Songtext

  • Susanna (Calimeros)
  • Oh, Susanna (Carly Simon)
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Suzannah  Suzanna 
Männliche Form:
Noch keine Informationen hinterlegt
weitere Varianten:
Susanne  Susi  Susan  Suzanne  Suzette  Susetta  Shoshana  Suzane  Susana  Suzana  Sanna  Sanne  Sue  Susie  Shanna  Susy  Suzan  Sousanna  Zuzanna  Zuzana  Zsuzsanna 
Ähnliche Vornamen
Sakina Samia Samina Samona Samya Sana Sanna Sanne Semiha Seyma Shaima Shaina Shama Shana Shania Shanna Shannon Shauna Shawna Shayma
Bekannte Persönlichkeiten
  • Susan Sideropoulus
    (Schauspielerin)
  • Susanna Tamaro
    (ital. Schriftstellerin)
  • Susanna Wellenbrink
    (Deutsche Schauspielerin)
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Susanna! Heißt du selber Susanna oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier hast du die Möglichkeit den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!

Sicherheitscode
Code4
Kommentare zum Vornamen Susanna
Beschwert euch mal nicht (also die, die sagen, das der Name voll Altmodisch klingt), ich heiße wie meine beiden Omas: Susanna Elisabeth. Bis zur Grundschule glaubte ich noch, dass ich Susi heiße und war geschockt, das ich so einen langen Namen habe. Im Teeniealter fand ich den Namen schrecklich und war froh über Susi, obwohl die Sprüche:" Susi wo ist denn dein Strolch oder Susi sag mal Saure Sahne, doch schon ganz schön genervt haben. Seit der Beendigung meiner Ausbildung und einem Jobwechsel, bestehe ich darauf Susanna genannt zu werden. Ich fand Susi einfach nicht mehr passend, schließlich war ich erwachsen und kein kleines Kind mehr. Dann gefiel mir mein Name auf einmal wirklich richtig gut. Meiner Familie ist es nicht mehr abzugewöhnen und meinen Freunden überlasse ich es, ob sie Susi oder Susanna sagen wollen und man glaubt es kaum, sie alle entscheiden sich für Susanna. Heute liebe ich meinen Namen und werde von vielen sogar darum beneidet. Gerade die Susannes, beneiden uns um das A. Es klingt so schön melodisch und beide dann noch zusammen ... hmmmmm. Und ja, ich bestehe vehement auf das A am Schluss. Ich kenne leider keine weiteren Susannas (oder Elisabeths). Aber gut, so bleibt mein Name etwas besonderes und keiner vergisst ihn.
von Susanna Elisabeth | am 22.05.2015 um 19:47 Uhr
melden
Habe erst 1 susanna kennengelernt
von susanna | am 21.05.2015 um 22:13 Uhr
melden
wow, so viele susannas:) in natura hab ich noch nie eine zweite getroffen! ich kenne das leidige "problem" mit dem E am ende auch nur zu gut ... im freundes- und familienkreis werde ich meistens su genannt, beruflich verwende ich susanna. ich mag meinen namen sehr und bin echt stolz auf ihn!
von susanna | am 26.03.2015 um 00:01 Uhr
melden
meine allerallerbeste Freundin heißt susanna und sie ist echt die beste.
von Melina | am 08.02.2015 um 13:11 Uhr
melden
ich finde den Namen Susanna sehr schön, weil er so sonnig klingt ;). In meinem Alter gibt es nicht viele Susannas, was den Namen interessanter macht ( ich bin 13). Obwohl ich noch leider Nina heiße werde ich oft Susi genannt.
von Nina Susanna :) | am 07.10.2014 um 19:42 Uhr
melden
hallo liebe mit-susannas!:) als kind/teenie fand ich meinen namen fürchterlich. neben all den lisas, natalies und carolins hat mein name so schrecklich altbacken geklungen. und mein spitzname susi hat es nicht besser gemacht. von dem bin ich auch heute noch nicht besonders begeistert, aber es ist besser als sushi (mir dreht sich der magen rum wenn ich nur dran denke - ich esse das zeug nicht mal :D). aber mit meinem aktuelleren spitznamen kate bin ich da fein raus...;) mit susanna bin ich inzwischen aber mehr als zufrieden! es klingt durch das a am ende melodisch, sehr weiblich und ist durch die seltenheit doch irgendwie exotisch (hat dadurch einen enorm hohen wiedererkennungswert). außerdem ist die bedeutung schön - lilien sind meine absoluten lieblingsblumen. ich trage sogar ein lilientattoo!:) ich bin meiner mum sehr dankbar, dass sie sich mit diesem namen durchgesetzt hat. was so ein a am ende ausmacht, nicht?;) LG an euch alle!:)
von susanna | am 26.08.2014 um 16:43 Uhr
melden
Ich hätte wirklich nicht gedacht, dass es so viele Susannas gibt, trotzdem bin ich sehr stolz auf meinen Namen, da ich sonst niemanden persönlich kenne, der genauso heißt. Und auch mich stört es wenn Menschen anstatt dem A ein E hinten dran setzen!!! Ich finde Susanna ist ein sehr individueller Name :)
von Susanna | am 23.08.2014 um 14:06 Uhr
melden
Ich bin 1962 geboren, den Vornamen Susanna hat mir mein Vater ausgesucht und ich muss sagen in all den Jahren bin ich ihm HEUTE noch dankbar dafür. Ich finde diesen Vornamen selten und sehr bedeutungsvoll. Ich selbst stufe mich auch da ein. Früher wurde ich meist Sanna oder Susn genannt, heute Susa ich liebe diesen Namen!!! Bitte nur keine SusannEEEEE daraus machen :-))) Lasst Liebe in euren Herzen, bis dann Eure SUSA
von Susa | am 11.08.2014 um 12:49 Uhr
melden
Ich liebe meinen Namen Susanna. Das haben meine Eltern wunderbar ausgesucht. =)
von Susanna | am 06.07.2014 um 21:14 Uhr
melden
Ich mag den namen Susanna richtig gern! IST NICHT SO LANGWEILIG WIE SUSANNE! ABER DASS ES MANCHE NICHT RAFFEN IST SCHON NERVIG..... Meine Freunde nennen mich meistens Susan.. find ich cool!!!
von susan | am 27.05.2014 um 19:27 Uhr
melden
ich bin so wie viele hier auch froh susanna zu heißen. in meiner klasse nennen mich vor allem die jungs susi das mag ich nich und ich werde auch oft wegen meines gewichts gehänselt aber das ist mir egal! ich mag mich so wie ich bin! und das sollte jeder! ich werde manchmal immer noch susanne genannt aber man gewöhnt sich dran^^
von Susanna | am 25.05.2014 um 18:42 Uhr
melden
Ich werd meistens nur noch Sue genannt, find ich auch schöner als die Spitznamen auf meinen ersten Namen (Melle, Meli, Mell..)
von Melina Susanna | am 11.05.2014 um 14:49 Uhr
melden
Ich liebee meinen namen ! Von meinen freunden wurde ich immer "Susi" genannt, inzwischen (keine Ahnung warum) werd ich von den meisten "Su" genannt, was ich richtig cool finde, klingt auch nicht so kindisch wie "Susi" ;) . SusannE dagegen find ich nicht Soo schön, SusannA ist da schon um einiges einzigartiger und klingt auch schöner find ich persönlich *-* .
von Susanna | am 04.05.2014 um 22:01 Uhr
melden
meine mama heißt so und ich finde susanna ist ein sehr sehr schöner name.
von marie | am 07.04.2014 um 21:08 Uhr
melden
Das ist mein Name. Ich habe mich spontan entschieden mein Spitznamen zu ändern!
von Susi/Sanny | am 23.03.2014 um 21:31 Uhr
melden
Ich bin mittlerweile sehr zufrieden mit meinem Namen (leider ohne "a" am Ende). Die Bedeutung ist schön und er passt zu einer erwachsenen Frau. Ich fänd es wesentlich schlimmer, Emily oder Lilly zu heißen. Könnte eine Vorgesetzte mit so einem Babynamen nicht ernst nehmen. Susann klingt seriös und lt. vielen Vertretern des männlichen Geschlechts auch sexy. Was ich persönlich hasse, ist der Spitzname "Susi". Jeder blöde Köter oder Hauskatze heißt so. Hab im Erwachsenenalter den Spitznamen "Suse" durchsetzen können. Meine Großeltern sangen früher immer das Kinderlied "Suse, liebe Suse, was raschelt im Stroh". Eine schöne Erinnerung. Bin BJ 83 und da war der Name in allen Variationen ein Sammelbegriff. Die Deutschen machen aber aus allen pauschal eine "Susanne", sodass ich mich immer vorstelle "Susann mit doppel-N und ohne E". Auch international funktioniert der Name. Da hatte meine Schulfreundin Almuth schon mehr Probleme. Kurzum, bin mit dem Sammelbegriff der 80er (neben den tausenden Stephanie's) zufrieden.
von Susann | am 08.08.2013 um 16:12 Uhr
melden
Ich finde meinen Namen auch ganz toll :) Klar, in meiner Schulzeit hat mich das auch genervt, dass keiner es gebacken bekommen hat meinen Namen richtig zu schreiben, bzw ein A statt eines E zu verwenden... Mittlerweile buchstabier ich den schon automatisch und rege mich nicht drüber auf ;) In meinem Freundes und Bekanntenkreises hat sich eh der Spitzname "Sam" bzw -> Samie breit gemacht :)
von Susanna M. | am 11.02.2013 um 08:17 Uhr
melden
susanna ist ein wunderschöner name und ich bin stolz so zu heißen. danke papa dass du auf dem standesamt das a und nicht das e am ende gewählt hast!!!
von susanna | am 27.10.2012 um 22:16 Uhr
melden
Ich bin stolz AUF MEINEN NAMEN. Obwohl mein name mit A´ endet und alle immer E schreiben, ist mir das sch***** egal ! irgendwann werden die meinen namen kennen!!!! -_- na und, bin stolz das ich überhaupt einen schönen namen habe.
von Susanna F. | am 27.10.2012 um 17:18 Uhr
melden
Hi Ich heiße susann und mein name wird ständig falsch geschrieben, vor allem von Franzosen. die schreiben immer "z" statt "s". und jemand hat sogar mal meinen 2ten namen "alice" mit "susann" vermischt und "sannali" gesagt :D
von susann | am 31.03.2012 um 15:46 Uhr
melden
an die susanna die am 15.11.2010 um 13:29 Uhr geschrieben hat: Ich heiße auch so und wohne (fast) in der nähe von donauwörth... =)
von Susanna | am 14.03.2012 um 19:13 Uhr
melden
mich nervt es immer wenn mich leute susannE nennen oder meinen namen susannA falsch schreiben...
von SusannA | am 14.03.2012 um 18:56 Uhr
melden
Hallo! Immer wird mein Name falsch geschrieben oder gesprochen, das hat mich soo genervt! Aber ich hab mich gewöhnt :)
von susanna | am 11.03.2012 um 15:13 Uhr
melden
Immer wieder wird mein Name Susanna falsch geschrieben : entweder Susann, Susanne, Susana oder auch Suzanna! Das nervt. Aber ich hab den Name ja schon immer und habe mich daran gewöhnt.
von Susanna | am 07.03.2012 um 20:08 Uhr
melden
Als Kind habe ich unter meinem Namen Erika sehr gelitten. Meine Mutter wollte aber nicht, dass ich Susanne gerufen werde, da sie und ihre Mutter ebenfalls so heißen. Als meine Oma und Mutter dann verstorben waren, habe ich Nägel mit Köpfen gemacht und werde seit 10 Jahren nur noch Susanne genannt. Wobei ich Susanna viel schöner finde und das auch der Name meiner >Mutter und Oma war. Nur die deutschen Standesbeamten konnten 1954 nichts mit diesem Namen anfangen und haben einfach Susanne draus gemacht. Eine Schande ist dass, sonst würde ich nämlich auch Susanna heißen. Also Susannas, seid stolz auf euren Namen und freut euch, dass euren Eltern was besonderes eingefallen ist.
von Erika Susanne | am 28.02.2012 um 12:57 Uhr
melden
Hallo liebe Susannas :) ich habe auch das Glück so heißen zu dürfen! Wie ich lesen konnte, gibts es da draußen ja doch ganz schön viele... hätte ich gar nicht gedacht! Ich kenne nämlich auch keine andere! Würde gerne mal eine kennenlernen! :) Liebste Grüße an alle Susannaaaas!
von Susanna | am 06.11.2011 um 22:22 Uhr
melden
Hallo Susanas! :) Ich finde Susana ein sehr sehr schöner Name und bin stolz so heissen zu dürfen. Vielleicht ist er etwas altmodisch aber dafür sehr selten! Nicht wie Maria, Lisa usw. Wir Susanas sind was besonderes :)
von Susana | am 28.10.2011 um 22:55 Uhr
melden
meine freundin heißt susanna. ich selbst nenne sie immer susi... die bedeutung ist mega schön, aber leider ist der name extrem altmodisch!
von | am 28.08.2011 um 14:02 Uhr
melden
Ich heiße mit zweitem Namen Susanna, ich wusste gar nicht, dass mein zweiter Name Lilie heißt! =) Das ist echt schön!
von Agnes | am 25.06.2011 um 15:00 Uhr
melden
Meine Schwester heißt auch Susanna. Wir nennen sie: Susu, Sanna und manchmal sogar Supersusu!
von | am 15.05.2011 um 19:26 Uhr
melden
Ich liebe meinen Namen, weil es den nicht so oft gibt wie z.B. Lisa oder so !! Ich bin zufrieden mit meinem Namen, er ist der beste Name der Welt finde ich. Ich will keinen anderen Namen haben !!
von Susanna | am 14.05.2011 um 21:25 Uhr
melden
Hab mir "Susanna" noch mal richtig auf der Zunge zergehen lassen und finde, dieser Name klingt nicht nur weich, weiblich, leidenschaftlich, sondern irgendwo auch sehr nach Lebensfreude, Lebenslust ... Muss mal fragen, entspricht das eurem Naturell, also seid ihr echt so lebensbejahend und lebendig drauf, so kleine freche Lebensquirle??? So stell ich mir nämlich nun grade eine "Susanna" vor ...
von Susann Jana | am 01.05.2011 um 12:19 Uhr
melden
Hallo ihr Leutchens mit dem wundervollen Namen "Susanna" ... Ich beneide euch echt um das "a" am Ende, dadurch klingt der Name irgendwie viel weicher, fraulicher wie bei "Susann", was nun mal leider mein Rufname ist... Freut euch eures schönen Namens und seid froh, dass ihr dieses "a" mehr habt ... Was so ein Buchstabe mehr doch ausmachen kann schon allein im Klang, Susann klingt oft sehr streng, vorwurfsvoll u.ä. schon in der Aussprache, nur nicht weich freundlich wie euer "Susanna" ... Ich würd sofort tauschen, ohne Quatsch jetze ... Stolze Lilien, die nicht gebrochen werden wollen, sind wir trotzdem wohl alle, egal ob ohne oder mit "e"/"a" am Ende, darum GGLG @ alle Kämpferlilien ... ;o))
von Susann Jana | am 01.05.2011 um 11:09 Uhr
melden
Also ich liebe meinen Namen Susanna, er ist exotisch und leidenschaftlich. Er ist für mich ein Symbol für die Weiblichkeit vor allem am Weltfrauentag! lg Susanna
von Susanna | am 08.03.2011 um 17:57 Uhr
melden
Also ich heiß eigentlich Shoshanna,weil ich jüdisch bin, aber ich finde den Namen "Susanna" auch seeehr schön. Eine gute Freundin heißt so und wir werden immer wegen der Ähnlichkeit der Namen, aber auch wegen der Seltenheit gelobt:) danke Mama,danke Papa;)
von Shoshanna | am 25.01.2011 um 17:54 Uhr
melden
am anfang hab ich meinen namen gehasst doch jez geht es eig da alle mich nur noch sunny nennen : ) ich kenn uach keine andere susann ich muss sagen das es ziemlich nervt wenn alle lehrer fragen: ,, mit "a" am ende? " bin stolz auf meinen namen. auch wenn er ohne "e" oder "a" ist. so passt er auch besser zu mir : )
von Susann | am 23.01.2011 um 16:11 Uhr
melden
Hallo Ihr Susannas! :) Bei mir hats für ein A leider nicht mehr gereicht. Aber ich beneide euch alle um euren wunderschönen Namen :( Was so ein kleines A am Ende doch aausmacht :) Liebe liebe Grüße Susann
von Susann | am 16.01.2011 um 21:50 Uhr
melden
Hey .. also ich bin erst 15 und bin die einzige Susanna im Umkreis von ca. 30 km ... das macht mir zu schaffen weil die alles sagen dass ich ein Oma name hab! ...
von Susanna R. | am 22.12.2010 um 21:57 Uhr
melden
Also ich mag ja meinen Namen wohl. Hey es ist doch mal was anderes als Susanne ! ;)
von Susanna | am 26.11.2010 um 22:33 Uhr
melden
finde meinen namen echt schön aber ich hasse es auch wen jemand zu mir susanne sagt so hieß ich von der 1 -4 klasse weil die lehrer sich meinen namen nicht merken konnten -.- is ja au so schwer ein a anstatt einem e zu sagen xD (PS: ich wohne in der nähe von Donauwörth kenne auch keine andere susanna :D )
von Susanna | am 15.11.2010 um 13:29 Uhr
melden
hey susannas :) erstmal. ich bin ebenfalls sowas von zufrieden mit meinem namen & ich raste ebenfalls halb aus wenn meine lehrer mich susannE nennen :D die reaktion meiner klasse ist dann immer gleich: "susannAAA" :) das ist echt voll genial :) mein liebster spitzname, den ich auch seit der geburt habe ist 'sanni'. mittlerweile nennt mich eig jeder so, in den verschiedensten variationen. weitere spitznamen von mir sind aber auch noch: sunshine, susi, sunny-bunny, sun,.. etc. :D aber echt. ich bin so glücklich mit meinem namen & wie ich aus den anderen kommentaren schließen kann- alle anderen susannas auch :)
von Susanna | am 23.10.2010 um 15:18 Uhr
melden
Ich bin soo stolz auf meinen Namen, weil ich im Umkreis von 100 km keine weitere Susanna kenne.. und ich komme viel rum und kenne viele Leute.. Und was ich gar nicht ab kann ist, wenn man mich Susanne nennt.. Dann bleiben wir dann doch besser bei Susi.. ;) Liebe Grüße an alle anderen Lilien ;)
von Susanna | am 14.10.2010 um 14:58 Uhr
melden
meine schwester herz heißt susi der name passt wunderbar zu ihr bin danostre aus suvaja hahahaha
von Mirella | am 10.10.2010 um 11:59 Uhr
melden
Ich bin 14 und bin stolz auf meinen Namen weil er so einzigartig ist und weil er mit dem A am ende sehr schoen klingt. Ich kenne bisher noch keine 2. Susanna. Alle nennen mich Susi und ich will das auch so, aber manchmal finde ich es insgeheim ein bisschen kindisch... Es nervt total wenn Lehrer meinen Namen zum 1. mal hoeren und mich dann immer Susanne nennen. Ich finde Susanna passt vor allem zu huebschen Maedchen xD Viele Gruesse an alle Susannas
von Susanna | am 27.08.2010 um 16:46 Uhr
melden
Hi, als ich nach dem Kindergarten erfahren habe, dass ich eigentlich Susanna heiße (und nicht nur Susi), war ich so froh, dass ich ab sofort darauf bestand mit meinem vollen Namen angesprochen zu werden. Susi sagt gerade noch meine Ursprungsfamilie (ist ihnen leider nicht abzugewöhnen). Ich bestand und bestehe immer noch vehement auf das A am Schluß - einfach ein edler Name *gg* Liebe Grüße an alle Susannas dieser Welt...
von Susanna | am 11.08.2010 um 11:05 Uhr
melden
Ich habe eine Tante die Susanne heißt und so kommt es bei uns häufig zu verwechslungen. Aber selbst auf meinem Zeugnis steht Susanne ,was ich immer lustig fand. Mein liebster und häufigster Spitzname ist Sushi.
von Susanna | am 07.04.2010 um 18:22 Uhr
melden
=) habe meine Wurzeln in Bologna gefunden und werde in diesem Artikel weiter bestätigt. Bologna - Toskana die Stadt der Lilie und des Löwen, bin im Sternzeichen Löwe geboren
von Susanne | am 23.03.2010 um 22:54 Uhr
melden
:-) ich wohne jetzt in Deutschland aber komme aus Polen und meinen Namen schreibt man mit "Z" und am Ende "a", ich muss auch immer genau buchstabieren, finde aber sehr nett wenn mich "Nichtpolen" auf poln. Zuzia nennen, für euch ist es echt schwer auszusprechen :-)
von Zuzanna | am 10.03.2010 um 17:06 Uhr
melden
Hi, was mich nervt, sind diese ständigen Nachfragen: "Mit a am Ende?" "JA, da lege ich großen Wert drauf!!!" Ich hasse es wenn man mich Susanne nennt.... ..aber sonst bin ich zufrieden, gibt es halt nicht so oft :-)
von Susanna | am 19.01.2010 um 16:56 Uhr
melden
Hi, ich bin auch eine von Euch! Mein Lieblingsspitzname ist Sanna aber auch Suki. Viele Grüße an alle weiteren Susannas ;o) Susanna
von Susanna | am 21.12.2009 um 17:47 Uhr
melden
nun ich habe noch ein EVA davor und ich finde diese Zusammenstellung auch ganz gut so. Leider wurde ich seit meiner geburt nur mit Susi gerufen. Was ich bis heute nicht verstehen kann und mit 35 Jahren ist es auch eher peinlich al niedlich.
von eva-susanna | am 27.11.2009 um 13:55 Uhr
melden
Ich bin fast 15 jahre alt viele sprechen mich sogar mit Susi an was ich auch gut finde sogar meine Klassenlehrerin hehe^^.....naja aber ich hasse es auch wenn man zu mir Susan oder Susane sagt, die sollen mich halt Susanna nennen oder auch Susi und nicht anders....aber im ganzen bin ich sehr zufrieden mit dem Namen wer in nicht mag hat es auch nicht verdient so zu heißen ....das ist meine Meinung darüber aber ich glaube die Susanna heißen denken genau so wie ich ^^.....liebe greetz
von Susanna | am 02.11.2009 um 15:48 Uhr
melden
Ich bin auch eine Susanna und sehr zufrieden mit meinen Namen. :)
von Susanna | am 14.08.2009 um 19:03 Uhr
melden
Ja also naja wie fast alle anderen heiß cih auch Susanna udn bin 13 Jahre alt . Ich hasse meinen Namen eigentlich aber mein spitzname Susi ist cool. Naja was bleibt einem denn auch übrig meine Eltern haben mich so genannt... Ich kenne sonst auch keine andere Susanna. Und ich hasse es auch wenn jemand zu mir Susanne oder Susann sagt !!!
von Susanna | am 21.01.2009 um 16:40 Uhr
melden
Ich bin 12 und mit meinem Namen sehr zufrieden weil er selten ist und ich kenne auch sonst keine anderen Susannas. Alle meine Freunde nennen mich Susi und manche Lehrer auch, und ich mag es so genannt zu werden! Ich finde es auch total bescheuert wenn die meisten mich Susanne nennen! Aber ich finde mein Name passt zu mir!! LG Susi
von Susanna | am 29.10.2008 um 17:12 Uhr
melden
Ich heisse auch Susanna und es ist einfach nervig wenn die Leute Susanne nich von Susanna unterscheiden können.. Aber ich bin stolz auf mein Name denn ich kenne sonst niemand der Susanna heisst. ;)
von Susanna N. | am 19.09.2008 um 18:12 Uhr
melden
ein sehr schöner name
von claudia | am 07.03.2008 um 14:05 Uhr
melden
ID: #9934