Thomas

29988 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • teoma = der Zwilling (Aramäisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Zwilling

Mehr zur Namensbedeutung

Im Mittelalter weit verbreitet durch die Verehrung des hl. Apostels Thomas.

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Thomas" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Thomas" verbinden.

Traditionell
53%
Modern
Alt
41%
Jung
Unintelligent
24%
Intelligent
Unattraktiv
29%
Attraktiv
Unsportlich
31%
Sportlich
Introvertiert
41%
Extrovertiert
Unsympathisch
23%
Sympathisch
Unbekannt
24%
Bekannt
Ernst
31%
Lustig
Unfreundlich
23%
Freundlich
Unwohlklingend
32%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

28. Januar, 22. Juni, 3. Juli, 25. Juli, 21. Dezember, 29. Dezember

Herkunft

Aramäisch

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Skandinavisch

Themengebiete

Neues Testament

Spitznamen & Kosenamen

Tommy Tom Thommy Tjorben Toompje Tomsen Tomtom Tomi Tomy Tommsen Thom Thomi Tommek Thomaso Thomson Tommes Tommi Thomy Tommo Tomsche Tomek Thomije Tommik Thomsi

Thomas im Liedtitel oder Songtext

  • Der Meeresbezwinger Thomas (Gerhard Schöne)
  • Thomas kennt sich aus (Ina Müller)
  • Hey Thomas (Wizo)
Formen und Varianten
Weibliche Form: Thomasina
Ähnliche Vornamen
Tomoki Tanguy Tatianus Thanos Theotimos Thomas Timaeus Timaios Tinus Tomas Tomaso Tomasz Tommaso Tuncay Tuomas Tönjes Tomek Tinko Thymios Tanju
Bekannte Persönlichkeiten
  • Edward Thomas "Tom" Hardy
    (brit. Schauspieler)
  • Thomas
    (Figur aus der Romanreihe "Die Auserwählten")
  • Thomas "Tom" Wlaschiha
    (Schauspieler)
  • Thomas "T.C." Carter
    (US-Musiker)
  • Thomas "Tom" Hagen
    (Figur aus dem Film "Der Pate")
  • Thomas "Tom" Jeffry Hanks
    (US-Schauspieler, Regisseur, Filmproduzent)
  • Thomas "Tom" Mison
    (brit. Schauspieler)
  • Thomas "Tom" Scavo
    (Figur aus der TV-Serie "Desperate Housewives")
  • Thomas "Tommy" Merlyn
    (Figur aus der TV-Serie "Arrow")
  • Thomas "Tommy" Shelby
    (Figur aus der TV-Serie "Peaky Blinders")
  • Thomas "Tom" Andrew Felton
    (brit. Schauspieler)
  • Thomas "Tom" Anthony Parker
    (brit . Musiker)
  • Thomas "Tom" Felton
    (brit. Schauspieler, Sänger)
  • Thomas "Tom" Helmut Beck
    (Schauspieler, Sänger)
  • Thomas "Tom" William Hiddleston
    (brit. Schauspieler)
  • Thomas Alexander Dekker
    (US-Schauspieler, Musiker)
  • Thomas Alva Edison
    (US-Erfinder)
  • Thomas Alva Edison
    (Erfinder und Unternehmer)
  • Thomas Anders
    (Sänger)
  • Thomas Arslan
    (Regisseur)
  • Thomas Bach
    (Fechter, Sportfunktionär)
  • Thomas Bangalter
    (franz. Musiker)
  • Thomas Barrow
    (Figur aus der TV-Serie "Downton Abbey")
  • Thomas Becket
    (engl. Lordkanzler und Erzbischof)
  • Thomas Bernhard
    (öster. Schriftsteller)
  • Thomas Blumenthal
    (klassischer Gitarrist, Musikpädagoge)
  • Thomas Borchert
    (Musicaldarsteller)
  • Thomas Brezina
    (österr. Autor, Moderator)
  • Thomas Brodie-Sangster
    (brit. Schauspieler)
  • Thomas Broich
    (Fußballer)
  • Thomas Clarkson
    (brit. Aktionist gegen Sklaverei)
  • Thomas Dürr alias "Thomas D."
    (Musiker)
  • Thomas DeLonge
    (US-Sänger)
  • Thomas Diethart
    (Österr. Schanzenspringer und Gewinner der Vierschanzentournee 2014)
  • Thomas Dürr alias "Thomas D"
    (Hip-Hop-Musiker)
  • Thomas Fiss
    (US-Sänger)
  • Thomas Fletcher
    (brit. Gitarrist)
  • Thomas Florschütz
    (Bobfahrer, Bobpilot)
  • Thomas Fritsch
    (Schauspieler)
  • Thomas Fuchs
    (Schweizer Springreiter)
  • Thomas George
    (Figur aus der Romanreihe "Liebe geht durch alle Zeiten")
  • Thomas Gibson
    (US-Schauspieler)
  • Thomas Godoj
    (Sänger)
  • Thomas Gottschalk
    (Moderator)
  • Thomas Gumpert
    (Schauspieler)
  • Thomas Hübner alias Clueso
    (Sänger)
  • Thomas Hayo
    (Juror bei "GNTM")
  • Thomas Helmer
    (Fußballspieler)
  • Thomas Heuer
    (Musiker)
  • Thomas Hitzlsperger
    (Fußballspieler)
  • Thomas Hässler
    (Fußballer)
  • Thomas Jacob "Tommy" Hilfiger
    (US-Modedesigner)
  • Thomas Jefferson
    (US-Präsident)
  • Thomas Jonathan Jackson
    (Militärmajor im amerikan. Bürgerkrieg)
  • Thomas Jones Woodward alias "Tom Jones"
    (brit. Sänger, Entertainer)
  • Thomas Joseph Ratliff
    (US-Gitarrist)
  • Thomas Karaoglan alias "Der Checker"
    (DSDS-Teilnehmer)
  • Thomas Kinkade
    (US-Maler)
  • Thomas Koch
    (Schauspieler)
  • Thomas Koch
    (österr. Eishockeyspieler)
  • Thomas Kraft
    (Fußballtorwart)
  • Thomas Lanier "Tennessee" Williams III
    (US-Schriftsteller)
  • Thomas Lurz
    (Schwimmer)
  • Thomas Lührig
    (Synchronsprecher)
  • Thomas Lynley
    (Figur aus der TV-Serie "Inspector Lynley")
  • Thomas Løvendahl Sørensen
    (dänischer Fußballtorwart)
  • Thomas Mann
    (Schriftsteller)
  • Thomas Mark Harmon
    (US-Schauspieler)
  • Thomas McDonell
    (US-Schauspieler)
  • Thomas Miller
    (Fußballspieler)
  • Thomas Moore
    (irischer Dichter)
  • Thomas Morgenstern
    (österr. Skispringer)
  • Thomas Muster
    (österr. Tennisspieler)
  • Thomas Müller
    (Fußballspieler)
  • Thomas Müntzer
    (Theologe, Revolutionär)
  • Thomas Nightingale
    (Figur aus der Buchreihe "Die Flüsse von London")
  • Thomas O'Malley
    (Figur aus dem Zeichentrickfilm "Aristocats")
  • Thomas Packert
    (Puppendoktor)
  • Thomas Pegram
    (Sänger)
  • Thomas Reichenberger
    (Fußballspieler)
  • Thomas Reschke
    (literarischer Übersetzer)
  • Thomas Riedl
    (Fußballspieler)
  • Thomas Robert "Tom" Daley
    (brit. Wasserspringer)
  • Thomas Rühmann
    (Schauspieler)
  • Thomas Sabo
    (Schmuckdesigner)
  • Thomas Schürmann
    (Moderator)
  • Thomas Staufer
    (Bundestrainer Ski Alpin Damen)
  • Thomas Stein
    (Musikproduzent)
  • Thomas Stolle
    (Musiker)
  • Thomas Strunz
    (Fußballspieler)
  • Thomas Thieme
    (Schauspieler)
  • Thomas Thomasson
    (schwed. Schauspieler)
  • Thomas Trotter
    (brit. Konzertorganist)
  • Thomas Vanek
    (österr. Eishockeyspieler)
  • Thomas Vermaelen
    (belg. Fußballspieler)
  • Thomas von Aquin
    (Theologe, Philosoph)
  • Thomas Wallis
    (Figur aus dem Manga "Black Butler")
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Thomas! Heißt du selber Thomas oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5
Kommentare zum Vornamen Thomas
hallo ich bin lars und liebe einen thomas deswegen mag ich den namen
von lars
Beitrag melden
Mein Freund heißt auch Thomas. Ich gebe ihm eigentlich nie einen Spitznamen! Nur ab und zu nenne ich ihn Tommy. Ich finde den Namen viel zu schön, um ihn irgendwie abzukürzen....
von Theresa
Beitrag melden
Also ganz Ehrlich. Karl Heinz währe mir Lieber gewesen, den der Name Thomas hat in meinen Augen einen leichten Schwuggele tutsch!
Und Tom the Tiger oder Tiger (Kommt so weit ich das Verstanden habe von Tom Jones) Wurde einer meiner Spitznamen!
von Thomas Michel geb. Karl
Beitrag melden
Thomas ...sehr sehr fresher name
von Thomas
Beitrag melden
Ich mag den Namen Thomas auch nicht. Er kommt viel zu häufig vor.
von Jennifer
Beitrag melden
Hi mein Papa heißt Thomas und ich mag den Namen sehr und finde ihn sehr schön. Ich finde es auch sehr gut das man Thomas mit Tommi abkürzen kann :D
von Annika
Beitrag melden
Mein bester Freund heißt Thomas. Den Namen finde ich auch wirklich schön und er ist auch der einziege Thomas den ich kenne. Einzieges Problem: es gibt keine schönen Spitznamen für diesen Namen :O


Emely
von Emely
Beitrag melden
Meine Mutter nannte mich so, weil sie in ihrer Kindheit jemand kennengelernt hat, der auch Thomas hieß und den sie sehr mochte. Zufällig bin ich auch noch als Sternzeichen Zwilling geworden, weswegen dieser Name sehr passend ist. Meine Mutter nennt mich Tom-Tom, meine freunde nennen mich Tommy und mein Bruder nennt mich Thomson (Hergeleitet von der Thomson-Gazelle). Der Name hat keine negativen Schreibweisen, aussprachen oder sonst irgendwie eine Möglichkeit, den Namen zu belustigen und so war er nie ein Problem. Ich bin sehr Dankbar für den Namen
von Thomas
Beitrag melden
Mein Papa hieß Thomas. Leider ist er viel zu früh, mit 48 Jahre, von uns gegangen.
Ich arbeite im Kindergarten, bis jetzt hatte ich noch keinen Thomas kennen gelernt.
Ich überlege meinen späteren Sohn, soweit es ein Sohn werden wird, Thomas zu nennen. Meines Vaters wegen und wegen Thomas aus meiner Kindheit der mich sehr insperierte, von der Hauptschule zum Abi hoch gekämpft.
von Christina
Beitrag melden
Leider hat die Inflation des Namens mit dem Jahr 1969 begonnen und leider nicht mehr aufgehört .... als Vorreiter (1965 - da war der Name Thomas sehr selten, dafür hat Michael geboomt) hat mans leider mittlerweile schwer einen NICHT Thomas zu finden :-(
von Thomas
Beitrag melden
Hallo Mein Name Thomas, habe gleichzeitig Namenstag und Geburtstag und der Zweite Name Karl ist am gleichen Tag auch Namenstag. Auch ein Gedenktag in der Katholischen Kirche wegen Hl. Thomas und ein Gedenktag wegen Karl des Großen! Passt alles.
von Thomas
Beitrag melden
Der Name Thomas ist sehr schön und zeitlos. Ich verbinde damit einen angenehmen, netten und sympathischen Menschen. Meinen Sohn würde ich auch so nennen. Mein Professor heißt Thomas, der der Bedeutung seines Namens (Odin sei dank!) nicht gerecht wird. 2 von dem wäre für die Menschheit nicht tragbar. :D (nicht böse gemeint!!!!) Ist ein angenehmer, wenn auch verpeilter Mensch. :D Ich mag ihn. Ich glaube ich benenne meinen Sohn nach ihm :D
von Sina
Beitrag melden
Thomas ist ein wunderschöner Name
von Andrea
Beitrag melden
Thomas ist ein cooler name
von -
Beitrag melden
Es gibt einen Skifahrer der heißt Thomas Jacobsen
von Jo
Beitrag melden
Thomas heisst leider jeder zweite mann wo zwischen 25 und 45 jahre alt ist, ich kenne so viele, das geht schon gar nicht. Ich finde den Namen sonst schön, ist aber sehr langweilig und nicht sehr einfallsreich weil ja jeder so heisst. Schade für diesen Name.
von Frau von Thomas
Beitrag melden
Wir haben unseren Sohn damals Thomas getauft, wußten aber zu dem Zeitpunkt noch nicht das es aus dem Griechischen kommt und Zwilling heißt. Sein Geburtstag ist am 09.06. also ein echter Zwilling.
von günther
Beitrag melden
Mein Vater heißt so, ich mag den Namen Thomas sehr.. wenn ich mal einen Sohn hätte, würde ich den vielleicht auch nach seinem Opa benennen.
von Loreley86
Beitrag melden
Thomas ist leider ein sehr häufiger Name.
Die Männer meiner besten Freundin, meiner Schwester und einer Kollegin heißen auch so (sind alle so um die 40). Ansonsten finde ich den Namen schön. Zur Unterscheidung all der Thomasse (...MASSE !!!) im Bekanntenkreis gibt es ja Spitznamen als da wären: Tom, Tommy, Tim-Tom, Toto, oder einfach "MEIN Thomas" :)
von Thomas' bessere Hälfte
Beitrag melden
Mein Mann heißt Thomas und ist in der Tat mein "Zwilling" ;)
von Sanny
Beitrag melden
was hat mein name für eine bedeutung aus welchem land ist er
von Tommes
Beitrag melden
Mein Onkel heißt Thomas und hat einen Zwillingsbruder. Zufall...?
von Nala
Beitrag melden
Ich finde den Namen Thomas langweilig altmodisch, jeder heißt Thomas -.- Ich habe auch einen Thomas in meiner Klasse, den mag ich nicht! Außerdem ist Thomas eher etwas für Erwachsene!
von Carla
Beitrag melden
nur der Spitzname Tomi stört.. :(
von Thomas, 14 J.
Beitrag melden
Ich finde den namen Thomas sehr gut und für die Träger auch passend wenn man so die Persönlichkeiten sieht mit diesem namen
denke sind ehrgeizig ehrlich einfühlsam Gerechtigkeitssinn
aber auch zweifelnd hinterfragend
geben sich nicht mit eingefahrenem alten ab
suchen nach neuem Lösungen
sind aufopfernd

Ich bin jedenfalls froh und stolz so zu heißen
und meine Eltern haben das ganz gut entschieden denke ich :-)
von Thomas
Beitrag melden
find den namen thomas ziemlich schnieke um ehrlich zu sein :) top!
von Nils
Beitrag melden
ich liebe den Namen Thomas und werde meinen Sohn so nennen.
von Nils
Beitrag melden
Ich finde den Namen Thomas klasse. Ich bin im Sternzeichen Zwillinge geboren und mein Namenstag ist der 3. Juli am Tag des Ungläubige und in der Bibel passen die Geschichten über den Ungläubigen Thomas sehr gut zu meiner Person, da ich erst wenn ich es wirklich sehe und einen Beweis dafür habe es glaube.
von Thomas
Beitrag melden
Selbst heiße ich seit 1961 Thomas und mag den Namen. Immer wenn ich beruflich oder privat auf einen Namensvetter treffe ist das angenehm und wir kommen ins Gespräch. Ich habe den Eindruck das die diese Namensträger ehrliche und weltoffene Typen sind.
Aktuell habe ich den Sohn meines Freundes - auch ein Thomas ins Herz geschlossen.
von Thomas Bü.
Beitrag melden
Ich finde den namen"Thomas"schön weil mein
Papa so heißt
von Lara Wehner
Beitrag melden
Mein kleiner 7-jähriger Bruder heißt Thomas und ich finde den Namen total schön. Als Baby haben wir ihn Tommi genannt, aber das hat irgendwann aufgehört. Seitdem sagen alle Thomas zu ihm. Nur meine mutter und ich nennen ihn manchmal scherzeshalber Tomate :D
von Die große Schwester
Beitrag melden
Als Thomas Namensträger bin ich in einer Reihe mit Heiligen (Thomas von Aquin, Apostel Thomas, Sir Thomas Morus, Thomas Becket) und Autoren (Thomas Mann, Thomas Wolfe, Thomas Hettche, Thomas Stearns Elliott, Thomas Bernhard, Thomas Kling etc). Ich bin selbst katholisch, ein großer Zweifler und als Autor tätig, der mehrere Bücher veröffentlicht hat. Ich bin auf diesen Vornamen sehr stolz, weil er für Qualität steht. In der Regel sind die Thomasse eher friedlich und ein bißchen melancholisch und introvertiert.
von Thomas F.
Beitrag melden
ich bin auch sehr zufrieden mit meinem Namen, mit dem ich nunmehr seit 52 Jahren lebe und kann mir auch gar keinen anderen vorstellen.
von Thomas
Beitrag melden
Thomas ist ein guter ehrlicher name, heiße gern so. ungläubig und zweifelnd / misstrauisch bin ich auch noch.
von Thomas, wie sonst?
Beitrag melden
Mein Onkel heißt Thomas. Doch er ist kein Zwilling. Nur meine Schwestern sind Zwillinge und Tomi :) ist der Pate von einem der beiden :).
von Dorit Selina
Beitrag melden
Ich heiß jetzt seit 50 Jahren Thomas,
mit 20 lernt ich den ersten anderen Thomas kennen,
hin und wieter treff ich mal einen der so heißt.
Der Name passt zu einem 5 jährigen genau so gut,
wie zu einem 50 oder 85 jährigen.
Ihr glaubt garnicht wie viel Peter's, Heino' Hans's oder Miachael's ich kenne.
Und Thomas ist kein Modename der durch einen Film oder Schauspieler gepuscht wurde.
Ich bin nur froh das ich nicht Kevin, Leon; Jannik, Justin oder so heiße ;-)

L. G. Thomas mit "h"
P.S. einen Thomas ohne "h" kenn ich nicht,
werd aber immer gefragt Thomas mit "h" ..lach
von Thomas
Beitrag melden
Mein Chef heißt Thomas und ich find den ziemlich gut ^^
von Vanessa
Beitrag melden
Man sagte mir einmal, Thomas sei kein Name, sondern ein Mengenbegriff. lol
von Thomas
Beitrag melden
Ich steh furchtbar doll auf Tom (Thomas) Felton & Hiddleston, aber ihre Namen mag ich nicht so... Muss irgentwie immer an den Kumpel von Pipi Langstrumpf denken, ..und an Herrn Gottschalk, und an Clueso... Es heißen einfach viel zu viele Thomas. (:
Das selbe "Problem" leider, leider auch bei meinem Namen.. ):
von Anna
Beitrag melden
mein grosser bruder heißt thomas, der beste bruder den es gibt!!!! er ist total nett und mein vorbild. ich nenn ihn immer tomi
von Sandy
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen Thomas!! :)
von Thomas
Beitrag melden
ich kenn mind. 6 thomas
von ruby
Beitrag melden
Hallo! Bin auch ein Thomas, 15 Jahre alt und sehr zufrieden mit dem namen. Früher wurde ich Thomas genannt, jetzt nur noch Tom oder Tompsen. Passt irgendwie zu mir. Herzlichen Glückwunsch an alle Thomasse :D
von Tompsen
Beitrag melden
Ich wurde schon TomTom, Tommy Tomi Thomas (UK) gerufen mir gefällt vor allem die brittisch ausgesprochene Form
von Thomas
Beitrag melden
Mein Stiefpapa heisst so und er ist eigentlich ganz nett meine Mama nennt ihn immer Hase, aber alle anderen immer Tommy.
von Nadine
Beitrag melden
..ich trage den Namen Thomas auch schon 50 Jahre und i-wie ist er ein Klassiker, der auch heute noch passt, wo vergleichbare Namen aus der " Hochzeit der Thomas-Vergabe ", nicht mehr so wohlklingend sind, bzw. sich "alt" anhören .
Thomas war eine gute Wahl der Eltern auf lange Sicht gesehen. Ich weiß nicht, wie sich Kevin in 50 Jahren anhört, - wobei der Name schon heute etwas ins Lächerliche gezogen wird ;-)
von Thomas
Beitrag melden
Hallo, hier ist Thomas.
Ich bin 65 geboren und im Kindergarten und während der ganzen Schulzeit hatte ich immer mehrere Schulkameraden mit dem selben Namen. Auch später an der Arbeit waren wir 4 Thomas'e in der Abteilung. Also ich habe immer mit vielen Namensvettern zu tun. Und das mit dem 'Ungläubigen Thomas', das kennen wir doch alle und stecken es weg. Bin mit meinem Namen voll zufrieden. mfg Thomas

von Thomas
Beitrag melden
Ich finde den namen thomas sehr schön. Er ist einfach und trotzdem wunderschön...
von Jessica
Beitrag melden
mein kleiner neffe heist thomas und er ist so süß
von christina
Beitrag melden
also bei mir passt der name thomas sowas von, da ich eine zwillingsschwester hab
von Thomas
Beitrag melden
Mein Onkel heisst so und wurde als er Kind war, niemand weiss warum, Ossi genannt. Ich weiss immer nie, ob ich ihn Ossii, Thomas oder Thommy nennen soll
von Katharina
Beitrag melden
Ich selber bin auch ein Thomas, wobei der Name passt, da ich einen Zwillingsbruder habe. - Außerdem bin ich Puppenspieler, hatte auch viele Abänderungen, oder Kürzel erlebt, was aber immer schön war.
Seit nun 55 Jahren komme ich sehr gut klar damit, finde den Namen super und habe ihn auch schon weitergereicht.
von Thomas Szymanski
Beitrag melden
mein vater heißt auch thomas. er ist sehr nett, und immer für einen da. er macht sehr viiele lustige scherze!
von tochter von thomas
Beitrag melden
Ich heiße auch thomas :) ich liebe den namen nur ich finde es erinnert mich etwas an einen altertümlichen namen :/
von Thomas
Beitrag melden
Der name thomas ist echt super. mein freund heißt auch so aber er möchte nur tom genannt werden da er ihm nicht so gefällt! er hat auch noch nen anderen spitznamen: tomislav... :-)
von steffi
Beitrag melden
Der Name ist der Schönste Name Überhaupt.
Mein Freund heißt so und irgendwie hat mich dieser
schon immer faszieniert. Der Name und der
Namensträger
von Anita
Beitrag melden
Mein Vater heißt so ich finde den Name echt toll doch er ist wirklich sehr verbreitet ich kenne tausende von thomas
von Paula
Beitrag melden
Ich trage diesen Namen auch schon 45 Jahre. Was mir absolut missfällt sind all die kuriosen Verwandlungen davon wie Thömi, Tommy usw. Ich hätte eigentlich lieber einen andere, weniger häufigen und nicht biblische Namen. Was allerdings auch zu mir passt ist die Analogie zum Thomas des Ungläubigen...
von Wie auch, Thomas natürlich
Beitrag melden
Ich heiße Thomas. Irgend wann fing eine Freundin an mich "Thomas" englisch ausgesprochen zu rufen. Seither bin ich Thommes.
von Thomas
Beitrag melden
Heiße selber Thomas und bin seit 43 Jahren sehr zufrieden damit. In den Jahren gab's auch viele Abkürzungen und Abwandlungen wie Thömse, Thomaso, Tom und sogar th...
von Thomas
Beitrag melden
Mein Vater heißt Thomas und er findet den Namen schön. Ich auch. Er ist auch sehr nett :-)
von sarina
Beitrag melden
Thomas oder "Jonny" wie er bei uns heißt ist total süß.
Und sein Name passt genau zu ihm!!
von Constanze
Beitrag melden
Einer meiner Söhne heißt Thomas, denn er ist ein echter Zwilling, und ich denke ihm gefällt sein Name, denn er (mittlerweile 20 Jahre alt) lehnt jede Abkürzung seines Namens ab, bzw. reagiert nicht darauf. Ich finde den Namen auch heute noch sehr schön.
von mama von THOMAS
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen toll, nur mein Nachname ist beschissen
von Thomas Kühne (23)
Beitrag melden
Die aufgelisteten Kosennamen kenne ich alle schon aber... Önermas, Dönermas? Wer hat sich den diesen Schwachsinn ausgedacht :D
von Thomas
Beitrag melden
Für alle war ich immer der Tom, Tommy, Thommy, Tomasch, Phomas - jau - und ab und an auch der Thomas - und der Brüller - Anton oder Tony.

Jetzt im alter von 50+ kann ich mich nicht erwehren, dass da so etwas wie Vorsehung oder was auch immer dahinter stehen mag, mich mein Leben als Zwilling, Zweifler usw. begleitet hat. Um es zum Schluß kurz zu machen - mich hat der Name nie gestört, da ich eigentlich Otto Wilhelm heissen sollte.

Greetings - Tom oder wer/was auch immer
von Thomas
Beitrag melden
Mein mann heißt so, er ist 36 und ich mag den Namen sehr. Zeitlos, männlich und ehrlich. Je nach Laune wird aus Thomas auch gerne mal Tommy oder Tomski.
von Lena
Beitrag melden
Zeitlos, deutsch und in 100 Jahren genauso aktuell wie heute: Toller Name! Mein Bruder heisst so und ich mag ihn und den Namen!
von frank
Beitrag melden
Ich heiße selbst Thomas, ich mag den Namen sehr, wollte nie einen anderen, finde er passt sowohl einem 50-Jährigen als auch einem Kleinkind. Werde aber auch oft Thomasch genannt, bin glücklich diesen Namen tragen zu dürfen..
von Thomas D.
Beitrag melden
Was ich nicht verstehe ist, warum mann ein Kind "Zwilling" nennt..?!
Zwilling von was oder wen ?
Oder welche Bedeutung steckt dahinter ?

LG Thomas
von Thomas
Beitrag melden
Ich bin etwas verwundert.... ich heiße Thomas. Dieser Name scheint ja nun aus dem aramäischen zu kommen und bedeutet Zwilling (kann man also oben nachlesen). Das verwunderliche ist, dass meine Eltern schon vor der meiner Geburt diesen Namen für mich festgelegt haben. Nicht nur, dass ich nach dem "ungläubigen" / "zweifelnden" Thomas benannt wurde, sondern auch noch im Juni geboren wurde. Und beides paßt - ich bin Zwilling (sogar mit zwei Gesichtern) und am zweifeln. Komisch - oder? Doch alles nur Zufall oder steckt doch mehr dahinter???
von Thomas
Beitrag melden
Haben unseren zweiten Sohn diesen Namen gegeben, da der zweite Buchstabe des Familiennamens ein "T" ist. Heute nach 22 Jahren würde ich Ihm diesen Namen wieder geben. Und unser ältester Sohn Sascha gab ihm den Spitznamen "Massmo". ältester Sohn "S" zweiter Sohn "T" = trenne niemals "S + T", denn es tut Ihnen weh!
von Ursula
Beitrag melden
Den "ungläubigen" Thomas gibt es in meinen Augen gar nicht, es ist der "zweifelnde" Thomas, und Zweifel dürfen wir ja ruhig haben, gerade auch in der heutigen Zeit.
Darum mochte und mag ich meinen Namen sehr. Außerdem bin ich ein Zwilling, vom Sternzeichen her. Gut das der Name Friedhelm schon an meinen älteren Bruder vergeben war. Ich mag werder ihn, noch seinen Namen!VWGT2
von Thomas D.
Beitrag melden
Seit Geburt wandle ich als Tom durch die Welt. Schöner Name, und ich bin stolz darauf. Auch wenn manche ihn verhundsen wollen - die werden schnell zurechtgewiesen ;-)

Gruss an alle Thomässer und Thomassen und Toms da draussen !!
von Tom
Beitrag melden
Ich heiße selbst Thomas, würde aber nie mein Kind so nennen. Ich bin nicht unzufrieden mit meinen Namen, aber besonders gefallen tut er mir auch nicht.
von Thomas
Beitrag melden
Ich finde den Namen wirklich schrecklich, passt mehr zu einem 50 Jährigem als zu einem Baby. warum dieser Name Platz 2 erreicht hat, ist mir ein großes Rätsel!
von Juliane
Beitrag melden
Mein großer Bruder heisst Thomas und der Name inkl. Übersetzung (der Zwilling) passt definitiv. :D
von Jordan
Beitrag melden
Find den Namen gut.
Werd aber auch oft Thomasman der Superheld genannt...yeah...nein nicht wirklich.
Trotzdem schön.
von Thomas
Beitrag melden
Mein Verlobter heißt Thomas und ich finde der Name passt sehr gut zu ihm!!
von Bianca
Beitrag melden
Mein 13jähriger Sohn heisst Thomas. Als er klein war, haben wir ihm oft Thomässli oder Thömeli gerufen. Heute nennen wir ihn Thomy oder Thomas. Auch seine Freunde rufen ihn so. Ich finde es nach wie vor einer der schönsten Vornamen. Er hat Kraft und Rasse :-) Allen Thomas da draussen wünsche ich alles Liebe
von Thomy's Mam
Beitrag melden
Ich finde den Namen gut, weil mein Bruder auch so heißt und wir auch Zwillinge sind...=D
von Christine
Beitrag melden
Ein relativ häufiger und damit auch gewöhnlicher Name. Ich kann aber ganz gut damit leben
von Thomas
Beitrag melden
Mein Vater heißt Thomas und ich finde den Namen eigentlich ganz schön. Alle haben ihn früher Tom genannt =)
von nmbc
Beitrag melden
Ein echter Männername, auch wenn das mit der Ungläubigkeit manchmal stimmt...
von Thomas
Beitrag melden
Mein Sohn heißt Thomas Tobija - derzeit trugen wir einen Nachnamen mit T... also war sein Spitzname TTT ... heute nur noch kurz TT :-)
von Ramona
Beitrag melden
Ich durfte mir beim Standesamt als Kind einen Namen aussuchen, weil es für meinen Geburtsname Slawek keine Übersetzung gab. Ich habe (damals 7. Klasse) alle gutaussehenden Mädels gefragt und eine Strichliste geführt. Gewonnen hat mein Favorit und das war "Thomas".
mfg
"Thomas" :-)
P.S. Bin nach wie vor zufrieden damit. Und mein Sohn wird Tom heißen. ;-) ...so Frau es will........
von thomas
Beitrag melden
Ich finde den Namen gut, weil ich selber im Sternzeichen Zwilling geboren bin.
von Thomas
Beitrag melden
.... so habe ich lange Zeit unterschrieben als ich noch jünger war. Jetzt bin ich 55 und könnte OPA sein. Da schreibt man das dann nicht mehr ....
FAZIT: In jedem Thomas steckt mehr drin als man denkt! Kein Wunder - sind ja auch zwei!
von thOMAs
Beitrag melden
Mein Pa heißt so...
find ihn gut, passt zu ihm.
von Eva (13)
Beitrag melden
..von meiner besten freundin der bruder heißt auch thomas^^
die spitznamen sind einfach geil..
jez ham meine freundin un ich wieda was mit dem man ihn ärgern kann xD
von tjaaa....
Beitrag melden
Obwohl ich(!) den besten Vornamen, habe ich gegen Thomas gar nichts einzuwenden. Mein Schwiegersohn heisst so und er ist tatsächlich "ein Patron der Bau- und Zimmerleute", weil er soeben sein Haus anbaut und was ihm in die Hände kommt, verändert sich zum Gold. Thomas soll leben!!!
von Lubor
Beitrag melden
Einfach der geilste Name der Welt!!!!

danke Mama I.
von Thomas
Beitrag melden
Danke für die Website
von Thomas Johannes Pollhamer
Beitrag melden
Mein Vater heißt Thomas und dafür dass es früher viele altbackene Namen gab wie Lothar, Heinrich oder Hans finde ich Thomas ist ein sehr schöner Name.
Gibt es ja auch in ganz vielen Formen: Thomaso ,Thomask u.s.w........
von Janiana
Beitrag melden
unser Onkel heißt Thomas. Als wir klein waren, konnten wir Thomas nicht aussprechen und so haben wir unseren Onkel Thomas "Odi" genannt, so heißt er für uns heute noch
von Thomas
Beitrag melden
#10210