Theo

21797 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • theos = Gott (Altgriechisch); doron = das Geschenk, die Gabe (Altgriechisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • das Geschenk Gottes

Mehr zur Namensbedeutung

im Mittelalter Name vieler Heiliger, Theologen und Herrscher

Theo ist die Kurzform des männlichen Vornamen Theodor

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Theo" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Theo" verbinden.

Traditionell
51%
Modern
Alt
33%
Jung
Unintelligent
18%
Intelligent
Unattraktiv
21%
Attraktiv
Unsportlich
28%
Sportlich
Introvertiert
34%
Extrovertiert
Unsympathisch
18%
Sympathisch
Unbekannt
33%
Bekannt
Ernst
30%
Lustig
Unfreundlich
17%
Freundlich
Unwohlklingend
23%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

11. Februar, 17. Februar, 16. August, 19. September, 9. November

Herkunft

Altgriechisch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Neues Testament

Spitznamen & Kosenamen

Teddy Theolino Theodor Toto Todde Deo Tzieo

Theo im Liedtitel oder Songtext

  • Theo, mach mir ein Bananenbrot (Rolf Zuckowski )
  • Theo, wir fahr'n nach Lodz (Vicky Leandros)
  • Theo Theo (Volker Rosin)
Formen und Varianten
Weibliche Form: Theodora
Ähnliche Vornamen
Tad Taddeo Tadeo Tadeu Tao Tate Ted Teo Thade Theo Tito Tiu Tiw Todd Ty Taha Thy Tayta Taye Taio
Bekannte Persönlichkeiten
  • Der schöne Theo
    (Figur aus dem Film "Das fliegende Klassenzimmer")
  • Theo Alexander
    (griech. Schauspieler)
  • Theo Boone
    (Figur aus der Jugendbuchreihe "Theo Boone")
  • Theo Hutchcraft
    (Sänger der Band "Hurts")
  • Theo James
    (brit. Schauspieler )
  • Theo James
    (brit. Schauspieler)
  • Theo Koll
    (Journalist, TV-Moderator)
  • Theo Lingen
    (Schauspieler)
  • Theo Raeken
    (Figur aus der TV-Serie "Teen Wolf")
  • Theo Waigel
    (Politiker (CSU) ehem. Bundesminister für Finanzen)
  • Theo Walcott
    (brit. Fußballspieler)
  • Theo Zwanziger
    (Sportfunktionär)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Theo! Heißt du selber Theo oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3
Kommentare zum Vornamen Theo
Theo ist absolute spitze! Der Name vereint freundlichkeit, erfahrung (weisheit), eine gewisse ernsthaftigkeit aber auch Humor in einem. Das gelingt nur wenigen Namen. Ich hatte mal einen äusserst angenehmen Arbeitskollegen, der sah genau so aus wie man sich einen Theo vorstellt und auch die Art war genau so. Immer mit einem Pfeifen oder Liedchen auf den Lippen. So freut es mich um so mehr, das mein Schwager und seine Frau diesen Namen für Ihren Sohn gewählt haben!
von Markus
Beitrag melden
Theo ist für Jungs echt ein cooler Name.
@alle Theos: seit Froh über diesen Namen!!!
von Hermine
Beitrag melden
Meine Katze heißt Theo.
Eigentlich wollte ich ihn Graustreif nennen, aber dann hat er mich gekratzt und ich habe: "He du!" gerufen. Meine Mutter hat Theo verstanden und mich so lange gedrängt, ihn Theo zu nennen, dass ich es schlussendlich getan habe.
von Katharina
Beitrag melden
Mein großer Sohn (11 J.) heißt Theo. Wir wollten auch einen bekannten, aber seltenen Namen haben. Außerdem kann er nicht mit einem i verniedlicht werden, das mag ich gar nicht (Timmi, Finni, Tilli). Mir ist bewusst, dass der Name eine griechische Herkunft hat, dennoch war er in Deutschland früher sehr beliebt, sodass es ein alter deutscher (eingedeutschter) Name ist. Und er ist mittlerweile auch beliebt, denn ich hab ihn gerade bei Babys schon oft gehört. Ich bereue ihn nicht und mein Sohn mag ihn auch.
von Anne
Beitrag melden
Als meine Kinder mir sagten, mein Enkel soll Theo heißen, wollte ich das nicht glauben. Ich hatte 6 Monate Zeit um mich daran zu gewöhnen. Theo ist zur Zeit ein total angesagter Name. Und ich finde den Namen toll.
von Sigrid
Beitrag melden
Also ich finde den Namen Theo nicht so schön, jedenfalls die Deutsche Version nicht. In englisch gefällt er mir schon deutlich besser. In Deutschland sollte man heutzutage kein Kind mehr Theo nennen, weil dieser Name sich deutsch einfach wie ein Opa-Name anhört. Im englischen fände ich den Namen allerdings wirklich schön, auch für kleine Kinder .
von Katie
Beitrag melden
Also ich finde den Namen Theo super. Mein Onkel heißt so, mein couson heißt so und der Bruder eines Freundes. Manche Typen behaupten hier (was mich sehr zum Lachen gebracht hat), dass sie den Namen mögen, weil dieser ihre deutsche Herkunft unterstreicht, was absolut keinen Sinn ergibt, weil der Name griechisch ist und wörtlich übersetzt GOTT bedeutet. Auch Leute die behaupten: "ich bin weiblich und heiße Theo (mit Betonungsstrich auf e) zeigen, dass sie eig. keine Ahnung haben was für einen sinnlosen Namen sie haben, denn erstens ist der Name männlich und wenn überhaupt, dann ohne Betonungsstrich, den ausgeschrieben wird der Name wie folgt: THEODOROS (mit Betonung auf das erste O!)
von M.K.
Beitrag melden
Der Name Theo ist schon ziemlich schöööön ;]
von TheoTheReal
Beitrag melden
Mein kleiner Sohn ist jetzt 4 Wochen alt und heißt Theo. Die Reaktionen auf den Namen waren unterschiedlich.
Bemerkenswert war allerdings, dass er bei der Generation 70+ auf große Gegenliebe stieß."Endlich mal ein schöner, alter deutscher Vorname, den man sich gut merken kann". Das habe ich von mehreren gehört.
Zu dem kleinen Süßen passt der Name super und ich bin froh, dass wir diesen Namen ausgesucht haben. Ich hoffe natürlich, dass er das später genauso sieht :-)
von Inga
Beitrag melden
Unser Sohn heißt Theo. Wir wollten einen Namen, wo sich nicht 10 Kinder umdrehen wenn man ihn ruft. Er wird aber anscheinend immer beliebter :-)
Als wir seinen Namen während der Schwangerschaft bekannt gaben, haben auch einige gesagt, wie kann man sein Kind Theo nennen. Wir sind glücklich mit der wahl und finden Theo passt auch zu seiner Schwester Fiona :-)
von Jennifer
Beitrag melden
Ich finde den Namen Theo super! Unser 7 Monate alter Sohn heißt so und der Name passt perfekt zu ihm. Kritik gab es von allen Seiten, Positiv und Negativ, aber bei welchem Namen ist das nicht. Wir würden es immer wieder so machen!
von Simone
Beitrag melden
Ich finde diesen Namen super!
Unser Sohn soll im April auf die Welt kommen und ich freue mich riesig, dass auch mein Mann den Namen Theo toll findet.
Wir können es kaum erwarten.
von KCK2
Beitrag melden
Theo ist ein absolut toller Name! Wir bekommen in 6 Wochen einen Jungen und ich hätte ihn gerne so genannt. Mein Mann findet Theo auf Grund der Kinderlieder nicht so ansprechend und die Familie findet ihn altmodisch. Ich hingegen liebe ihn. Nun haben wir einen Kompromiss mit Matteo geschlossen, doch lieber würde ich ihn Theo nennen wollen.
von Unbekannt
Beitrag melden
Ich bin am 27.08.1997 geboren und bin im Moment 17 Jahre alt. Ich trage diesen Namen wirklich mit Stolz und treffe in wirklich allen Altersklassen auf positive Resonanz. Außerdem gefällt mir an dem Namen Theo das unterstreichen meiner deutschen Herkunft.
von Theo
Beitrag melden
Ich bin sehr glücklich mit meinem Namen Theo.
von theo
Beitrag melden
Theo ist ein Aussagekräftiger Name, wer diesen Namen von seinen Eltern bekommen hat, trägt die Wurzel des Lebens in sich. Er zeichnet sich durch Gerechtigkeit, Elan, Zielstrebigkeit, Fleiß, Fürsorge, Durchsetzungsvermögen, Wachsamkeit, kurzum er hat alle hervorstechenden Eigenschaften aus. Kombiniert mit dem richtigen Geburtsmonat, ein Mensch mit herausragenden Eigenschaften. Nicht umsonst ist die Bedeutung des Namen im Glauben, die Übersetzung "Gottesgeschenk". Wer mit diesen Menschen sich auf eine Verbindung einlässt, dem sind interessante wunderbare Jahre bestimmt. Man wird aber schwere Zeiten mit ihm gut überstehen, dieser Mensch wird immer, wirklich immer wen es wichtig ist zur Stelle sein. Er wird niemals die Frage stellen muss ich helfen, sondern Fragen wo bist du, wo muss ich hin kommen. Ohne Wen und Aber. Nun gut auch Namen bestimmen das Leben.
von Theo
Beitrag melden
Unser Sohn Heist Theo und wir fanden den Namen klasse! Aber wir mussten uns manchmal dafuer echt verteidigen......
Wir haben auch nach einem Zweitnamen gesucht und bei Ben hängen geblieben, allerdings ohne "-"
von Astrid
Beitrag melden
Hi, finde den namen théo super süß.
von theobald
Beitrag melden
Ich finde den Namen Theo großartig. Auch unser Sohn wird diesen Namen tragen. Er wird nach meinem Großvater benannt. Wir sind noch auf der Suche nach einem schönen kurzen Zweitnamen, der ihn "einzigartig" macht" (obwohl er das ja sowieso schon ist). Was haltet ihr von Theo Matti?

Lieben Gruß
von Julia
Beitrag melden
ich finde Theo ist übelst der coole, schöne, hübsche, geile Name !!!!!!!!
von ronja
Beitrag melden
Deo ist ein Mobbing-Spitzname!!!
von Theo
Beitrag melden
Für mich ist Theo der schönste Name, schließlich heißt unsere kleiner Sohn auch so
von Silke
Beitrag melden
dieser Name ist fantastisch kurz und maskulin, ein 5-Jähriger der Theo heißt weiß sich zu helfen, und wenn der Kleine mal 50 ist,ist er mit Durchsetzungskraft bei der Sache. Ein respektierter Name, und für ein Kind auch wunderschön.
von Theo
Beitrag melden
Ich heiße ebenfalls Theo, wen wundert das schon, wenn man liest, wie viele Eltern ihre Söhne noch so nennen. Bei uns in der Klasse gab es zwei Theo´s und das war dann schon mal das ein oder andere Missverständnis drin. Ich habe meinen Namen von meine natürlich auch Theo. War zu meiner Zeit, Baujahr 58, noch so, dass der Pate einen großen Einfluss auf die Namensgebung ausüben konnte. Für mich hörte sich der Name immer recht fremd an und ich brauchte lange Zeit, mich mit ihm auszusöhnen. Er stammt aus dem altgriechischen und bedeutet "Gottesgeschenk"
von Theo
Beitrag melden
Also ich habe seit dem 17.10.2012 selber einen kleinen Theo hier zu Hause. Wir haben uns für diesen Namen entschieden weil er einfach ist und doch schön klingt. Ausserdem hat der Name den Vorteil das sich später in der Schule nicht gleichzeitig 3 oder mehr Kinder angesprochen fühlen wenn der Name Theo fällt. Unser Sohn hat die Möglichkeit als ein Kind gesehen zu werden. Er ist und bleibt (hoffentlich) einzigartig.
von Susanne
Beitrag melden
1961 wollte der Pfarrer mich nicht Taufen (wegen Gotteslästerung) meine Eltern bestanden aber darauf nur "Theo" ohne Anhängsel obwohl der damals bekannte Theo Lingen sie dazu Inspiriert hatte.
Meine Eltern hatten keine Ahnung um die Bedeutung des namens und deren Anhängsel.
Auch wenn ich meinen Namen ohne Zusatz sehr mag wäre mir ein zweiter Vorname lieb gewesen.
von Theo
Beitrag melden
Mein Sohn heißt auch Theo. Ist jetzt schon 14. Ich finde der Name ist witzig.
von helena
Beitrag melden
hi, möchten unseren sohn, der in ca 4 wochen auf die welt kommt warscheinlich theo, louis oder henry nennen! was meint ihr?
von marco
Beitrag melden
Mein kleiner Bruder (9) heißt Theo.
Ich finde den Namen sehr schön, er klingt gut.
Ich finde es aber ziemlich doof, dass viele Leute die Meinung haben, der Name Theo sei altmodisch. Finde ich nicht!!! Ich meine auch unsere Namen passen gut zusammen. Hannah und Theo. Finde ich schön.
LG Hannah
von Hannah
Beitrag melden
wir haben einen 3 jährigen Theo, ich finde der Name passt einfach super, lässt sich nicht verunstalten und bei Theo-Liedern singen wir einfach mit ^^
Bisher ist unser Theo mit seinem Namen immer gut überall angekommen, ich bin immer noch sehr froh über diese Entscheidung. und die Bedeutung tut ihr Übriges...
von Nicole
Beitrag melden
Ich heisse auch Theo.
Ich liebe die bedeutung meines Namens:)

& der Name Theo ist Alt. Griechisch und nicht Deutsch..
von Theo96
Beitrag melden
Meine Tochter heißt Théo :DDD
von Hansi
Beitrag melden
Ich finde den Namen Theo schön.
Kurz, knapp und deutsch, aber gleichzeitig auch international :). Modern und traditionell gleichzeitig. Was will man mehr?
von Nele
Beitrag melden
Ich heisse auch Theo (11 Jahre) und bin sehr zufrieden damit. Früher haben ein paar Leute diese Lieder gesungen (Theo mach mir ein Bananenbrot usw) aber ich habe es immer humorvoll gefunden und habe manchmal mitgesungen :D
von Theo
Beitrag melden
Ich finde Theo ist ein toller Name! Auch für jüngere Menschen einfach toll. Er hat was klassisches, aber auch was modernes und ist kurz. International und kann manchmal ziemlich süß sein ;))) ich kann den Namen nur empfehlen :)
von Lisbeth
Beitrag melden
Erinnert mich an Theseus, finde ich aber trotzdem gut!
von Elly
Beitrag melden
Unser Theo kam am 25.2.2011 zur Welt und der Name passte einfach... er ist kurz, selten und deutsch... die Ärzte in der Klinik haben uns gelobt für die Namenswahl, es gäbe so viele schrecklich verkorkste Namen, dass so ein einfacher deutscher Name wie Musik in den Ohren wäre. Und sie haben noch im Kreissaal "Der Theo(dor) der steht im Fußballtor" angestimmt (ich kannte dieses Lied bis dato auch nicht *g*)... Unser Großer Sohn Nils (9) sind immer "Theo mach mir ein Bananenbrot) unser Theo findet es toll :D...
Wir sind vollauf zufrieden mit Nils & Theo
von Cathleen
Beitrag melden
Ich finde Theo ist ein wundeschöner Name. Mein Mann heißt auch Theo und er ist wirklich ein Geschenk Gottes. Wenn wir einen Sohn bekommen würden, würde er sofort denn Namen Theo bekommen ;-)
von Silvia
Beitrag melden
Hii... ich finde den Namen Theo wunderschön und wuerde mein Kind gerne so nennen! Kennt ihr eine gute Kombi fuer Theo und einen Mädchennamen? Wuerde mich freuen wenn ihr schreibt!
Liebe Grueße, Jule
von Jule:D
Beitrag melden
Unser Sohn geb. 19.03.2011 heißt ebenfalls Theo und wir fanden diesen Namen wunderbar und wenn ich mir meinen Sohn anschaue ist klar er ist Theo durch und durch. Über Lieder wie "Theo wir fahr´n nach Lotsch" können wir nur schmunzeln und stehen da drüber. Wir finden es ist ein wunderbar altdeutscher Name.
von Robert
Beitrag melden
unser Sonneschein heißt Theo. Und das passt. Er ist jetzt 3 und wir würden ihn beide sofort wieder so nennen. Wenn man ein Kind Theo nennt hat man auch einen ;-)
von connny
Beitrag melden
Unser Sohn, geboren am 2.7.2011, heißt auch Theo. Einfach nur Theo. :) Am Anfang als wir noch über den Namen nachgedacht haben, war es für mich noch sehr gewöhnungsbedürftig. Aber mein Mann wollte von Anfang an, dass er so heißt und wir wollten ihm unbedingt einen altdeutschen Namen geben. Seit unser kleiner Racker da ist finde ich, dass wir keinen besseren Namen wählen konnten. Am Anfang gab es geteilte Meinungen dazu und oft kam ein "Theo wir fahrn nach Lotsch". Aber nun bekommen wir nur noch positives Feetback und der Name ist bei uns kaum verbreitet. Ich finde es auch gut, dass so viele wieder auf altdeutsche Namen zurück greifen. Ich hoffe auch, dass es kein Überhand nimmt. Es kommen nämlich jetzt immer mehr auf diese Idee ihr Kind Theo, Arthur oder Fritz zu nennen. Aber tausendmal besser als Justin, Jason usw. Das ist jedenfalls meine Meinung. Und wenn wir irgendwann mal eine Tochter bekommen hoffe ich, dass unser Wunschname auch noch so selten vorhanden ist wie momentan, jedenfalls in unserer Gegend. :)
von Mandy
Beitrag melden
Meine Freundin hat letzte Woche einen kleinen Theo geboren - ein toller Name & jeder weiß, wie man ihn schreibt. Schön, dass zur Zeit vermehrt "alte" Namen gewählt werden. Unsere Töchter tragen auch alte Namen: Marta & Käthi.
von Dagmar
Beitrag melden
Unser Sohn (April 2008 geboren) heißt auch Theo. Anfangs war ich von dem Namen nicht so begeistert, aber für meinen Mann war es klar: wenn es ein Junge wird heißt er Theo. Inzwischen bin ich richtig froh, daß er diesen schönen Namen hat. Ich hoffe nur, daß es kein Modename wird. Das war uns bei der Namensgebung nämlich wichtig. Die Reaktionen waren sehr unterschiedlich, von sehr schön bis zu "Vergewaltigung am Kind", was mir pers. sehr weh getan hat. Aber ich denke, ein Name sollte in jedem Alter schön klingen und zeitlos sein. Und das ist Theo auf jeden Fall!
von Christa
Beitrag melden
Super Name, wirklich!
von Nicklas
Beitrag melden
Mein 2008 geborener (jetzt 22 Monate junger) Sohn heißt Theo Johannes, weil er ein "Geschenk Gottes" ist. Er war gewollt, aber nicht geplant, entstanden trotz Verhütung. Er ist so ein kleiner Süßer, den könnte man den ganzen Tag knuddeln. Auch seine großen Geschwister Jonas (15), Nora (13) und Leona (7) sehen das so und sind ganz verliebt in ihren kleinen Bruder. Schön, dass der Name so selten ist. Negative Reaktionen hatten wir noch nicht, im Gegenteil, alle waren begeistert. davon. Was mich immernoch bissel nervt: Wenn jemand anfängt zu singen "Theo, mach mir ein Bananenbrot..." Das ist meistens die erste Assoziation. Ich hoffe, das geht vorbei. Ansonsten ist Theo ein wundervoller Name und ich bin unendlich dankbar für meinen Sohn!
von Beate
Beitrag melden
Der Name meines Papa!!! Bald auch der Name unseres kleinen.... =)
Einfach schön!
von Nic
Beitrag melden
Ich, geb. 1958, heiße Theo und bin mit dem Namen immer zufrieden gewesen. Er ist recht selten und schützt vor Verwechslungen wie sie oft bei Menschen mit Modenamen der jeweiligen Zeitgedanken vorkommen. Ich trage ihn selbstbewusst und habe noch nie den Eindruck gehabt dass jemand ihn als unpassend empfunden hätte. Allerdings ist es mir nicht gelungen, den Namen bei der mit meiner Frau gemeinsam durchzuführenden Namensgebung unserer Söhne weiter durchsetzen. Schade! Umso mehr freue ich mich wenn der ein oder andere Theo nun doch so heisst.
von Theo
Beitrag melden
Überlegen unseren Sohn Theo zu taufen, bin mir aber nicht ganz sicher ob das passt. Hoffe dass er nicht mit "Deo(dorant" in Verbindung gebracht wird
von enko
Beitrag melden
Habe in meiner schulzeit,geb.1947,mit meinem vornamen Theo sehr gelitten.Irgendwann im alter wurde es damit leichter.es wurden Lieder vom Theo gesungen.Dann Finanzminister THEO Waigel usw.Lebe jetzt mitlerweile ,auch zum dank meiner Frau,ganz gut mit diesem vornamen.
von Theo
Beitrag melden
Unser Sohn ( 2 Jahre) heißt Theo........ wir sind super zufrieden mit dem Namen und waren uns auch schnell einig..... er sorgte zuerst natürlich für Gesprächsstoff - aber trotz vieler negativen Kommentare hatten wir uns in diesen Namen verliebt...... er ist was ganz besonderes und hebt sich ab von den gängigen Namen....... Und heute ist er einfach der Theo...... der Name paßt zu ihm! Wenn er ein Mädchen geworden wäre würde er übrigens Thea heißen!

von Heidi
Beitrag melden
Nach sehr langen überlegen, welcher der beste Name für unser ungeborenes baby ist, haben wir uns für Theo entschieden. Der Name ist bei uns noch sehr selten und er passt auch super zu unseren kleinen Schatz.
von Julia
Beitrag melden
Hallo,
unser Sohn (jetzt 1 Jahr) heisst Theo. Die Reaktionen waren extrem gespalten: die meisten fanden ihn super, einige wenige (v.a. in unserer Elterngeneration) mochten ihn gar nicht. Wir dachten am Anfang, wir machen vielleicht einen Fehler, sind nun aber sehr zufrieden damit, es passt super zu unserem Kleinen, man hört den Namen (noch?) nicht oft hund das Trio mit seinen Schwestern klingt auch gut: Mia, Louisa und Theo.
von Daniela
Beitrag melden
Ich wurde am 15.11.04 Papa eines Zwillingspärchen
Tamina Larissa & Tamino Gideon
Ihr Taufspruch lautet,
Freut euch, dass eure Namen im Himmel geschrieben sind. (Lukas 10, 20)
Ein Mann der Vater so toller Kinder ist, besitzt den größten Schatz der Welt.
von Theo
Beitrag melden
#10162