Timon

5200 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • timon = ehrwürdig, ehrenwert (Altgriechisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • ehrenwerter Mann
  • der Angesehene, Geehrte, Ehrwürdige, Ehrenwerte
  • der Weise, die Weisheit (Altnordisch)

Mehr zur Namensbedeutung

bekannt durch den hl. Timon, Märtyrer und einer der ersten 7 Diakone von Jerusalem

Timon kann auch aus dem Altnordischen hergeleitet werden und bedeutet: „der Weise, Weisheit“.

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Timon" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Timon" verbinden.

Traditionell
38%
Modern
Alt
29%
Jung
Unintelligent
26%
Intelligent
Unattraktiv
30%
Attraktiv
Unsportlich
31%
Sportlich
Introvertiert
35%
Extrovertiert
Unsympathisch
25%
Sympathisch
Unbekannt
50%
Bekannt
Ernst
33%
Lustig
Unfreundlich
26%
Freundlich
Unwohlklingend
30%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

4. Januar, 26. Januar, 28. Juli

Herkunft

Altgriechisch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Neues Testament

Spitznamen & Kosenamen

Timmi Taimen Tymon Timonster Teimon Timi Timonchen Timönchen Timilein Timme Taimon Monti Tim Timbo Timo Timsl Timonnilein Timelimon Timoni Nomit Timöneli Töme Timelmon Tomin Pumba Timu Tito Timotheus Tumtum Tii Timtom Timonius Tiermon

Timon im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Timon hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Tano Tamino Tammo Teemu Teoma Thiemo Thimo Thom Thommy Tim Timeo Timeon Timm Timme Timmo Timmy Timo Timon Tino Titouan
Bekannte Persönlichkeiten
  • Timon
    (Figur aus der Zeichtrickserie "Timon & Pumbaa")
  • Timon von Athen
    (Griechischer Misanthrop)
  • Timon Wellenreuther
    (Fußballtorwart)
  • Timon Wloka
    (dt. Schauspieler)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Timon! Heißt du selber Timon oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2
Kommentare zum Vornamen Timon
Dann bin ich mit 25 wohl fast der älteste Timon :D
von Timon
Beitrag melden
Mein Name ist ein sehr schöner Name! Ich werde in der Schule mit Timon & Pumba verglichen, trotzdem mag ich meinen Namen.
Ich wünsche es mir ein Mal einen Timon kennen zu lernen. :-)
von Timon
Beitrag melden
Mein bester Freund heisst Timon :D ich liebe diesen Namen einfach. Allein weil das so geil Spitznamen wie timmilein, timon (englisch) oder timme raußkommen.
von Niki
Beitrag melden
Ich bin vollkommen zufrieden mit meinem Namen ( auch wenn man von den total unlogischen Verwechslungen zu Timo absieht). Er ist nicht komplett unbekannt, aber gerade nicht so beliebt das er Mainstream ist :) Sein Kind Timon zu nennen ist eine gute Entscheidung und die Bedeutung trifft voll und ganz zu.
Timon, 17 Jahre , 128 IQ.
von Timon B.
Beitrag melden
Ich kenne einen Timon ich Liebe diesen Namen :)))))))))
von Tschuy
Beitrag melden
Unser Sohn heißt Timon, er ist 15 Jahre alt und die Bedeutung passt zu ihm. Eine einzigartige Persönlichkeit wächst zu einem jungen Mann heran. Ich bin stolz auf ihn, er ist sozial und liebenswert, aber auch willensstark und fasziniert mich durch seine Beständigkeit.
von ines
Beitrag melden
Mein Enkel hört auch auf den Namen Timon seit 11 Jahren und der schöne Name passt zum besten Enkel der Welt.
von Kornelia
Beitrag melden
Wir haben drei Söhne. Der mittlere heißt Timon. Ich hatte ihn drei Jahre vor seiner Geburt gehört und da war klar wie ich ihn nenne. Wer hätte gedacht, daß ich drei Jungs kriege. Ich kannte den Film nicht. Er wird nie damit geaergert.
von Bine
Beitrag melden
Heiße selber Timon und bin in Hessen aufgewachsen.. Ich dachte, der außergewöhnlichste Name ist Kevin oder Tobias (gefühlt), aber in meinem 11. Lebensjahr durfte ich gleich 2 Timons kennenlernen! Und ich denke auch, dass der Name etwas zur Persönlichkeit beiträgt! Die Timons, die ich kenne, sind alle etwas quirlig und temperamentvoll, mich eingeschlossen :)
von Timon :)
Beitrag melden
Mein großer Bruder heißt timon und ich finde diesen Namen sehr schön?
von Linya
Beitrag melden
Unglaublich wie viele andere Timons es gibt! Ich bin 18 und habe bis heute nur eine andere Person kennen gelernt mit der ich meinen Namen teilen kann,
von TImon
Beitrag melden
ich mach in manchen sachen andere erfahrungen, aber hört sich gut an.
Ich bin eher so der schlaue nicht wirklich sportlich... trotzdem danke für die erfahrung! d:^D
von Timon
Beitrag melden
Timon der Ehrenwerte. Und das trifft es genau. Unser Timon ist so ehrenwert, so sozial, so lieb und schön. Der beste Name, den wir unserem großen Sohn geben konnten. :-)
von Gabi
Beitrag melden
Mein kleiner Bruder heißt timon :) ich finde diesen Namen eigentlich ganz ok also ich habe nichts gegen ihn. Aber ich finds schon schade das er so "ungewöhnlich" ist das sich jeder drüber lustig machen muss...
von Nina
Beitrag melden
Unser 15 Monate alter Sohn heißt Timon Tulkas und der Name passt wirklich sehr gut zu ihm. Wir hatten den Namen schon ausgesucht, als wir gerade mal 3 Monate zusammen waren und er hat sich durchgesetzt! Und durchweg nur sehr positives Feedback zu dem Namen!
Es fällt nur sehr schwer einen ähnlich tollen Namen für sein kommendes Brüderchen zu finden.
von Margarita
Beitrag melden
Ein Spitzname als Baby: Timonchichi.
von Timon
Beitrag melden
Also ich finde den Namen Timon sehr schön, und das nicht nur weil mein Freund so heißt;-) Ich verwechsle den Namen nicht mit Simon oder Timo weil die Namen sich meiner Meinung nach nicht gleich anhören. Das einzig dumme ist, dass mein Bruder Tim, mein Cousin Timo und er jetzt Timon heißt. Bei Timo rutscht mir dann oft ein Timon heraus aber ich verbessere es dann natürlich sofort;-) Timon wird wegen seinem Namen nicht gehänselt (Timon und Pumba), sondern macht gerne Witze darüber:-) Seine Schwester heißt Timea und das finde ich lustig:-)
von Monit
Beitrag melden
Bin grad zufällig auf diese Seite gekommen. Unser 8 jähriger Sohn heißt auch TIMON. Dieser Name ist der allerschönste Jungenname den ich mir nur vorstellen kann. Er ist selten, aber wie man liest nicht unbekannt. Er klingt so besonders, aussergewöhnlich. Der Name TIMON hat was, was man nicht in Worte fassen kann. TIMON klingt voll nett und weich. Kuschelig wie ein Erdmännchen eben.
von Kuschel
Beitrag melden
Mein Sohn heißt Timon. Ich bin auch nach Jahren von diesem Namen begeistert, würde ihn jederzeit wieder nehmen. Timon passt zu meinem Timon wie kein anderer Name. Er ist von seinem Aussehen (dünn, groß und immer gut drauf) und seiner lustigen Art (macht nur sympatische Dummheiten), dem Erdmännchen Timon aus König der Löwen wirklich ähnlich. Ich finde Timon klingt auch sehr schön und ist einfach nicht alltäglich - eben was ganz besonderes-!!
von Mama
Beitrag melden
Mein Sohn heißt Timon - Bastian er findet ihn super. Heute wird er 31 Jahre alt.
von christine
Beitrag melden
Schönster Name der Welt.
von Charly
Beitrag melden
Ich musste 28 werden um das erste mal von einem anderen Timon zu hören, und zwar eine Arbeitskollegin die ihren Sohn dann so genannt hat.
bin voll zufrieden damit
von Timon
Beitrag melden
ich heiße ja timon und wegen timon und pumba heiß ich so und meine kumpels nenen mich timo oder timmy
von Timon hänisch
Beitrag melden
Timon ist ein wunderschöner Name.
von anonym
Beitrag melden
Heiße auch Timon. Ist lustig in der Klasse verwechseln mich alle mit Simon und Timo.
von Timon
Beitrag melden
Ich weiss jetzt endlich was mein Name "Timon" bedeutet.
von Timon
Beitrag melden
Dieser Name ist der schönste von allen.
von Timon
Beitrag melden
Mein Name ist perfekt!!
von Timon
Beitrag melden
Der, in den ich unsterblich verliebt bin heißt Timon!
Ich verbinde sehr viel mit diesem Namen und ich finde, er hört sich wunderschön an! Ich bin auch ein großer Fan von Timon aus "König der Löwen" ! Das kleine Erdmännchen hat den Namen gewissermaßen berühmt gemacht! Es hat ihm dieses gewisse lustige und unernste gegeben! Deshalb alle Sterne für den Namen und meine Stimme! Ich denk' an dich Timon...
von Sarah
Beitrag melden
Mein Sohn heißt Timon. Ich finde das ein toller und besonderer Name.
von Carmen
Beitrag melden
ich finde den namen timon sehr schön, mein ex-freund hieß auch so o_O
von unbekannt
Beitrag melden
Manchmal werde ich gefragt, wo Pumba ist. Aber sonst ist Timon ein schöner Name.
Timon 13 Jahre
von Timon
Beitrag melden
Die häufige Verwechslung mit "Timo" oder "Simon" gibt es wirklich. Und "Ah, Timon, wie bei Timon und Pumbaa" höre ich auch nicht zu selten.
Aber ich finde man kann auch darüber lachen.
Ausserdem ist dieser Name besser als die, die man täglich hört (z.B. Markus oder Tobias) und wie die klassischen Verdächtigen Kevin usw.!
Also sicherlich kein perfekter Name, aber bekannt genug, dass man ihn nicht beim hören seltsam findet, aber selten genug, dass er im Kopf bleibt und fest mit einer Person verknüpft wurde - hat Vorteile :)
von Timon
Beitrag melden
Timon, einfach ein klasse Name. Unser Sohn trägt ihn seit 3,5 Jahren. Würde ihn immer wieder so nennen.
von Christine
Beitrag melden
Unser kleiner Sohn trägt seit 3 Monaten diesen wunderschönen Namen. Wir haben uns sofort in diesen Namen verliebt als wir ihn gehört haben und als wir die Bedeutung erfahren haben war alles klar. Bei uns in der Gegend kam der Name super an, selten aber eben nicht zu ungewöhnlich. Und er passt super zu unserem Sonnenschein. Den Vergleich mit der Trickfigur find ich persönlich etwas blöd. Susi (Solch), Tom (Jerry) oder Peter (Pan ) müssen sich ja auch keine dummen Sprüche anhören.
Trotzdem ist Timon ein wirklich schöner Name und ich würde meinen Sohn wieder so nennen.
von Kristin
Beitrag melden
Timon ist wirklich ein schöner Name, der an Beliebtheit nicht abnimmt. Ich begegne den Namen immer häufiger, aber dennoch nicht so häufig, dass er zu gewöhnlich wäre. Der Name wirkt auf mich intelligent, sympathisch und irgendwie besonders. Vielleicht ein Name für meinen zukünftigen Sohn. :-)
von Jenny
Beitrag melden
Timon ist ein schöner Name - weicher Klang und trotzdem männlich. Vor allem die Bedeutung finde ich sehr schön. Wir wollten unseren Kleinen zuerst Timotheus oder Timo nennen. Jetzt wirds wahrscheinlich doch ein Timon :-)
von Lilo
Beitrag melden
Also ich muss schon sagen, dass ich den Namen furchtbar hässlich finde. Ich war erschüttert, als ich ihn zum ersten Mal gehört habe. Ist doch nicht toll, den Namen eines griechischen Misanthropen zu tragen - oder wisst Ihr nicht um die Bedeutung von Misanthrop?
von brother
Beitrag melden
Timon - mein eigener Name.
Find ihn super!!
von Timon
Beitrag melden
Unser Sohn (7) heißt Timon Jonas. Großartiger Name, vor allen Dingen recht selten aber nicht vollkommen abgefahren.
Ihn nervt es manchmal, dass Leute ihn bei der Vorstellung nicht verstehen und mit Simon anreden, dann wird er ein wenig ungemütlich und verbessert ungehalten. Der Vergleich Timon und Pumba kam auch schon. Standardantwort dazu ist: "Ja, genau wie das Erdmännchen... für gebildete Menschen allerdings wie einer der ersten 7 Diakone von Jerusalem oder wie der griechische Misanthrop Timon von Athen." - danach ist dann Ruhe mit doofen Sprüchen, hat auch der 7-jährige schon gelernt ;)
von Nina
Beitrag melden
Mein kleiner Bruder heißt Timon und ich mag den Namen total. Ich nenn ihn immer Timi oder Tizen. Lg Karoline
von Karoline
Beitrag melden
Unser Sohn Timon kam vor 8 Jahren auf die Welt. Von Timon und Punbaa haben wir erst im Kreissaal erfahren, als die Hebamme uns fragte: Timon, ist das nicht das Warzenschwein von König der Löwen?? Tolle Frage wenn man so in den Wehen liegt... Na zum Glück ist es ja das Erdmännchen. Wir hätten uns aber auf jeden Fall für diesen tollen Namen entschieden. Nur die Verwechslung mit Simon oder Timo nervt schon mal. Aber unsern Sohn stört es nicht weiter. Seine große Schwester heißt Helena und findet den Namen Timon auch toll! Spitznamen braucht er nicht - nur manchmal wird er auch Monti genannt.
von Brasine
Beitrag melden
Ich mag den Namen TIMON sehr!
Und wer einen seltenen Namen sucht ist zu dieser Zeit richtig.
Timon hört sich klasse und kretiv an (finde ich).
von Timon Wutte
Beitrag melden
Timon ist der beste Name den es je gab.
In der Ausbildung haben wir gleich 3 Timons.
von lol
Beitrag melden
Mein 4 Jahre alter Sohn heißt auch Timon und wir und auch er selbst liebt seinen Namen. Er passt einfach super zu ihm! Timon ist sehr wissbegierig und kann sich schnell was merken. Er ich sehr freundlich anderen gegenüber und im Kindergarten sagen sie, dass er der Ruhepol der Gruppe ist. Viele spielen sehr gern mit ihm. Bin sehr stolz auf ihn. Ich liebe meinen Timon!!!
von Diana
Beitrag melden
Mein Sohn ist 3 Jahre und heißt auch Timon! Sollte erst Timo heißen, gefiel mir aber nicht im Zusammenhang mit dem Nachnamen!
Daher haben wir uns für Timon entschieden!
Kenne den Namen auch von Timon u. Pumba!
Timon kommt aus dem Griechischen u. heißt der Ehrbare! Habe bis jetzt nur Gutes über diesen Namen gehört u. jeder der ihn hört und noch nicht kannte, findet ihn schön!!!
von Tanja
Beitrag melden
ich fühle mich mit meinen namen ein wenig bestraft wurde nur aufgezogen und mit timon und pumba verglichen aber heutzutage nach 19 jahren komme ich damit klar und mache selbst witze drüber :D
von Timon
Beitrag melden
Hallo, also unser Sohn heisst auch Timon. Und wir wussten von der Serie als wir uns vor 2 1/2 Jahren für den Namen für unseren Sohn entschieden haben. Eigentlich sollte es Timo werden. Aber als wir diese Variante ganz oben auf der Hitliste der Vornamen gesehen haben, wollten wir das nicht - aber wir wollten auch keinen komplett anderen Namen, so sind wir auf Timon gekommen, weil auch die englische Fassung zu schwer für ein Kind zu sprechen ist. Und nebenbei gesagt, das Erdmännchen aus der Serie finde ich ziemlich clever und lustig und sehr agil. Wie auch unseren Sohn - der ist auch ein cleveres Energiebündel. Also es gibt schlimmere Vergleiche, finde ich.
Leider schient es mir jedoch so, dass dieser Name in letzter Zeit sicher immer größerer Beliebtheit erfreut ... nicht dass dann in 10 Jahren 10 Kinder angelaufen kommen, wenn man ruft. Gerade dass wollten wir ja vermeiden.
von Inca
Beitrag melden
Auch mein Sohn heißt Timon und er ist 10 Jahre alt. Ich hatte zuerst Bedenken wegen "Timon und Pumbaa", aber als ich von den Diakon erfuhr, war die Sache klar, denn ich finde nach wie vor , dass es ein sehr schöner Name ist. Mit den Zeichentrckfiguren gibt es eigentlich auch nie ein Problem. Eher schon mit den ständigen Nachfagen. "Wie heißt Du, Simon? " "Nein Timon mit T!" "Ach, Timo?" "Nein Timon!" Aber er trägt es mit Fassung und es stört ihn nicht. Im Gegenteil, ich denke er geniesst es sogar, einen besonderen Namen zu haben.
von Claudia
Beitrag melden
also ich heiße timon und finde dass timon ein super name ist.. vllt wird man manchmal bisschen aufgezogen wegen timon und pumba, aber das ist nicht schlimm, solang man selbstbewusst zu den namen steht, wenn ich mich vorstelle, fragt jeder immer nach: wie jetz timo simon: ich so nein timon so wie bei timon und pumba, dann finden sie das auch lustig dass ich darüber witze reißen kann..
von Timon
Beitrag melden
Meine Söhne heißen Timon(der Geehrte) und Laurin(der Gelobte). Außergewöhnlich und wunderschön. Nur Menschen die entweder langweilig, neidisch oder keine Phantasie besitzen finden die Namen schlecht. Mal ganz abgesehen davon, dass beide Namen einen griechischen Ursprung/Bedeutung haben. (s.o.)
von Anke
Beitrag melden
Unser Sohn (12) heißt auch Timon. Ich habe einen Namen gesucht der keine blöden Reimen oder Abkürzungen mit sich bringt,gut zu dem Nachnamen passt und ,das wichtigste,eine schöne Bedeutung hat,denn ich sehe es als eine Art Omen fürs Leben.Er mag den Namen auch,wurde früher zwar ab und an geärgert wg. Timon&Pumba,aber eher selten.Ich hab ihm dann erklärt,dass er 1. zuerst da war und 2.die beiden sowieso symphatisch und cool sind.
Timon ist für mich immer noch einer der schönsten
Vornamen,mit schönem Klang und sehr selten.Hasse nur,wenn jemand ihn Timmo nennt ,dann korrigiere ich sofort damit es nicht als Kosename hängen bleibt, und bis jetzt hat es prima geklappt.Zu Hause wird er manchmal Timi oder Timonator :) genannt,aber halt nur zu Hause...
Gruß an alle Timon's

P.S. Unsere Tochter (5) heißt übrigens Maja (gerecht ist gerecht : ) ),schlau und (ein bisschen) frech soll sie sein,wie die Biene ;).Die schönste ist sie ja schon... Natürlich hat auch ihr Name eine schöne Bedeutung.
von Natalia
Beitrag melden
huhu...mein sohne-mann heisst auch timon und ist nun 1 1/2 jahre alt. ich finde timon ist super...und ich finde aber auch, dass man timon nicht abkürzen muss. ist ja eh nicht zu lang. und wenn ich nen tim o.s. gewollt hätte, hätte ich ihn tim genannt -)
und auch die geschichte mit TIEMON finde ich nicht so toll. dem namen einfach nen e dazugeben? naja...geschmackssache!
also ich habe einmal die variante häufig mit unserem großen "julian" und einmal sehr sehr selten "timon" und beide varianten sind nicht schlimm o.s.!
also: macht, was ihr für richtig haltet und richtet euch nicht nach irgendwelchen meinungen oder hitlisten -)
von Melanie
Beitrag melden
Ich habe auch einen kleinen Tiemon zu Hause. Damit es keine Verwechslung mit der Zeichentrickfigur gibt haben wir ihm einfach ein "ie" in dem Namen versteckt :) damit er immer etwas besonderes bleibt.
In unserem Umfeld fanden alle den Namen super. bisher auch keine Probleme mit Pumba :)
von Nicole
Beitrag melden
Hey - witzig....
Beim Eintrag vom 30. Jänner heißen Mutter und Sohn wie wir - Sonja und Timon.
Mein Mann wollte Tim, das war mir aber zu kurz. Ich wollte einen längeren Namen, den man auch abkürzen kann. Timothey hat uns nicht gefallen. Somit haben wir uns für Timon entschieden. Wir rufen ihn aber oft Tim oder Timmi.
Von Timon & Pumba haben wir erst später gehört. Bisher hatten wir noch keine negativen Erfahrung. Ausser daß die Leute entweder Simon oder nur Timo verstehen.
von Sonja
Beitrag melden
mein bruder heißt Timon aber jeder sagt das der Name ein Pantasiename ist. niemand kann ihn aussprechen die sagen Simon,Simeon usw.
von Lea
Beitrag melden
Also Timon ist einfach ein super Name, ich kannte den vorher gar nicht. Wir haben während der Schwangerschaft vergeblich einen Namen gesucht, wir landeten dann bei Tim, aber Tim heißt ja auch irgendwie jeder zweite und meine Schwiegermutter meinte warum wir ihn nicht Timon nennen. Der Name hat mir von Anfang an gefallen. Ich habe erst später von Timon und Pumba erfahren, finde ich aber nicht schlimm weil ich beide total niedlich finde und ich habe mir auch beide als Stofttier für unseren Sohn Timon geholt ;o))
von Sonja
Beitrag melden
Der Name ist total genial und klingt voll süss. Mein Neffe heisst Timon. Meine Schwägerin und mein Bruder wussten damals auch noch nichts von "TImon & Pumba". Wo er geboren wurde, haben die Eltern von meinem Neffen den Film von einer Krankenschwester ausgeliehen bekommen. Gehänselt wurde er noch nie deswegen.
von anna
Beitrag melden
mein Sohn(6) heisst auch Timon. Diesen Film kannte ich nicht, auch jetzt habe ich noch keine Lästereien gehört. Ich fand ihn auch Klasse weil: Ähnlich wie Simon oder Timo, und eben Aussergewöhnlich weil TIMON.
von Martina
Beitrag melden
Wir haben Zwillingsbuben und haben sie Timon und Joshua genannt. Sicherlich gibt es den einen oder den anderen, der sich nen Spaß drum macht. Aber ganz ehrlich, wir haben unseren Kindern Namen gegeben, die unserer Meinung nach (Bedeutung des Namens) zu ihnen passen. Und Fakt ist, daß beide Namen eine schöne Herleitung haben. Gerade Timon ist ein Name, den man nicht 1000 Mal in der Nachbarschaft oder im Kindergarten hört. Also Daumen hoch für Timon ;-)
von Alexandra
Beitrag melden
Mein Sohn heisst auch Timon...Der Name ist Traumhaft schön..Nur Hohlköpfe ärgern ihn mit Pumba,obwohl es den Namen schon viel länger als die Serie gibt..Wenn morgen eine Comicfigur Euren Namen trägt,ist es doch auch nur ein Film...Wie bei Kevin allein zu Haus..
von Daniela
Beitrag melden
Heey keine fiese Kommentare

Dieser Name ist doch gut.
Timon und Pumba höre ich nie wenn mein Bruder (der Timon heisst) wo hin geht oder so.
Also keine sorge der Film ist nicht mehr häufig gesehen

Lg
von Lade
Beitrag melden
Mein Bruder heißt Timon seit 30 Jahren ein toller Vorname. Wir wußten von der Herkunft (Altgriechisch - ehrenwerter Mann)
von Annina
Beitrag melden
ich heiße timon und muss mir seit mitte der neunziger jedes mal, wenn ich meinen namen sage timon und pumba witze anhören.wer dieses schicksal seinem kind ersparen möchte, sollte einen anderen namen wählen.ansonsten aber sicherlich ein cooler name
von timon
Beitrag melden
Toll das ich etwas über den Namen Timon gefunden habe, mein Sohn heißt seit 11 Jahren so
und hat einen Tag nach dem Namenstag geburtstag ist doch toll :-)) Timon und Pumba kannten wir bis dahin noch nicht!!!! Timon war für uns ein Pantasiename der sich toll angehöhrt hat mehr nicht, wurde auch vom Standesamt ohne weiteres genehmigt, erst dann haben wir angefangen den Namen zu hinterleuchten und sind begeistert das uns unsere Phantasie nicht in stich gelassen hat. Übrigens unsere Tochter nennt ihren Bruder liebevoll Monti.
von Empelion
Beitrag melden
Timon & Pumba . der Vorname ist schrecklich!
von Helena
Beitrag melden
Man lernt nie aus, also altgriechisch ist der ursprung!=)
von Timon
Beitrag melden
spitznamen: mouni, mönshn, timouny, muun,timön...
von Timon
Beitrag melden
Der Name ist toll - nicht vollkommen merkwürdig, aber auch nicht so sonderlich bekannt! Hört sich total süß an, und schlau. So wie das Erdmännchen bei Timon & Pumba :D
von Timonita
Beitrag melden
#10278