Sören

1577 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • severus = streng, ernsthaft, gewissenhaft (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der Ernsthafte, der Strenge

Mehr zur Namensbedeutung

niederländ., dänische Form von Severin; ursprünglich ein römischer Beiname; in Deutschland verbreitet durch den hl. Severin, Bischof von Köln (4./5. Jh.)

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Sören" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Sören" verbinden.

Traditionell
56%
Modern
Alt
47%
Jung
Unintelligent
40%
Intelligent
Unattraktiv
45%
Attraktiv
Unsportlich
42%
Sportlich
Introvertiert
45%
Extrovertiert
Unsympathisch
36%
Sympathisch
Unbekannt
41%
Bekannt
Ernst
39%
Lustig
Unfreundlich
33%
Freundlich
Unwohlklingend
47%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

8. Januar, 1. Februar, 7. April, 23. Oktober

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Deutsch, Dänisch, Holländisch

Themengebiete

Römischer Beiname

Spitznamen & Kosenamen

Sörn Söan Söri Sörski Sorn Sörensen Sir Sörni Sösö Sörle Sorento Soso Soro Sör Sörli Söhn

Sören im Liedtitel oder Songtext

  • Sørens Far har Penge (Dänisches Lied)
Formen und Varianten
Weibliche Form: Severina
Ähnliche Vornamen
Sereno Sherman Sherwin Soeren Sorin Sören Shukran Saruman Shahram Soran Serhan Sherwan
Bekannte Persönlichkeiten
  • Sven-Sören Christophersen
    (Handballspieler)
  • Sören Kierkegaard
    (dänischer Philosoph)
  • Sören Lerby
    (dänischer Fußballspieler)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Sören! Heißt du selber Sören oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4
Kommentare zum Vornamen Sören
Habe grade diesen Namen für meinen zukünftigen Sohn entdeckt. Julina, wenn du das hier siehst, unser Sohn wird Sören heißen!!
von Adrian
Beitrag melden
Hey, heiße Sören,
@Alvin
Und irgendwann gewöhnt man sich an "Sörn"
Wobei alle aus meinem jahrgang meinen, dass "Söarn" die Aussprache meines Namens besser trifft.
Ich persönlich finde den Namen sehr schön.
Die Übersetzung mit der ernste passt nicht wirklich?
von Sören
Beitrag melden
Ich finde den Namen toll. Am Anfang war er etwas gewöhnungsbedürftig, aber im nachhinein ein wundervoller Name *-*
von Prima
Beitrag melden
Das ist der über geilste Name den ich kenne, ich würde gerne so heißen!!!
von Christiano Ronaldo
Beitrag melden
Ein Kumpel reagiert allergisch, wenn wir seinen Namen Sören als "Sörn" aussprechen. ;-)
Alvin
[melden]
zum Vornamen Sören am 25.07.2011 um 09:45

Da kann ich dir zu 100% zustimmen Alvin ich reagiere da auch Allergisch drauf weil mich das mega aufregt und das den Namen verschandelt !! :D
von Sören
Beitrag melden
ich selbst heiße Sören und bin sehr zufrieden mit meinem Namen, ich würde ihn nicht eintauschen wollen und mit meinem italenischen Nachnamen La Spina (sprich la spiiina, NICHT SPINNER) klingt es eigentlich echt gut.
Das einzige was nicht passt ist die bedeutung>>der ernsthafte
von Sören La Spina
Beitrag melden
Ich finde den Namen echt toll. In meiner Parallelklasse gibts einen Sören. Der ist auch echt nett. Und ich finde den Namen viel besser als diese langweiligen normalen Namen die man heute so hört.
Hab ja selber einen seltenen Namen, deswegen find ich auch diesen Namen so toll.
von Jacinta
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen, weil er nicht so oft vorkommt und noch dazu nordisch ist. Meine Freunde und sogar einige Lehrer nennen mich einfach Sörn.
ja, Sören ist toll. 😑
von Sören und Linda
Beitrag melden
mein Sohn heisst Sören Justin und er ist 5 Jahre und ist mit seinem namen zufrieden er ist zur zeit der einzige im Kindergarten
von Tina und Sören
Beitrag melden
Ich kenne einen Sören und mir gefällt sein Name sehr gut er passt auch zu ihm weil der nAME Skandinavisch ist und er blond und blauäugig auch die bedeutung des namens passt.
von Lisa
Beitrag melden
Ich bin eine weibliche Sören und kenne noch eine andere Sören. Früher durften Eltern auch Mädchen damit „beglücken“.
Na ja, Gerhardine wäre schlimmer gewesen. Und wenn es schon das Gott heißen kann, dann ist das Sören bestimmt auch erlaubt. Gender sei Dank ;-)
Ich hoffe, die armen Jungen müssen dann nicht noch Röcke anziehen.
von Sören
Beitrag melden
Ich finde dieser Name klingt wohlklingend und männlich. Seine Bedeutung ist passend für einen Mann, außerdem heißt nicht jeder Dritte Sören. Wenn man mit seinem Namen glücklich ist, kann man sich ein Leben lang darüber freuen,daß die Eltern so eine gute Wahl gtroffen haben.
von SÖREN
Beitrag melden
mein freund heisst sören und er ist total süss
von delia+sören
Beitrag melden
Mein Sohn ist 1980 geboren und heißt auch Sören. Damals hat eine Freundin meiner Schwester (eine Schwedin) gesagt, dass in Schweden nur "Alte und Bekloppte" so heißen würden... Der Name war zu der Zeit dort eben altmodisch. Aber das war mir egal. Ich finde den Namen auch heute noch schön.
von Heike
Beitrag melden
Finde meinen Namen Klasse und würde ihn gegen keinen anderen Namen tauschen wollen. Bin etwas anders als andere und daher passt auch der Name.
von Sören K.
Beitrag melden
Ich heiße Selma und hätte als Junge Sören gehießen. Als mein Papa mir das erzählt hat musste ich so los lachen, aber Sören hat eher was und ist hundert mal schöner als so langweilige Namen wie Leon, Lukas, Tim und co.
von Selma
Beitrag melden
Ein Kumpel reagiert allergisch, wenn wir seinen Namen Sören als "Sörn" aussprechen. ;-)
von Alvin
Beitrag melden
einer aus meiner klasse heisst sören und wir nennen ihn immer sösi
von Kayleigh
Beitrag melden
Da heist einerr wie ich nur ander herrum
von Sören Patrick
Beitrag melden
Der Ausdruck "Søren!" ist im Norwegischen keine Beleidigung, sondern wird zum Fluchen benutzt, und ist ursprunglich eine Umschreibung fuer Satan.
Ist in Norwegen als Name nicht sehr hæufig.
Ich find ihn schøn!
von Inga
Beitrag melden
Viele Behaupten, dass Sören eine norwegische Beleidigung sei... das is doch Blödsinn... Fast jeder zweite heißt doch da Søren...
von Sören
Beitrag melden
mein papa heißt sören ich finde de n namen toll
von melina sörens tochter
Beitrag melden
Unser Sohn heißt auch Sören, er ist mittlerweile 20 Jahre alt und ich finde diesen Namen noch immer wunderschön. Außerdem trotz allem noch ziemlich selten. Auch wenn der Name auf Norwegisch ein Beleidigung ist, dass ändert sich wenn man die Person dann sieht etwas einzigartiges.
von Ulli
Beitrag melden
Ich heiße auch Sören, auf meiner Geburtsurkunde stand erst "Patrick", naja klingt beides nicht schön :)
von Sören
Beitrag melden
Sören kommt aus dem lateinischen "severus" und bedeutet "ernst". Ich könnte mir einen besseren Namen für mich vorstellen, aber schlimmer geht auch ;)
von Sören
Beitrag melden
der namenstag ist der 23.10. und heut in der schule hat sören etwas zum thema namensbedeutung gelernt und weiß was seiner bedeutet und ist heut sehr stolz nach haus gekommen,wegen dem heiligen severin und auch weil er weiß das sören lerby ein spieler bei fc bayern war und er bayernfan ist.
von Sörens Mama
Beitrag melden
Sowohl im Dänischen als auch im Norwegischen ist "For Søren" eine Umdeutung von "For Satan", also Beim Teufel. Zumindest in Dänemark wird es aber auch einfach als erstaunter Ausruf verwendet. Eine Beleidigung ist es eher nicht.
von Gregor Giebel
Beitrag melden
Hallo, ich heiße auch Sören, bin allerdings eine Frau (1964 geboren) und ich kenne noch 2 weitere Frauen in meinem Alter, die auch Sören heißen.

.
von Sören
Beitrag melden
Also ich habe eben erfahren, dass heute ( 08.01.) mein Namenstag ist. Wollt ich nur mal kund tun.
von Sören
Beitrag melden
Also wenn Sören "ernsthaft" bedeutet, dann sollte ich das meinem kleinen Quatschkopf mal sagen. Ich finde den Namen und den Jungen super - und auch, dass nicht so viele Kinder so heißen. Also, wenn ihr es euch überlegt, dann lasst es ruhig bleiben und nehmt einen anderen Namen. Das macht ihn für mich noch wertvoller ;-)
von papatrick
Beitrag melden
Hallo, habe mich eben einwenig im Internet schlau gemacht, was den Namen Sören angeht. Weil wir uns überlegt haben unseren Sohn, der in ca. 4 Wo. auf die Welt kommen soll, so zu nennen. "Sören" bedeutet streng / ernsthaft im deutschen abgeleitet Ernst
von Sören
Beitrag melden
Haben unseren Sohn vor 4 Jahren Finn-Sören genannt. Wir finden unsere Wahl immer noch toll. Kleine Finn's gibt es bei uns mittlerweile eine Menge. Der Name Sören ist jedoch noch sehr selten.
von Finn-Sören's Mama
Beitrag melden
Namenstag ist der 23.10. (Severin)
von Sören
Beitrag melden
Ich weiß eigentlich nur, das mein Name auf Norwegisch eine Beleidigung ist. Also eine Art Fluchwort.
von Sören Saupe
Beitrag melden
#9993