Taina

1237 Aufrufe

Wortzusammensetzung

Bedeutung / Übersetzung

  • Knospe; russ.: Geheimnis, Schicksal

Mehr zur Namensbedeutung

finnische Form des russ. Vornamens Tanja/Tatjana (weibl. Form des röm. Beinamen Tatianus, König der Sabiner)

Brasilianische Bedeutung (Tupi-guarani) : Stern, Strahlen der Sonne

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Taina" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Taina" verbinden.

Traditionell
18%
Modern
Alt
15%
Jung
Unintelligent
13%
Intelligent
Unattraktiv
5%
Attraktiv
Unsportlich
22%
Sportlich
Introvertiert
37%
Extrovertiert
Unsympathisch
15%
Sympathisch
Unbekannt
77%
Bekannt
Ernst
42%
Lustig
Unfreundlich
15%
Freundlich
Unwohlklingend
13%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

12. Januar, 10. Mai

Herkunft

Finnisch, Russisch

Sprachen

Finnisch

Themengebiete

Römischer Beiname

Spitznamen & Kosenamen

Ina Taini Tata Tia Tai Tini Tati

Taina im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Taina hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Thaina 
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Tahnee Tami Tamia Tamina Tammi Tammie Tammy Tamy Tani Tania Tanya Tatiana Tatum Tatyana Tawny Tiana Tianna Tihana Timna Timnah
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Taina Elg
    (finn.-amerikan. Tänzerin, Schauspielerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Taina! Heißt Du selber Taina oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1

Kommentare zum Vornamen Taina

Ich heiße auch Taina.Ich finde es ist ein sehr schöner Name,aber die meisten Leute sprechen es falsch aus das stört ein bisschen ist aber sonst nicht weiter schlimm
von Taina
Beitrag melden
Ich heisse Taina und wollte nur mitteilen, dass der finnische Spitzname für den Namen Taina 'Taikku' lautet :-)
von Taina
Beitrag melden
Ich wurde 1962 in der DDR geboren. Meine Mutter hatte eine Tante in Stockholm. Diese wurde 1961 von meinen Eltern und meiner Schwester besucht. Dabei lernten meine Eltern die Schauspielerin Taina Elg kennen. Als meine Mutter in Stockholm schwanger wurde, wollten sie mich also Taina nennen, wenn ich ein Mädchen werde. Mein Vater musste in Leipzig einen Antrag stellen, da in der DDR der Name nicht zugelassen war. Ich war also 2 Tage namenlos , bis die Bestätigung kam. Nun trage ich den Namen seit 55 Jahren und werde immer darauf angesprochen. soweit ich weiß, ist es auch die schwedische Abkürzung von Christine. Da wir Skandinavienfans sind sind viele auch dort erstaunt über meinen Namen, obwohl er auch von dort kommt. Gibt es eine noch ältere Taina in Deutschland? Taina Häse
von Taina
Beitrag melden
Bereits 2011 habe ich einen Kommentar geschrieben. Seitdem durfte ich noch einige Erfahrungen mehr mit diesem aussergewöhnlichen Namen machen.
Ja, finnisch, russisch, hawaiianisch .... alles ist dabei. Und dennoch: die Bedeutungen "Geheimnis und Strahlen "erscheinen mir die häufigsten. Mein Name hat mir immer nur Gutes gebracht ... So hoffentlich auch Euch! Namasté. Taina
von Taina Susanne
Beitrag melden
Ich heiße auch Taina. Ich liebe diesen Namen auch, da er sehr selten ist. Allerdings stört es mich, dass alle neuen Lehrer,Leute oder andere Personen ihn falsch aussprechen. Aber damit kann ich wohl leben
von Taina
Beitrag melden
Ich habe mich für den Namen Taina als Zwingwename für meine Hundezucht entschieden. Grundlage war die bulgarische Bedeutung Taina = Geheimnis und da ich Bolonka Zwetna züchte, ist es immer ein Geheimnis, welche Fellfarbe sie mal bekommen da sie 4 Jahre die Fellfarbe wechseln.
von Margot
Beitrag melden
Hey bin auch eine Taina. Allerding spricht man das ai zusammen aus. Aldo Tai-na und nicht Ta-ina. Das ist wie bei Seraina. Sera-ina oder Serai-na. Ich muss sagen dass mir meine Aussprache viel besser gefällt. Auch in der Kombination Taina Gianna mag ich ihn besonders. Lebe in der Schweiz. Und dort kenne ich zwar keine Taina aber trotzdem kann jeder meine Namen, nach einer kurzen Instruktion, aussprechen. Lg an alle Taina's
von Taina Gianna
Beitrag melden
ich heiße Taina und finde den namen sehr schön
von taina
Beitrag melden
Taina ... gefällt mir sehr, da auch karibisch. Bin finnisch und deutsch, wohne ganzjährig in Spanien und mag Internationalität und Sprachen. Mein finnischer Zweitname passt auch gut dazu: Taina Hannele
von Taina
Beitrag melden
Unglaublich, dass tatsächlich so viele Taina heißen :)
Ich werde allerdings mit so einem "i im Namen geschrieben: " ï " ... Es heißt also Taïna. In meinem Namen wird das "i" betont, also wie "Ina" ausgesprochen, nur mit einem "Ta" vorne dran... Ta-Ina sozusagen. Das i kommt aus der Karibik.
Das braucht vielleicht immer, bis die Leute das verstehen. Meine Mutter nahm diesen Namen, weil sie ihn vor alle dingen mit der Betonung schön fand und in Verbindung mit meinem Zweitnamen: Josephine.
Das klingt zwar vielleicht seltsam, wenn ich das so schreibe, aber ich finde den Zweitnamen dazu sehr schön...
Auf den Punkt gekommen: Der Name an sich klingt sehr schön und ist relativ selten, doch muss man damit rechnen, dass die meisten leute wahrscheinlich mehr als zweimal nachfragen müssen. Ich (17-jährige Schülerin) hatte und habe immer wieder Probleme damit.
Lg Taïna Josephine
P.S.: Es gab ein "Indianer"volk, sie nannten sich die Taino. Also weiblich Taina.
von Taina
Beitrag melden
#11365