Toralf

1388 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • thorr = der Donner, der Donnergott, Thor (Altnordisch) alfr = der Elf (Altnordisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Donnergott
  • Naturgeist

Mehr zur Namensbedeutung

alter skandinavischer zweigliedriger Name

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Toralf" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Toralf" verbinden.

Traditionell
68%
Modern
Alt
58%
Jung
Unintelligent
36%
Intelligent
Unattraktiv
45%
Attraktiv
Unsportlich
47%
Sportlich
Introvertiert
58%
Extrovertiert
Unsympathisch
41%
Sympathisch
Unbekannt
70%
Bekannt
Ernst
48%
Lustig
Unfreundlich
39%
Freundlich
Unwohlklingend
50%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

Bislang wurde noch kein Namenstag für Toralf eingetragen. Kennst du den Namenstag?

Herkunft

Altnordisch

Sprachen

Deutsch, Skandinavisch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Spitznamen & Kosenamen

Tori Tore Alfie Torli Thor

Toralf im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Toralf hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Tyralf Thoralf Toralf Thorolf
Bekannte Persönlichkeiten
  • Toralf Engan
    (norweg. Skispringer)
  • Toralf Staudt
    (Schriftsteller)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Toralf! Heißt du selber Toralf oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2
Kommentare zum Vornamen Toralf
Mein Papa heißt so ..aber ich bin froh das ich nicht toralf heiße.
von daniel
Beitrag melden
ich bin stolz auf meinen Namen. Er ist eher selten und steht somit nicht auf jeder Kaffeetasse. Meine Eltern gaben mir diesen Namen in Anlehnung an den Skispringer der 1963 die Schanzentournee dominierte - Toralf Engan aus Norwegen.
von Toralf
Beitrag melden
Mama fand auch den norwegischen Skispringer Toralf Engan toll.... Es interessieren sich immer Leute (vor allem Frauen) für diesen seltenen Vornamen. Wo kommt der her? Das ist die Frage. Inzwischen bin ich (42) stolz auf meine Vornamen, Kompliment an meine Mama!!!
von Toralf
Beitrag melden
Toller Name! Ich bin 49, komme aus Thüringen und bin mit meinem Namen sehr zufrieden. Bekommen habe ich ihn, weil meine Eltern Skisprungfans waren. Da gab es mal einen Toralf Engarn, der echt gut war. Geschichten schreibt das Leben!
von Toralf
Beitrag melden
ich bin 41 Jahre jung und liebe meinen Namen Toralf, denn er drückt Persönlickeit und Stärke aus.

von Toralf
Beitrag melden
Wir haben unseren Sohn Toralf genannt, weil er sehr selten vorkommt. Der Name passt voll und ganz zu unserem Sohn. Es passiert ihm auch das er mit "h" geschrieben wird. Sein Spitzname ist Tori. Unser Sohn ist jetzt 10 Jahre alt.
von Mama von Toralf
Beitrag melden
Als Kind konnte ich mich überhaupt nicht mit diesem Namen anfreunden weil er halt so außergewöhnlich ist, jetzt liebe ich ihn dafür um so mehr und bin stolz den Namen Toralf zu haben.
von Toralf
Beitrag melden
Bin jezt 19 find meinen namen Toralf Herbert echt klasse, nur ein bisschen ärgerlich das die meisten leute ihn falsch aussprechen oder falsch schreiben.
Aber schön das er nicht so heufig vorkommt das macht ihn zu etwas besonderem.
von Toralf Herbert
Beitrag melden
Nun, an den Namen habe ich mich nach 48 Jahren gewöhnt. Allerdings bin ich es inzwischen leid, jedesmal erklären zu müssen, dass ich mich ohne h schreibe. Ich kenne noch 5 Toralfs und aus allen Toralfs, die ich kenne, ist was Anständiges geworden. Wenn das kein Argument für diesen Namen ist.
von Toralf
Beitrag melden
Hab nur immer wieder das Problem das wirklich in 99% der Fälle keiner meinen Namen Toralf jemals vorher gehört hat.
Ansonsten komme ich klar damit.:-)
von Toralf
Beitrag melden
Wenn man diesen Namen trägt, dann ist man(n) etwas Besonderes - ohne wenn und aber! Ich bin sehr zufrieden mit diesem, meinem Namen. Denn wer möchte schon einen "Sammelbegriff" als Vornamen haben - ich nicht. ;-)
von Toralf
Beitrag melden
Also auf jeden Fall kann ich mich dem oben gesagten nur anschliesen! Der Name ist so schön außergewöhnlich und das gefällt mir. Naja zu dem Thema verunstalten kann ich auch noch was sagen, das verunstalten geht eben wirklich nicht. Tja und das schöne ist, daraus kann man auch keinen blöden Spitznamen ableiten, was ich auch ganz cool finde, deshalb bleibt man eben der Toralf!
von Toralf Besser
Beitrag melden
Mein Name ist der schönste Name auf der ganzen Welt!Ich habe noch keine negativen Erfahungen mit meinem Name gehabt.In meiner Schulzeit gab es viele Versuche meinen Namen zu verunstallten aber genau das hat Keiner geschafft und das kann nicht Jeder von seinem Namen behaupten.Ich kenne nur noch einen der auch Toralf heißt und wir Zwei verstehen uns prächtig.
von Toralf
Beitrag melden
Ich mag den Namen Toralf sehr, weil er so einzigartig, elegant und schön für mich klingt. Der einzige Toralf, den ich kenne, ist ein wunderbarer Mensch.
von Daria
Beitrag melden
Ich lebe siet nun 46 Jahren mit diesem Namen, der ein Segen und ein Fluch zugleich ist. Er ist sehr schön, aber leider kann ihn sich kaum jemand merken, im Ausland nicht mal aussprechen. Ich persönlcih habe im Laufe der Zeit nur einen Toralf persönlich kennen gelernt. Nennt eure Söhne Toralf!
von Toralf
Beitrag melden
#10355